Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Heute, Früher, Döner, Teuer

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 16:30
Wie siehts bei euch in der Stadt aus?
Bei uns sind die Döner fast auf die Größe von normalen Brötchen geschrumpft, und kosten zwischen 3.50 und 4 Euro.
Ich perönlich werde davon jedenfalls nicht mehr satt.
Ein Minidöner hat die Größe von einem Berliner, kostet 2.50 und und kann grademal als Happen bezeichnet werden.
Ein Laden hier bietet für 5.70Euro einen sogenannten ´´Superdöner´´ an, der auch vernünftig sattmacht.
Kommt euch das evtl bekannt vor?


melden
Anzeige

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 16:33
Nein, meine Hände werde größer!
Ich lauf eher selten bei ner Dönerbude ein, aber hier sind die genau so klein wie immer.


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 16:39
Meines Wissens nach sind die bei mir in der Gegend alle noch ungefäht gleich groß wie immer und kosten nach wie vor zwischen 3 und 4 euro.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 17:03
Ich hab auch noch keinen Unterschied festgestellt beim Döner. Aber ich hab so den Eindruck, dass bei Mc. Doof die Burger etwas kleiner geworden sind und das Beefstück dünner. Beim Fischmäc ganz extrem. Da ist das Filet um die Hälfte geschrumpft, die Käsescheibe auch nur noch halb so groß und das Ding kostet um die 2,50 Euro.


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 17:57
Bei mir werden die Döner auch immer kleiner, gleichzeitig aber auch teurer, das gleicht sich dann wieder aus. :D

mfg
kuno


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 18:10
Kleiner Döner 1/4 Pide kostet hier im Schnitt 3.50€ und ein großer 1/2 Pide kostet min. 6.50€. kleiner sind die nicht geworden, nur ziemlich teuer ^^


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 18:24
Ich habe jetzt keinen Unterschied in der Größe feststellen können, nur die Preise wurden in den letzten Jahren etwas erhöht (um 0,5-1 €).
Beim Stammdöner bekomme ich immer noch ordentlich 'Fressmaterial' drauf ;)
Kleiner Döner 2,50 €, normaler Döner 4 €


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 19:39
Ich esse eh bald nur noch Baumrinde und Geäst. Von daher interessiert mich das nicht mehr


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 20:05
Wuppertal ist die Hauptstadt des Döners, ich habe in kaum einer anderen Stadt annähernd so viele Dönerbuden gesehen wie hier. Dementsprechend sind auch die Preise gut. Für 3 Euro bekommt man einen richtig dicken Döner.


melden
Brotherloui
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 20:07
Na ja. Kommt immer auf die Bude an.


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 20:28
Ich finde, die Soßen werden immer besch.....eidener.

N richtig gutes Ezme hab ich schon seit Jahren nicht mehr gesehen / geschmeckt.


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 21:46
@Reliable
Reliable schrieb:Wuppertal ist die Hauptstadt des Döners
Ach, deswegen haben sie wohl auch einen Stadtbezirk danach benannt: Wuppertal-Dönberg :)


melden

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

13.09.2015 um 21:51
Nicht nur kleiner sondern auch schlechter für 3.60 wobei ich den drecks fraß sowieso fast nie esse


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 11:15
Also, ich nehm den immer ohne Fleisch und dafür ist der dann auch immer gaanz dick.

Und ein Döneronkel fritiert immer den Feta-Käse und schmeißt ihn mit rein .... mmmmh: :)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 11:51
@kavinsky

Bist du Vegetarierin? :)


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 12:20
@Nicolaus

Das Wort benutze ich eigentlich nie. Ich esse eben einfach kein Fleisch (und alles was damit zu tun hat) und fertig. Muss da auch nicht groß drum diskutieren, denn letztendlich muss jeder für sich selber wissen, was er so macht.

Aber wo das Thema nun einmal steht: ich würde mich sehr gern nur vegan ernähren, aber leider kriege ich
das bis dato nicht wirklich hin. Fängt ja schon beim Döner an, um mal beim Thema zu bleiben. Denn so ganz ohne Soße oder ohne Feta, wäre mir das Ganze für ganze 4 Kröten dann doch etwas zu fad.

Ps: Warum fragst du? ^^


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 12:23
@kavinsky

Ach ist ja auch egal. Jeder wie er mag. Bin halt neugierig, von Natur aus :)


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 12:24
@kavinsky

PS: Es gibt ja jetzt auch diese Veggi-Burger :)
(Nur nicht gerade im Dönerladen)


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 12:26
@Nicolaus

Ps: Das Wort "Veggi" find ich sowas von dämlich und am schlimmsten finde ich, wenn zB Firmen wie Meica plötzlich aus Profitgier vegetarische Burger in ihr Soriment aufnehmen. Puhh....


melden
Anzeige
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werden bei euch die Döner auch immer kleiner?

14.09.2015 um 12:34
@kavinsky

Naja, muss halt nach irgendwas klingen. Fleischlos ist Werbestrategisch einfach nicht sonderlich gut :)

Und man kann dem Kind doch einen Namen geben?

Ich finde diese allmähliche Umstellung von echten Fleisch- und Wurstprodukten auf vegetarische Produkte gar nicht mal so schlecht!

Wenn das aber nur ein Nebenprodukt sein soll, um die "anderen" Kunden auch zu bedienen, also sich nicht nur an den Fleischfressern zu bereichern, sondern auch noch an den Vegetariern, naja, dann ist das nicht so prickelnd. Aber immer noch besser, als wenn es gar keine Alternativen zum Fleisch gäbe. Gerade für die Umsteiger würde einfach etwas fehlen. Und bevor sie dann wieder zur Wurst greifen, sehe ich darin schon eine Alternative. Ob das gesünder ist, darüber kann man streiten, aber für die Tiere ist es das auf jeden Fall :)


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt