Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Perpetuum Mobile, Unendlich Energie

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:50
@cytoplasma
Es ist Zeit für die Frage aller Fragen:
Wo warst du, als alle anderen deiner Klasse im Physikunterricht sassen?


melden
Anzeige

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:51
@Cs89
halte Dich bitte an die von @cytoplasma angeordnete schreibsperre! ^^
cytoplasma schrieb:du darfst nichts sagen.
... obwohl ... war ja von sagen/reden und nicht schreiben die rede! :D
Zyklotrop schrieb:Wo warst du, als alle anderen deiner Klasse im Physikunterricht sassen?
In der Welt, in der auch Windmühlen ein Perpetuum Mobile darstellen! ;)


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:51
Ein Perpetuum mobile (lat. ‚sich ständig Bewegendes‘, Pl. Perpetua mobilia) ist eine hypothetische Konstruktion, die – einmal in Gang gesetzt – ewig in Bewegung bleibt. Das Konzept widerspricht der Energieerhaltung, da das Perpetuum mobile Arbeit verrichten oder Nutzenergie bereitstellen soll, ohne dass ihr von außen Energie zugeführt wird. Wikipedia

Seit wann entspicht eine Windmüle einer Konstruktion, die wenn sie einmal in Gang gesetzt wurde, in alle Ewigkeit läuft?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:53
@cytoplasma

Ich habe den Eindruck, dass Du recht gute Ideen hast, dass Du Dir aber die Grundlagen noch nicht erarbeitet hast.

Im konkreten Fall liegt das Problem eher daran, dass Du keine klare Vorstellung davon hast, was genau unter PM verstanden wird.

Beides kannst Du Dir zumindest in den Grundlagen relativ schnell erarbeiten. Wir sind gern bereit, dir mit Antworten und Tipps für einfache Experimente dabei zu helfen, vorausgesetzt Du versuchst nicht, statt das Thema wissenschaftlich zu sehen und behandeln, auf Polemik auszuweichen wenn eine Deiner Ideen sich als unrealisierbar erweist und man Dir das demonstriert.

In diesem Sinn: Willkommen im Klub derer, die wissen und nicht spekulieren wollen. Träumen ist trotzdem uneingeschränkt zulässig :)


melden

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:53
wieso erfindet man einen begriff, der nicht existiert weil spätestens wenn es verrostet kaputt geht. mein senf hat genauso berechtigung, seht es ein oder geht da hin wo der pfeffer wächst.


melden

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:53
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Seit wann entspicht eine Windmüle einer Konstruktion, die wenn sie einmal in Gang gesetzt wurde, in alle Ewigkeit läuft?
... ohne Fremdenergie von aussen!

Wichtiger Punkt beim Perpetuum Mobile!


melden

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:56
cytoplasma schrieb:mein senf hat genauso berechtigung, seht es ein oder geht da hin wo der pfeffer wächst.
Na, machen Wir jetzt auf trotzig?

Sieh es Ein ...
cytoplasma schrieb:mein senf hat genauso berechtigung
... dein Senf ist und bleibt halt nur Senf, und der ist noch nichtmal annähernd scharf (sprich brachbar für die Idee eines Perpetuum Mobile)!


melden

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:57
@cytoplasma
cytoplasma schrieb:wieso erfindet man einen begriff, der nicht existiert weil spätestens wenn es verrostet kaputt geht.
Hä? Wie bitte?


melden

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 16:59
@cytoplasma
cytoplasma schrieb:wieso erfindet man einen begriff, der nicht existiert weil spätestens wenn es verrostet kaputt geht.
Tja, beschreibt eigentlich nur seine "Beschaffenheit" ...
Heizenberch schrieb:Perpetuum mobile (lat. ‚sich ständig Bewegendes‘, Pl. Perpetua mobilia)
Und kaputt gehen wohl nur deine Ausführungen/Definitionen zum Thema Perpetuum Mobile!


melden
Anzeige

Perpetuum Mobile (mit Skizze)

30.04.2012 um 17:01
ich meinte das ernst, das war kein scherz. nichts hält ewig, alles zerfällt zu staub.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden