weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist der Teufel?

195 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Teufel
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 07:29
Hallo mich interessiert der Teufel.

Ich habe den Film Ghost Rider gesehen. Darin ist der Teufel Mephisto ein Wesen das Menschen Verträge anbietet, sie wünschen sich etwas und er erfüllt es und im Gegensatz dazu bekommt er die menschliche Seele.

In dem Film ist er nicht nur böse sondern achtet darauf dass niemand aus der Hölle abhaut.

In Goethes Faust ist es ähnlich, da ist Mephisto der Teufel eher ein Manager für Dr. Faust.

In der Bibel bietet der Teufel Jesus an König über die Erde zu werden, was Jesus ablehnt.

Teufel bedeutet Verwirrer oder Irrführer.

Ist der Teufel nun ganz böse oder auch mal gut?

Es gibt ja auch so verniedlichungen mit Teufel Plüschtieren und so.

Der Teufel soll ja auch Schizophrenartige Bessenheit erzeugen können. Dann können die betroffenen meist mehrere Sprachen.

Die katholische Kirche bildet immer noch Exorzisten aus die sich um Bessesene kümmert. Meist wird dann für die bessesenen gebetet oder ähnlich mysthisches gemacht.

Ich meine ist der menschliche Hass gegen den Teufel angebracht?

In Nahost werden Teufelsbildnise einmal im Jahr gesteinigt. Die Christen reden schlecht über den Teufel. Wird der Teufel davon nicht sauer und ist ihm unrecht geschehen?

Wer ist der Teufel?

Er verwaltet oder ist der Chef der Hölle wo Gott die Sünder hin bringt unter den Engeln und Menschen etc.

Aber warum der Hass gegen den Teufel?

Heißt es nicht du sollst deinen Nächsten lieben? oder auch deine Feinde? Obwohl der Teufel bestimmt kein Feind ist oder?

Gibt es Literatur darüber???


melden
Anzeige

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 07:52
Rhythm schrieb:Gibt es Literatur darüber???
Ich selber hab es nie gelesen, aber soll nicht die Bibel ein Fachbuch für diese Thematik sein?
Rhythm schrieb:Der Teufel soll ja auch Schizophrenartige Bessenheit erzeugen können
Kann es sein, dass sich Schizophrenie durch alle deine Threads zieht?


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 07:59
@StUffz
Der TE , @Rhythm, ist bekennender Schizophrener!


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:01
@Jofe
Ich weiß...
Ich bin bekennender Heterosexueller, trotzdem dreht sich nicht jeder meiner Threads ums Poppen...


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:02
@Jofe
Voll ins Schwarze getroffen

Da es keinen Teufel gibt kann man philosopiheren. Der Teufel wäre vermutlich die freundlichste Person auf der Erde. Denn er möchte meine Seele und würde sie runterreden und sagen dass sie "überschätzt" wird - genauso wie die Verkäufer im Laden, die nicht auf die Seele aus sind, aber das Geld - werden sie einen das blaue vom Himmel reden, nur um ins Geschäft zu kommen


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:09
das bild des teufels endstand durch mythen ud legenden es ist also ein fiktives wesen das nie existierte sondern nur als versinnbildlichung des bösen anzusehen ist, es hat also nur symbolkraft mehr auch nicht.


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:26
@Rhythm
Rhythm schrieb:Teufel bedeutet Verwirrer oder Irrführer.
teufel, lutzifer oder wie auch immer er genannt wird, bedeutet lichtbringer!


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:47
@dasewige
dasewige schrieb: teufel, lutzifer oder wie auch immer er genannt wird, bedeutet lichtbringer!
Nicht ganz ... Teufel heisst wörtlich "Der Durcheinanderwerfer" was man auch als Verwirrer oder Irrführer deuten kann.

Luzifer bedeutet wörtlich "Lichtträger" was man aber auch, wie Du ja geschrieben hast, auch als Lichtbringer auslegen kann!

... somit liegt @Rhythm hiermit ...
Rhythm schrieb: Teufel bedeutet Verwirrer oder Irrführer.
... schon richtig!


Bei den beiden handelt Es sich um eigenständige Entitäten und nicht um ein und die Selbe!


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:49
@Jofe
dann befinde ich mich eben im irrtum,na und! ;)


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:57
Rhythm schrieb: Ist der Teufel nun ganz böse oder auch mal gut?
Liegen gut und böse nicht immer im Auge des Betrachters?

Tat z.B. Gott nur gutes?
Als Er die Menschheit (und beinahe auch die gesamte Tierwelt) bei der Sinnflut auszulöschen suchte? Oder Städte (Sodom und Gomorra) vernichtete?
Nur, weil Sie nicht ausschliesslich nach seinen Regeln spielen wollten?


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 08:58
Wikipedia: Teufel


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 09:01
@Jofe
in wikipedia wird der Teufel als der gott unserer Welt beschrieben.

Er ist eher der Chef der Erde.

Wir sind mit Gott hier her gekommen. Der Teufel ist ein alter Drache. Gott und der Teufel haben nichts gegeneinander.

Gott verbannt manchmal welche in die Hölle zum Teufel. Der ist sozusagen Gefängnischef.

Aber das geschieht nicht auf der Erde sondern im nächsten Leben in der parallell Dimension.

Nach diesen Leben kommen alle erstmal ins Licht egal ob brav oder Diktator.

Das Licht nimmt alle auf.


melden
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 09:02
Aber wer im Licht wartet ist Gott.


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:08
StUffz schrieb:Ich bin bekennender Heterosexueller, trotzdem dreht sich nicht jeder meiner Threads ums Poppen...
Ach herrlich, nicht mal Mittag und ich hab schon meinen Satz des Tages gefunden... :)

Zum Thema:

Es gibt keine Person Herr Teufel.
Zudem kann es nichts geben was nur Böse oder nur Gut ist.

Um zu wissen was böse ist, musst du wissen was gut ist. Du musst schliesslich die Grenzen abstecken können.
Die Oma über die Strasse helfen ist gut, sie an den Haaren rüberschleifen nicht...

Etwas das nur Böse ist, würde sich logischerweise selbst vernichten.


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:14
Rhythm schrieb:Aber wer im Licht wartet ist Gott.
Licht = Gut
Dunkel = Böse

Das sind Überbleibsel aus der Zeit unserer Ahnen.
In der Dunkelheit herrscht Gefahr. Raubtiere und Gesindel...

Licht wärmt uns und lässt die Ernte wachsen... also etwas gutes.

Aber nicht immer. Schau mal ohne Schutz 10 Minuten in die Sonne. Gar nicht gut...
Zu viel Licht schadet der Haut, lässt Ernten verdorren und Flüsse austrocknen.

Alles was von oben kommt, ist erstmal gut. Die Sonne, blauer Himmel, weisse Wolken und manchmal ein cooler Meteorit.

Aus der Erde kommen Ratten und Ungeziefer, oder sogar Lava.
Alles böse und dreckig.

Wen wundert es das die Hölle demnach in die Erde verlegt wurde und das Paradies in den Wattebäuschchenwolken-Himmel...


melden

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:14
@Rhythm

Es hat keinen wert u. macht keinen sinn einen Gedanken an Ihn zu verschwenden.
Frag dich lieber wer oder was Gott wirklich ist


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:27
@Rhythm

der teufel ist all das negative in uns u um uns herum

u ich sehe das dunkle nicht mehr als feind, sondern als aufgabe u prüfung.
wenn man sich ergibt u sich nicht gedanklich mit der gegenseite beschäftigt, wird man in seiner eigenen hier erschaffenen hölle weiterleben

es ist wie mit dem gewissen u den gefühlen, wieso gibt es zwei verschiedene lager, die guten gefühle die einem gut tun u sich auch so anfühlen. u die schlechten, die man hat wenn man sich holflos fühlt od etwas böses getan hat.
sie dienen genauso der selsbtfindung u sind eine prüfung u das jeden tag.
weil welche seite würdest du gerne in deinen gefühlen erleben?
die gute od die negative mit den schuldgefühlen u schlechtem gewissen?

wenn alles aus einem göttlichen geist stammt, hat auch der teufel das dunkle in unserer welt eine aufgabe, einen grund, ich denke nichts exisitiert ohne grund u ziel

also wäre für dich am besten nicht zu fragen wer der teufel ist. sondern warum ist er in deiner realität vorhanden, u was kann ich dabei tun


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:29
jeder ist der Gott/Teufel von sich selbst und manchmal (wie in deinem/meinen Fall) übernimmt der Teufel den größten Part und hat mehr Macht ..


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 10:29
@Lamm

man muss sich aber mit dem dunklen beschäftigen um das licht zu verstehen u gott zu erkennen meiner meinung nach.

wie willst du zu gott finden, wenn hinter dir niemands steht der dir feuer unter dem hintern machen will, um es bildlich auszudrücken


melden
Anzeige

Wer ist der Teufel?

26.02.2013 um 11:43
dasewige schrieb:teufel, lutzifer oder wie auch immer er genannt wird, bedeutet lichtbringer!
Soweit ich weiß ist das ein Missverständnis, das von radikalen Christen absichtlich verbreitet wurde. Luzifer bedeutet wörtlich *Lichtbringer* und war in der Antike der Name für den Morgenstern.
In der Johannesoffenbarung steht irgendwo "ich sah Luzifer (also den Morgenstern) vom Himmel fallen wie einen Blitz" oder so ähnlich. Obwohl damit wirklich der Morgenstern gemeint war, legten es Christen so aus, dass damit der Teufel gemeint ist, der aus dem Himmel verbannt wird.

Seitdem wird in der christlichen Literatur das Wort *Luzifer* irrtümlich als Synonym für den Teufel verwendet.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden