Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

299 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Sünde, Selbstbefriedigung, Masturbation

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:04
@Tröti

Hatten doch damals sicher auch schon Vorhänge zum Abdunkeln des Schlafzimmers. :D


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:05
@Canivore
Wie gesagt, die Bibel fand das Thema nicht erwähnenswert, die katholische Kirche hat daraus das gemacht.
Nach Auffassung der römisch-katholischen Kirche stellt Selbstbefriedigung als „absichtliche Erregung der Geschlechtsorgane, mit dem Ziel, geschlechtliche Lust hervorzurufen“ (KKK Nr. 2352),[24] wie auch jeglicher freiwillige, außereheliche „Gebrauch der Geschlechtskraft“, eine „in sich schwere ordnungswidrige Handlung“ dar.[25] Sie gehört neben Pornographie und homosexuellen Praktiken zu den Sünden, die schwer gegen die Keuschheit verstoßen (KKK 2396).[24]
Wikipedia: Masturbation#Christentum
Da sieht hoffentlich jeder wo die kranken Gedanken herkommen.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:06
Tröti schrieb:Da sieht hoffentlich jeder wo die kranken Gedanken herkommen.
Das dachte ich mir auch gerade.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:06
@Lepus
Irgendwann sieht man sich auch bei Tageslicht... :D


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:16
@Tröti
Darum wurde die religiöse Verschleierung angeordnet. :troll:


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:26
Thawra schrieb:Kontern?

Umdrehen... weglaufen.
Kopfschütteln, Facepalm, umdrehen, weggehen.
So würde ich es machen. :D


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:35
Hallo @Canivore die Gnade des auferstandenen und erhöhten Sohnes Gottes sei mit Dir!

Ich lege Dir einmal meine Sicht der Dinge dar, nach meinem eigenen Verständnis der Heiligen Schrift. Im Grunde ist Masturbation schon eine Sünde aber nicht jedesmal wenn Du es tust verlierst Du automatisch Dein Heil und die Darstellung Deiner Freundin finde ich ziemlich plastisch, woher möchte sie wissen das sich ein Dämon neben Dir aufs Bett setzt und Deinen Penis anpustet?! Das klingt, bei allem Respekt, etwas lächerlich in meinen Ohren doch das Thema selbst ist schon ein ernsteres.

Der Apostel Paulus unterscheidet in seinen Briefen zwischen 2 Arten von Christen, die "Geistlichen" und die "Fleischlichen". Die Geistlichen sind jene die sich vom Geist Gottes leiten lassen, die Fleischlichen sind welche die sich von ihrem Fleisch leiten lassen und dieses ist ein Kampf den wir das ganze irdische Leben hindurch führen werden. Ungläubige haben diesen Kampf meistens nicht, sie kennen ja nur das Fleisch . Ich möchte für meinen Beitrag ein Bibelzitat als Leitung anführen:

"Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lust des Fleisches nicht vollbringen. Denn das Fleisch gelüstet gegen den Geist und der Geist gegen das Fleisch; und diese widerstreben einander, so daß ihr nicht das tut, was ihr wollt. Wenn ihr aber vom Geist geleitet werdet, so seid ihr nicht unter dem Gesetz.
Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit; Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Streit, Eifersucht, Zorn, Selbstsucht, Zwietracht, Parteiungen;Neid, Mord, Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, daß die, welche solche Dinge tun, das Reich Gottes nicht erben werden.
Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung. Gegen solche Dinge gibt es kein Gesetz. Die aber Christus angehören, die haben das Fleisch gekreuzigt samt den Leidenschaften und Lüsten. Wenn wir im Geist leben, so laßt uns auch im Geist wandeln."
Galater 5,16-25

Die Frage ist doch diese: Wer soll in Deinem Leben die Führung übernehmen? Gott oder unsere sündige Natur, welche faktisch unter der Kontrolle Satans steht? So wie ich Deinen Post verstanden habe, hast Du Dich irgendwann mal zu Jesus Christus bekehrt, also ist die Antwort auf meine Frage klar. Wenn Jesus Christus in Deinem Leben die Führung übernehmen soll, mußt Du Ihm auch den Raum dafür geben. Das ist wie in dieser Geschichte mit dem Indianer (sie wird auf viele Weisen erzählt, welche denn jetzt die richtige ist, ist eigentlich egal, ich erzähle die christliche Version davon):

Ein Evangelist besuchte mal einen Indianerstamm und dieser nahm die frohe Botschaft an und bekehrte sich. Der Evangelist blieb noch einige Wochen unter ihnen und zog irgendwann ab. Nach einigen Jahren besuchte er den Stamm mal wieder und fragte dann den Indianerhäuptling wie es ihm im Glaubensleben ergehe. Der Häuptling antwortete das es sehr gut gehe aber es leben 2 Wölfe in ihm, ein weißer und ein schwarzer, welche sich andauernt bekämpfen. Der Evangelist fragte:"Und, welcher gewinnt immer?" der Indianer antwortete:"Den welchen ich mehr füttere."

Und dies ist genau dieses Bild welches Paulus mehrfach beschreibt, das Fleisch und der Geist, wem gibst Du mehr Raum in Deinem Leben, welchen dieser "Wölfe" fütterst Du? Weißt Du, Masturbation ist deshalb eine Sünde, weil es dem sündigen Fleisch Raum bietet aber die Lust des Fleisches zu vollbringen, ist etwas was wir ausdrücklich vermeiden sollten. Zur Lust des Fleisches zählen viele verschiedene Dinge, die sind unter Anderem oben im Galaterbrief aufgezählt aber ohne Frage läßt sich auch Masturbation dort einreihen. "Ehebruch, Unzucht, Unreinheit, Zügellosigkeit.. Und dergleichen!" Ich selbst bin überzeugt das mit Unreinheit Masturbation gemeint ist, erstens läßt die Reihenfolge dieser Aufzählung darauf schließen, zweitens war es auch im Gesetz Mose eine Unreinheit (3.Mose 15) und zudem kann niemand abstreiten das es zu den "Leidenschaften und Lüsten des Fleisches" gezählt wird, dessen wir, die Christus angehören wollen, als gekreuzigt gelten sollten.

Wie gesagt, ich bin nicht gesetzlich und sage nicht das wenn Du ab und zu masturbierst deshalb einen Freifahrtsschein in die Hölle bekommst, ich selbst befriedige mich manchmal, würde ich etwas anderes behaupten dann wäre ich ein Heuchler aber es ist auch nicht etwas was wir einfach so laufen lassen sollten. Wir sind dazu aufgefordert im Geist zu wandeln und die Werke des Fleisches zu unterlassen, das impliziert ohne Frage den zumindest ernsthaften Versuch zur Selbstbeherrschung.

Aber das sich ein Dämon neben Dir aufs Bett setzt und Deinen Penis anpustet.. Also, sowas habe ich ja noch nie gehört :D Wenn Du sowas tust und dann (wenn man logisch weiterdenkt) sagen würdest:"Ein Dämon kam über mich!", schiebst Du ja die Eigenverantwortung von Dir und das ist sicher nicht biblisch, nach Jakobus 1,14 ist es unsere eigene Begierde die uns lockt und zur Unreinheit versucht und so liegt es auch in unserer eigenen Verantwortung dem zu widerstehen.

Unser Herr wird kommen!


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:36
Naja Leute, das ganze geht doch auf das siebte Gebot zurück, das Moses vom brennenden Dornbusch bekam.

Was soll geschen, wenn man Ehebruch begeht?

Hesekiel 23:47
"daß die Leute sie steinigen und mit ihren Schwertern erstechen und ihre Söhne und Töchter erwürgen und ihre Häuser mit Feuer verbrennen."

Das ist doch richtig, kein Erbarmen und alles auslöschen. Wir brauchen einen grausamen Allerbarmer, einen mörderischen Liebesbringer, um das Unreine herauszutrennen und auszubrennen. Wir Menschen sind unwissend und kennen nicht die Sünde.


melden
Canivore
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 21:44
@BibleIsTruth
Danke! Es hat mir gut getan das zu lesen.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 22:50
Solche Probleme möchte ich haben!
Gibt es heutzutage ernsthaft noch Christen die so denken?

Für mich persönlich ist es eine "Sünde" wenn man einen anderen Menschen körperlich oder seelisch verletzt und dies geschieht wenn man masturbiert nicht.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 22:55
Canivore schrieb:Darf eine christliche Frau überhaupt so mit einem Mann reden?
Wäre es nicht eine Schande gewesen wenn eine Frau zu Jesu Zeiten mit einem Mann auf diese Weise geredet hätte.
:troll:

Ernsthaft jetzt?

Sorry, aber, wenn ich solche Ausführungen wie deine lese, dann wundert es mich nicht, dass immer mehr Menschen sich (bedauerlicherweise!!!) von der Lehre der Kirche und den positiven Werten, die sie vertritt, abwenden.

Man könnte ja meinen, diese Dame gehört einer Sekte an. Sicher, dass sie "Christin" ist?
Ich kann das nicht glauben, echt nicht.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 23:27
@Alicet
Sie ist "Widergeborene Christin" - das ist eine Sekte.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

18.11.2014 um 23:55
die Geschichte von onan (von dem das wort onanie stammt) wird im allgemeinen mit masturbieren in verbindung gebracht. soweit ich mich erinnere weist es aber eher auf einen frühzeitigen samenerguss hin.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 00:17
@Canivore
Kannst ja mal in die Thora oder in den Koran schauen weil es die selbe Herkunft hat

Im Islam ist es verboten


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 00:30
Sollte es tatsächlich einen Gott geben, der sich dafür interessiert ob man masturbiert oder nicht. Sollte man mal überlegen ob man mit gutem Gewissen dieses beschränkte Wesen anbeten möchte...


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 01:30
Was mir nicht ganz klar ist, wie das mit dem Punktekonto funktioniert, man muss es ja aufladen, um dann beim Lord den Eintritt zu bekommen. Wie ist das? -5 für Onanie, +2 für ein mit rechtem Herzen ausgesprochenes "Danke", +10 für ein Ave Maria in der Kirche und -10 für Fleischessen, das von unkoscheren Tieren stammt, also "unreinen" Tieren, ebenso "unrein" wie das Zeug, was Kinder macht.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 01:34
Bei Onan geht es darum, den Samen nicht zu verschwenden, denn das Volk Israel sollte möglichst groß werden (Empfängnisverhütung).
Masturbation ist vor allem sündhaft, weil der Samen - wie bei Onan - eben nicht zur Fortpflanzung genutzt wird und somit ein Missbrauch der Sexualität ist. Und natürlich findet Gott Missbräuche nicht gut.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 01:39
Dass Dämonen sehr konkret wirken steht für mich außer Frage. Wie sie einen zum Masturbieren verleiten, gut, das geschieht vielleicht mehr geistlicher Weise und im Kopf.


melden

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 02:19
Allgemein gesehen ... sollte Jeder der Herr seiner Sinne sein !
Jeder der etwas denkt / überdenkt ... sollte es verantwortungsvoll machen.
Wesentlich ist ... das man Gedanken überdenkt , bevor man tätig wird ,-)

Delon.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

„Wenn Dämonen pusten.“ Oder, ist Masturbation Sünde?

19.11.2014 um 06:54
Tja, wer hätte gedacht, dass Morgenlatten von Dämonen erzeugt werden. In Allmystery kann man noch was lernen! ;)


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allmy-Geburtstag57 Beiträge