weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:52
Man weiss ja, dass die Mädels nicht gerade tierisch abgehen beim Pornokucken bzw. eher den Männern verbieten zu kucken.
Komisch - ich kenne da offenbar die falschen Frauen. Oder sind es am Ende gar keine?


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:52
@Stonechen

Und ich schaue sie mir auch gern mit meinem Partner zusammen an.

Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht warum soviele Frauen angeblich ein Problem damit haben sollen, wahrscheinlich bin ich sexuell einfach zu extrovertiert und kann mich da nicht wirklich reinversetzen wenn andere Frauen soetwas abstossend finden.

@Chefheizer
Geeenau :) die Abwechlung macht es.

@Doors
:D Yeah, danke, dachte schon ich wäre unnormal^^


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:52
@1ostS0ul

Allerdings mag ich wie mein Körper darauf reagiert also doch erregt?


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:54
@cucharadita
cucharadita schrieb:Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht warum soviele Frauen angeblich ein Problem damit haben sollen, wahrscheinlich bin ich sexuell einfach zu extrovertiert und kann mich da nicht wirklich reinversetzen wenn andere Frauen soetwas abstossend finden.
Ich auch nicht, ich finde daran nichts verwerfliches wenn man als Frau offen sagt das man sowas gern schaut.
Man hat ja schon immer so seinen eigenen Geschmack, aber grundsätzlich Sex als abstossend betrachten kann ich nicht nachvollziehen


melden
Wraithrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:55
@Stonechen
Kannst du für Quatsch halten so viel du willst, trotzdem ist Attraktivität in gewissem Maße messbar.

@cucharadita
Was hat das damit zu tun, ob es mich glücklich macht? Schwerkraft in Formeln auszudrücken macht mich jetzt auch nicht mehr oder weniger glücklich, es ist einfach so.


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:55
cucharadita schrieb:Geeenau :) die Abwechlung macht es.
Pornos sind immer dann ganz stimulierend wenn das Kopfkino nicht direkt anspringen will und man sich halt Stimmung machen muss.
Stonechen schrieb:Ich auch nicht, ich finde daran nichts verwerfliches wenn man als Frau offen sagt das man sowas gern schaut.
Kommt wohl auch auf den Rahmen an. Einfach nur stumpf eine Stunde Porno gucken würd ich jetzt nicht als stimulierend empfinden.


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:56
@Chefheizer

Kein Mensch schaut eine Stunde stumpf Pornos :D


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:58
Wraithrider schrieb:Kannst du für Quatsch halten so viel du willst, trotzdem ist Attraktivität in gewissem Maße messbar.
Messbar ist Vieles! Aber der Geruch und ob es "funkt" lässt sich nicht messen. Deswegen kann Mann durchaus auch mit Frauen abstürzen die er sonst nicht so attraktiv findet. Mann schläft ja nicht mit einem Foto oder einer Pappfigur.
Stonechen schrieb:Kein Mensch schaut eine Stunde stumpf Pornos :D
Na, ich bin mir da nicht so sicher. Es gibt auch Zusammenhänge zwischen Porno- und Computerspielsucht.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 21:59
Ja es ist einfach so, gut jetzt.
@Wraithrider

@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Pornos sind immer dann ganz stimulierend wenn das Kopfkino nicht direkt anspringen will und man sich halt Stimmung machen muss.
Hm, sehe ich anders, hatte ich so auch noch nicht und brauche ich auch nicht, es ist eine weitere "Spielart" die ich neben vielen anderen Dingen einfach gerne mit einbeziehe.
Mit meinem Partner bin ich immer in Stimmung, da muss ich keine aufbauen ;)
Chefheizer schrieb:stumpf eine Stunde Porno gucken
Wer macht denn sowas :ask:
Ja okey Süchtige, wollen wir jetzt über Pornosucht sprechen?


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 22:00
@Chefheizer

Nagut aber das hat dann mit sexueller Stimulation wahrscheinlich nicht mehr viel gemein


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 22:00
Chefheizer schrieb:Messbar ist Vieles! Aber der Geruch und ob es "funkt" lässt sich nicht messen. Deswegen kann Mann durchaus auch mit Frauen abstürzen die er sonst nicht so attraktiv findet. Mann schläft ja nicht mit einem Foto oder einer Pappfigur.
word!


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 22:05
cucharadita schrieb:Mit meinem Partner bin ich immer in Stimmung, da muss ich keine aufbauen ;)
Genau so kenne ich es halt auch, deswegen sind Pornos auch eher das letzte Mittel wenn sonst gar nix klappt. Visuell stimulierend sind manche Darstellerinnen auf jeden Fall!!!
Stonechen schrieb:Nagut aber das hat dann mit sexueller Stimulation wahrscheinlich nicht mehr viel gemein
Eher neurotisch und überreizt würd ich sagen.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 22:16
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Genau so kenne ich es halt auch, deswegen sind Pornos auch eher das letzte Mittel wenn sonst gar nix klappt.
Für mich halt nicht letztes Mittel, sondern eher eine weitere freudige Spielart um eine "erfüllte" Sexuallität zu leben :)

Oh, das soll nicht so rüberkommen, als bräuchte ich ständig irgendwelche Mittelchen um auf touren zu kommen :D

Der Klassiker ist natürlich immer das A und O.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

06.07.2014 um 23:25
@Billy73
Deine Theorie ist Grütze
Wir haben hier das Pornofilmfestival mit wirklich herausragenden Filmen die auch Frauen antörnen


http://www.berliner-zeitung.de/berlin/7--pornofilmfestival-stoehn--seufz--keuch-,10809148,20693952.html


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 00:27
Das liegt an den Hormonen....


melden
Thour1959
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 01:01
Sie sind nicht weniger visuell veranlagt, wie Männer und reagieren genau so stark, aber das Verschleiern dieser fleischlichen Leidenschaften ist ihnen ebenfalls in die Wiege gelegt. Sie achten ganz genau darauf, welche Körperdimensionen ein potentieller Besamer hat. Das sie nicht mit einem Maßband, oder einer Schieblehre herumlaufen, um Arm- und Brustumfänge zu messen, sollte einen nicht Wundern. Sobald sie einen anfassen können, wird anhand von Augenmaß und auch handgreiflichen Abschätzen Maß genommen. Das ist wie militärische Musterung. Wenn sie könnten, würden sie auch Penislänge, Hodengewicht und Zeugungsfähigkeit checken. Ob man auf diese Art von Fleischbeschau steht, steht dann wieder auf einem anderen Blatt. Da gibt es Charaktere, die anscheinend stark von Eugenik und Rassenhygiene der Nazis beeinflusst sind. Manchmal wird man doch daran erinnert, dass man im Land der Mörder lebt und selbst angenehme Dinge zum Horror mutieren können.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 01:07
@Billy73
Was meint ihr sind Frauen generell weniger erregbar oder liegt es nur am Visuellen? Man weiss ja, dass die Mädels nicht gerade tierisch abgehen beim Pornokucken bzw. eher den Männern verbieten zu kucken. Scheinbar vergleichen sich die Damen mit den Pornodarstellerinnen und werden unsicher habe ich mir sagen lassen oder eben auch aus anderen Gründen.

Oder sind Männer eben zu hässlich für die Damenwelt. Es heisst Six-Packs sind gefragt, aber das sind ja nichtmal sekundäre Geschlechtsmerkmale. Leider haben Männer keine Sekundären. Nur eben ein Primäres.

So her mit den Hoby-Sexforschern.
Deine These ist zum Schreien komisch

Lass mal "man weiß ja" stecken. Genauso könnt ich auch sagen "Man weiß ja das Typen die sich in Foren für solche Themen interessieren kein reales Sexualleben haben und noch "oben bei Mutti" wohnen. Jaja, ich weiß, das "man weiß ja" soll in erster Linie dazu provozieren sich Gedanken zu machen...

Erst einmal sind die Menschen, egal ob Männlein oder Weiblein verschieden. Der eine wird sexuell erregt wenn man ihm/ ihr die Wirbelsäule entlangkrault - der andere springt vor Lachen an die Decke.
Der/die eine spricht eher auf diese Sinnesreize an, der/die andere eher auf andere Sinnesreize.

Wie kommt man darauf, den Menschen und seine Sexualität theoetisieren zu wollen?
Letztlich bringt es dir nix wenn es nur hier steht.
Man könnte dir jetzt das absolute Geheimnis veraten. Man könnte dir hier jetzt den Geheimtip schlechthin geben wie ein Kerl jede Frau jeden Alters in 4 Sekunden "klar macht". Nur - nützen würde es dir nix. Denn alle Theorie ist wie Dampf im Angesicht mit einer realen Begegnung mit dem weiblichen Geschlecht


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 01:32
Doors schrieb:Man weiss ja, dass die Mädels nicht gerade tierisch abgehen beim Pornokucken bzw. eher den Männern verbieten zu kucken.
Aha, weiß „man” das? Ich schaue ab und zu gerne Pornos und kenne auch keine Frau, die das ihrem Partner „verbieten” würde.

Ich finde es allerdings erregender Erotisches zu lesen, anstatt es mir anzuschauen.

@slobber
Gut geschrieben. ;)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 06:50
slobber schrieb:Denn alle Theorie ist wie Dampf im Angesicht mit einer realen Begegnung mit dem weiblichen Geschlecht
und die hat er wohl noch nicht gehabt :D
deshalb dieses unausgegorene Geschwurbel


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 09:58
Doors schrieb:Man weiss ja, dass die Mädels nicht gerade tierisch abgehen beim Pornokucken bzw. eher den Männern verbieten zu kucken.
Wooos?

Schwachfug!
slobber schrieb:Scheinbar vergleichen sich die Damen mit den Pornodarstellerinnen und werden unsicher habe ich mir sagen lassen oder eben auch aus anderen Gründen.
Schlimm wird's nur, wenn die Damen ihre Lebenspartner mit den großschw... Darstellern vergleichen...

Ich glaub, da bekommen auch Männer teilweise Komplexe, ob berechtigt oder nicht...


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden