Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

now i know

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Pyramiden, Countdown
garn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 09:36
Kann jemand gut genug English, um dieses Vid dazu zu übersetzen?

Soll halt die Antwort auf das Threadvideo sein.

http://www.youtube.com/watch?v=aL079KpRgK8&feature=watch_response


melden
Anzeige

now i know

22.11.2011 um 11:40
@garn

Hab nicht alles angesehen aber es macht den Eindruck als weiß er selbst nich was abgeht, sondern quatscht nur was er so denkt.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 12:03
Ok, dann hier noch mal:

Nun Frage ich mich:

1. wie kann man eine Fernbedienung mit samt Fahrzeug und aufgesetzter Kamera incl. Laptop einfach mal so als Handgepäck ins Flugzeug bekommen?
2. an wen richtet sich diese Video überhaupt?
3. was genau soll veröffentlicht werden (Fahrzeug am Ende des Schachtes) sollte er sein Geld nicht bekommen? --> Die wahre Geschichte des Menschen bzw. wer die Pyramiden wirklich gebaut hat? --> geht es z. B auch um Aliens?.....??? Anders ausgedrückt, könnte dem Menschen eine Wissenschaftliche Sensation vorenthalten???

4. sollte es wirklich stimmen, dann glaubt er doch nicht wirklich das die bezahlen werden?
5. sollte er nämlich bezahlt werden, so könnte er das Video dennoch veröffentlichen!?
6. warum muss er unbedingt Geld fordern?
7. es wäre wohl um einiges vorteilhafter, sollte es wirklich wahr sein und sollte er wirklich brisantes Material haben, diese einfach mal Weltweit zu verbreiten!

Irgendwie habe ich an dieser ganzen Geschichte so meine Zweifel
...allerdings kann ich auch nicht das Gegenteil beweisen. Immerhin war er wohl wirklich in Ägypten, wie man dem Film entnehmen kann.
Und wer weiß . . . .
Sollte es wirklich stimmen, dann kann man nur hoffen, das er obwohl er die Kohle bekommen hat, er das Video dennoch veröffentlicht.

Nur wird mit Sicherheit niemand bezahlen und ganz so einfach wird er aus der Nummer nicht raus kommen...auch wenn er derzeit noch als Phantom gilt!

Wie auch immer....ist zumindest mal eine andere Art des Vorgehens und bislang kam auch noch niemand auf die Idee selber mal solch ein Fahrzeug in den Schacht zu schicken.
Wahrscheinlich ist das erst jetzt möglich, nachdem es in Ägypten drunter und drüber geht und Z. Hawass hat nun seine Hände nicht mehr darüber (zumindest offiziell).

Bleibt abzuwarten was passiert, wenn die Zeit verstrichen ist und er keine Kohle erhalten hat.

Sollte es sich um ein Marketing handeln, frage ich mich nun um welches???
Ägypten hat wohl gerade ganz andere Problem und die Pyramiden muss man nicht extra bewerben...bekannter geht es wohl kaum!

Alles wohl etwas mehr als merkwürdig wie ich meine!


MFG


xpq101


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 12:06
fregman schrieb:Hab nicht alles angesehen aber es macht den Eindruck als weiß er selbst nich was abgeht, sondern quatscht nur was er so denkt.
schließe mich @fregman an!
das Video von dem Vogel kann man sich auch schenken...weil der weiß selber nix!


MFG


xpq101


melden

now i know

22.11.2011 um 12:40
Also das video von dem mark is nur gelaber weil wenn man sich das "now i know" video anschaut dann sieht man das der typ in deutschland is und der ami da oben will nur hits für sein youtube video und nutzt das aus.

die domain ist durch privacy geschützt.


melden
garn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 12:55
Hmmm, dann bleibt wohl erstmal nichts übrig als zu warten.
Aber ehrlich, wenn er Geld will, um etwas nicht zu veröffentlichen, dann kanns wohl auch nicht soo wichtig sein. Obwohl 5 Millionen wohl doch schon ein Argument zu sein scheinen.
Frage mich nur, wenn ers ins YT gestellt hat, kann es sein, das er das komplette Video an die geschickt hat, von denen er Geld haben will.


melden

now i know

22.11.2011 um 12:58
ich bin mir nicht sicher aber ich glaub däniken ist doch mal mit so einen roboter fahrzeug in die pyramiden, mich würde mal interessieren ob die aufnahmen auf den video echt sind oder aus der doku von däniken, weil mir kommt der letze auschnitt so bekannt vor


melden

now i know

22.11.2011 um 13:02
Was wäre wenn er gar nicht von EINER bestimmten Stelle 5 Millionen haben will.
Sondern das ganze so aufzieht dass die Presse darauf aufmerksam werden soll und er MIT dem Video das Geld verdienen will.

Es reicht ja dass er dadrinne (wenn überhaupt) nur etwas von Archäologischem Wert gefunden hat.

Was weiss ich, ne Abschrift vom Alten Testament ^^
Ne Hyroglyphe die von Jesus erzaehlt.
Einen Beweis dass Tut ench .... gar nicht Pharao war?
Sowas halt..

Also keine UFO-Alien etc Sache , sondern etwas was sein könnte und DENNOCH ein historischer Fund wäre?


melden

now i know

22.11.2011 um 13:05
@Hammelbein

sind die pyramiden nicht schon bis in die letze ecke in die man reinkonnte untersucht worden? mich würde es wundern wenn er da was neues gefunden hätte.

mir ist eigefallen däniken hatte den Pyramid Rover um die pyramiden zu untersuchen, der sieht aber anders aus als bei dem 5 mill dollar typ


melden

now i know

22.11.2011 um 13:07
@xpq101
5. sollte er nämlich bezahlt werden, so könnte er das Video dennoch veröffentlichen!?
CIA und FBI und und und erschießen ihn, bevor er etwas veröffentlichen kann. Egal, ob er das Geld bekommen hat oder nicht.

Jetzt zurück zur Realität :D

Durch Medienrummel und dergleichen - wie hammelbein vorher schon gepostet hat - verdient er mit dem Video ca. 13.000$ - Erzählt dann im Internet er hat die 5 Mio. $ bekommen und veröffentlicht gar nichts. Weil auch nichts weiter exisitiert.

Kann natürlich auch so passieren :)


melden

now i know

22.11.2011 um 13:08
@DeboraMorgan

Däniken...

Däniken hat damals ne Pro7 Prime Time Sache drausgemacht und was war?
lol

Sackgasse! :D

Ich meine bloß, die meisten denken jetzt irgendwie, der hätte Elvis und Michael da unten beim Pokern erwischt oder wie sie nen Roswell Alien obduzieren.

Dabei muss sein Fund keine aussergewöhnliche Sache sein um dennoch als historisch zu gelten!


EDIT: WENN er überhaupt was gefunden hat, was ich zu bewagen zweifle!


melden

now i know

22.11.2011 um 13:10
@Hammelbein ja ich weis ich hab das damals verfolgt und es war eine sinnlose aktion von ihm


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 13:20
@Bodo
Bodominjaervi_ schrieb:5. sollte er nämlich bezahlt werden, so könnte er das Video dennoch veröffentlichen!?
CIA und FBI und und und erschießen ihn, bevor er etwas veröffentlichen kann. Egal, ob er das Geld bekommen hat oder nicht.
ach, und wieso gerade das CIA oder FBI???
hat es etwas mit USA zu tun? Wenn nämlich nicht, verstehe ich nicht warum ausgerechnet die CIA oder FBI dafür eintreten soll den Fall zu untersuchen? Wenn es die USA betreffen sollte, wäre doch die NSA sinnvoller.

da komme ich wieder auf meine Fragen zurück und das ist Real:


1. wie kann man eine Fernbedienung mit samt Fahrzeug und aufgesetzter Kamera incl. Laptop einfach mal so als Handgepäck ins Flugzeug bekommen?

2. an wen richtet sich diese Video überhaupt?

3. was genau soll veröffentlicht werden (Fahrzeug am Ende des Schachtes) sollte er sein Geld nicht bekommen? --> Die wahre Geschichte des Menschen bzw. wer die Pyramiden wirklich gebaut hat? --> geht es z. B auch um Aliens?.....??? Anders ausgedrückt, könnte dem Menschen eine Wissenschaftliche Sensation vorenthalten???

4. sollte es wirklich stimmen, dann glaubt er doch nicht wirklich das die bezahlen werden?

5. sollte er nämlich bezahlt werden, so könnte er das Video dennoch veröffentlichen!?

6. warum muss er unbedingt Geld fordern?

7. es wäre wohl um einiges vorteilhafter, sollte es wirklich wahr sein und sollte er wirklich brisantes Material haben, diese einfach mal Weltweit zu verbreiten!

Wie auch immer....ist zumindest mal eine andere Art des Vorgehens und bislang kam auch noch niemand auf die Idee selber mal solch ein Fahrzeug in den Schacht zu schicken.
Wahrscheinlich ist das erst jetzt möglich, nachdem es in Ägypten drunter und drüber geht und Z. Hawass hat nun seine Hände nicht mehr darüber (zumindest offiziell).
garn schrieb:Frage mich nur, wenn ers ins YT gestellt hat, kann es sein, das er das komplette Video an die geschickt hat, von denen er Geld haben will.
ja und wer sind diese?

Da es keine weitere Infos gibt, sehe ich es wie @garn...abwarten und Tee schlürfen.

Sichtag wäre ja denn der 16 bzw. 17 Dezember.

Irgendwie habe ich an dieser ganzen Geschichte so meine Zweifel
...allerdings kann ich auch nicht das Gegenteil beweisen. Immerhin war er wohl wirklich in Ägypten, wie man dem Film entnehmen kann.

Sollte es sich um ein Marketing handeln, frage ich mich nun um welches???
Ägypten hat wohl gerade ganz andere Problem und die Pyramiden muss man nicht extra bewerben...bekannter geht es wohl kaum!

Alles wohl etwas mehr als merkwürdig wie ich meine!


MFG


xpq101


melden
garn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 13:20
Aber irgendwie auch wieder typisch für die heutige Zeit. Erstmal geht garnichts, ohne Geld.

Andererseits, würden wir ihm glauben, wenn er einfach so was ins Netz stellt, was vielleicht wirklich brisant ist.
Ist etwas Vorlaufzeit nicht vielleicht besser. So das sich die ganze Netgemeinschaft auf diesen Tag einstellen kann. 5 millionen wird keiner bezahlen und so muss er ja etwas herausgeben in 30 tagen.


melden

now i know

22.11.2011 um 13:25
@xpq101
Dass ein Geheimdienst oder was auch immer (CIA und FBI hab ich nur in Hollywood-Manier eingefügt) den Typen umbringen will kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der irgendwas rausgefunden hat. Bin da eher einer, der an Marketing glaubt :)

Bekannt sind die Pyramiden auf jeden Fall. Doch ich glaube schon, dass so ein "Mysterium" den Tourismus ankurbeln kann. Und in Ägypten gehts ja zur Zeit doch etwas zur Sache.


melden
garn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 13:31
Von viralem Marketing usw. in dieser Richtung hab ich langsam die schnauze voll. Will ihm aber nichts unterstellen. Wenn es marketing ist, braucht er das Geld, um die Anwälte zu bezahlen, die ihn dann von der Gelderpressung wieder rausholen^^


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 13:36
@Bodo
Bodominjaervi_ schrieb:Bekannt sind die Pyramiden auf jeden Fall. Doch ich glaube schon, dass so ein "Mysterium" den Tourismus ankurbeln kann. Und in Ägypten gehts ja zur Zeit doch etwas zur Sache.
Alles soweit Ok...ABER nicht ganz richtig!
Die Pyramiden sind und waren schon immer ein Mysterium, das braucht man nicht noch mal extra zu bewerben. ganz absehen gibt es für solche Methoden auch andere Möglichkeiten.
das mit dem Marketing leuchtet mir einfach nicht ein!!

Richtig, in Ägypten geht es derzeit zur sache...um mal Deine Worte zu gebrauchen.
Agypten hat aber noch etwas mehr zu bieten als nur alleine die Pyramiden und wenn es eine Marketing Trick wäre, so würde ich persönlich aber noch wesentlch mehr bewerben wollen als nur alleine die Pyramiden.
Was ist z.B mit dem Nil, Alexandria, Kairo, Poart Said, Damietta, Suez, Fayum, Beni Suef, Sharm el Sheikh, Minya, Abu Rudeis, & Abu Zenima??????????????????????????????????????????????????

Von den Pyramiden alleine kann Agypten bezüglich der Touristen nicht leben. dazu benötigt es schon etwas mehr (siehe Aufzählung)


MFG


xpq101


melden

now i know

22.11.2011 um 13:39
@xpq101
Bin leider nicht in der Tourismusbranche tätig, ich kann deswegen nur vermuten :)

Aber ist es definitiv nicht möglich, dass Verschwörungs-Touristen von so etwas angezogen werden und dann eher Ägypten mit den Pyramiden interessanter ist als zB Schottland mit Loch Ness?
Dann wird das Geld nicht auf die Inseln, sondern nach Afrika gebracht. Ich hoffe, man versteht meinen Gedankengang :)


melden
garn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

now i know

22.11.2011 um 13:42
Kann jemand das Handy erkennen, was er da hat, vielleicht gehts wirklich nur um Marketing. Ca. ab minute 2:10
Gibts das schon, oder ist das ding noch nicht aufm Markt?


melden
Anzeige

now i know

22.11.2011 um 13:45
Genau.

Da steckt ein Handyhersteller hinter... -_-


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt