Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

158 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Sex, Frauen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:38
@marco23

... oder waren es nicht die Artikel, die die Wörter männlich oder weiblich machen ;)


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:39
@Subway
......................oder die DIE :D


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:39
Zitat von SubwaySubway schrieb:Weil viele Leute dann immernoch die alten Artikel benutzen würden, andere aber die neuen Außerdem hätten wir noch einen Artikel mehr wenn wir noch einen neuen für Sammelbezeichnungen einführen. Das würde die Sache noch komplizierter machen.
Jede Revolution fängt klein an ;)
Am Anfang mag das so sein - aber denke doch mal an die ganzen Rechtschreib-Reformen:
Irgendwann sind die alten Generationen verschwunden - und zurück bleibt ein freundlicheres Deutsch^^

Übrigens finde ich nicht dass ein Artikel für Sammelbezeichnungen das Ganze verkomplizieren würde - es passt vielmehr mit der Empirie/Erfahrungswelt zusammen, als wenn ich zum Beispiel die Ganze Arbeiterschaft maskulin oder feminin artikuliere.
zum Beispiel:
die Arbeiter - das ist das maskuline Plural aber mit femininem Artikel(wie konfus ist das denn).
Oder auch Pflanzen, bei denen man sie ja intuitiv weder einer Sache zuordnet, noch ihnen ein Geschlecht bescheinigt.


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:45
@libertarian
Zitat von libertarianlibertarian schrieb:Irgendwann sind die alten Generationen verschwunden - und zurück bleibt ein freundlicheres Deutsch^^
Da wäre ich mir nicht so sicher :D
Bei der neuen Rechtschreibreform hat sich auch noch längst nicht alles eingebürgert. Ich selbst wundere mich manchmal, wie ein Wort so komisch geschrieben wird. Dabei stelle ich aber fest, dass es die neue Rechtschreibung so will.
Zitat von libertarianlibertarian schrieb:Oder auch Pflanzen, bei denen man sie ja intuitiv weder einer Sache zuordnet, noch ihnen ein Geschlecht bescheinigt.
... wobei Pflanzen ja ein wirkliches Geschlecht haben.


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:49
Zitat von SubwaySubway schrieb:Bei der neuen Rechtschreibreform hat sich auch noch längst nicht alles eingebürgert. Ich selbst wundere mich manchmal, wie ein Wort so komisch geschrieben wird. Dabei stelle ich aber fest, dass es die neue Rechtschreibung so will.
Ja, so Wörter wie Schifffahrt sind schon der Brüller :D
Zitat von SubwaySubway schrieb:... wobei Pflanzen ja ein wirkliches Geschlecht haben.
Ja, das mag sein.
Aber würdest du ihnen rein intuitiv eines bescheinigen - würdest du einen männlichen von einem weiblichen Baum unterscheiden können(ohne Expertenkenntnisse)?


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:50
@libertarian
Zitat von libertarianlibertarian schrieb:Aber würdest du ihnen rein intuitiv eines bescheinigen - würdest du einen männlichen von einem weiblichen Baum unterscheiden können(ohne Expertenkenntnisse)?
Nein, da hast du auch wieder recht :D


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 18:54
Wenn ich mal eine Tochter habe nenne ich sie Mario und mein Sohn nenne ich Maria...damit es keine Komplikationen gibt ;)


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:04
@marco23

Dann musst du nur aufpassen, dass dein Sohn nicht mit "Supermario" gehänselt wird ;)


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:06
@Subway
Zitat von SubwaySubway schrieb:Dann musst du nur aufpassen, dass dein Sohn nicht mit "Supermario" gehänselt wird
Du meinst meine Tochter.....na siehst du es funktioniert Leute mit Namen zu verwirren.


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:08
@marco23

Jetzt bin ich doch voll in deine Falle getappt :D


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:09
Wie wäre anstatt il marco la marco ;)


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:10
@Subway
Dann weisst du ja jetzt, wie es Ausländern geht die Deutsch lernen - wir sind die Fallensteller in Personem :D


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:11
@libertarian

Ja, wir Deutschen sind wirklich fies.


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:20
@libertarian
nenne mich Il marco,la marco, le marco...ist doch egal hauptsache man weiß wer gemeint ist ;)

@Subway
Das hat mit fies nichts zu tun sondern mit Deutsche Sprache....schwere Sprache. :D


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 19:26
Zitat von marco23marco23 schrieb:nenne mich Il marco,la marco, le marco...ist doch egal hauptsache man weiß wer gemeint ist
Naja.....ich denke da an ein Mischwesen^^
la ist ein femininer Artikel für Konsonanten im Italienischen.
marco aber ist ein maskulines Substantiv :D
Ob man da wohl weiss, wer denn nun gemeint.....nein besser, was denn nun gemeint ist?
Zitat von marco23marco23 schrieb:Das hat mit fies nichts zu tun sondern mit Deutsche Sprache....schwere Sprache.
Richtig :)

Holen wir schonmal die Fackeln - machen wir uns bereit zur Sprachrevolution^^


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

03.03.2011 um 21:07
Vielleicht weil Frauen leichter einen Orgaaaaasmus bekommen.


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

04.03.2011 um 14:49
Weil wir in Wahrheit alle Brüder und Schwestern sind?


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

04.03.2011 um 14:58
@MysteryMan5
Das ist doch wohl Wunschdenken?!


melden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

07.08.2011 um 03:04
@ endgame..

Im Italienischen ist es wegen der Weiblichkeit..

die Mond.. ** weiblich** la Luna .. das la die.. alles was die hat .. hat ein a..

il Sole..**männlich** da ist kein a

La finestra..**weiblich** die Fenster

la ora .. **weiblich** die Stunde

la Nonna.., die Oma..


u.s.w.:-)
LG Dir


1x zitiertmelden

Warum enden Frauenvornamen häufig auf «a» (in vielen Sprachen)?

07.08.2011 um 03:36
@endgame
Ich denke, das bildet man sich bloß ein.

Frauennamen enden meist mit Vokalen.

Gibt ja auch genügend Frauennamen, die nicht mit "a" enden, wie z.B. Leslie, Emily, Isabel etc.


melden