Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

11 Beiträge, Schlüsselwörter: User, Freunde, Berlin, Suche, Brandenburg, Bekanntschaften
Seite 1 von 1

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 18:28
Joa... Und zwar folgendes: das klingt jetzt alles ein bisschen panne und armselig aber ich suche Leute aus dem Raum Berlin und Brandenburg. Genau genommen suche ich bekannte / Freunde. Denn ich habe keine. Ich versuche fast täglich Leute kennen zu lernen, aber ich kriege es nicht hin. Das klingt so lächerlich und traurig, aber ich hätte einfach gerne ein paar bekannte / Freunde. Ich habe einen Arbeitskollegen (der ist auf manchen meiner Fotos mit drauf) mit dem latsche ich fast täglich einfach nur sinnlos herum. Aber er will eigentlich gar nicht mit mir rumlaufen. Ich gehe ihm auf die Nerven sagt er. Er kommt sich mittlerweile vor als wären wir verheiratet (womit er irgendwie auch recht hat wenn man die Situation bedenkt).
Gibt es hier Leute aus dem Umkreis Berlin/ Brandenburg die offen für neue Bekanntschaften wären? Mit denen man sich treffen kann und einfach mal n bisschen quatschen kann, oder n Kaffe trinken kann oder etwas Unternehmen kann? Männlich oder weiblich, das ist mir völlig egal.
Ich weiß auch nicht so recht warum ich keine Freunde habe. Ich hab's gerade jetzt zu Weihnachten und Sylvester gemerkt. Alle sind irgendwo auf Partys oder zuhause bei ihrer Familie, Freunden, beziehungspartnern oder Kindern. Und Ich? Ich komme von Arbeit (altenpfleger), sitze alleine zuhause rum und Spiele Gitarre und surfe im Netz.
Ich weiß wirklich nicht was das Problem ist das niemand mit mir etwas zu tun haben will.
Falls es fragen gibt, dann fragt einfach. Das ist wirklich so arm und gar nicht mein Stil, aber ich dachte mir ich versuch's einfach mal.


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 20:21
@Cleanboy
Cleanboy schrieb: Ich versuche fast täglich Leute kennen zu lernen, aber ich kriege es nicht hin.
Naja, wenn du ständig auf Teufel komm raus versuchst Leute kennen zu lernen, kann das auch gerne mal "bemüht" rüber kommen und etwas "abschreckend" wirken.

Schon mal versucht Leute kennen zu lernen, die auch gerne Musik machen? Einfach aus Spaß an der Sache, ohne die Absicht dort Freunde zu finden. Meist ergibt sich dann alles weitere.

Am leichtesten lernt man in der Regel Leute kennen, die in etwa die gleichen Interessen teilen. Nur so eine Idee.

In deinem Alter sollte man wirklich nicht alleine sein. Aber steigere dich da bloß nicht zu sehr rein.
Warst du denn schon als Kind eher alleine oder hat sich das erst später so ergeben.

Finde ich jedenfalls mutig, dass du das hier ganz offen ansprichst. ;)


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 20:24
seitdem ich mich von meiner beziehung verabschiedet habe. 4 jahre zusammen gelebt.
ich durfte nie freunde haben aus ihrer sicht.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 20:26
Cleanboy schrieb:ich durfte nie freunde haben aus ihrer sicht.
Oh, oh. So was ist ganz schlecht. Auch in einer Beziehung sollte man Freundschaften haben.


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 20:40
Besteht bei anderen Kollegen kein Interesse?
Die meisten Leute mit denen ich befreundet bin hab ich über die Arbeit kennengelernt oder eben über Kollegen :D
Grade im sozialen Bereich doch recht easy, lass mal noch en Bier trinken mag dem spät oder so


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 22:14
@Cleanboy

Ich find deinen Post irgendwie ehrlich und sympathisch.

Tut mir leid, dass du einsam bist :(


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 23:03
Ich finde auch gut, was du schreibst. Und auch mir tut es Leid, Einsamkeit ist ein unheimlich schlimmes Gefühl.

Ich glaube aber du bist auf einem guten Weg; Wenn man Freunde finden will, dann muss man bereit sein "sich zu zeigen", d.h. dass du ein realistisches Bild von dir vermittelst, damit Menschen dich erkennen und sich auch wirklich auf dich einlassen können.

Und du musst bereit sein auf Menschen zuzugehen. Also einfach zu fragen "lass uns doch mal was trinken gehen"

Ich finde den Beitrag gar nicht "erbärmlich", sondern recht selbstbewusst.


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 23:05
@Cleanboy
Such dir Hobbys, wo man in Gemeinschaften agiert.
Dann läuft es in der Regel von selber.
Bowlinggruppe, Fussballmannschaft, Musikverein, Fitnessstudio,Autoclub, Motorradclub, Wander oder Pfadfindergruppe usw usw usw


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 23:20
also ich hatte früher einige arbeitskollegen als freunde. aber meine ex freundin hat mir die freundschaften alle zerstört und die leute wollen jetzt nichts mehr mit mir zu tun haben.
ich selbst kann meinen charakter nicht wirklich beschreiben, ich kann zitate von arbeitskollegen über mich wiedergeben die ich aufgeschnappt habe:

"netter kerl"
"arschloch"
"zu intelligent und hat deswegen nur scheiße im kopf. er ist ein kreativmensch"
"ich find dich lustig"
"geh bloß weg"
"oh nein nicht du!"
"geil, wir sind in einem dienst?!"
"psychopath"
"idiot"
"tief in dir steckt ein liebenswerter kerl"
"verpeilt"
"du denkst zuviel"
"du hast so einen schatten. ich finds lustig"
"du hast so einen schatten, das ist doch abartig"

sind jetz so ein paar zitate was ich oft höre.

ich selbst würde mich als ehrliche meinung so einschätzen:

positiv:
nett
intelligent
denker
ziele
lustig
hilfsbereit
anders als andere

negativ:
arschloch
arrogant
teilweise zu viel denken
anders als andere
nicht immer hilfsbereit
frisst vieles in sich rein und lässt irgendwann die bombe hochgehen
manchmal ein bisschen zu lustig, der humor ist nicht jedermans sache


melden

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 23:24
Du solltest nicht deine Exfreundin dafür verantwortlich machen, dass du alte Freundschaften nicht gepflegt hast. Am Ende des Tages bist du ja freiwillig mit ihr zusammen gewesen und hast selber deine Prioritäten gesetzt und hast ihr nachgegeben.

Und ein Rückzug ist wirklich etwas, was verziehen werden kann. Frag halt noch mal nach, meld sich einfach mal wieder, per WhatsApp oder Facebook, oder so. Vielleicht ergibt sich eine Basis, auf die man neu aufbauen kann.


melden
Anzeige

User aus dem Raum Berlin / Brandenburg

01.01.2018 um 23:34
@Cleanboy
Cesare schrieb:Und ein Rückzug ist wirklich etwas, was verziehen werden kann. Frag halt noch mal nach, meld sich einfach mal wieder, per WhatsApp oder Facebook, oder so. Vielleicht ergibt sich eine Basis, auf die man neu aufbauen kann.
+ Wenn man dich fragt, warum es zum Kontaktabbruch kam, stelle bloß nicht deine ex in den Vordergrund bei der Geschichte, sowas kommt nie gut an ^^
Wenn du halb so viel mut aufbringst, wie jetzt gerade, dann kann das was werden.
Über sein schatten zu springen, zeugt zudem von größe und die die dich kennen, werden das sicherlich anerkennen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Weg ist das Ziel10 Beiträge