weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außenseiter Thread

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Außenseiter
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 01:43

Für alle die sich für Außenseiter halten, Gruppen meiden, lieber allein sind ..

warum seid ihr so? was macht euch zu Außenseitern?



melden
Anzeige

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 01:47
Hab ich bis morgen früh Zeit zum überlegen ? ;)
@tic


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 01:54
Es gibt Menschen, die wollen immer "gegen" etwas sein.
Menschen die ihre Ideologien und Einstellungen über den Haufen werfen, nur um einer Miderheit anzugehören - damit sie immer die Außenseiter sind. Die Opposition des Lebens.
Es ist wie eine Lebenseinstellung für mache so zu sein.

Aber was macht einen Außenseite aus?
Ist es nur, weil man sozial nicht so ausgeflochten ist wie andere oder ist man Außenseiter wenn man kein Facebookprofil hat? Oder heißt keine Freunde automatisch auch Außenseiter?
Nagut ich habe von allen, zwar keine 500 Stück aber eine Handvoll vertrauter :D

Deswegen ist das zu pauschalsiert es "Außenseiter" zu nennen - die einzigen, welche wirklich Außenseiter wären am nähsten Emeriten.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 02:06
solche Menschen meine ich nicht, vielmehr solche die keinen spass an der Gruppendynamik haben,
die sich nicht einbringen können/wollen, die keinen Spass daran haben sobalt aus ein paar Personen
eine größere Gruppe wird..

Ich meine diese die von sich selber behaupten welche zu sein und damit nicht grade glücklich sind,
die es gern ändern würden, es aber vielleicht als Sinnlos erachten..

ich meine nicht Fratzenbook oder diejenigen die zb freiwillig nen "Einsiedlerleben" führen..


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 02:47
Im Grunde bin ich lieber allein, aber "Außenseiter" in dem Zusammenhang klingt so abwertend. Ist nicht so, dass ich keine Freunde hätte. Dennoch bin ich, wie gesagt, lieber bei mir selbst.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 02:55
Ich mache gerne was mit anderen, aber wenn ich zu oft was mache empfinde ich es nicht mehr als Spaß, sondern als anstrengend. Ich kann es schlecht erklären. Das tritt ganz plötzlich bei mir auf. Dann mache ich Schotten dich und sage keine Zeit/bin krank/whatever. Dann sind einige schnell pissig, aber was solls.....
Ich brauche ab und zu meine Zeit für mich. :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 03:02
Ich bin der klassisch, dämliche Typus des Aussenseiters!

Wurd früher gemobbt (ok man nannte das damals noch anders!), verprügelt, gedizzt und für meine Klamotten und mein Aussehen gehänselt....sagte ich früher?

Ich denke es gibt einfach Menschen die zur ner Minderheit gehören, die z.B. weniger attraktiv als der Rest sind, die anders ticken als der Rest und die werden a) zu Aussenseitern, oder b) zu Amokläufern. Hab mich für ersteres entschieden, Amoklaufen ist mir zu anstrengend und kosten viel Kraf und Zeit, da chill ich lieber im Netz mit anderen Aussenseitern ab...macht schöneres Verletzungsgefahr geringeres Koppkino!


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 03:46
Ich bin ein Aussenseiter weil ich mich selbst dazu mache weil Ich mich nicht an gängige Normen anpasse.

Das ist die "Dudenerklärung" ;-)

Ich persönlich bin ein Aussenseiter weil mein Unterbewusstsein mir einredet dass Ich kein begehrenswerter Mensch bin und es absurd wäre sich mit mir zu beschäftigen, bzw. habe Ich Angst dass andere mich abstossend finden oder mich grundlos auslachen und blamieren, obwohl Ich weiss dass dem nicht so ist. Alles in allem ist das ein vorgeschobener Grund mit dem Ich mich selbst zum Aussenseiter mache. Nur warum habe Ich noch nicht herausgefunden.

So bleibt man in Foren wie diesem hängen anstatt Samstagabends in eine Kneipe zu gehen und ein Mädel anzuquatschen.


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 06:57
ich schliesse mich im grossen und ganzen @Philipp87 und @DieSache an. Meine ehem. Therapheutin hat einige interessante Sachen aus mir rausgeholt.


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 07:01
@tic
im berufsleben habe ich genug gemeinschaft und muß mich immer wieder an neuen regeln anpassen.

im privat leben will ich nach meinen regeln leben und wer das nicht akzeptiert hat pech gehabt, dem sage ich lebewohl.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 07:22
Also ich kann nur sagen, mein Vor vor Ich muss ganz schön doof gewesen sein, dass es sich für das Eremitendasein entschieden hat und ständig unsinnige Aktionen startet um endlich den Sinn zu finden...@FirstOrder hättest du wenn die gut war mal bitte die Adresse?


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 07:46
Tiefenpsychologie könnte hilfreich sein.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 08:00
ein flammenwerfer koennte auch hilfreich sein.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 08:54
Simpel. Ich hab so viele schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, bis ich angefangen hab, sie grundsätzlich zu verachten. Und fast immer, wenn ich versuche mich auf jemand neuen einzulassen, bereue ich es am Ende. Darum will ich keine neuen Freundschaften schließen und hab auch den Kontakt zu alten Freunden auf ein Minimum reduziert, weil so am ehesten gewährt ist, dass sie auch noch ein paar Jahre länger meine Freunde bleiben.


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:07
tic schrieb:warum seid ihr so? was macht euch zu Außenseitern?
die frage solte eigentlich lauten warum WILLST du ein aussenseiter sein ?

ich denke das sollte/müsste psychologisch aufgearbeitet werden warum du dich oder andere sich selbst zu aussenseitern machen.

ich weiss, dass du viel negatives schon durchgemacht hast in deinem leben aber das haben viele andere auch wie ich zb. aber ich lasse mich nicht runterzieihen von meinen negativen erlebnissen sondern habe sie akzeptiert und daraus gelernt.

die frage ist also warum du/andere die vergangenheit die man sowieso nicht ändern kann nicht einfach auch akzeptieren und an ihrer gegenwart und zukunft arbeiten die man selbstverantwortlich in die hand nehemen sollte.

man muss also an seiner persönlichkeit und einstellung arbeiten nur dann wird man auch eine änderung bewirken können.


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:17
Oh Gott die Aussenseiter rotten sich zusammen >.<


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:20
Ich bin kein Außenseiter, ich bilde nur ab und an ganz gerne eine Gruppe mit mir ganz allein.
:D Ich mag die Ruhe


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:33
@WyattGillette
bloß nicht!
bei außenseiter kann es gut sein das die nicht zu ertragen sind.

ich weiß wo von ich spreche, denn auch ich bin eine außenseiterin!


melden

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:38
Mal jetzt rein theoretisch:
Wenn ich hier jetzt etwas hinschreibe und mich beteilige, bin ich dann immer noch ein Außenseiter?
... verdammt, und schon ist es passiert.

Ade, du schönes Außenseiterleben.:)


melden
Anzeige

Außenseiter Thread

19.02.2013 um 09:39
Ich weiss ja nicht, ob das Aussenseiter-Dasein etwas ist, womit man sich bruesten soll o.O


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Insider entdeckt47 Beiträge
Anzeigen ausblenden