weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:22
Man weiss ja, dass die Mädels nicht gerade tierisch abgehen beim Pornokucken bzw. eher den Männern verbieten zu kucken.
Wooos?

Schwachfug!
respect the facts. google einfach mal eifersucht und porno. da kriegst du massenweise sowas wie hier: Mein Freund guckt Pornos,ich komm gar nich damit klar"


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:30
@Billy73
Eine Frage: Über was willst du hier eigentlich diskutieren?
Immerhin weißt du schon über alles bescheid... und wenn nicht, weiß Google die Antwort.

Mir fällt daher beim besten Willen nicht ein, was die Forenuser hier noch beitragen sollen??

Klär mich auf


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:33
GalleyBeggar schrieb:Eine Frage: Über was willst du hier eigentlich diskutieren?
Immerhin weißt du schon über alles bescheid... und wenn nicht, weiß Google die Antwort.

Mir fällt daher beim besten Willen nicht ein, was die Forenuser hier noch beitragen sollen??

Klär mich auf
unter den besserwissern bin ich eigentlich nur ein kleines licht und denke da wird es keinen mangel geben


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:36
@Billy73
Billy73 schrieb:respect the facts. google einfach mal eifersucht und porno. da kriegst du massenweise sowas wie hier: Mein Freund guckt Pornos,ich komm gar nich damit klar"
Ja, genau. Denn alle frauen schreiben im internet darüber. Was heisst eigentlich massenweise? 20 Frauen in nem anderen forum? :trollking:

Übrigends richtig geil wie du den ganzen Frauen hier bei deinen Internetthesen widersprichst :D


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:40
Billy73 schrieb:respect the facts. google einfach mal eifersucht und porno. da kriegst du massenweise sowas wie hier: Mein Freund guckt Pornos,ich komm gar nich damit klar"
Und weisst Du, wieviele Frauen genauso gerne Pornos gucken und denen es egal ist, ob der Freund welche guckt? Nein, weisst Du nicht, weil die ja nicht alle in irgendwelchen Foren einen Thread darueber eroeffnen! :) Koennten also genauso viele oder sogar doppelt soviele sein wie die, die es stoert! :)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:42
Billy73 schrieb:unter den besserwissern bin ich eigentlich nur ein kleines licht und denke da wird es keinen mangel geben
Aber wenn Google doch diesen Mangel ausgleicht? Du hast doch im Laufe des Threads schon selber festgestellt, dass google alles weiß. Was willst du dann noch von ein paar wenigen Usern hier erfahren? Als ob deren persönliche Erfahrung irgendetwas zur Sache tut. Sind ja nur Ausnahmen und die zählen bekanntlich nicht.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 10:45
GalleyBeggar schrieb:Aber wenn Google doch diesen Mangel ausgleicht? Du hast doch im Laufe des Threads schon selber festgestellt, dass google alles weiß. Was willst du dann noch von ein paar wenigen Usern hier erfahren? Als ob deren persönliche Erfahrung irgendetwas zur Sache tut. Sind ja nur Ausnahmen und die zählen bekanntlich nicht.
ich weiss, dass ich nichts weiss, aber kann sein das ich anders rüberkomme....ist alles eine interpretationsfrage....ich bin auch nur ein kleines rad im relativ- deterministischen universum....


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:23
Na wenn man in Google viel dazu findet, dann muss das ja der Wahrheit entsprechen :troll:

Solche "Diskussionen" werden im Internet auch viel häufiger erstellt, als Diskussionen mit dem Titel "Mein Freund guckt Pornos, ich hab kein Problem damit." Warum sollte man auch eine Diskussion über etwas erstellen, mit dem man gut klar kommt? Man findet im Internet sicherlich auch mehr "Ich bin so unglücklich verliebt" Diskussionen, als welche die "Ich bin mit meinem Partner glücklich" heißen. Bedeutet das nun, dass es nur (oder hauptsächlich) Menschen gibt, die unglücklich verliebt sind?! ;)

Frauen gucken auch Pornos. Klar, nicht jede. Aber zu sagen "Frauen gucken sowas nie und verbieten es ihren Männern" ist so eine klischeehafte Verallgemeinerung und das finde ich Quatsch.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:27
@Billy73
Es stimmt allerdings schon, dass Frauen nicht schlicht vom Anblick eines nackten Mannes geil werden, weil Frauen einfach etwas anders ticken als Maenner.

Das ist auch der Grund, und ich kann es nicht genug betonen, weil es offensichtlich noch immer nicht bis zu den Maennern, die sich online zu rumtreiben, durchgedrungen ist, dass Frauen keine Bilder der Geschlechtsteile wildfremder Maenner geschickt bekommen moechten!!!


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:27
@ahri
Ich würde hier den Mist sowieso nicht ernst nehmen. :D Man versucht hier den Stecher nachzuahmen, der man wohl immer sein wollte oder man denkt durch wenige Erfahrungen alles über Frauen zu wissen.

Andererseits fühlen sich manche Frauen wohl auf den Schlips getreten, wenn man sagt dass sie so leicht erregbar sind wie der Eselmann auch und versuchen sich zu rechtfertigen. :vv:
ahri schrieb:Frauen gucken auch Pornos. Klar, nicht jede. Aber zu sagen "Frauen gucken sowas nie und verbieten es ihren Männern" ist so eine klischeehafte Verallgemeinerung und das finde ich Quatsch.
Außerdem trauen sich dickvoll Frauen ja nicht mal, es zuzugeben. :mozart:


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:35
ja frauen stehen mehr auf echte werte als irgendwelche penisse. gut zu sehen übrigens bei de pinguin damen:
Die Weibchen stehlen sich laut "P.M." in unbeobachteten Momenten von ihren Partnern davon und nähern sich, scheinbar beiläufig, allein stehenden männlichen Nestbesitzern. Dort bietet sie sich an, und nach dem Sex sammelt sie einige Steinchen ein.

Zum Liebesakt selbst kommt es dabei aber nicht immer, einige Männer rücken auch schon für einfaches Schmusen ein paar Steine raus: "Bei einem Weibchen habe ich schon beobachtet, dass sie 62 Kiesel auf diese Weise einsammelte, ohne dass es zur Sache gekommen wäre", zitiert das Wissens-Magazin die Forscherin.

Um an die Steine zu kommen, betören die weiblichen Zweibeiner ihre männlichen Artgenossen mit allem, was sie drauf haben: von neckischen Kopfbewegungen bis zum Augenzwinkern.

Nach vollbrachter Tat, holen sich die Weibchen ihren Lohn und schleppen ihn zu ihrem eigenen Nest.
ich finde das ist ähnlich bei den menschen. allzugrosse lust scheint das pinguin-weibchen nicht zu spüren. aber interesse vortäuschen das kriegen sie gut hin um an die steine zu kommen. diamonds are girls best friend

aber die männekens haben grosse lust allerdings hat so seine nebenwirkungen wieeinige perversialitäten:


##
Die Wissenschaft vom abartigen Sex der Pinguine Erst jetzt wurde bekannt, was ein Vogelkundler 1912 am Südpol aufzeichnete: Die "schockierende Wahrheit" über die Sexpraktiken der Pinguine – Selbstbefriedigung, Vergewaltigung und Leichenschändung.
Das Sex-Register des Vogelkundlers Levick umfasst: Selbstbefriedigung, Nötigung, Vergewaltigung, Leichenschändung. Den Zugang zu seinen anstößigen, aber voyeuristisch ergiebigen Aufzeichnungen beschränkte Levick auf einen kleinen Kreis gebildeter Männer der britischen Upperclass – die Beobachtungen sämtlicher Perversionen sind in altgriechischer Sprache verfasst.

"Die Verbrechen, die diese Vögel begingen, sind von einer Art, wie sie in diesem Buch keinen Raum finden soll. Doch ist es tatsächlich interessant zu bemerken, dass, wo die Natur ihnen Beschäftigung zudenkt, diese Vögel wie Menschen durch Faulheit degenerieren", hielt George Levick geschockt fest. Seine Aufzeichnungen, vier Seiten, sind nun in London aufgetaucht, im Archiv des britischen Natural History Museum.
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article106604087/Die-Wissenschaft-vom-abartigen-Sex-der-Pinguine.html


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:37
Pika schrieb:Man versucht hier den Stecher nachzuahmen, der man wohl immer sein wollte oder man denkt durch wenige Erfahrungen alles über Frauen zu wissen.
Man hört hier leider in wahnsinnig vielen Threads die gefrusteten Männer raus, die sich über die gesamte Frauenwelt aufregen. Es ist ja sogar verständlich, wenn man frustriert ist oder traurig darüber, dass es bei einem selbst nicht so läuft. Aber dann immer alle Frauen als böse hinzustellen finde ich Quatsch. Immer wieder wird behauptet "Frauen wollen ja nur dein Geld", "Frauen geben sich mit nix zufrieden" bla bla bla.

Frauen sind nicht perfekt. Genauso wenig sind es Männer. Aber auch Frauen wollen Liebe und Nähe. Und auch Frauen stehen auf Sex. :D
Billy73 schrieb:ich finde das ist ähnlich bei den menschen. allzugrosse lust scheint das pinguin-weibchen nicht zu spüren. aber interesse vortäuschen das kriegen sie gut hin um an die steine zu kommen. diamonds are girls best friend
Ohh jetzt kommen schon Tiervergleiche :troll:
Ich bin mir noch nicht sicher ob du nur trollst, oder ob du das tatsächlich glaubst.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:40
männer und sex, das ist kein spass....
(von Diskussion: Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern)
Billy hat leider die Gabe Dinge ganz schrecklich zu beschreiben bzw. wirds zu reisserisch angeprangert :(


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:40
passt nicht ganz hierher aber streift doch das thema.
vor einiger zeit habe ich gelesen das frauen grundsätzlich genauso gerne gelegenheitssex haben wie männer...

ABER der grund warum sie nicht so häufig dazu bereit sind ist der das sie unterbewusst eher auf typen beschränkt sind denen sie zutrauen sie zum orgasmus zu bringen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:41
ahri schrieb:Man hört hier leider in wahnsinnig vielen Threads die gefrusteten Männer raus, die sich über die gesamte Frauenwelt aufregen. Es ist ja sogar verständlich, wenn man frustriert ist oder traurig darüber, dass es bei einem selbst nicht so läuft. Aber dann immer alle Frauen als böse hinzustellen finde ich Quatsch. Immer wieder wird behauptet "Frauen wollen ja nur dein Geld", "Frauen geben sich mit nix zufrieden" bla bla bla.
man muss ja nichtmal selber davon betroffen sein, aber im bekanntenkreis sieht man wie männer abgezockt werden von den damen. das interessante ist das wissen die männer selber auch aber können durch ihre notgeilheits und sonstige schwäche nix dagegen machen. ab und zu versucht man ein rat zu geben aber was kann man gegen die natur machen? - für männer ist eben sex selten kostenlos, aber man sollte schon kucken, dass es nicht gleich ein vermögen kostet. davon sind nämlich viele männekens betroffen.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:42
@ahri
ahri schrieb:Man hört hier leider in wahnsinnig vielen Threads die gefrusteten Männer raus, die sich über die gesamte Frauenwelt aufregen. Es ist ja sogar verständlich, wenn man frustriert ist oder traurig darüber, dass es bei einem selbst nicht so läuft.
Ich vermute ja eher die Wut hinter solchen Passagen, wenn hier jemand über Frauen schlecht redet. Gibt ja das gleiche bei den Frauen, die dann die Kerle als sexsüchtige Esel bezeichnen. Das stimmt zwar, aber wir haben auch Gefühle und man kann das ruhig sensibler sagen..^^
ahri schrieb:Frauen sind nicht perfekt. Genauso wenig sind es Männer. Aber auch Frauen wollen Liebe und Nähe. Und auch Frauen stehen auf Sex. :D
Hm doch. Wir sind perfekt. Die Frauen sogar auch. Nur ist es den meisten nicht klar und sie handeln dann genauso blöd wie die, die nicht perfekt sind. :mozart:

Frauen haben einfach mehr Ansprüche..und wenn man die Erfahrung hat, diese Ansprüche nicht erfüllen zu können, bzw. nicht erfüllt zu haben. Dann entstehen Meinungen wie "Frauen sind nie zufrieden."


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:42
interrobang schrieb:beschränkt sind denen sie zutrauen sie zum orgasmus zu bringen.
nämlich typen mit geld. steht normalerweise auch mit drin in den magazinen unseres vertrauens.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:43
Pika schrieb:Ich vermute ja eher die Wut hinter solchen Passagen, wenn hier jemand über Frauen schlecht redet. Gibt ja das gleiche bei den Frauen, die dann die Kerle als sexsüchtige Esel bezeichnen. Das stimmt zwar, aber wir haben auch Gefühle und man kann das ruhig sensibler sagen..^^
immerhin hat der satz wahrheitsgehalt und das ist ja auch schonmal was. schöne lügen können teuer werden...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:46
@Billy73
also wen geld dich zum orgasmus bringt dan will ich nicht wissen was du damit machst. :D

aber ich hoffe ich sehe dich nie münzrollen kaufen..

du solltest deine magazine wechseln ^^


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

07.07.2014 um 11:47
Billy73 schrieb:man muss ja nichtmal selber davon betroffen sein, aber im bekanntenkreis sieht man wie männer abgezockt werden von den damen. das interessante ist das wissen die männer selber auch aber können durch ihre notgeilheits und sonstige schwäche nix dagegen machen. ab und zu versucht man ein rat zu geben aber was kann man gegen die natur machen? - für männer ist eben sex selten kostenlos, aber man sollte schon kucken, dass es nicht gleich ein vermögen kostet. davon sind nämlich viele männekens betroffen.
Wenn man selbst aber so ein Bild hat, dann hat man entweder die Erfahrung gemacht oder eben noch gar keine und gibt nur das wieder was man in seinem Umfeld sieht. Denn sonst würdest du nicht so denken. Klar, es gibt immer mal wieder "Arschlöcher". Sowohl weiblich, als auch männlich. Aber es ist einfach nicht wahr zu sagen, dass es bei Frauen immer so ist.

Genauso ist auch nicht jeder Mann notgeil und vögelt alles, obwohl er weiß dass er nur "von den bösen Frauen verarscht wird" :D Männer mit ordentlichem Selbstbewusstsein und dem Wissen, dass es auch Frauen gibt, die es tatsächlich ernst mit einem meinen gibt es nämlich zum Glück auch noch. ;)
Pika schrieb:Frauen haben einfach mehr Ansprüche..und wenn man die Erfahrung hat, diese Ansprüche nicht erfüllen zu können, bzw. nicht erfüllt zu haben. Dann entstehen Meinungen wie "Frauen sind nie zufrieden."
Ich möchte auch gar nicht sagen, dass es da absolut keinen Unterschied gibt. Ich bin sogar auch der Meinung, dass man es als Frau erstmal grundlegend leichter hat Sex zu bekommen, wenn man einfach nur aufs vögeln aus ist. Aber weißt du auch warum?! Weil es genug von den Typen gibt, von denen wir hier so viel lesen. Die einfach nur froh sind, dass sich "irgendeine" mit ihnen abgibt.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden