weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:13
@vincent
Sagen wir's mal so:

Auf den ersten Blick sollte es optisch schon einigermassen passen. Und wenn dann ein Kerl, der aussieht wie Quasimodo, einer Angelina Jolie nachsteigt mit dem Hinweis, Rene Zellweger sei zu haesslich fuer ihn, dann entlockt mir das nur ein muedes Laecheln!
Billy73 schrieb:frauen orientieren sich nach dem status
Wuerdest Du mal mit diesen Pauschalisierungen aufhoeren?? Nicht JEDE Frau tut das! Klar gibt's Gold Digger, aber die sind doch eher in der Minderheit!


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:13
solitär schrieb:Dir ist aber schon klar, dass die Natur auf einem natürlichem Gleichgewicht aufbaut, das man durchaus als "Harmonie" bezeichnen könnte.
nach der definition ist harmonie wenn die schwarze witwe das männchen verspeist. wobei viele feministinnen das gerne als harmonisch bezeichnen würden....


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:14
Alari schrieb:Wuerdest Du mal mit diesen Pauschalisierungen aufhoeren?? Nicht JEDE Frau tut das! Klar gibt's Gold Digger, aber die sind doch eher in der Minderheit!
ok vielleicht nicht gold digger aber silver digger :)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:14
und justin bieber kreischer


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:15
@Billy73
Du bist einfach voellig unbelehrbar, verbohrt und verbittert. Ich glaube langsam wirklich, dass Du gar nicht diskutieren willst, sondern nur rumheulen wie boese doch die geldgierigen Frauen sind!


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:16
Alari schrieb:Wuerdest Du mal mit diesen Pauschalisierungen aufhoeren?? Nicht JEDE Frau tut das! Klar gibt's Gold Digger, aber die sind doch eher in der Minderheit!
Moment mal, du kritisierst billy für die Pauschalisierung, aber unterteilst selbst Frauen in Ligen und weist Männern in ihre Schranken, die sich außerhalb bewegen? Aussehen ist auch nicht etwas völlig anderes als ein Statusmerkmal, kann zumindest darunter gezählt werden.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:18
@vincent
Ich rede hier nicht von Beziehungen. Bei Beziehungen geht erstmal alles. Wenn's aber nur um einen ONS geht, also rein um Sex, dann ist das etwas voellig anderes. Da hat man nunmal erstmal nur die Optik um das Gegenueber zu beurteilen und auszusuchen.


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:18
@Billy73
Ist leider so.

Es liegt in der Natur dieser Spinne. Sie tut es instinktiv.

Menschen sind in der Lage Schlechtes durch ihren freien Willen auszumerzen.
Und es stimmt. Genauso wie es Männer gibt die ihre Frauen unterdrücken, gibt es auch Frauen die ihre Männer unterdrücken.

Dennoch bleibt dir als Mensch die freie Wahl wie du das siehst und die du dich verhaltest.
Du musst dir keine schlechten Beispiele nehmen und dich dementsprechend verhalten.

Aber ich denke diese Grundsatzdiskussion geht langsam weit am Thema vorbei...


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:21
@Alari
Hä, wie jetzt... :ask:
Du wirst mit zunehmender Dauer der Beziehung anspruchsloser? Dein fester Partner kann also aussehen wie Quasimodo, aber der ONS sollte einem Adonis gleichen? Okay.. :D


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:22
solitär schrieb:Dennoch bleibt dir als Mensch die freie Wahl wie du das siehst und die du dich verhaltest.
ich denke dass die kultur eine rolle spielt. männer werden als helden gefeiert wenn sie ihr leben für die fraun, nation, kinder riskieren. wenn das von überall auf einen eindringt, glaubt man das irgendwann und so in etwa entstehen "prinzipien". ich denke es gibt keinen freien willen sondern eine art handlungsfreiheit. aber zuletzt werden wir genauso bzw. anders programmiert wie die spinne auch.

man braucht nur verschiedene kulturen anschauen, sie glauben irgendwann an das was die kultur vorgibt = stockholm syndrom


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:22
@vincent
Wenn ich jemanden kennenlerne, und die Person lieb gewinne, dann ist es ab einem bestimmten Zeitpunkt egal, wie die Person aussieht, sie wird in meinen Augen sogar immer attraktiver. Wahre Schoenheit kommt naemlich wirklich von innen. Wenn es aber nur ums Voegeln geht, dann ist einzig und allein die Optik wichtig, ja! :)

Und das hat nichts mit Anspruchslosigkeit zu tun, sondern damit, dass man an einen ONS schlicht andere Anforderungen hat als an jemanden, mit dem man eine Beziehung hat.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:23
Alari schrieb:Wenn ich jemanden kennenlerne, und die Person lieb gewinne, dann ist es ab einem bestimmten Zeitpunkt egal, wie die Person aussieht, sie wird in meinen Augen sogar immer attraktiver. Wahre Schoenheit kommt naemlich wirklich von innen.
wie süss und romantisch. geht nix über ein schönes märchen.:) und wer glaubt wird selig


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:24
vincent schrieb:Hä, wie jetzt... :ask:
Du wirst mit zunehmender Dauer der Beziehung anspruchsloser? Dein fester Partner kann also aussehen wie Quasimodo, aber der ONS sollte einem Adonis gleichen? Okay..
echte liebe blabla :)


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:26
@Billy73

merkst du nich, dass dir ne ganze menge Männer wie Frauen diese 'märchen' erzählen und seit vielen jahren glücklich leben?


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:28
@Alari
Gut, also sind optisch ansprechende Männer als Sexualpartner die erste Wahl. Nur orientierst du dich doch bestimmt auch danach, wenn du merkst ob ein Mann in das Raster eines potenziellen Partners fällt?
Und dass du es mit einem hübschem Arschloch treibst, finde ich jetzt auch etwas befremdlich. Also passt es wohl doch, dass man sich als Macho-Schwein durch die Damenwelt vögeln kann.. :D


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:30
@Billy73
Sogar die "programmierte" schwarze Witwe muss ihr Männchen nach dem Sex nicht immer verspeißen.
Wikipedia: Südliche_Schwarze_Witwe#Fortpflanzung

Und Frauen können auch Kriegshelden sein ;)
Wikipedia: Ljudmila_Michailowna_Pawlitschenko

Man muss nicht alles immer so eng sehen.
Vielleicht schaffst du es ja einzusehen, dass du mit einer negativen Denkweise dein Leben nicht wirklich zum Besseren bekehrst.
Ich bin überzeugt, dass es in DEINER Hand liegt und nicht in irgendeinem gesellschaftlichen Kodex.

Wenn du dich unterordnen möchtest, kannst du gerne glauben, du hättest keine Kontrolle über dein Leben. Aber irgendwie kommt's mir so vor als wärst du nicht scharf darauf dich unterzuordnen.

Ich denke die wenigsten Menschen ordnen sich gerne unter. Männer genausowenig wie Frauen.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:31
vincent schrieb:. Nur orientierst du dich doch bestimmt auch danach, wenn du merkst ob ein Mann in das Raster eines potenziellen Partners fällt?
Nein. Die Maenner, mit denen ich eine langjaehrige Beziehung gefuehrt habe und mein Mann, mit dem ich jetzt schon seit 12 Jahren verheiratet bin, entsprechen absolut nicht meinem Beuteschema, das ich an den Tag gelegt habe wenn es mir nur um Sex ging.
vincent schrieb:Und dass du es mit einem hübschem Arschloch treibst, finde ich jetzt auch etwas befremdlich.
In der Regel stellt man gar nicht fest, dass es sich um ein Arschloch handelt, wenn man nur auf der Suche nach Sex ist, weil man sich gar nicht die Zeit nimmt, die Person naeher kennenzulernen. WENN man es feststellt, ist das allerdings auch ein Instant-Abturner.
Billy73 schrieb:wie süss und romantisch. geht nix über ein schönes märchen.:) und wer glaubt wird selig
Mir ist das schnurz, ob Du's glaubst oder nicht. :) Stirb halt dumm. :)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:35
@Billy73
Sogar die "programmierte" schwarze Witwe muss ihr Männchen nach dem Sex nicht immer verspeißen.
Wikipedia: Südliche_Schwarze_Witwe#Fortpflanzung

Und Frauen können auch Kriegshelden sein ;)
Wikipedia: Ljudmila_Michailowna_Pawlitschenko

Man muss nicht alles immer so eng sehen.
Vielleicht schaffst du es ja einzusehen, dass du mit einer negativen Denkweise dein Leben nicht wirklich zum Besseren bekehrst.
Ich bin überzeugt, dass es in DEINER Hand liegt und nicht in irgendeinem gesellschaftlichen Kodex.

Wenn du dich unterordnen möchtest, kannst du das gerne glauben. Aber irgendwie kommt's mir so vor als wärst du nicht scharf darauf dich unterzuordnen.

Ich denke die wenigsten Menschen ordnen sich gerne unter. Männer gleichermaßen wie Frauen.
eben weil es diese ausstecher gibt, glaubt man eher dass es einen freien willen gibt. aber das gibt es nicht. je nachdem wie man durch die umstände programmiert wurde macht man das entsprechende. dabei geht man grob nach dem lustprinzip vor. wenn die kultur bestimmte sachen sanktioniert, die man machen wollen würde, dann macht man ne kosten nutzen abwägung und handelt mehr oder weniger bewust oder unbewusst entsprechend.

prinzipien sind insofern die krücke damit man energispart und nicht dauernd entscheiden muss...


melden
solitär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:40
Billy73 schrieb:kultur
Ich hoffe du willst jetzt nicht auch noch den muslimischen Glauben einbinden.
Selbstverständlich gibt es da Beschränkungen (und Steinigungen bei Nichteinhaltung :/), aber wir leben doch in einer demokratischen Republik.

Da hast du durchaus die Freiheit selber zu entscheiden was du tun möchtest, sofern du eben nicht noch zusätzlich an irgendeine Religion gebunden bist die dir Regeln vorgibt.

Sich Prinzipien zuzulegen ist schon eine Entscheidung.
Und sie jedes Mal auch wirklich anzuwenden ist ebenfalls eine eigene Entscheidung ;)
Dadurch wird das Leben nicht einfacher, sondern man gibt sich nur einen bestimmten Weg vor, den man gehen möchte.
Ob der dann tatsächlich so aussieht, kann einem nur das Leben selbst zeigen.

Das gute an Prinzipien ist allerdings, dass es DEINE Regeln sind. Du hast sie dir ausgesucht und zurechtgelegt.


melden
Anzeige

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

18.07.2014 um 16:41
@Alari
Okay..^^
Las sich eher so, als sei tatsächlich nur die Optisch wichtig und man damit auch über die Nebensache mit dem schlechtem Charakter hinwegsehen könnte..

Stört es dein Mann eigentlich, dass er so gar nicht dein Typ ist? Stelle ich mir etwas nervig vor, wenn die Partnerin auf der Straße dann höchstens mal einem völlig anderen Typ von Mann hinterherschaut.. :D


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Alien Videothread395 Beiträge
Anzeigen ausblenden