Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Armut selbst verschuldet?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Welt, Essen, Bildung, Armut, Nahrung, Land, Hunger, Länder, Möglichkeiten, Berufe + 16 weitere

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:20
mistaz schrieb:Das kind, das dann ja auch in Armut aufwächst, aber nicht.
Klar kann das Kind dafür nichts.
Trotzdem hat es es mMn selbst in der Hand, ob es später arm bleibt.


melden
Anzeige

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:21
Schuld ist immer ein Wort mit sechs Buchstaben.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:21
@Subway

Leider haben die dann oft auch jung kinder, und es bleibt dabei.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:22
@Orion91
Das ist aber wiederum deren eigene Entscheidung.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:26
Subway schrieb:Inwiefern sind denn andere daran schuld, wenn man fragen darf?
Man kann zum Beispiel auf betrug reinfallen, Deine Bank kann sich verspekulieren, Deine ältern könnten sich nen scheißdreck um dich gekümmert haben, Du könntest in Altersarmut vor dich hinwegetieren weil das system scheiße ist, du kannst verunfallen und danach arbeitsunfähig sein......usw

Das kann man beliebig fortsetzten, es gibt unzählige Gründe warum in man in Armut leben kann ohne dran schuld zu sein. Und der ein oder andere wird auch fahrlässig oder mit voller Absicht von anderen herbeigeführt.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:27
@Orion91

Hast du eigentlich immer nur Einzeiler und dämliche Phrasen drauf? Sammel doch mal deine Gedanken mensch! Diese Vielzahl an threads drehen sich eigentlich immer um das gleiche Thema, kannst du deine Gedanken dazu nicht einfach mal zusammenfassen?

Warum erstellst du die ganzen threads, dazu noch in Unterhaltung, hat dich das bis jetzt schon irgendwie weitergebracht?


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:31
@mistaz
Ja, mit der Krankheit geb ich dir recht. Das ist tatsächlich ein Grund, weshalb man arbeitsunfähig werden kann und absolut unverschuldet in die Armutsschiene gerät.

Bei den anderen Beispielen hat man selbst aber Einflussmöglichkeiten. Z.B. gibt es auch einfach echt naive Leute, die bei Betrügern reinfallen.

Das mit der Bank: wo soll sich denn meine Bank verspekulieren, damit ich in Armut verfalle? Okay, vilt in Sachen Aktien. Dass da immer ein Risiko dabei Ist, sollte aber auch jedem bewusst sein.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:34
Subway schrieb:gibt es auch einfach echt naive Leute, die bei Betrügern reinfallen.
Für seine "Dummheit" kann man aber auch nicht zwangsläufig etwas.

Aber du weist was ich meine. Dieses Pauschale "arm=selbst schuld" ist einfach zu simpel.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:34
häresie schrieb:Warum erstellst du die ganzen threads, dazu noch in Unterhaltung, hat dich das bis jetzt schon irgendwie weitergebracht?
Das ist doch eigentlich ne super Sache. Immerhin muss er sich so nicht die Mühe machen, sich ernsthaft auf Jobsuche zu begeben ;)


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:35
@Subway

Ich vermisse eine Umfrage von ihm zu dem Thema: Ist meine geistige Armut selbstverschuldet?


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:35
mistaz schrieb:Aber du weist was ich meine. Dieses Pauschale "arm=selbst schuld" ist einfach zu simpel.
Ich weiß, dass es simpel ist. Trotzdem hast du mir bis jetzt aber auch noch kein überzeugendes Gegenargument geliefert.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:35
@Subway

Was denn für Berufe? Gibt doch eh nix vernünftiges. Zumindest nicht in meinem interessengebiet.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:37
@Orion91
Ich weiß, es gibt nix in deinem Interessengebiet, von dem man auch leben könnte ;)
Und wofür soll man denn arbeiten gehen, wenn man gar nicht davon leben kann?


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:37
@Subway

Leben schon nur wirklich vernünftig bezahlt ist es wohl eher nicht.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:39
Orion91 schrieb:Leben schon nur wirklich vernünftig bezahlt ist es wohl eher nicht.
Ist das Grund dafür, gar nicht erst einen derartigen Beruf zu erlernen?


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:39
Subway schrieb:Trotzdem hast du mir bis jetzt aber auch noch kein überzeugendes Gegenargument geliefert.
Dann überzeugen dich meine Argumente halt nicht. Müssen sie auch nicht. Wie du da deine Prioritäten setzt ist deine Sache.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:39
@Subway

Die meisten Menschen haben ja nicht gerade einen traumberuf0


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:40
@mistaz
Ich meinte damit, dass es objektiv gesehen keine Argumente für eine fremd verschuldete Armut sind.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:40
@Orion91
Und das weißt du woher?


melden
Anzeige
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 15:41
@Subway

Na weil ja nicht jeder schauspieler künstler oder was weiss ich werden kann


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Peinliche Momente!159 Beiträge