Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 11:46
Mailaika schrieb:Regen
Kein Regen in Sicht!


melden
Anzeige
poet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 11:50
@Menschenkind
Ja, ist es, erst vorgestern saß so einer aus Berlin bei Markus Lanz in der Talkrunde, der fünf Jahre lang mit Frau und Kindern ganz ohne Einnahmen lebte, allerdings haben sie ihr Essen aus den Mülltonnen geholt. Kannst du in der ZDF-Mediathek nachvollziehen.
Menschenkind schrieb: Ich frage mich aber, ist ein Leben ohne Geld möglich?


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 11:52
@poet

Wow.. und wie haben diese Menschen ihre Miete bezahlt?


melden
poet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:03
@Menschenkind
Die sind ständig umgezogen, von Freunden zu Bekannten in Sozialunterkünfte, haben im Sommer in den Wäldern in Zelten gelebt... usw.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:06
@poet

Wow...


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:15
Menschenkind schrieb:Wow.. und wie haben diese Menschen ihre Miete bezahlt?
Das würde mich auch interessieren. Und wie ist es mit dem Grundbedarf? Oder Schulzeug für die Kids?
Für mich wäre das nichts. Ich brauch die Sicherheit (und Vorzüge) eines geregelten Einkommens.
Könntest du dir vorstellen, so ganz ohne Einkünfte zu leben, @Menschenkind ?
Oder einfach mal an an alle! Könnt ihr euch vorstellen, ohne Einkommen zu leben?
@dedux
@poet
@AZIRAPHALE
@pagan
@zweiter ich kenn deine Einstellung, würde mich aber trotzdem über deine Meinung freuen :)
@pinkpony
@kilats
@Lemniskate
@Ldex97
@Chu
@King_Kyuss
@Amanon
@jimmybondy
poet schrieb:Ja, ist es, erst vorgestern saß so einer aus Berlin bei Markus Lanz in der Talkrunde, der fünf Jahre lang mit Frau und Kindern ganz ohne Einnahmen lebte, allerdings haben sie ihr Essen aus den Mülltonnen geholt. Kannst du in der ZDF-Mediathek nachvollziehen.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:27
Mailaika schrieb:Könnt ihr euch vorstellen, ohne Einkommen zu leben?
Ganz und gar nicht.
Ich musste während meines Burnouts zweieinhalb Jahre auf eigenes Einkommen verzichten das war für mich schon unzumutbar auf Kosten der Gesellschaft zu leben. Daher weiß ich wie es ist minimal zu leben aber Richtig Leben ist das auch nicht. Ein einigermaßen geregeltes Einkommen ist mir daher wichtig um mir selbst ein selbstgestaltetes sowie Selbstbestimmtes Leben zu bieten.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:34
AZIRAPHALE schrieb:Daher weiß ich wie es ist minimal zu leben aber Richtig Leben ist das auch nicht.
Ich habe mit meiner großen Tochter mal von Bafög+Zuschüsse fürs Kind gelebt. Es ging, aber schön ist anders. Es ist mir wichtig, dreimal im Jahr mit der Familie Urlaub zu machen. Und ich geh gern einkaufen ohne zu rechnen.
Übergangsweise vom Amt, wenn es wirklich Not tut, ginge sicherlich, aber dauerhaft wäre das nichts für mich.
Und ganz ohne Geld ist für mich, gerade in Hinsicht auf die Kinder, überhaupt nichts.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:36
@Mailaika
Der User @Eiskalt ist gerade unterwegs. Er tauscht seine Arbeitskraft ein und zieht durch Europa. Vielleicht berichtet er von seinen Erlebnissen.

Ich bin Vollbluthandwerker und würde einfach ebenfalls meine Arbeitskraft zur Verfügung stellen nur dann eben nicht gegen Geld. Kommt letztlich auf das Selbe raus ;)


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:43
@Mailaika

Ohne Arbeit könnte ich mir ja ganz gut vorstellen, aber ohne Einnahmen? Puh ne Du...


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:58
@dedux
Ok, das wäre dann ja wie die Walz bei Zimmermannsleuten. Aber mit Familie ist das ja auch schon schwierig. Aber Leistung gegen Leistung, wäre natürlich ne Möglichkeit.

Bei uns im Ort gibt es sowas als I-Net Plattform. Man meldet sich an und kann seine Leistung anbieten. Dafür bekommt man dann “Kastanien“ diese kann man dann wieder gegen Leistungen eintauschen. Eigentlich ganz cool und Preis drücken geht nicht.
Beispiel:
Ich biete an Kuchen zu backen. Jemand nimmt es an, ich backe 3 Kuchen für seine Feier, bekomme pro Kuchen 2 Kastanien (jede Leistung sind zwei Kastanien) also 6 Kastanien. Mein Rasen muss gemäht werden. 500qm sind zwei Kastanien. Also such ich mir jemanden der meine 1000qm mäht und zahle 4 Kastanien. Bei mir werden sie abgezogen bei ihm gutgeschrieben. Eigentlich ganz simpel. Leistung gegen Leistung...

Ich würde mich freuen, wenn @Eiskalt mal von seinen Erfahrungen erzählen würde. :)


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 12:59
jimmybondy schrieb:Ohne Arbeit könnte ich mir ja ganz gut vorstellen, aber ohne Einnahmen
Bedingungsloses Grundeinkommen :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 13:28
@Mailaika

Ja das wäre echt ein Traum.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 13:35
Wie soll sowas finanziert werden frage ich mich.
Und dann wollen sehr viele das haben, es wird ein ungleichgewicht entstehen und das wars dann.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 13:38
@AZIRAPHALE

Die Finanzierung soll ja schon möglich sein mit dem Geld, was der Staat eh an Subventionen raushaut.
Umgerechnet für jeden Bürger ab 18 Jahren 1200 Euro, dafür alles alles andere streichen.


Man kann dann nicht sagen das niemand mehr arbeiten geht, aber es wäre halt entspannter,
man könnte sich den Job besser aussuchen, die Chefs müssten sich mehr bewegen...


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 14:33
AZIRAPHALE schrieb:Wie soll sowas finanziert werden frage ich mich.
Und dann wollen sehr viele das haben, es wird ein ungleichgewicht entstehen und das wars dann.
jimmybondy schrieb:Die Finanzierung soll ja schon möglich sein mit dem Geld, was der Staat eh an Subventionen raushaut.
Die Subventionen für den Tagebau in Brandenburg fallen Ende des Jahres weg. :D
Da wären schon ein paar Milliönchen über :D


Nee im Ernst!
Ich glaube nicht, dass jeder das arbeiten einstellen würde. 1200€ reichen sicher zum Leben, aber nicht für große Sprünge. Wer mehr will, muss halt arbeiten.
Mir macht das arbeiten Spaß und ich will große Sprünge (Auto, Urlaub, Handtaschen), also muss ich zu den 1200€ was dazu verdienen.
Die Frage wäre, bekommt wirklich jeder ab 18Jahren dieses Geld? Was ist mit Leuten, die eh ein sehr hohes Einkommen haben. Man könnte sagen, das Geld bekommen alle, die weniger als 36.000€ im Jahr verdienen.
Kindergeld sollte trotzdem gezahlt werden, oder?
Elterngeld könnte man dann streichen!
Eigentlich keine schlechte Idee! Aber wirklich umsetzbar?


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 14:36
@Mailaika

Nicht nur das Elterngeld, alles streichen. Bankenrettung, Rente, alles. :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 14:38
@jimmybondy
Stimmt! Rente würde auch wegfallen!

Bankenrettungen? Hm eher schwierig umzusetzen. :D


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 14:56
upps ,schon wieder der tag fast rum :D
Mailaika schrieb:Oder einfach mal an an alle! Könnt ihr euch vorstellen, ohne Einkommen zu leben?
Mailaika schrieb:@zweiter ich kenn deine Einstellung, würde mich aber trotzdem über deine Meinung freuen
weiß nicht ob du meine einstellung kennst ?

ich kann mir fast alles vorstellen und ich könnte auch ohne geld leben,allerdings wäre ich dann alleine auf reisen und würde einfach für mein brot arbeiten ,oder in den wäldern herumlaufen.

die frage ist ja ,was möchte man gerne tun.

da ich nicht alleine bin und meine familie,freunde mich auch brauchen,bin ich hier wo ich auch gerne sein möchte .
da ich von geld als übermacht ,druckmittel ,abhängigkeit usw. nichts halte,aber dennoch meine vorstellungen vom leben umsetzen möchte ,suche ich immer kompromisse.
wie macht man sich also am wenigsten abhängig und kann nach seinen vorstellungen das leben leben ?
was ist wichtig ?was will man ?


melden
Anzeige

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

06.07.2018 um 15:02
@zweiter
Aber wäre ein bedingungsloses Grundeinkommen dann nicht die optimale Lösung für dich?
zweiter schrieb:weiß nicht ob du meine einstellung kennst ?
Du hattest schon ein paar Mal gesagt, dass du keinen Wert auf das große Einkommen legst und dir andere Sachen wichtiger sind. Darauf bezog ich das.
Wollte dir nicht zu nahe treten. :)


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt