Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frau zum Frauenarzt begleiten?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Mann, Frauenarzt
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:26
Männer, würdet ihr eure Frau oder Freundin zum Frauenarzt begleiten, wenn es einen etwas größeren Termin gibt, der ihr vielleicht Angst macht oder gar wehtut?


melden
Anzeige
Ja, würde mich machen
64 Stimmen (69%)
Nein, würde ich nicht. Sie soll sich nicht so anstellen
12 Stimmen (13%)
Frau: Mein Mann/Freund würde das machen
12 Stimmen (13%)
Frau: Würde ich mir zwar wünschen, aber das würde er nicht machen
5 Stimmen (5%)

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:26
Haha ;D


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:27
jo


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:27
Meine Hand traut sich nicht zum Frauenarzt zu gehen.


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:27
Ja.


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:28
ja


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:28
Da ich der Frauenarzt meiner Freundin bin erübrigt sich das Ganze.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:28
würd ich machen .. warum sollt Manns nich tun?


kann nur leider nich abstimmen ;)* Ja, würde mich machen*


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:30
Why not?


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:39
Selbstverständlich


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 21:51
musst ich auch schon durch.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 22:10
Ihr sagt nicht die Wahrheit!

Wenn man das Wort nur hört, will sich doch jeder Mann eigentlich nur im Schrank verstecken, weil da gehen seltsame Dinge vor. Die Fixierung, die seltsamen Geräte, die Erniedrigung usw.
Das ist der Horrorfilm, den man schon im TV nicht sehen wollte.

Aber da die Frau nun wohl doch regelmäßig da hin muss, das ist so wichtig wie der TÜV überwindet man dann natürlich doch sein Ängste und bringt sie zumindest bis zur Rezeption.

Danach ist man dann aber schnell wieder weg, weil der Rest vom Drama ist ja auch nur Frauensache.
Schämt euch! :D


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 22:14
Mein Mann hat mich zu den Vorsorgeuntersuchungen (und auch als es Komplikationen gab) begleitet. Er war auch dabei im Behandlungszimmer. Warum? Weil er mich liebt, es ihn ja auch etwas anging und er mir dadurch seine Unterstützung zeigen konnte.

Bei normalen Untersuchungen muss er nicht dabei sein, geht ja sowieso recht fix.

PS: ich hab aus versehen die positive Antwort für Männer geklickt.


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 22:47
Wenn sie das will - klar.

Aber freiwillig eher nicht, ich finde das ist ,,Frauensache", wie man so sagt.


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 23:11
Hm...ich bin schon groß und kann alleine zum Frauenarzt gehen. Wenn ich jetzt schwanger oder sehr krank wäre, dann würde mein Partner sicher mitkommen, aber das würde er auch beim Zahnarzt oder anderem Arzt tun wenn ich Angst hätte oder eine schlimme Diagnose.


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 23:13
es wäre mir noch unangenehmer wenn er dabei wäre :D


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

16.04.2013 um 23:36
Jap würde mein Partner machen, der sieht das alles sehr locker.
Man nimmt ihn ja nicht mit ins Untersuchungszimmer, obwohl Meiner hätte da auch nix dagegen.
Ein Schelm welcher jetzt schlimmes denkt. *lol*


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 00:26
mein freund würde es bestimmt machen, aber ich möchts nicht. ich lass mir da reinguggn und gut is Oo da brauch ich keinen zum händchenhalten.
außerdem sollte man in meinem "alter" *22* eh schonmal beim FA gewesen sein und es kennen :O

wär ich schwanger und müsste zum ultraschall oder gäbe es ne schlechte nachricht nach ner untersuchung wärs was anderes.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 10:20
Ashert001 schrieb:Ihr sagt nicht die Wahrheit!
ich bin der selben Meinung :D


das Ergebnis wurde durch unabsichtliches abstimmen des ersten Balkens durch Frauen verfälscht.
Wohl mehr als es hier hin schreiben. ;)

siehe
slobber schrieb:PS: ich hab aus versehen die positive Antwort für Männer geklickt.
Der Rest schließt sich der Mehrheit an, der Mensch ist ein Herdentier. ;)
Würden da oben 80% für "nein niemals " sein, so würden die meisten sich dem anschließen.


Ich kenn keinen der mitgehen würde.
Bei normalen Untersuchungen muss er ja nicht mit "dabei" (im Warteraum) sein, klar.
Schwangerschaft und so is auch klar, weil da der moderne Mann ja die Ultraschallbilder sehen will.

Bei der Umfrage gehts ja sicher nur um seelisch-moralischen Beistand bei was größerem, oder?
@Neo29


melden
Anzeige

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 11:16
Das ist ja wohl das Mindeste.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden