Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

162 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Kindheit, Rezepte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:08
Um in einem anderen Thread nicht allzu OT zu werden, wollte ich mal fragen, was in eurer Kindheit die Lieblingsgerichte waren. Was habt ihr am liebsten gegessen, was triggert vielleicht heute noch Erinnerungen an spezielle Speisen. Oder was fandet ihr voll eklig.

Da wir hier alle unterschiedlich alt sind und es da eine ziemliche Zeitspanne von Kindheit zu Kindheit geben kann, finde ich es besonders spannend.

Ich mag gerne: Braten mit Klößen, grüne Bohnen mit Kartoffeln und Stadtwurst, Spinat mit Ei und Kartoffeln, Roulade mit Rotkohl, Kässpätzle, Gemüsepfanne, Spaghetti Bolognese usw.

Ich finde Igitt: Fett am Fleisch, Lunge, Blutwurst und wahrscheinlich noch mehr, und ich mochte schon als Kind süßes nicht so besonders. Also mit Kuchen und Nachtisch aller Art könnt ihr mich jagen. :)

Egal ob ohne Fleisch oder ob mit, es interessieren mich hier die Erinnerungen an das alltägliche Essen in der Familie und in der Kindheit.


2x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:10
Stampfkartoffeln mit Speckwürfeln und Zwiebel + Buttermilch.

Wollte ich wenigstens einmal die Woche.



Tatar mag ich bis heute nicht.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:15
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Stampfkartoffeln mit Speckwürfeln und Zwiebel + Buttermilch. Wollte ich wenigstens einmal die Woche.
Das klingt tatsächlich lecker. Wie alt warst du da?
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Tatar mag ich bis heute nicht.
Hab ich noch nie gegessen.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:17
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Wie alt warst du da?
Das esse ich bis heute gerne. So lange ich denken kann. :D


melden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:19
als ich mit 17 zum ersten mal in Deutschland war habe ich mich direkt in Kalbsschnitzel meiner Gastmama verliebt.
heute wird die gute Frau regelmäßig besucht, aber natürlich nicht wegen den Schnitzeln... :O
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Ich finde Igitt: Fett am Fleisch, Lunge, Blutwurst und wahrscheinlich noch mehr, und ich mochte schon als Kind süßes nicht so besonders. Also mit Kuchen und Nachtisch aller Art könnt ihr mich jagen.
mit dem Fett am Fleisch ist bei mir auch ganz schlimm. Auf der Wiesn´oder anderen Events musste ich mich immer rechtfertigen da ich die Kruste am Schweinebraten nicht aß. Ich Banause :s


2x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:21
Zitat von dragomirdragomir schrieb:da ich die Kruste am Schweinebraten nicht aß. Ich Banause :s
Du bist a Saupreis, a sagrischer! >_>


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:21
Himmel und Erde mag ich heute gar nicht mehr.
Stampfkartoffeln Apfelmus gebratene Blutwurst.
Früher mochte ich gerne Nierengulasch,kann man mich heute auch mit jagen.
Und gebratene Leber :{


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:24
Zitat von dragomirdragomir schrieb:mit dem Fett am Fleisch ist bei mir auch ganz schlimm. Auf der Wiesn´oder anderen Events musste ich mich immer rechtfertigen da ich die Kruste am Schweinebraten nicht aß. Ich Banause :s
Die Kruste ist schon lecker, das Fett darunter muss man halt abschaben. ;)
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Du bist a Saupreis, a sagrischer! >_>
Nanana. :)
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Himmel und Erde mag ich heute gar nicht mehr.
Stampfkartoffeln Apfelmus gebratene Blutwurst.
Früher mochte ich gerne Nierengulasch,kann man mich heute auch mit jagen.
Und gebratene Leber :{
Ja, ist schon interessant, was man früher mal mochte oder nicht, und heute mag oder nicht. Gebratene Leber mag ich heute, aber als Kind nicht.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:26
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Nanana. :)
@dragomir

Sorry. Gehört zur Kultur. :vv:

Beweis:
SpoilerYoutube: Mir san nu so richtige Bayern
Mir san nu so richtige Bayern




melden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:29
bin Einwanderer, kein problem xD


melden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:30
Ich mag keine Kräuter, Petersilie, Thymian, Rosmarin...bah :{ Kümmel hasse ich auch wie die Pest :{ gekochte Karotten finde ich jetzt auch nicht so geil, roh hingegen liebe ich sie :lv: Tomaten mag ich auch nicht....Bei Fleisch bin ich auch sehr empfindlich...ich bin sehr wählerisch stelle ich gerade fest :D
Ein Gericht, das ich nur in der Kindheit geliebt habe, habe ich nicht...alles was ich damals mochte, mag ich auch heute noch :D und umgekehrt :D
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Also mit Kuchen und Nachtisch aller Art könnt ihr mich jagen
Gib ihn dann lieber mir :lv: ich liebe Kuchen und Nachtische aller Art :D


2x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:31
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Ich mag keine Kräuter, Petersilie, Thymian, Rosmarin...bah :{ Kümmel hasse ich auch wie die Pest :{
Benzin drüber, dann gehst. :Y:


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:33
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Benzin drüber, dann gehst. :Y:
Haha das rieche ich ja nur gerne, trinken möchte ich es nicht :D


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:35
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Haha das rieche ich ja nur gerne, trinken möchte ich es nicht :D
Ach so, dann vergiss die Idee wieder. :)


melden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:35
@dragomir Mach dir keinen Kopf. :)

Witzigerweise muss ich auch an meine Kinder denken. Ich hätte nie im Leben Presssack gegessen.

https://www.genussregion-oberfranken.de/spezialitaeten/pressack-roter-und-weisser/

Meine zwei Kinder, ironie on Indoktrinierd von der Oma, haben das gegessen. ironie off.
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Ich mag keine Kräuter, Petersilie, Thymian, Rosmarin...bah :{ Kümmel hasse ich auch wie die Pest :{ gekochte Karotten finde ich jetzt auch nicht so geil, roh hingegen liebe ich sie :lv: Tomaten mag ich auch nicht....Bei Fleisch bin ich auch sehr empfindlich...ich bin sehr wählerisch stelle ich gerade fest :D
Oo, ich hoffe du wirst täglich satt und es schmeckt nicht fad.
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Ein Gericht, das ich nur in der Kindheit geliebt habe, habe ich nicht...alles was ich damals mochte, mag ich auch heute noch :D und umgekehrt :D
Hau raus.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:39
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Oo, ich hoffe du wirst täglich satt und es schmeckt nicht fad.
Ich würze halt dann nur mit Salz/Pfeffer/Kurkuma oder sowas :D und VIEL Knoblauch :lv: ich hasse es, wenn wir iwo essen gehen und die machen über mein Essen Petersilie :cry: bis ich das immer runtergefummelt habe oO
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Hau raus.
Nee ich hab ja keines :D ich esse die Klassiker gerne wie Nudeln, Pizza, Aufläufe, Salat, das ein oder andere Gemüse :D


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:42
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:ich hasse es, wenn wir iwo essen gehen und die machen über mein Essen Petersilie :cry: bis ich das immer runtergefummelt habe oO
Herrlich. :D Wurdest du schon als Kind mit zuviel davon gefüttert? Hört sich ja fast wie ein Trauma an. Oo Nee Quatsch, aber Kräuter sind doch was schönes auf dem Gericht, gabs auch in meiner Kindheit. Oma hat sich immer so viel Mühe gegeben.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:47
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Wurdest du schon als Kind mit zuviel davon gefüttert?
Haha nein :D keine Ahnung weshalb ich das nicht mag :| ich mag ja auch keine Tomaten, wenn man das iwo erzählt wird man auch immer angeschaut, als käme man vom Mond :D
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Oma hat sich immer so viel Mühe gegeben.
Meine Oma hat für mich früher immer extra Frikadellen ohne Petersilie gemacht, während sie für alle anderen "normale" gemacht hat :D


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:50
In meiner Kindheit mochte ich am aller wenigsten die Suppe aus alten Brot. Es war auch eher ein Mus als eine Suppe.

An unseren Namenstagen durften wir Kinder uns immer das Mittagessen wünschen und so wünschte ich mir jedes Jahr "Schüblig mit Härdöpfelsalat". Und dabei wartete ich immer auf die Reaktion von der Mama: "Härdöpfelsalat? Davon bekomme ich aber geschwollene Füsse!" Sie mochte ihn gar nicht.

Was es in meiner Kinder- und Jugendzeit nie gab, das waren Meeresfrüchte. Und die mag ich auch heute noch nicht, ebenso Schnecken.


1x zitiertmelden

Lieblingsgerichte oder Igittgerichte aus eurer Kindheit

14.10.2020 um 16:52
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Haha nein :D keine Ahnung weshalb ich das nicht mag :| ich mag ja auch keine Tomaten, wenn man das iwo erzählt wird man auch immer angeschaut, als käme man vom Mond :D
Kann ich irgendwie verstehen.
Zitat von SleepingtimeSleepingtime schrieb:Meine Oma hat für mich früher immer extra Frikadellen ohne Petersilie gemacht, während sie für alle anderen "normale" gemacht hat :D
Ja, meine Oma auch. Also nicht Fikadellen, die heißen bei uns Fleischküchle, und die hat immer der Opa gemacht. Aber wenn es für mich mal was extra gab, hat der Opa dann auch immer gesagt: "Wieso gibts etz scho wieder a extra Wurscht?" :D


2x zitiertmelden