Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Armut selbst verschuldet?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Welt, Essen, Bildung, Armut, Nahrung, Land, Hunger, Länder, Möglichkeiten, Berufe + 16 weitere

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:00
@Orion91
IdR arbeitet man ja nicht nur des Geldes wegen. Es geht dabei v.a. auch um Selbstverwirklichung etc.
Abgesehen davon ist es einfach ein schönes Gefühl, zu wissen, dass man sein eigenes Geld verdient und sich nach einer gewissen Zeit verschiedene Träume erfüllen kann :)


melden
Anzeige

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:00
Mal von einer anderen Seite betrachtet:

Wenn die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird und der größte Anteil Menschen auf der Armutsseite steht, dann müsste man ja allen den Vorwurf machen, selber schuld an dieser Misere zu sein. Ergo sind fast alle dumm oder träge (ironische Schlussfolgerung!)
Ich denke, so einfach ist das nicht. Aber dazu habe ich mich ja letzte Woche schon ausführlich geäußert.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:01
Subway schrieb:Vilt bin ich da nicht ganz auf dem Laufenden, aber ich kenne niemanden, der derartiges werden wollte, abgesehen davon, dass ich auch nicht wüsste, was daran erstrebenswert ist.
Heeey! Ich mache es Hauptberuflich. :) Also wirklich nicht erstrebenswert... :)


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:01
@Subway

Gibt auch solche die verdienen so wenig , dass sie kaum davon leben können, nixm it "schönen" Dingen. Working poor genannt.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:05
@Bumfuzzle
Meinst du das jetzt ernst oder ironisch?

@Orion91
Auch wenn man "viel" verdient (Abgesehen davon, dass dieser Begriff relativ ist), muss man teilweise Monate für bestimmte Dinge sparen.
Und klar, ein bisschen seinem Lebensstandard angepasst muss man schon leben. Aber wie gesagt Porsche etc. ist auch für besser verdienende selten drin.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:08
Orion91 schrieb:Dann muss eben wieder faire löhne bezahlt werden sonst haben immer weniger lust zu arbeiten (verständlich)
Es gibt doch Abstufungen in den Löhnen und Tarifsystemen. Oder warum soll ein ungelernter mit Hilfsarbeiten mehr verdienen, als ein Facharbeiter mit Spezialarbeiten/Fachwissen oder gar ein studierter? Das fänden die anderen gewiss nicht fair.

Und wenn man selber nicht den Level hat, muss man eben noch einmal die Schulbank drücken und seinen Level verbessern!


Oder sehen wir das ganze einmal andersrum: Wenn du selbstständig wärst, würdest du deinen Angestellten freiwillig mehr bezahlen, auch wenn sie es nicht wert wären? Von deinem Geld, das du letztendlich mit deiner Unternehmung verdienst?

LG
Eye


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:08
@Subway

Verstehst du nicht, dass es arme gibt die trotz arbeit arm sind und kaum oder nicht mehr als mindestlohn verdienen?


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:09
@PrivateEye

Es ist ja nicht nur ungelernte, wegen Zeitarbeit werden sogar gelernte miserabel bezahlt. Kaum besser als hilfsarbeiter.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:11
@Subway
Ehrlich ich meine es ernst. :)


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:11
@Orion91
Klar gibt es Menschen mit einem niedrigen Gehalt. Aber das bedeutet mMn trotzdem nicht, dass sie sich nix leisten können oder sonst wie unglücklich sind.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:11
@Orion91
Dann machen sie einfach den falschen Job, wenn der nicht entsprechend entlohnt wird. Oder sie sind nicht in der Lage, sich den Arbeitgebern selbst entsprechend zu verkaufen und damit auf Mittlerfirmen angewiesen. Klar gibts da auch schwarze Schafe, aber viele haben darüber schon den Sprung in eine Festeinstellung beim Kunden geschafft.

Und wenn es regional nicht hinhaut oder schlecht aussieht: Wer oder was hindert dich daran dorthin zu gehen, wo es besser bezahlte Jobs gibt?

LG
Eye


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:12
@Subway

Doch der mindestlohn ist ja niedrig.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:12
Bumfuzzle schrieb:Ehrlich ich meine es ernst. :)
Was genau findest du daran denn nicht erstrebenswert?


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:12
@PrivateEye

Was glausbt du wieviele gelernte weniger als 2000 Brutto verdienen? Gerade in bestimmten Branchen.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:13
@Orion91
Wenn man ein paar Monate spart, kann man sich mMn auch dann was leisten. Wie gesagt, alles seinem Lebensstandard angepasst.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:14
@Subway
Ich fand es erstrebenswert darum habe ich die Ausbildung gemacht und übe diesen Beruf auch aus. :)


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:16
@Subway

Mindestlohn sollte mindestens 10 Euro sein.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:17
@Bumfuzzle
Achso, ich hatte es so verstanden, dass du es nicht erstrebenswert findest.


melden

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:17
@Orion91
Im Ernst?

Selbst in den alten Bundesländern gibt es genug Jobs, die auch nicht mehr einbringen. Gute wie schlechte Stellen gibt es hüben wie drüben.
Aber bitte, niemand hindert dich daran dem Ruf des Geldes zu folgen.

Und nochmals: Wenn es die Stelle nicht bringt, dann wechsele den Job/Beruf und nimm dir was besser bezahltes! Kann sein dass dies noch einmal eine Ausbildung bedeutet. Und? Nichts dabei. Oder mach dich selbstständig mit einer guten Idee!

Niemand wird dir hinterher rennen und dir Geld für nichts nachwerfen. Das Geld was du erhältst, musst du auch wert sein!

LG
Eye


melden
Anzeige

Ist Armut selbst verschuldet?

24.02.2018 um 16:18
@Orion91
Und das machst du woran fest?

Geh doch erstmal arbeiten und schau dann, wie glücklich und zufrieden man mit seinem eigenen Gehalt ist, auch wenn man nicht gerade Großverdiener ist.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Peinliche Momente!159 Beiträge