weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

,,Reicher" oder Wissenschaftler - wer hat mehr Ansehen?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Geld, Gesellschaft
Wanted2014
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

,,Reicher" oder Wissenschaftler - wer hat mehr Ansehen?

17.09.2013 um 16:16
@Krisenzeiten
Krisenzeiten schrieb:Der Mensch kann ja viel, aber so gut wie nichts am besten. Es gibt zu jeder Aktivität ein Tier, das es besser kann: weiter springen, schneller, laufen, besser klettern und so weiter

Das Einzige, was wir können, ist Denken und es ist schade, dass das immer weniger Leute tun. Den Weg vom Affen zum Homo sapiens mit Motor, Kühlschrank und elektrischem Fensterheber haben wir unserer Bildung zu verdanken und deswegen sehe ich am ehesten einen Sinn in unserem Leben, uns fortzubilden wie auch andere fortzubilden, sodass wir oder irgendjemand anderes aus dem, was wir weitergegeben haben den nächsten Schritt tätigen kann.

Es geht also schon in Richtung klar denkender Mensch, aber das ist für mich etwas zu egozentrisch betrachtet. Bildung als Selbstzweck verstehe ich nicht ganz und "Damit mal was aus mir wird", das ist auch so ich-betrachtend und materiell und ekelhaft, dass mir schon wieder das Kotzen kommt. Wenn ich mich bei uns an der Schule umsehe, bekommt man immer diese Antwort. Alle wollen mehr als andere verdienen und hinterfragen nichts.
Besser kann man es nicht sagen! Der Wissenschaftler natürlich :-) Aber ich bin doch eher für ein Bürojob^^ Das wäre für mich viel zu stressig


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

,,Reicher" oder Wissenschaftler - wer hat mehr Ansehen?

17.09.2013 um 19:14
Krisenzeiten schrieb:In der Gesellschaft wird wohl kein Mensch mehr geliebt als jener der ein haufen Geld hat
Wie kommst du denn auf diese Idee? Warum sollte man jemanden lieben, nur weil er Zaster hat? Das bringt doch nur ihm was und sonst niemandem. Es sei denn, er spendet fleißig.

Reiche werden nicht geliebt, sondern beneidet. Reiche haben falsche Freunde, die sich bei ihnen einschleimen, weil sie hoffen, etwas von ihrem Reichtum abzukriegen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden