weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

537 Beiträge, Schlüsselwörter: Irrglaube, Missverständnisse, Irrtümer

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 19:56
GilbMLRS schrieb:wenn ich weiß, dass ich angeschnallt bin, dann fühle ich mich in gefahrsituationen sicherer. also verringert sich dadurch das gefühl für meine vorsicht. da hilft dann auch kein gurt mehr, wenns psssiert.
Aber Hallo. Und ob ein Gurt da hilft. Seit Einführung der Gurtpflicht sind tödliche Unfälle, wo Fahrer und/oder Beifahrer durch die Frontscheibe ausgestiegen sind, deutlich zurück gegangen.
Und genau für bzw gegen solche Gefährdungen sind Gurte gemacht.


melden
Anzeige

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:00
@interrobang
zittier doch bitte komplett und nicht nur was deine meinung belegt
klar ich geb zu, aber es wurden hörnerhelme in skandinavien gefunden, wenn auch früher
Der Brillenhelm wird landläufig verallgemeinernd als Wikingerhelm bezeichnet.
Das heute populäre Bild des Wikingers mit Hörnerhelm ist nicht historisch, sondern eine moderne Legende. Es geht auf Richard Wagner zurück, der sie wegen des schönen Bühneneffekts auf die Helme setzte. In seinem „Der Ring des Nibelungen“, speziell bei den Walküren tauchte erstmals sein Hörnerhelm auf. Ein Helm mit Hörnern könnte jedoch seiner primären Schutzfunktion nicht gerecht werden, da er den Schwertschlag des Gegners zum Kopf hin umlenken würde, statt vom Kopf weg.
Die wenigen Funde von Hörnerhelmen und Statuetten mit Hörnerhelmen aus der nordischen Bronzezeit zeigen, dass es sich eher um rituelle Gegenstände handelte. Hörnerhelme sind von den seefahrenden Schardana überliefert. Im Gegensatz zu den anderen Seevölkerstämmen sind die Schardana schon seit der 18. ägyptischen Dynastie bekannt, also bereits vor der Völkerwanderung. Bronzezeitliche Statuetten mit entsprechenden Hörnerhelmen wurden in Sardinien gefunden. Diese Funde fallen jedoch nicht in die Wikingerzeit, die grob gesagt zwischen 500 und 1000 n. Chr. liegt.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:01
blutfeder schrieb:noch ein toller mythos, die lemminge wurden in dem doku-film der für den mythos verantwortlich ist, über die klippe getrieben
Es steht nichts in dem Link davon, dass das nicht stimmt :ask:
Der Disney-Film selber, aus dem die Legende stammt, wurde übrigens im kanadischen Bundesstaat Alberta gedreht - dort gibt es jedoch gar keine Lemminge. Die Lemminge wurden extra für den Film herangeschafft, um anschließend medienwirksam einen Massenselbstmord zu inszenieren. Da dabei angeblich Tiere in das Wasser geworfen wurden, um die Szenen realistischer wirken zu lassen, werfen Tierschützer den Produzenten sogar Tierquälerei vor.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:02
@blutfeder
Ändert nichts an der aussage des Textes das der Mythos auf Wagner zurückgeht.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:05
@interrobang
das das stimmt, geb ich ja zu, aber bitte alles zitieren


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:06
@IvoryTower
Schau halt bei Wiki auf Lemminge. ^^
Die Arten dieser Gattung bewohnen die arktischen Tundren. Sie sind für die massenhaften Wanderungen bekannt, die sie aufgrund des periodisch auftretenden Populationsdrucks unternehmen. Diese Wanderungen und die ebenfalls beobachteten heftigen Schwankungen in der Populationsdichte führten in Skandinaven zu einer Theorie des „Massenselbstmords“. Obwohl sie nach heutigem Wissensstand unzutreffend ist, wird sie nach wie vor vertreten. Dazu hat auch die Disney-"Dokumentation" Weiße Wildnis beigetragen, die diese Theorie aufgegriffen und nachgestellt hat.[1][2] Wahr ist lediglich, dass viele Tiere diese Wanderungen auf der Suche nach neuen Lebensräumen nicht überleben.
Wikipedia: Echte_Lemminge

@blutfeder
Das nötigste wurde gepostet. :)


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:07
Man kann vom Mond mit bloßem Auge die chinesische Mauer erkennen.

Keine Ahnung, ob das wirklich jemand glaubt, dennoch wird es wohl als populärer Irrtum angesehen.

Natürlich kann man das nicht. Selbst aus einer Erdumlaufbahn, wie etwa die der ISS (ca. 400 km), ist es mit bloßem Auge nicht möglich, die Mauer zu erkennen. Wenn überhaupt etwas zu erkennen sein sollte, dann bei extrem guten Wetterverhältnissen und einer tiefstehenden Sonne, die den Schatten der Mauer ziemlich lang werden lässt.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:07
Behauptung:
Der Lamborghini der Dubai Police ist ein Fake:

Lamborghini-Aventador-Dubai-Police-car

Wahrheit:
Kein Fake, habe ich gestern erst wieder begutachten dürfen.... zusammen mit dem Dubai-Police-Ferrari. :)


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:11
@interrobang
Achso - danke Dir. :)


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:12
Behauptung: Eine Erkältung entsteht durch Kälte

Wahr ist, dass Erkältungen in der nasskalten Jahreszeit ihre Hauptsaison haben.

Der Grund: Der Körper drosselt bei Kälte die Durchblutung der Atemwege, die feinen Blutgefäße ziehen sich zusammen, und werden anfälliger für Rhinoviren. Ein Zusammenhang zwischen Kälte und Erkältung konnte bislang allerdings nicht nachgewiesen werden. Der Übertragungsweg ist und bleibt der Kontakt mit erkrankten Personen.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:12
interrobang schrieb: Dazu hat auch die Disney-"Dokumentation" Weiße Wildnis beigetragen, die diese Theorie aufgegriffen und nachgestellt hat.[1][2]
Aber da steht auch nicht, dass sie doch nicht die Klippen runtergeschubst wurden... :|


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:14
@amsivarier
Wenn ein Erkältung nicht durch Kälte entsteht, sondern durch Personen, dann muss die Erkältung ja Erpersonung heissen, oder sehe ich das falsch?


:D


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:19
onuba schrieb:Erpersonung
geil :D


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:20
@onuba

Oder Erleuterung....


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:28
amsivarier schrieb:Oder Erleuterung....
:D

Aber dann wären die Verursacher doch Leute und nicht Personen.


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:43
@outsider
@HeizerP.
HeizerP. schrieb:
Das mit den Buchen ist doch nur ein Spruch den niemand ernst nimmt und was sollte das mit Adam und Eva?

es gibt den spruch aber, und er wird stetig weitergegeben.
Ich finde er passt nicht in die Kategorie "populärer Irrtümer". Eher so was wie ne harmlose Bauernregel wie: Wenn der Hahn kräht auf dem Mist...
zu adam und eva
in der bibel steht nichts vom apfel. nur "frucht des baumes der erkenntnis"
Wie ist man denn auf den Apfel gekommen? Mir geht es darum das es Adam und Eva so eh nicht gegeben hat und somit die ganze Geschichte hinfällig ist.

@interrobang
Auserdem gab es damals in der Region gar keine apfelbäume soweit ich weis.
Wo ist denn "die Region" und wer glaubt sie lokalisieren zu wollen?


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:55
@HeizerP.

Der Apfel kommt vom Lateinischen. Malum heißt Apfel, malus heißt böse. Irgendwie hat man das in Verbindung gebracht und so kam es zum Apfel. War vermutlich ein Übersetzungsfehler.
Wers genauer weiß, möge mich ergänzen.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:57
@hallo-ho
klingt jedenfalls mal logisch


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 20:59
@HeizerP.
Die Region aus der das Märchenbuch stammt bzw es geschrieben wurde.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:02
@interrobang
religionen
auf der bibel bauen Judentum, christentum und islam auf
alles der gleiche gott, selbst die moslems glauben an jesus, aber nur als einer von vielen propheten


EDIT:
Die religionen sind real, ihre glaubsgrundsätze (Gott jesus, mohammed...) so wie sie gepredigt werden sind mythen
gewisse regeln sollte man trotzdem befolgen wenn man keinen ärger bekommen will (stehlen, die frau eines anderen vernaschen, andere leute umbringen...)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:03
@blutfeder
you don´t say?


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:04
interrobang schrieb:Die Region aus der das Märchenbuch stammt bzw es geschrieben wurde.
Klingt subjektiv logisch, muß aber nicht so sein, das Gott das Paradies dort angesiedelt hat. Wenn könnte er wohl auch einen Apfelbaum dort rein gärtnern. Hat ja viel anderes geschafft.
Das Problem hier ist, das wir über ein "Märchenbuch" reden als wenn es wahr wäre.


melden

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:22
@HeizerP.
Die Frage ist doch: wie soll jemand über einen Apfelbaum schreiben, wenn er garnicht weiß was das ist?


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:36
@Fennek
Mir hat ein Pfarrer gesagt, die Bibel wäre von Gott geschrieben. Aber ich glaub das schon mit den Äpfeln.


melden
Anzeige

Irrtümer die (fast) jeder glaubt

14.08.2013 um 21:38
@HeizerP.

Nein, Gott hat keinen Füller in die Hand genommen und die Bibel geschrieben... Da hat sich der Pfarrer schlecht ausgedrückt.

Gängig ist die Umschreibung "die Bibel ist Gotteswort durch Menschenwort", gibt also die Erfahrug wieder, die Menschen mit Gott gemacht haben.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden