weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine Benimmfrage

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Mann, Psycholgie, Benimmfrage

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 09:43

"Kurze Benimmfrage: Wende ich dir beim Vorbeigehen den Arsch oder den Schrittzu?"



War heute Einkaufen ... der Gang war eng und eine Arbeiterinwar da ! (was für ein Popöchen :X:D8))

Ich bin vorbei gegangen "Schritt anHintern" liegt es daran das es eine Frau war ?
denn bei einem Mann würde ich nie"Schritt an Hintern" vorbei gehen.

Ist das rein Pychologisch ?

Manngegen Mann = popo an Popo
Frau gegen Mann = Schritt an Popo

und ja dasZitat ist aus dem "Fight Club"

Prometheus


melden
Anzeige
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 09:49
ich weiss nich, wieso es so viel besser sein soll, denn schritt zugewendet zu bekommenOo

öäähh??Oo


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 09:54
@monkey12
Mann (hinten) Frau (vorne) als nicht schwuler wäre das bei Mann zu Mannsehr nahe am Schwul sein ...


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 09:56
Mann (hinten) Frau (vorne) als nicht schwuler wäre das bei Mann zu Mann sehr nahe amSchwul sein ...



omg, was hast du denn für komplexe ?!
übersowas mache ich mir gar keine gedanken, ich geh vorbei und gut ist.


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 09:57
Nicht direkt schwul sein nur mann von Hinten ... ist ja nicht gerade das was sich nichtschwule so toll finden.

Es geht doch nix um Komplexe sondern um das UNTERBEWUSSTsein ...


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:01
>>War heute Einkaufen ... der Gang war eng und eine Arbeiterin war da ! (was für einPopöchen <<
@du hattest wohl das Bedürfnis reinzubellen :-)


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:01
wie gesagt, ich mache mir über sowas keine gedanken sondern gehe einfach vorbei, ob nunso oder anders rum.
du machst dir über sowas zu viele gedanken prom.


melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:17
Oo


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:21
Ich vermerk das jetzt einfach mal unter: krampfhafte Themensuche.


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:43
@ Prometheus

ist wohl biologisch bedingt.

Aber ich kann dich verstehen.

Würde es auch so machen - Komplexe hin oder her...

Vielleicht morgensne halbe Stunde (länger) meditieren, dann wäre man in so Situationen vielleicht einbißchen easier (entspannter)... :-)


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:48
Also ich hätte sie sofort im Gang vernascht


melden

Eine Benimmfrage

17.05.2006 um 10:51
Das will ich sehen... ;-)


melden

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 00:23
... ich glaube, dass liegt in unser Natur, der Natur des Mannes! und hat mit Benimm nichts zu tun. Stell Dir vor, Du stehst in einer überfüllten S-Bahn, Du kannst nicht weg! ... das könnte dann verdammt peinlich werden ... smile, drehst Du Dich dann weg, falls es geht? Oder gehst Du später nach Hause und sagst, ich habe gesündig und mir so allerlei vorgestellt! Wie gesagt, das ist Natur pur! Das hat mit Sexismus und Benimm nichts allzuviel zu tun!
Gruß PE


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 01:25
Ich möchte generell nicht, dass sich fremde Menschen mir zu sehr nähern. Ich hab deswegen schon Bahnen fahren lassen und auf die nächste gewartet.


melden

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 01:41
@Paka

hört sich aber schon nich mehr ganz normal an wenn man deswegen schon bahnen fahren lässt.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 01:48
@Dick

Wenn ich von Menschen eingeengt werde, fange ich stark an zu schwitzen, es ist mir richtig unangenehm.
Bin auch nicht wirklich normal, sondern Autistin.


melden

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 01:50
@Paka

achso :(


melden

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 02:09
Paka schrieb:Ich möchte generell nicht, dass sich fremde Menschen mir zu sehr nähern. Ich hab deswegen schon Bahnen fahren lassen und auf die nächste gewartet.
Verstehe das sehr gut. Mag es auch nicht wenn mir so einige zu nahe kommen. Bin da schon sehr oft Strecken gelaufen anstatt die Bahn zu nehmen. Da ich Laufen gewohnt bin, ist es mir da auch egal wenn ich dann 1 bis 2 Stunden unterwegs bin.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 03:24
Prometheus schrieb:Mann (hinten) Frau (vorne) als nicht schwuler wäre das bei Mann zu Mannsehr nahe am Schwul sein
Gott, ist das kindisch! :D

Jemanden im Vorbeigehen den Arsch, oder den Schritt zuwenden... wen interessiert sowas? Stellst du dich auch rückwärts in die Schlange an der Kasse, wenn ein Mann vor dir ist? Nur damit er ja nicht auf die Idee kommen könnte, du würdest ihn vielleicht begatten wollen? Total Schwachsinnig. XD


melden
Anzeige

Eine Benimmfrage

07.05.2012 um 05:02
@Zeo


mu ha ha sag das mal ner eingefahrenen fabrikabreiter crowd ! :troll:


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden