Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Straftat, Personenschaden
ErhardVobel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 14:45
Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

Vor ein paar Tagen haben ein paar unbekannte „Straftäter“ am Spielplatz Scharfreiterring (Nürnberg-Langwasser) eine Schnur über den Gehweg gespannt und damit einen Lebensbedrohenden Unfall verursacht.
Auch am diesem Nachmittag waren zahlreiche Kinder am Spielplatz die etwas gesehen haben müssen.


Das hat jedenfalls einen Rettungseinsatz und Polizei auf den Plan gerufen!
Heute Morgen (am 05 Juni 2014) standen 3 Polizeibeamte vor meiner Wohnungstüre und befragten mich routinemäßig nach Beobachtungen. Die Polizei wird nun jedenfalls jede Person und jedes Kind in dieser Gegend befragen bis der Schuldige gefunden sein wird.

Schon vor ein paar Jahren habe ich beobachtet wie Kinder, so um die 10 Jahre einen wehrlosen Jungen mit Schlagstöcken zusammengeschlagen haben!
Offensichtlich haben wir in Nürnberg schon in der Grundschule das Problem das „Kinderbanden“ und Jugendbanden sich gegenseitig terrorisieren und bedrohen!


Was haltet ihr davon? Ist das noch ein harmloser Kinderstreich oder schon eine Straftat? Warum das geschehen ist würde mich hier sehr interessieren. Wer hat hier was Ähnliches zu berichten? Wie geht es in euern Schulen und Spielplätzen eigentlich so zu?
Was unternehmen die Behörden eigentlich gegen diese "Kinderkriminalität"?


Die Polizei sucht jedenfalls dringend nach Tatzeugen!


Erhard Vobel jun. // Nürnberg, 05 Juni 2014


melden
Anzeige

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 14:47
Wikipedia: Strafmündigkeit
Strafmündigkeit beschreibt das Erreichen eines Alters, ab dem einem Mensch vom Gesetzgeber her zugetraut wird, die Folgen seiner Handlungen so weit zu überblicken, dass er bewusst anderen schaden kann und daher für diese Handlungen die Verantwortung übernehmen muss.
Das deutsche Strafgesetzbuch schreibt für die Strafmündigkeit das vollendete 14. Lebensjahr vor (§ 19 StGB). Dabei benutzt das Gesetz selbst den Begriff "Strafmündigkeit" nicht, sondern spricht von Schuldunfähigkeit des Kindes.

Personen, die zur Tatzeit jünger als 14 Jahre sind (also "Kinder" im Sinne des Gesetzes), können somit nicht bestraft werden. Das Familiengericht kann jedoch außerhalb des Strafverfahrens bestimmte Maßnahmen anordnen.

Wird dennoch ein Strafverfahren gegen ein Kind eingeleitet, so ist es nach § 170 Abs. 2 StPO durch die Staatsanwaltschaft oder durch das Gericht einzustellen.

Unbeschadet dessen können jedoch zivilrechtliche Ansprüche gegen das Kind und eventuell gegen die Aufsichtspflichtigen (z. B. Haftung für Aufsichtspflichtverletzung) geltend gemacht werden, da die Deliktsfähigkeit nach anderen Kriterien zu beurteilen ist als die Strafmündigkeit.

Jugendliche (also Personen von 14 bis 17 Jahren, § 1 Abs. 2 Jugendgerichtsgesetz - JGG) sind gem. § 3 JGG individuell strafrechtlich verantwortlich, wenn sie zur Zeit der Tat nach ihrer sittlichen und geistigen Entwicklung reif genug sind, das Unrecht der Tat einzusehen und nach dieser Einsicht zu handeln.


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 14:56
@ErhardVobel
ErhardVobel schrieb:Schon vor ein paar Jahren habe ich beobachtet wie Kinder, so um die 10 Jahre einen wehrlosen Jungen mit Schlagstöcken zusammengeschlagen haben!
Beobachtet?


melden
ErhardVobel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:00
Geisonil; Ja, beobachtet und gemeldet!

Was ist damals unternommen worden?

Soviel ich weiß sind Ermittlungen ziemlich Teuer! Eltern haften für ihre Kinder/Jugendlichen.
Wer was beobachtet hat sollte das hier bitte umgehend melden!
Selbstanzeigen werden Strafmildernd gewertet!


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:23
Schreib doch n Leserbrief an die örtliche Tageszeitung!


melden
ErhardVobel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:28
Angeblich steht der Fall bereits in der Zeitung!


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:33
@ErhardVobel

Du hast es nur gemeldet statt einzuschreiten? Es waren KINDER und du bist nicht eingeschritten? Hast du etwa Angst vor 10-jährigen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:36
ErhardVobel schrieb:Geisonil; Ja, beobachtet und gemeldet!
Bitte sag mir, dass du die auch verscheucht hast und nicht einfach zugesehen, wie sie ihn zum Krüppel schlagen...


melden
ErhardVobel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 15:45
Damit ich mich noch strafbar mache? Mit dem „Notwehrrecht“ habe ich bereits eigene Erfahrungen gemacht!

Das ist nicht mein Job! Das ist eine Aufgabe für die Polizei und das Erziehungswesen. Ich halte mich da prinzipiell raus!


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 16:06
ErhardVobel schrieb:Das ist nicht mein Job! Das ist eine Aufgabe für die Polizei und das Erziehungswesen. Ich halte mich da prinzipiell raus!
lol....bei kleinen kindern?Ö.ö


melden
ErhardVobel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 16:16
pOny; Was meinen Sie damit?


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 16:18
@ErhardVobel
ErhardVobel schrieb:eine Schnur über den Gehweg gespannt und damit einen Lebensbedrohenden Unfall verursacht.
Was ist denn nun eigentlich passiert, auf Deinem Spielplatz?

Solange es Kinder waren, ist es immernoch ein Streich. Auch wenn dadurch natürlich einiges passieren kann. Wenn man der Schuldigen habhaft werden sollte, sollte man es diesen auch eindeutig vermitteln.

Eine andere Hausmarke ist es, wenn auf Landstrassen Drähte gespannt werden, in welche dann unschuldige Fahrrad- oder Motoradfahrer geraten. Da gab es auch schon Todesfälle.

@Halbu
Gibts auf Deinem Spielplatz auch solche Vorfälle?


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 16:18
@ErhardVobel
Bei 10-Jährigen ist es doch nicht zu viel verlangt ein Machtwort zu sprechen!


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 16:21
ErhardVobel schrieb: Damit ich mich noch strafbar mache? Mit dem „Notwehrrecht“ habe ich bereits eigene Erfahrungen gemacht!

Das ist nicht mein Job! Das ist eine Aufgabe für die Polizei und das Erziehungswesen. Ich halte mich da prinzipiell raus!
Wieso sollte man sich strafbar machen wenn man ein Kind schützen will?
In Erziehungsfragen ist es ja ok wenn man sich raushält, aber wenn vor den Augen gerade ein Kind bedroht wird, dann sollte man schon einschreiten.
Sollte sich ein Angreifer-Kind dabei verletzten, denke ich, das man nicht dafür belangt wird da es zur Rettung des Opfers geschah.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:05
Alle Kinder machen Scheiße...ich damals auch, ist ganz natürlich :Y: :D


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:07
kushsmoke schrieb:ich damals auch, ist ganz natürlich :Y:
Damals?

d11309 ed5f6d 1400412890308


So lang kann das ja nicht her sein, oder? :D


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:25
@Pika
Nein, ist es auch nicht. Kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen,
dass ich das letzte mal in ner Polizeifilliale gesessen habe :D


melden

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:26
@kushsmoke
Ohne mindestens einmal dort zu sein hat man auch nicht gelebt. :D


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:26
@Pika
Absolut word.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn Kinderstreiche zur Straftat werden!

05.06.2014 um 17:42
GilbMLRS schrieb:Es waren KINDER und du bist nicht eingeschritten? Hast du etwa Angst vor 10-jährigen?
Ich hätte Angst vor hysterischen Eltern.

Ruckzuck ist man wegen Kindesmisshandlung vor Gericht.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden