weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der (Taschen)messer Thread

1.191 Beiträge, Schlüsselwörter: Messer, Taschenmesser, Klinge

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:27
@Funzl ja der geliebte §42a :D ich hab ganz gesetzeskonform nur ein kleines in full tang Konstruktion, Klingelänge 8,5cm, davon zum schneiden geeignet 7,5cm und ist somit als Waffe ganz sicher nicht zu gebrauchen :D.


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:30
@Katori

Nun ja, wer unbedingt will kann ja ein feststehendes mit sich tragen, wenn die Klinge unter 12 cm bleibt.

Alles was bei mir im Alltag anfällt decken meine beiden ab - und das schöne: das Mercator ist extrem Flach - trägt nicht auf


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:33
@Funzl jep, find ich bis auf die feststehende Konstruktion eig. besser als jedes Klappmesser. Ich hab lange so nen Buck 110 Verschnitt gehabt, war mir irgendwann über da zu schwer. Daraufhin kaufte ich mir nen Opinel 7 und weiß garnicht mehr wo das ablieb. Jedenfalls werd ich mir auch noch mal nen kleines Klappmesser zulegen, vielleicht ein U2.


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:39
@rutZ
@Katori
@Cqb
@dog
@JuppStrahleman

Das ist mein 2. Favorit - vom Loewen-Messer

SAM 1616.JPG


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:40
@Funzl ah das ist fein, ich mag auch das Mercator, aber halt das Blech nicht :D.


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:42
@Katori

Das Blech zeichnet das Mercator aus.......mom, ich mach nochmal Bilder......


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 12:52
So, nochmal zwei kleine, feine. Das Erste ist ein handgearbeitetes Einzelstück von Bruno Massari.
Nachkomme einer einst sehr berühmten Messermacher-Familie.

Die schwarzen „ Flecken“ kommen vom Knipsen – die Klinge ist pikobello sauber.

SAM 1617.JPG

Ein Einzelstück aus dem Hause SwissBianco – mittlerweile in den USA heimisch geworden.
Hat eben Vorteile, wenn man den Chef selbst sehr gut kennt :)

SAM 1618.JPG

Über Vor & Nachteile eines am Hals getragenen “Neck Knifes” kann man philosophieren bis man schwarz wird….


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 14:24


Das is meins. Es is wahrscheinlich schon älter als die meisten die hier mitschreiben.

Es wird aller halbe Jahre mal für einen Tag in Olivenöl eingelegt, damit man sich beim Aufklappen der Multifunktionsteile nich immer den Fingernagel abbricht. Gehört zu meiner Ausrüstung, die ich tagsüber ständig bei mir führe.

Bis 2001 durfte ich es ohne Beanstandungen mit im Handgepäck im Flugzeug transportieren. Seit 2001 nich mehr. Und das obwohl ich kein Terrorist bin und auch nich vorhabe einer zu werden. Das müsste die NSA eigentlich wissen, nachdem sich sich auf meinem Rechner und in meinen Telefonen schon seit langem ordentlich breit gemacht hat. Ich finde das verdammt ungerecht und bin deshalb der Meinung, dass 9/11 von der Bush-Regierung inszeniert wurde, gerade um Leuten wie mir das Leben schwer zu machen. :(

Gruß greenkeeper


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 15:23
greenkeeper schrieb:as is meins. Es is wahrscheinlich schon älter als die meisten die hier mitschreiben.
Älter als 50 Jahre? ^^


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 15:28
Nein, nich älter als 50 Jahre sondern älter als die meisten die hier mitschreiben. Die meisten die hier mitschreiben sind doch nich älter als 25 schätze ich mal, oder? :)

Gruß greenkeeper


melden

Der (Taschen)messer Thread

30.11.2013 um 15:30
greenkeeper schrieb:Die meisten die hier mitschreiben sind doch nich älter als 25 schätze ich mal, oder?
Die meisten wohl eher nicht...^^


melden

Der (Taschen)messer Thread

01.12.2013 um 20:21
Keine Multifunktionstool-Fans hier, oder?


melden

Der (Taschen)messer Thread

01.12.2013 um 21:53
@rutZ

Fan? Nein..Nutzer ja...aber auch nur das olle Wave welches mir schon seit ca 20 Jahren gute und treue Dienste leistet....


melden

Der (Taschen)messer Thread

01.12.2013 um 22:01
Na DAS ist doch mal ein multifunktionales Messer !

http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385931607&s...


melden

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:01
Tja, so kann man sich als Messerhersteller auch verewigen - einfach was herstellen was jedmöglicher Anwendung widerspricht das Ganze als Machbarkeitsstudie aufziehen - und ZACK! fertig ist ein unverwechselbares Symbol.


melden

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:08


Das ständig :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:09


Und das, wenn ich auf Fahrt bin :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:18
@wannenwichtel

"das ständig" gefällt mir..warum der Anker, hast du Bezug zur Seefahrt?

Das feststehende, ist das von dieser bekannten finnischen Marke? Von denen müsste noch ein einfaches in der Werkstatt rumliegen.


Ach ja - ich liebe es - diese Internet-Halbwahrheiten:
dass das Stiefelmesser erst ab 18 Jahren getragen, bzw. mitgeführt werden darf, da es eine zweischneidige Klinge hat, außerdem benötigt man dafür in Deutschland einen Waffenschein, da dieses Messer, durch seine doppelte Klinge, unter das Waffengesetz fällt.
"Waffenschein" für ein Messer - so ein Quatsch.


http://ueberlebensmesser.com/index.html


melden

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:26
@Funzl
Bei uns tragen die Kinder schon ein fahrtenmesser- nachdem sie unsere messerprüfung abgelegt haben :D da hat keines von einen Waffenschein :D Unsere messer gehören zur Tradition und werden als Accessoire zur " Tracht " angesehen und sind erlaubt :D

Nein, die heissen einfach Ankermesser, haben auf der Klinge einen Otter mit einem Risch im Maul und kommen aus der Messerschmiede der gebr. Berns- Solingen :D Hab meins vor über 30 jahren von meinem Vater geschenkt bekommen, hat also für mich einen besonderen Wert :D

Das Finnenmesser weiss ich nicht, aus welcher schmiede ? Wird aber Zeit nach einem neuen zu schauen, hab da so eine vorstellung , werde ich mal suchen und hier posten :D


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

02.12.2013 um 09:35
ROFL!!!
, deren Klinge maximal 41 mm Länge hat, Feuerzeugspringmesser, deren Klinge bis zu 50 mm lang und die Klingenbreite mindestens 20 % der Länge beträgt, die nicht beidseitig geschliffen sind.
Ganz klar - Feuerzeugspringmesser sind erlaubt - ich lach mich kaputt .....

Der gute sollte sich mal hinsetzen und das Waffengesetz sehr genau studieren...
wie andere als Alltagsgegenstände getarnte Waffen in Deutschland durch das Waffengesetz als verbotene Gegenstände eingestuft, deren Besitz und Führen verboten und strafbewehrt ist
Man, man man....^^

@wannenwichtel

Bei Pfadfindern hättest du als Ü 18er auch die Möglichkeit, wenn der Beamte von der Behörde Verständnis zeigt auch die Chance zumindest bei Veranstaltungen ein Einhandmesser führen zu dürfen.

Was der Typ da aber schreibt ist gelinde gesagt gequirlte Schei.e. Alles, was auch nur ansatzweise unter dem Begriff "Anscheinwaffe" fällt - dazu zählen auch Kugelschreibermesser, und seine oben erwähnten Feuerzeugspringmesser sind und bleiben verboten. Nicht nur das Führen, sondern auch der Besitz. dabei ist es auch egal, wie lang die Klinge ist.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ist euer Held?67 Beiträge
Anzeigen ausblenden