weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

224 Beiträge, Schlüsselwörter: Telepathie, Astralreise, Remote Viewing, Fernwahrnehmung
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 15:21
@Eya
Ja, Illiana kann es, sollte es aber auch möglichsr selten tun. Sie wäre dennoch eventuell eine Kandidatin für so ein Experiment, sollte sie uns nochmal hier beehren ;)


melden
Anzeige

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 15:22
@Baran
Joa ^_^


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 16:02
Ich finds nur traurig, dass jetzt wo es um Beweise geht plötzlich alle schweigen. Es könnte ja so einfach sein einfach beweisen und fertig, man kann es sich aber auch selber schwer machen. :D

Ich akzeptiere durchaus auch Ausreden Erklärungen wieso es NICHT klappen wird, wenn mal einer der Meinung sein sollte.


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 16:32
the_georg schrieb:Ich finds nur traurig, dass jetzt wo es um Beweise geht plötzlich alle schweigen. Es könnte ja so einfach sein einfach beweisen und fertig
Also... ganz einfach ist diese Aufgabe auch nicht, wie @Haret bereits erwähnte.
Aber , Du hast schon recht @the_georg , bei all den Großmäulern hier, hätte ich auch auf mehr Andrang getippt. Nur dann kommen die wohl wieder mit ihren "Gesetzen", "Verboten", "geheimes Wissen" blabla.....

Auch mir wurde schon mal per PN gedroht, ich solle nicht soviel ausplaudern, interessiert mich aber nicht :P

Also Leute: traut Euch :)


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 16:41
@Baran
Ich akzeptiere Argumente besonderen Charakters.. aber eine einfache Erklärung (z.B. du bist nicht so weit o.Ä.) wird einfach als eine faule Ausrede abgestempelt.

Da muss man sich wenn schon mehr anstrengen -- was will man tun wenn es halt aus bestimmten Gründen nicht geht...

Wenn jetzt aber einer mit "Es ist geheim also darf ich nix sagen" oder "es wird nicht funktionieren wegen der Universellen Sicherung" etc. ankommt (Das esoterische Ausreden-Repertoire kennt keine Grenzen), dann könnte es sein das bei mir irgendwelche Sicherung durchbrennt. :D

Denn so sollte man sich bitte gleich aus der Diskussion raushalten...
Und so läuft es auch hier oft leider, denn wenn es nicht um beweise geht, dann tauchen plötzlich die ganzen fähigen auf und reden drüber wie gut es doch funktioniert, aber wenns mal drauf ankommt einen Beweis zu bringen, gibts da auf einmal so universelle sicherungen. :D


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:24
@Baran
@the_georg
also, ich weiss ja nicht, aber ich meine schon auch, dass nicht einfach so alles "ausgeplaudert" werden sollte!

warum meinst du, baran, dass das nicht so ist? oder dich nicht dran halten musst?
was machen dann die anderen "falsch", dass sie schweigen müssen??


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:33
Haret schrieb:also, ich weiss ja nicht, aber ich meine schon auch, dass nicht einfach so alles "ausgeplaudert" werden sollte!
Warum nicht? Was sollte denn passieren?

Den Menschen wurde ihre Spiritualität ausgeredet, damit sie gefügiger sind und besser manipuliert werden können. Und das finde ich nicht okay !

Die, die genau wissen, was los ist, machen einen auf geheimnisvoll, wollen für ihr "Wissen" bewundert werden oder wollen sogar verhindern, dass andere sich ebenfalls öffnen, weil sie dann ihre "Monopolstellung" verlieren könnten. Wäre das "Paranormale" normal, könnte keiner mehr einen "Auserwählten" spielen, würde nicht mehr verehrt werden... etc....

Also, @Haret
wovor hast Du Angst?


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:43
Haret schrieb:also, ich weiss ja nicht, aber ich meine schon auch, dass nicht einfach so alles "ausgeplaudert" werden sollte!
Aber da hat baran schon recht. Außer dem Grund seh ich keine anderen Argumente für Geheimhaltung. Außer dass man vielleicht von Geistern verfolgt wird, wenn man zu viel ausplaudert...
Ja das würde ich noch als erklärung hinnehmen, aber keine Universelle Sicherung oder Gottes Sicherung etc. sry aber diese Begriffe liest man so oft ^^

Und ich denk NICHT, dass du dich wichtig machen willst und Aufmerksamkeit willst, das trifft auf dich meiner Meinung nach nicht zu.


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:44
@Baran
nein so denke ich nicht!
angst hab ich keine, ich selbst brauche sowieso keine angst haben, aaaber sollte ich mal falsch machen, ok, kann man nix machen...

ich hab schon genug erzählt in der letzten zeit, ja bis jetzt is nix "passiert";))
es geht aber auch nicht da drum, ich meine eher, dass diese "welt" einfach wert ist, dass sie nicht für jeden zugänglich wird-ok, das sowieso nicht, es kann halt nunmal nicht jeder...

das hat auch nichts mit "monopolstellung" zu tun, oder wieviele können schon wirklich reisen?
dabei in geschehnisse eingreifen, andere menschen "manipulieren", im guten wie im schlechten??

ganz bestimmt nicht jeder, der mal eine astralreisen-cd anhört!

wenns so einfach wäre, und füpr jeden geeignet wäre, könnte es vielleicht auch jeder!
es geht eher um "eigenschaften", derjenigen, die es können, um stärke, es ist nunmal ein "netz", und wenn das netz erstmal kaputt wäre, wäre das überhaupt nicht toll!

und man muss nunmal unterscheiden, zwischen denen, die "nur" reisen können, die die es gar nicht können, und die "auserwählten", so wie man hier so oft liest!

diese "auserwählten" haben nunmal ein kleines etwas "mehr", durch das sie allerdings auch nicht einfach so durch die nacht geistern...

ich selbst seh es nicht als auserwählt, nicht in dem negativen sinn, wie es immer dargestellt wird.

es hat alles seine gründe, warum jemand erwählt wurde, oder auch nicht...

und selbst wenn jemand erwählt wird, kann er sich immer noch dagegen entscheiden; ist ja nicht so, dass man dann unbedingt "muss"!


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:48
@Haret
Wenn es sowieso nur die "auserwählten" können, dann ist es doch kein Problem wenn man es ausplaudert, die "nicht-auserwählten" werden ja eh kein Zugang dazu haben?!


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:49
@the_georg
nein, nicht ganz!

es gibt genügend, die keine besondere "gabe" in dem sinne haben, und trotzdem in jener welt unterwegs sind!

es gibt nicht nur gutes dort, genau wie hier auch!


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:50
@Haret
Wie soll ich das nun verstehen? Also sind die "gabe-losen" auch dort unterwegs? :D

Ich dachte das geht nur mit der gabe.. oder meinst du unbewusst unterwegs?


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:51
@Haret
KEINER wird "erwählt".. von WEM denn? Welche Seele sollte das Recht haben, eine andere Seele zu erwählen?? --

@the_georg
jou.... eben....

Es liegt an jedem selbst, ob er astral reisen kann oder nicht! Viele entscheiden sich sogar schon vor ihrer Inkarnation dagegen, weil sie ein einfaches Leben in Ruhe haben wollen. Einige entscheiden sich bewusst dafür, weil sie anderen damit helfen wollen...
Haret schrieb:es gibt nicht nur gutes dort, genau wie hier auch!
Richtig, und es die Entscheidung jeder einzelnen Seele, ob er gegen die kämpfen will oder auf deren Seite ist oder einfach nur Ruhe haben will...


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 19:56
@Baran
meinst du wirklich, dass es dort nur "gleiche seelen" gibt???

die alle die gleichen fähigkeiten haben, die alle das gleiche wollen?? nein, so ist es nicht, es gibt nunmal uralte seelen, das müsstest du doch wissen, die über mehr verfügen, als nur eine läppische "gabe", mit der sie etwas umherirren...

du weisst doch, geben und nehmen, und wer von denen etwas hat, was er weitergeben will, dann bekommt er wieder was dafür...
ist doch immer das gleiche...

eine frage baran: bist du selbst auch unterwegs??

dass es jeder selbst entscheiden kann, hab ich ja geschrieben, selbst wenn er "gewählt" wurde, kann er immer noch ablehnen;))


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:00
@Haret
Das hat doch aber gar nichts damit zu tun, dass es verboten wäre, über die Existenz der Seelen zu sprechen, auch über körperlose Seelen ("Geister"), astrales Reisen, Reinkarnation etc.
Warum sollten die Seelen, die zur Zeit in den Menschenkörpern inkarniert sind, denn nichts davon erfahren dürfen? Dieses Wissen würde sie doch freier machen, sie würden sich nicht mehr so leicht manipulieren lassen.

Ich bin unterwegs ja, allerdings nur, wenn ich schlafe. Und ich nehme nur wichtige Informationen ins wache Bewusstsein mit.


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:00
@the_georg
sicher sind auch "gabenlose" dort unterwegs...
das sind die, die normalerweise nicht eingrefen können dort, nix verändern...

es gibt noch eine menge anderer dort, alle haben wohl so ihre "aufgaben", ausser ein paar, die sich etwas anders entschieden haben;))
und die "müssen" halt nunmal nichts "können"...


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:02
@Baran
das ist eine gute frage, könnte auch sagen, wieso wissen denn die seelen allgemein, auch wir nicht, was wir überhaupt an inkarnationen hinter uns haben??
oder sein werden??


melden

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:03
@Haret
Haret schrieb:sicher sind auch "gabenlose" dort unterwegs...
das sind die, die normalerweise nicht eingrefen können dort, nix verändern...

es gibt noch eine menge anderer dort, alle haben wohl so ihre "aufgaben", ausser ein paar, die sich etwas anders entschieden haben;))
und die "müssen" halt nunmal nichts "können"...
Diese Information gleicht ungefähr folgender.

"Ich tippe gerade auf einer Tastatur" YOU DON´T SAY?


Rede mal klartext bitte ^^


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:08
Haret schrieb:und die "müssen" halt nunmal nichts "können"...
Nur, weil jemand über die Existenz von Etwas Bescheid weiß, heisst das noch lange nicht, dass diese Person, es dann auch können kann oder muss oder will.
Ich steig ja auch nicht auf den Mount Everest, nur weil ich weiß, dass Reinhold Messner da war.
Haret schrieb:das ist eine gute frage, könnte auch sagen, wieso wissen denn die seelen allgemein, auch wir nicht, was wir überhaupt an inkarnationen hinter uns haben??
Weil das das biologische Gehirn überfordern würde.
Haret schrieb:oder sein werden??
weil keiner in die Zukunft sehen kann.


melden
Anzeige

Der "Beweist mir die (Astral)Fernwahrnehmung" - Thread

17.07.2012 um 20:16
@Baran
ja, es würde das gehirn überfordern...

und solche welten haben schon wievielen menschen den verstand gekostet??


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hunde Erziehung3 Beiträge
Anzeigen ausblenden