Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

1.305 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Sex, Rache, Amok, Sozialphobie
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 18:41
scheint ein fall von aspergers kombiniert mit oversexed and underf*** zu sein. der junge sah eigentlich ganz gut aus. wahrscheinlich wollte er die heissesten mädels. nunja, jetzt ist er wenigstens berühmt....

männer und sex, das ist kein spass....

so wie schaut eure psychoanalyse für diesen fall aus?

Der blutige Amoklauf in Santa Barbara erschüttert die ganze Welt. Der 22-jähriger Student hat in der kalifornischen Universitätsstadt sechs Menschen getötet, weil er sich offenbar von Mädchen zurückgewiesen und einsam fühlte.

Dies geht aus Videos und einem 140-seitigen „Manifest“ hervor, in denen der Täter seiner Verbitterung Luft gemacht und Rache an jungen Frauen angekündigt hatte.

Der von den Behörden offiziell als Elliot Rodger identifizierte junge Mann war am Freitagabend mit seinem Auto durch die Straßen der Kleinstadt Isla Vista bei Santa Barbara gefahren. Dabei schoss er wild aus dem Fenster seines Wagen.
http://www.berliner-kurier.de/panorama/amoklauf-mit-sieben-toten-frauenhasser-elliot-rodger-ist-sohn-eines-hollywood-reg...


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 18:46
Der Titel könnte von der Bild sein

Was sollen wir jetzt deiner Meinung machen - für junge Leute ab 20 die singel sind einen Partner suchen und zwangsverkuppeln?


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 18:52
@Billy73
Billy73 schrieb:nunja, jetzt ist er wenigstens berühmt....
Zum Glück ist er volljährig! Das bedeutet nämlich, dass er im besten Fall nie mehr einen Schritt in Freiheit tun kann.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 18:52
Billy73 schrieb:so wie schaut eure psychoanalyse für diesen fall aus?
Über jahre abgewiesen werden sorgt für Psychosen. Liebesentzug ist schwer zu verkraften, zumindest für sensible Menschen.
natürlich hätte man was machen können, aber da gehört natürlich auch eine Form der Offenheit hinzu, die er wahrscheinlich nicht hatte. Also bildete sich ein Wahn und paranoide Gedanken. Er hatte dann wohl das Pech nie auf eine Frau getroffen zu sein, bei dem er das Glück kennengelernt hatte.

deshalb ist es auch keine gute Idee Prostitution illegal zu machen. Sonst kann man damit rechnen, dass die Anzahl solcher Taten steigt. ^^


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:01
Kenne genug Leute, die noch mit Ende 20 Jungfrauen sind.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:02
@chen
Brauchst dich nicht zu outen....

@Topic: Wieder ein weiterer Freak, der seine eigenen Minderwertigkeitskomplexe auf Unschuldige überträgt.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:07
Traurig vor allen.. mehr fällt mir hierzu nicht ein...


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:07
Mit Asperger hat das nichts zu tun.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:07
Etwas sarkastisch könnte man jetzt anfügen: "Hoffentlich wird er im Knast entjungfert."
Geschähe ihm doch recht. Schon wieder Tote wegen so einem. Sauwelt.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:08
Und trotz solcher Taten gibts immer noch Leute, die Dinge wie Prostitution verbieten wollen...


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:10
muss man jetzt Killerspiele verbieten...oder Frauen?


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:11
@-ripper-

Frauen!!! :}

:D


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:11
@neonbible

Was hat das mit diesem Fall zu tun?
Wurde ihm der Eintritt ins Puff verwehrt?

Man kann nicht mit einem Übel ein anderes Übel rechtfertigen.
Stell dich doch selbst mal vor die Frage: "Möchtest du deinen Körper für Geld verkaufen (wenn du eine Frau wärst; vorausgesetzt, du bist nicht schon eine)"?
Wohl kaum, oder? Klar, gibt es auch Frauen, die das wollen. Aber es gibt auch viele, die
dazu gezwungen werden.
Ausserdem geht es den meisten Vergewaltigern gar nicht um Sex sondern um Macht.
Man müsste solche Menschen nur ordentlich "versorgen", damit wäre schon viel getan.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:13
Arikado schrieb:Ausserdem geht es den meisten Vergewaltigern gar nicht um Sex sondern um Macht.
Ist doch komplett egal, der Junge hätte Dampf ablassen können und vielleicht keine unschuldigen getötet. Der Fall ist übertragbar.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:15
@neonbible

Kann man auch anderswie. Sogar gratis.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:15
@Arikado

Das ist mir auch klar. Darum gehts aber nicht.
Edit: Ist eigentlich sowieso OT. War nur so ein Gedanke von mir.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:17
@Arikado

stimmt mann kann sich anders bespaßen... ich denke eher der hatte wohl irgendwie eher ein anderes problem...


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:19
Arikado schrieb:Etwas sarkastisch könnte man jetzt anfügen: "Hoffentlich wird er im Knast entjungfert."
Arikado schrieb:Zum Glück ist er volljährig! Das bedeutet nämlich, dass er im besten Fall nie mehr einen Schritt in Freiheit tun kann.
@Arikado

Der Junge ist tot. Hat nach der Tat wohl Suizid begangen.


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:23
@Billy73
Asperger? Was soll denn bitte das Asperger-Syndrom damit zu tun haben?


melden

Elliot Rodger - Keine wollte ihn entjungfern

25.05.2014 um 19:32
@Tussinelda

Weil es anscheinend "in" ist in allen Fällen mal das Wort "Asperger" zu verwenden


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt