weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frau zum Frauenarzt begleiten?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Mann, Frauenarzt

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 11:18
Klar war ich mit meiner Frau beim Frauenarzt. Bei 3 Kindern ja auch normal.


melden
Anzeige

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 11:25
Bei normalen Vorsorgeuntersuchungen nicht und ansonsten kam mein Mann schon mit, bei der ersten Schwangerschaft war das sehr gut da ich dann ihn da hatte um mich auszuheulen weil ich diese verloren habe. Bei der zweiten Schwangerschaft kam er mit um unsere Tochter zu hören und zu sehen.
Aber ich käme ja auch nie auf die Idee ihn mit zunehmen wenns net um ne Schwangerschaft geht.

Es wäre doch sehr befremdlich wenn ich auf dem Stuhl sitz und mein Mann muss zu gucken wie.....ähhh ne da denk ich nicht weiter dran.


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 11:57
Ja, natürlich. Während der Schwangerschaften ohnehin, und sonst auf Wunsch.


melden
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 14:32
@popcorncandy

Du machst dir die Welt auch wie sie dir gefällt, oder? :D


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 14:36
Ich wollte auch schon immer auf dem Stuhl sitzen xD....im ernst muss ich net haben. Eigentlich müsste ich da mal wieder hin.....mir fehlt noch ein Vaginalspekulum....


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 15:05
was würde denn dagegen sprechen?


melden
Crabman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 16:33
Als ich noch ne Freundin hatte bin ich fast immer mitgegangen wenn der Job es zugelassen hat. Zumal wir die Frauenärztin privat kannten (Nachbarin) und wir sie sonst sehr selten zu Gesicht bekammen. Wärend der Untersuchung an sich konnte ich mich/uns gut ablenken, indem ich einfach über die letzten Gäste unserer gemeinsamen Gartenparty gelästert habe ;P


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 17:07
Mein Mann würde zu jeder Untersuchung mitkommen, wenn ich ihn darum bäte, bei den Vorsorgeuntersuchungen war er sowieso nach Möglichkeit immer dabei. Sonst gehe ich aber in der Regel alleine.


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 19:05
@Neo29
Neo29 schrieb:Du machst dir die Welt auch wie sie dir gefällt, oder? :D
Warum das denn??
Ich sag ja nur die Wahrheit!


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 19:16
Wer das Wartezimmer eines Frauenarztes kennt, der weiß, dass das Umfrageergebnis so nicht stimmt :p


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 19:20
@Veritasaequita
finde ich genauso wie du.

Ich würd ihn nur mitnehmen, wenn mir aaarg langweilig ist :D oder ich etwas hab was schmerzhaft ist.
Spirale legen ist auch ziemlich scheiße schmerzhaft. Danach hat mir immer der Kreislauf echte Probleme gemacht und mir war übel, den ganzen Tag :/
Wäre also schon nicht so schlecht, wenn man da jemanden dabei hätte, um wieder gut nach Hause zu kommen.


melden

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 19:29
@popcorncandy

Es gibt halt weitaus besser Orte, die ich mir vorstellen kann, wo ich gerne meine Zeit verbringe :D Aber das ist halt auch wieder so ein Thema. Wie du schon sagst, ist es manchmal eben wirklich notwendig, jemanden bei sich zu haben. Ein Unbehagen bleibt dennoch auf beiden Seiten. Die Männer tun mir manchmal schon fast leid, wie sie stundenlang auf den Boden schauen :D Ich könnte schon wieder echt feiern..mal ehrlich, was bleibt den armen Typen auch anderes übrig? Würde er sich ganz normal verhalten, wie in jeder anderen Arztpraxis, wo man eben seine Mitmenschen mal anschaut, würden die Frauen in dieser Situation gewiss gleich wieder sonst was interpretieren. So nach dem Motto: "Der olle Lustmolch, was checkt er die Frauen hier so lüstern ab..und das obwohl seine Frau neben ihm sitzt!" Ungeheuerlich dieser Drecksack :D


melden
Anzeige

Frau zum Frauenarzt begleiten?

17.04.2013 um 19:57
Das ist ein Frauenarzt. Männer haben da nix zu suchen...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden