Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie, Moral
Seite 1 von 1
Mimimia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:02
Meine Mutter möchte sich zum erstem Mal ein Smartphone kaufen und dafür ca. 150 Euro ausgeben. Da sie noch nie ein Smartphone bessen hat habe ich ihr meines für drei Tag zum ausprobieren gegeben. Nach diesen drei Tagen wollte sie mein Handy gar nicht mehr hergeben.
Sie fragte mich ob sie mir das Teil nicht abkaufen könne. Wir haben uns darauf geeinigt, dass sie mir den Zeitwert von derzeit 100 bis 120 Euro gibt. Das ist auch das was ich bekäme wenn ich es im Internet verkaufen würde. Meine Mutter ist happy und ich habe einen guten Grund mir ein neues Smartphone zuzulegen. Wir waren beide Happy.

Nun sitze ich da und suche nach einem neuen Smartphone für mich und habe dazu einen Beitrag in einem Forum mit Kaufberatung geschrieben. Dort habe ich ordentlich was auf die Ohren bekommen.

Was mir einfalle meiner Mutter das Handy verkaufen zu wollen, ich sollte es ihr schenken.
Auch auf anderen Internetseiten scheint die Mehrzahl der Menschen die Ansicht zu vertreten, dass man seiner Mutter das alte Handy nicht verkauft sondern schenkt.

Ich habe bisher an unseren "Deal" nichts verwerfliches gesehen. Jetzt fange ich irgendwie an zu grübeln. Wie seht ihr das, ist das wirklich so unmöglich von mir meiner Mutter das Smartphone nicht zu schenken.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:10
Wie man will.. Ich hab meiner Mutter damals auch ihr Auto abgekauft...

Is bei uns teilweise so das keiner vom anderen gerne einfach so was annimmt...


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:31
Wenn das kein Geschenk von ihr war, hat sie das bestimmt gerne gemacht

Denen ist wohl langweilig in ihren Computer forum was fällt denen ein dich deswegen anzumachen?


melden
Mimimia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:34
Nein, es war kein Geschenk von ihr.


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:49
Ich würde es ihr auch verkaufen, im Internet kriegst du ja auch Kohle für.


melden
cosmiq.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 02:55
@Mimimia

Ich habe meiner Mutter, mein altes Smartphone geschenkt.
Das ist recht normal, in meinen Augen


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 03:00
Das hängt von verschiedenen Faktoren an.
-Wie neu ist das Handy bzw. lohnt es sich noch es zu verkaufen
-eure finanziellen Mittel. Wenn du es dir leisten kannst und deine Mutter z.B. Hartz 4 bekommt würde ich es ihr schenken. Wenn so wie bei mir die Eltern gut verdienen warum solltest du dann dann auf 100 Euro oder mehr verzichten.

Ich denke es sollte Fair zugehen und beide sollten postitiv aus dem "Deal" rausgehen und keiner den anderen übervorteilen.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 03:15
@Mimimia

ich finde,es kommt auf die familiären gepflogenheiten an.
in manchen familien ist das verschenken prinzipiell üblich,egal worum es geht.
in anderen kommt es auf den wert der sache an.
das sachen innerhalb der familie prinzipiell verkauft werden soll es auch geben.
--------
deine mutti freut sich über des handy und hat dir durch den kauf gleich noch eine finanzspritze verpasst.
ihr seit beide zufrieden.
ich denke schon,dass deine mutti protestiert hätte,wenn ihr das nicht recht gewesen wäre.
da würde ich an deiner stelle nicht weiter grübeln.
----------
früher hat mir meine mama auch mal des eine oder andere abgekauft.
ich musste dafür zahlen und sie war halt der meinung im geschäft dafür auch bezahlen zu müssen.
mir des geld einfach so zu geben kam für sie nicht in frage - ausser zum geburtstag o. zu weihnachten,wenn ihr kein geschenk einfiel.
sie hat es auch schon fertig gebracht mir meine hilfe bei irgendwas zu bezahlen.
das hat sie dann mit einem dienstleister verglichen,denn den bezahlt man ja auch.
es ist schon niedlich,wie manche muttis ticken.
-------
nimm dir die negativen kommentare nich so zu herzen. ihr müsst doch mit euch klarkommen.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 04:09
@Mimimia
Es kommt meiner Meinung nach auch darauf an, wieviel Geld man selbst zur Verfügung hast und wie man zum Geld steht.
Bei mir ist es so, dass ich oft (nicht immer) darauf verzichte, von meinen nahen Familienmitgliedern Geld für etwas zu verlangen. Das geht aber auch nur solange ich für mich noch genug hab. Grundsätzlich seh ich das eher locker, weil ich eben nicht unbedingt am Hungertuch nage und mir Geld nicht so unglaublich wichtig erscheint wie vielleicht anderen.

Aber selbst, wenn das bei dir anders oder genauso ist, seh ich da auch kein Problem mit, von der Mutter Geld für etwas zu verlangen. Das Geschäft wurde ja von beiden Seiten freiwillig getätigt und beide sind deiner Aussage nach glücklich damit. Wo kämen wir denn hin, dass Mutter immer alles geschenkt kriegen soll, nur weil sie die Mutter ist? Und ein Argument wie "sie hat dich ja auch jahrelang ernährt" würde für mich nicht zählen. Immerhin hast du nicht darum gebeten, geboren zu werden.

Also: Gib nichts darauf, was irgendwelche Leute am anderen Ende des Internets über dich denken. :D


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 04:34
Ich finde dass ist alleine eine Sache zwischen Dir und Deiner Mama.
Ihr habt Euch so geeinigt, Du schreibst Ihr seid beide glücklich - also wo ist das Problem!?
Ich sehe nämlich keines.

Und würdest Du bei persönlichen Entscheidungen auf wildfremde Leute aus dem Internet und deren Meinung hören, kämst Du nicht weit.


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 05:15
@Mimimia
Bist halt getrollt worden, kommt vor. Mutti ist zufrieden, alles ist gut.


melden

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 07:31
Ich würd meiner Mutter auch jedes Handy schenken...wüsste aber, dass sie es nicht annehmen würde.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 07:55
@Mimimia
Wenn du genügend Knatter hast kannste es ihr schenken,da muss man nicht knausern.
Wenn die Knatter rar ist muss Muttern löhnen


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 08:00
Warhead schrieb:Wenn du genügend Knatter hast kannste es ihr schenken,da muss man nicht knausern.
Wenn die Knatter rar ist muss Muttern löhnen
Und dem ist nichts weiter hinzuzufügen, sehe ich ganz genau so.

PS: ich hab mir letztens das S6 von Samsung gekauft und bin echt fröhlich damit!


melden
Anzeige
Mimimia
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mutter Handy verkaufen, echt so schlimm?

29.10.2016 um 08:16
@SOAK Das S6 liegt doch etwas über meinem Preislimit. Ich hole mir den kleinen Bruder vom S6 das Galaxy A3. Das reicht für mich vollkommen aus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt