weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:47
solitär schrieb:Naja... Man kann auch naiv sein, wenn man seine Natur verleugnet.

Wenn dir das Zitat so gefällt, scheinst du auch nicht viel für deine Biologie übrig zu haben :)
Wärst du ein Tier in der Wildnis, wüsstest du wie es läuft. Da hättest du nämlich nur deinen Instinkt.

Mensch sein verkompliziert alles natürlich, keine Frage.
mann wird ja domestiziert und indoktriniert bis man ganz aufwacht ist die suppe schon gegessen.

die lüge ist das mit der romantischen lieb und frauen sind soo gut usw. - einerseits sind sie liebevoll, andererseits sinds sie auch sexmonster. also alles was sich der mann wünscht ausser dass es nicht realität ist und schweinemässig kohle kostet :)


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:48
@Billy73

Für dein Sexleben sind weder Männer noch Frauen noch die Gesellschaft verantwortlich, ganz ehrlich.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:49
shionoro schrieb:Für dein Sexleben sind weder Männer noch Frauen noch die Gesellschaft verantwortlich, ganz ehrlich.
ja und du auch nicht. wieso machst du dich nicht in anderen threads wichtig?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:50
@Billy73

Weil in anderen threads momentan nicht so viel grober Unfug geschrieben wird


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:51
shionoro schrieb:Weil in anderen threads momentan nicht so viel grober Unfug geschrieben wird
ich würds lieber vorziehen wenn du dich von diesem thread verabschiedest.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:52
@Billy73

Tja, ich nicht.
Ich würde es vorziehen, wenn du deine Tiraden vernünftig begründen würdest anstatt immer wiede rnur irgendwelchen Kram Tantrumartig zu wiederholen, wie schlimm Männer gebeutelt sind in unserer Gesellschaft.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:54
shionoro schrieb:Tja, ich nicht.
Ich würde es vorziehen, wenn du deine Tiraden vernünftig begründen würdest anstatt immer wiede rnur irgendwelchen Kram Tantrumartig zu wiederholen, wie schlimm Männer gebeutelt sind in unserer Gesellschaft.
sorry geht nicht für mich bist du ein troll, deswegen gibts auch keine antworten.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:55
Kann mich jemand aufklären, was genau hier diskutiert wird? Wie Frauen erregt werden? Also bezogen auf Neurochemie, Psychologie und so weiter? Oder wird hier gerade über etwas anderes gesprochen? :-D


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:55
@Billy73

Denn man erkennt die trolle immer daran, dass sie ihre Standpunkte begründen und in langen Posts ausführen, während tugendhafte leute wie du daran erkannt werden, dass sie absurde Thesen aufstellen, die mit links zu obskuren seiten begründen, was sie dann 'quellen' nennen und dann nicht auf nachfragen oder Gegenargumente antworten, sondern den ganzen Unsinn einfach weiter wiederholen.


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 15:59
@Billy73
Bei deinem Gedankengang könnte man dich mit der schwarzen Witwe vergleichen.
Als Männchen hättest du dabei tatsächlich schlechte Karten. Nach dem Sex wirst du gefressen ^^

Allerdings bist du als Mensch selber Schuld, wenn du dich von anderen so sehr beeinflussen bzw. indoktrinieren lässt.
Meine Ansicht ist nicht naiv, sofern ich auch das Selbstbewusstsein habe sie durchzusetzen.

Und ehrlich gesagt wundert es mich nicht, wenn du auf deine Nutten zurückgreifen musst. Frauen muss man nicht nachrennen oder ihnen alles in den Hintern schieben, sofern du dich nicht gerade nur auf diese Spate spezialisierst.
Für eine Frau, die erwartet, dass du eigenmächtig handeln kannst und sie nicht immer um Erlaubnis bitten musst, scheinst du doch irgendwie überfordert zu sein und deshalb tatsächlich nicht der Richtige.
Wenn du dich freiwillig unter den Partoffel stellst ist das dein Bier.

Ich meine du musst schon manns genug sein dich nicht erdrücken zu lassen.
Vor so einer Schreckschraube wäre ich schon viel früher davongerannt als Stu:


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:04
solitär schrieb: Frauen muss man nicht nachrennen oder ihnen alles in den Hintern schieben
theoretisch nicht ist aber seltsam wieso so viele männer das machen.

die spinne muss ja theoretisch auch nicht zur schwarzen witwe gehen tut es trotzdem.

-determinismus?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:06
Billy73 schrieb:theoretisch nicht ist aber seltsam wieso so viele männer das machen.
Weil sie ausserhalb ihrer Liga auf die Jagd gehen und dabei die Frauen uebersehen, bei denen sie eine reelle Chance haetten.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:07
Alari schrieb:Weil sie ausserhalb ihrer Liga auf die Jagd gehen und dabei die Frauen uebersehen, bei denen sie eine reelle Chance haetten.
vielleicht oder ist es doch nicht umgekehrt?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:07
@Alari
Es gibt Frauenligen? oO

Ich schiebe Frauen gerne was in den Hintern.. :troll:
*Moah.. bin so platt und berechenbar :shot: :D*


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:08
Billy73 schrieb:die spinne muss ja theoretisch auch nicht zur schwarzen witwe gehen tut es trotzdem.
Fortpflanzungstieb.

Bei Menschen ist es ähnlich, allerdings sind Männer in der Lage "Nein!" zu sagen, oder?
Außerdem ist man eben auch selber Schuld, wenn man sich nicht die richtige Partnerin aussucht.

Eine Beziehung ohne Harmonie ist ein Mittel zum Zweck, aber von meinem Standpunkt aus nichts wert.

@vincent
Der war aufgelegt ^^


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:08
@Billy73
Inwiefern umgekehrt?
vincent schrieb:Es gibt Frauenligen?
Wenn Du wirklich nicht weisst wie ich's meine, schreib mir ne PN.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:10
solitär schrieb:Eine Beziehung ohne Harmonie ist ein Mittel zum Zweck
harmonie, das ist wohl für die natur sekundär. und wir sind naturwesen. "harmonie" hat manch einen mann pleite gemacht.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:11
@Alari
Pff.. ganz schön billiger Versuch, privaten Kontakt mit mir aufzunehmen.. :troll:

Nein, klar weiß ich wie du es meinst, aber die Frage diente eher der Prüfung, ob du die Sicht auch wirklich teilst und die Ligen - insbesondere die Kriterien - vielleicht mal näher umschreibst. :)


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:12
Billy73 schrieb:harmonie, das ist wohl für die natur sekundär.
Dir ist aber schon klar, dass die Natur auf einem natürlichem Gleichgewicht aufbaut, das man durchaus als "Harmonie" bezeichnen könnte.
Selbst wenn es brutal sein kann (Pflanzenfresser werden von Fleischfressern gefressen).

Wir Menschen sind aufgrund unseres freien Willens dazu in der Lage diese Harmonie zu durchbrechen. Und viele tun das ja auch.
Im guten wie im schlechten Sinn...


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:12
Alari schrieb:@Billy73
Inwiefern umgekehrt?
frauen orientieren sich nach dem status. so ein rich boy hat dann viele mädchen. dabei werden die normalos übersehen und bei torschlusspanik wird auf sie zurückgegriffen, aber ist manchmal dann zu spät...


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden