Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gesellschaft, Beziehung, Frau, Mann, Bildung, Aussehen
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 19:52
@KillingTime
Helenus schrieb:
Ich weiß nur, dass ich mich überaus gut verhalten und alles kompensiert habe für diesen jungen Mann, was sein Freund nicht geben konnte/kann.

OLOLOL Friendzone. :D
Ja, ich weiß -.- Trotzdem musste ich lachen :D Und nu? :D

Das ändert außerdem nichts daran, dass dieses Model keine der obigen Qualitäten hat xD


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 19:53
Helenus schrieb:Und nu? :D
Tear it down && start again.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:03
Helenus schrieb:Das ändert außerdem nichts daran, dass dieses Model keine der obigen Qualitäten hat xD
Dein Fehler war, dass du den "Mülleimer" für diesen Typen gespielt hast, in der Hoffnung, doch noch einen Stich landen zu können. Dadurch befand er sich in einer sehr bequemen Lage: er hatte jemanden, wo er sich ausheulen konnte, und jemanden, wo er sich austoben konnte. Du hättest ihn links liegen lassen sollen.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:07
@KillingTime
KillingTime schrieb:Dein Fehler war, dass du den "Mülleimer" für diesen Typen gespielt hast, in der Hoffnung, doch noch einen Stich landen zu können. Dadurch befand er sich in einer sehr bequemen Lage: er hatte jemanden, wo er sich ausheulen konnte, und jemanden, wo er sich austoben konnte. Du hättest ihn links liegen lassen sollen.
Ja, das wurde mir jetzt leider auch ziemlich drastisch klar. :D "Reinstecken" durfte ich natürlich vieles: Geld, Zeit, Nerven ... es ist schlimm :D

Und obwohl es leicht OT ist, passt es gut, denn es macht die Frage plastisch: Warum wählt man lieber einen "hübschen" Partner als einen "nicht so hübschen" mit anderen Qualitäten?

oder anders ausgedrückt: Warum fährt man "zweigleisig"? Einen Adonis fürs Bett und fürs Körperliche und einen alten Sokrates für den geistigen "Höhepunkt" ? :D

Und warum es die Unmöglichkeit der Diffusion gibt? :D


melden

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:10
Helenus schrieb:Warum wählt man lieber einen "hübschen" Partner als einen "nicht so hübschen" mit anderen Qualitäten?
Hübsch ist relativ. Hübsch hässlich, hübsch blöd usw...

Und nachts sind alle Katzen grau. Auch die einäugigen ;-)


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:11
Helenus schrieb:Warum wählt man lieber einen "hübschen" Partner als einen "nicht so hübschen" mit anderen Qualitäten?
Vermutlich hatte er andere körperliche Attribute, vielleicht warst du ihm zu fett oder zu ungepflegt oder die Frisur hat nicht gepasst oder dein Ding ist zu kurz oder sowas.
Helenus schrieb:Warum fährt man "zweigleisig"? Einen Adonis fürs Bett und fürs Körperliche und einen alten Sokrates für den geistigen "Höhepunkt" ? :D
Weil alles Gute nie beisammen ist. Man setzt Prioritäten. Und dieser Typ hat sie gesetzt.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:22
Gut, es ist ja zum Glück nicht so wild :D

Ich werde den in 8 Wochen nie mehr sehen ( aus den von Dir genannten Gründen :D ), obwohl er immer noch Freundschaft will - naja :D

@KillingTime


Dennoch finde ich die Frage weiterhin interessant. Folgt man bei der Partnerwahl denn nun utilitaristischen Maximen, oder gehts wirklich ganz simpel um Optik. Ich hoffe irgendetwas dazwischen, denn beides für sich besehen fände ich irgendwie unpassend :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 20:35
Helenus schrieb:obwohl er immer noch Freundschaft will - naja :D
Ich sage doch, Friendzone ist scheiße, aber das will mir ja keiner glauben. :vv:
Helenus schrieb:Folgt man bei der Partnerwahl denn nun utilitaristischen Maximen, oder gehts wirklich ganz simpel um Optik.
It depends. Die Optik ist ja in erster Linie ein Aushängeschild. Und da umgibt man sich lieber mit einem "schönen" Menschen, als mit jemandem, der potthässlich aussieht. Evolutionsbiologisch betrachtet hat das wohl den Sinn, gutaussehende Nachkommen zu zeugen:

Wikipedia: Sexy_son_hypothesis

Ok das trifft in deinem Fall nicht direkt zu, aber offensichtlich sind da ähnliche Mechanismen am Werk.

Eine Partnerschaft ist immer ein Tauschgeschäft. Und je nach dem, was du anzubieten hast, in deinem Fall "nur die Bildung", wird der andere annehmen oder auch nicht. Und die war in dem aktuellen Fall wohl eher nachrangig, zumal du dich durch deine Versuche, als "Freund" trotzdem da zu sein, selber überflüssig gemacht hast.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 21:24
@KillingTime
Ich denke seit fast einer Stunde über deinen letzten Satz nach :D :D

Bisher war ich nämlich der festen Überzeugung, dass man sich nur genug um jemanden bemühen und sich engagieren müsse ... mmh :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 21:33
Helenus schrieb:Ich denke seit fast einer Stunde über deinen letzten Satz nach :D :D
Wenn du wirklich Erfolg hättest haben wollen, hättest du diesem Typen eins klar machen müssen: "das Eine gibt es nicht ohne das Andere". :D


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 21:48
@KillingTime
KillingTime schrieb:"das Eine gibt es nicht ohne das Andere"
Das ist aber dann eher die "Holzhammer-Methode", oder ? :D

Lieber erstmal ohne Hintergedanken "vorfühlen" und dann "zuschlagen" ... vorbei leider :D

Dabei hatte ich mir vorgenommen diese "Bombe" erst später platzen zu lassen, aber dann meinte er damals, als er heulend da rumsaß, weil sein Männele sich wieder unmöglich verhalten hatte: "Ich will nie mehr diese Modeltypen, ich will einen normalen Schwulen.... so wie dich" :D Da war's natürlich vorbei :D

Ich merke, ich gerate bei meiner eigenen Topic off-topic :D

Obwohl, das Zitat passt zum Thema :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 21:52
Helenus schrieb:Das ist aber dann eher die "Holzhammer-Methode", oder ? :D
Natürlich ist das die Holzhammermethode. Aber sie ist der einzige Weg, wie man sich vor dem Abdriften in die Friendzone schützen kann.


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 21:58
@Helenus

Das Gesamtpaket muss einfach stimmen.

Da kommt es auf ein paar Kleinigkeiten auch nicht an.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:03
@Kurosagi
Was auch wieder nicht leicht zu definieren ist und wohl jeder anders sieht. Stimmt das Gesamtpaket, wenn sich charakterliche und äußere Merkmale ergänzen und somit eben "stimmig" sind? Oder will Gesamtpaket heißen, dass zu einer ansprechenden Physis noch ein guter Charakter hinzukommt. Oder Intelligenz oder was auch immer? :D

Da wird die Gewichtung bei vielen wohl eher auf Äußerlichkeiten liegen - unterstelle ich jetzt ganz keck :D

Wobei man ehrlicherweise auch zugeben muss, dass die körperlich nicht "perfekten" Parts in derlei Konstellationen sich ja auch ein Eigentor schießen, indem sie oft genauso "oberflächlich" sind wie die, von denen sie abgelehnt werden. Ein Januskopf ! :D


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:15
@Helenus
Helenus schrieb:Stimmt das Gesamtpaket, wenn sich charakterliche und äußere Merkmale ergänzen und somit eben "stimmig" sind?
Genau, wenn es einfach irgendwie übereinstimmt, reicht das schon jemanden attraktiv zu finden.
Die Person muss keinen Super Job oder die großartige Bildung haben oder wie ein Topmodel aussehen.

Sondern es muss einfach passen. Die Art gefällt ein oder die Interessen liegen nah beieinander usw.

Ich z.b brauch jetzt auch nicht die schickste an meiner Seite. Wenn mir ihre Art gefällt und wir auf einen Nenner kommen, ist das mehr als genug. Natürlich muss einen das Aussehen auch zusagen, aber es muss nicht den Rahmen sprengen.

Warum stellst du hier eigentlich die ganzen fragen hier? Bist du mit deinen Aussehen nicht zufrieden?

Ich kann dir nur raten, sei einfach nur du selbst und irgendwann wirst du schon eine finden, die das zu schätzen weiß, man muss nur die Augen aufmachen und sich auch was trauen


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:21
Kurosagi schrieb:Warum stellst du hier eigentlich die ganzen fragen hier? Bist du mit deinen Aussehen nicht zufrieden?
Das resultiert aus persönlicher Erfahrung, die erst neulich gemacht wurde. Im Prinzip bin ich mit meinem Aussehen schon zufrieden, natürlich geht es immer besser :D Und da ich mich nicht für ein Monstrum halte, interessiert es mich woran es eben liegen kann.

Denn du schreibst richtig:
Kurosagi schrieb:Die Art gefällt ein oder die Interessen liegen nah beieinander usw.
Und das war in meinem Fall durchaus so, und dennoch hat es nicht "gereicht".
Kurosagi schrieb: und irgendwann wirst du schon eine finden,
Ich hätte gerne "eineN" haben wollen :D Und ich glaube gerade da liegt auch der Hase im Pfeffer. Die Szene ist schon sehr "körperbetont", was nicht heißt, dass jeder Homosexuelle nur auf das Äußere schaut. Das dürfte sich mit den Heterosexuellen die Waage halten :D


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:32
@Helenus
Helenus schrieb:Das resultiert aus persönlicher Erfahrung, die erst neulich gemacht wurde. Im Prinzip bin ich mit meinem Aussehen schon zufrieden, natürlich geht es immer besser :D Und da ich mich nicht für ein Monstrum halte, interessiert es mich woran es eben liegen kann.
Vll an der Art, ka, kenne dich ja nicht.^^
Aber mir kommt es so vor, das du stürmisch bist, vermutlich baust du dir innerlich selbst zu viel Druck auf und das hat womöglich auf andere Menschen keine gute Wirkung.

Sei einfach locker und lässig und denke nicht so viel darüber nach, niemand ist perfekt. :)
Helenus schrieb:Und das war in meinem Fall durchaus so, und dennoch hat es nicht "gereicht".
Dann eben das nächste mal, es geht nun mal nicht immer gut, so ist das Leben.
Ich hätte gerne "einen" :D Und ich glaube gerade da liegt auch der Hase im Pfeffer. Die Szene ist schon sehr "körperbetont", was nicht heißt, dass jeder Homosexuelle nur auf das Äußere schaut. Das dürfte sich mit den Heterosexuellen die Waage halten :D
Also bist du jetzt homosexuell und ein Mann oder habe ich das jetzt falsch verstanden? :D


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:35
Kurosagi schrieb:Also bist du jetzt homosexuell und ein Mann oder habe ich das jetzt falsch verstanden? :D
Ja, das hast du richtig verstanden :D Sry, wenn es nicht so gut rauskam im Text :D


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:36
@Helenus

Ist schon ok. :)

Na ja da gilt dasselbe würde ich sagen, sei einfach du und mache dir nicht so viel Stress.


melden
Anzeige
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Machen Bildung, Charakter und Charisma einen Menschen attraktiv?

21.04.2013 um 22:44
@Kurosagi
Ich danke dir und du hast ja Recht. Rein vom Verstand her versteht man das ja auch, aber Verstand hilft da wenig :D

Und du hast bestimmt auch Recht, wenn du sagst ich sei stürmisch. Ich bin geradezu impulsiv :D

Ich rege mich nur unheimlich darüber auf, dass mir oder völlig egal wem ( :D ) (m)ein Schwarm sagt: "Du bist ein großartiger Mensch. Seelenverwandt. Humorvoll. Kurzum der beste
Mensch, der je lebte" ( ok etwas überspitzt :D ).

Aber dann ist man für eine Beziehung disqualifiziert? Dann muss eine Aussage falsch und gelogen sein, damit die andere bestehen kann :D


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt