Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dr. med. Allmystery

316 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krankheiten, AUA, Allergien ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dr. med. Allmystery

25.04.2011 um 21:40
Nabelbruch?
Bist du Blasmusikant, schwanger, oder siehst du ne auswölbung um deinen Bauchnabel?


melden

Dr. med. Allmystery

25.04.2011 um 22:00
@lateral
nein aber ich hab gelesen das sowas angeboren sein kann. und da das ja ein riss ist kann sich ja da mal der darm oder so einklemmen.

naja kann, wie merkt man das wenn sich nichts drinnen verfangen hat.


melden

Dr. med. Allmystery

25.04.2011 um 22:05
Also, wenn sich der Darm in den Bruch einklemmt, dann müsste erstmal ein Bruchsack vorhanden sein, den man sehen würde, dass is bei dir mit Sicherheit nicht der Fall...

Bei einer Umbilicalhernie (nabelbruch) wäre die Darmeinklemmung ein Notfall, also dann hättest du schon extrem schmerzen, normalerweise ist die OP ein wahleingriff, also eher nicht notwendig, nur wenn man zulange wartet, du heftigere Schmerzen bekommst - sich die Bruchlücke erweitert und wie erwähnt eine Inkarzeration (darmeinklemmung) auftritt, muss operiert werden.

Aber die Faktoren, die sowas auslösen hast du ja nicht (Fettleibigkeit, schwere Arbeit, Schwanger.. )

Ansonsten geh halt mal zum Arzt :)


melden

Dr. med. Allmystery

25.04.2011 um 23:37
@lateral
hach gut dann bin ich beruhigt ^^

nene jetzt gehts ja wieder wie gesagt so aller zwei/drei monate habe ich eben da stechende schmerzen für 2 tage, wenn ich mich strecke ist es eben so alswürde mir jemand nen messer in den nabel rammen.

und google spuckt eben nur nabelbruch aus^^


melden

Dr. med. Allmystery

25.04.2011 um 23:38
@lateral
aber dieser riss? der könnte schon immer vorhanden sein?
so das man ihn kaum merkt?


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 05:49
@Kisa

Ja, aber zu knapp 100% heilen diese Brüche in den ersten paar Lebensjahren von selber wieder, wenn die Bruchlücke nich allzu groß ist.
Ich bin mir sicher, der Kinderarzt hätte diese bestimmt auch bei den Untersuchungen festgestellt. Operieren hätte man unter diesen Umständen aber dann auch eh nicht, weil die Brüche im Kindesalter meistens nicht einklemmen!


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 06:01
Ich hätte da malne Frage zu einer STOMA Rückverlegung. Ist das eine ungefährliche OP?


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 07:46
was hilft gegen zwanghafte müdigkeit ^^


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 09:59
@Puschelhasi

Im Gegensatz zum Eingriff den die Person vorher über sich ergehen lassen musste, ist die Stoma Rückverlegung, abgesehen von den Standard Komplikationen wie Infektionsgefahr etc nicht weiter wild (nochmal abgesehen davon, dass intra-operativ alles rund läuft, zB Durchgängigkeit und dass alles Dicht ist - aber das wird gewährleistet bevor der Bauch wieder zu gemacht wird).


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 10:02
@leichivanhel

keine medizinische Literatur, aber zumindest ein Ansatz:

"Sport hilft gegen chronisches Erschöpfungssyndrom"
http://www.welt.de/gesundheit/article13038106/Sport-hilft-gegen-chronisches-Erschoepfungssyndrom.html


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 10:04
@ProteusEffect
man dankt ^^


melden

Dr. med. Allmystery

26.04.2011 um 11:34
@lateral
gut jetzt weiß ich das es dass nicht ist^^


melden

Dr. med. Allmystery

01.04.2012 um 16:03
*ausgrab*

Man hat doch diese Lippenbändchen im Mund. Ich meine aber nicht die mittig bei den Schneidezähnen, sondern die, die man auch links und rechts hat. Ich hab mir schon nen Wolf gegoogelt und finde dafür keine Bezeichnung :vv:

Naja das Problem ist, ich hatte seit gestern schon dort so einen dumpfen Schmerz. Heute habe ich mal nachgeschaut, und tatsächlich ist das linke Bändchen leicht eingerissen. :O
Als hätte man mit einem kleinen Messer nen Schlitz reingemacht. Dieser Riss ist an sich irgendwie hell, fast weiß. Drumherum ist die Schleimhaut gerötet...

Ist das jetzt sehr schlimm? Sollte ich mal vllt zum Zahnarzt gehen?
Wie kann sowas passieren?

Der Schmerz an sich ist auszahlten, wenn ich grad nicht dran denk oder den Mund sehr intensiv beweg, ist es es ok.


melden

Dr. med. Allmystery

01.04.2012 um 16:56
@Kisa

Wenns nicht blutet, oder eitert empfiehlt sich ne antibakterielle Mundspülung 3 x täglich. Wenn sich was verschlechtert ab zum Arzt/Zahnarzt und mal dem zeigen !


melden

Dr. med. Allmystery

01.04.2012 um 17:20
@DieSache

Du meinstet wahrscheinlich mich, nehm ich mal an :D

Danke für den Tipp! Wo bekommt man so ne antibakterielle Spülung denn her? Ist das so eine ganz normales Mundwasser oder muss ich dafür in die Apotheke?


melden

Dr. med. Allmystery

02.04.2012 um 07:37
@Soley

Bekommt man in Apotheken richtig !

Ausserdem gibts noch was zum einpinseln, mir fällt gerade nur der Name nicht ein, da kann dir der Apotheker aber sicherlich weiterhelfen und wie gesagt, wenn die eigene "Vorbehandlung" nichts bringt, ab zum Doc...


melden

Dr. med. Allmystery

02.04.2012 um 11:06
kent vlt einer ein mittel gegen das juken bei neurodomothis ?q,q


melden

Dr. med. Allmystery

02.04.2012 um 11:21
zuerst heißt das "Neurodermitis"

Das sollte normalerweise vom Arzt untersucht werden und dann bekommst Du was.

Kortisonpräparate können helfen, versuche mal Soventol 5% oder Ebenol.


melden

Dr. med. Allmystery

02.04.2012 um 11:45
@nataS
ok danke
und ich war schon beim artzt der hat mir auch zwar etwas gg das juken gegeben aber das zeug ist mitlerweile alle q,q.
und ich kan leider die nächsten 2wochen nicht zur apotheke oder zum artzt .


melden

Dr. med. Allmystery

02.04.2012 um 11:48
@Tiggy
wieso denn das nicht?


melden