Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Angeln

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

09.03.2014 um 17:30
@Klavier
Was ist denn mit Dir los? Wenn jemand seine Meinung zum Thema abgeben will, dann kann er das tun. Ob Dir die Meinung gefällt, oder nicht, interessiert nicht die Bohne. Entweder kannst Du darüber diskutieren, oder lass es sein. Wenn er Angeln langweilig findet, dann kann er das mitteilen, immerhin begründet er es auch, statt nur "langweilig" zu schreiben und selbst das wäre in Umfragen erlaubt.


Zum Thema:
Ich habe keinen Angelschein, würde in gerne machen. Als junger Bursche empfand ich angeln auch tierisch langweilig, während mein Bruder der totale Freak war. Damals konnte ich nicht nachvollziehen, was ihm daran gefällt und es war wirklich anstrengend mitzugehen und blöd dazusitzen.
Heute sehe ich es anders. War schon öfter mit einem Kollegen angeln und es hat richtig Spaß gemacht, auch wenn nicht viel passiert ist. Es beruhigt mich und befreit mich vom Alltagsstress. Ich denke, ich werde dieses Jahr meinen Angelschein in Angriff nehmen.


melden
Anzeige

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

12.03.2014 um 19:04
@der_wicht
Stimmt. Hast du auch einen Angelschein, wenn ich fragen darf ;)
@-Rhagodes-
Fisch zu kaufen ist doch langweilig. Es zählt doch das Hobby ;)


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

12.03.2014 um 22:04
@derMessias
Schau mal:
der_wicht schrieb am 09.03.2014:Ich denke, ich werde dieses Jahr meinen Angelschein in Angriff nehmen
:D
Noch nicht. Geht glaub auch erst im September, im hiesigen Verband


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

17.03.2014 um 15:59
@der_wicht
Naja, aber bald ist es soweit ;)


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

20.05.2014 um 18:35
Auwa Thiemann, bekannt als Moderator von Fish'n Fun und wohl Deutschlands bekanntester Angler ist am Montag verstorben :(

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/nach-schwerer-krankheit-deutschlands-bekanntester-angler-auwa-thiemann-ist-tot_id_382...


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

20.05.2014 um 20:08
mein beileid :(
hab viele beiträge im "blinker" von ihm gelesen.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.05.2014 um 17:22
@DylanT.
@St89
Oh, das höre ich gerade zum ersten mal ! Auwa kenne ich sogar persönlich. Bin mit ihm und seinem Schiff (Dicke Berta) oft rausgefahren von Kiel und Laboe aus.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

26.05.2014 um 20:45
Ich habe zwar keine Angelsachen geschweige denn Angelschein, doch bin ich mir sicher, das es viel Spass machen könnte.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

27.05.2014 um 08:10
@HeurekaAHOI
Es ist eine schöne Sache. Vor allem erweitert man immer wieder auf ein neues sein Wissen. Selbst nach vierzig Jahren aktiven Fischens, lerne ich neues hinzu.
Nicht nur das Angeln selbst ist interessant, auch die Umgebung zu beobachten ist schön. Man sieht viele Tiere, auch seltene.
Vor ein paar Jahren war ich mal im Odenwald zum Fischen auf Forellen, an einem recht warmen Sommertag und konnte dabei einen Eisvogel bei der Jagt beobachten. Der Bursche hat meine Rute als Stützpunkt benutzt, um sich die kleinen Fische abzugreifen.
In Hamburg war ich mal mit Freunden über Nacht zum Zanderangeln. Wir hatten uns Köfis besorgt, aber leider nur ganz wenige bekommen. Als wir dann in der Nacht die Ruten neu bestücken wollten, sah ich gerade noch im Licht der Taschenlampe, wie eine Ratte den letzten Köfi klaute. Gut das wir noch Tauwurm hatten!


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

19.06.2014 um 16:24
@Repto
Es geht ja auch in erster Linie um das Naturerlebnis, nicht darum die Zeit tot zu schlagen ;-)
Wenn du nur "kleine Fischchen" fängst, dann liegt das Problem nicht beim Angeln selbst, sondern einfach am fehlenden Können...
Lieber Fischstäbchen kaufen? Genau deswegen geht man ja angeln. Um nicht einen Fisch essen zu müssen, der mit Schadstoffen belastet ist, bei dessen fang noch tausende von anderen Tieren draufgegangen sind, der entweder erstickt ist oder lebendig ausgenommen wurde, der ein paar Stunden an der Luft gelegen hat bevor er eingefroren wird und dann über den halben globus zum aldi geflogen wurde, nur damit ich ihn mir reinpfeifen kann...


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

19.06.2014 um 17:30
@Tobbi
Das ist schon richtig. Wenn man da an die Hochseefischerei denkt. Vor allem ist das eine Entnahme über die Verhältnismässigkeit.
Ganz zu schweigen von der Zucht der Arten wie Pangasius, in Thailand. Beim häufigen Verzehr wächst dann auch einem Mann die Brust. ....Dank Antibiotika. Und der Deutsche denkt, er hat was gutes auf dem Teller.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

19.06.2014 um 17:49
@Klavier
Genau, und deswegen fange ich mir meinen Fisch selber. Das ist waidgerechter und deutlich gesünder!


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

20.06.2014 um 18:22
@Tobbi
Auf jeden Fall. Zumal wir auch nicht über die Verhältnisse gehen.
In Norwegen war es viele Jahre schlimm. Dort hat sich der Deutsche sehr unbeliebt gemacht. Da gab es Angeltouristen, die mit eigener Tiefkühltruhe angereist sind. Auf die Frage, warum die Kühltruhe, wurde gesagt, man wolle seine Reisekosten rausholen. Man muss sich das mal vorstellen. Dafür muss ich nicht in Urlaub. Die haben den Fisch hier in Deutschland zurück tatsächlich verkauft!
Zum Glück hat die Fischereibehörde darauf reagiert und Fangbegrenzungen eingeführt.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

20.06.2014 um 18:49
Wenn man etwas fängt, dann ist es entspannend ;). Ich war bis jetzt 2mal im Leben angeln, beim ersten mal nur 1 Fisch und beim 2ten mal 2 Fische für einen kompletten Tag.


melden

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

20.06.2014 um 20:02
@Klavier
auweia! ich glaub da hab ich jemanden verwechselt! :D

@orangbutan
na, da hast ja schon einen guten anfang gehabt!
entspannend ist es auch, wenn man nichts fängt.
aber längerfristig gesehen braucht man schon fangerfolge ;)


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

21.06.2014 um 20:22
@DylanT.
Wie hast Du mich den verwechselt? Habe ich was übersehen?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

21.06.2014 um 20:35
Angler sind die nettesten Menschen.
Bin selbst kein Angler.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

21.06.2014 um 21:00
@saba_key
Ich habe da allerdings auch schon zwischenmenschliche Grobmotoriker erlebt. Mit so einem war ich in Norwegen unterwegs. Der hat keine zwei Tage gebraucht um sich mit einer zehnköpfigen Angelgruppe zu verkrachen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

21.06.2014 um 21:49
@Klavier

Aber vielleicht waren die zehn in Ordnung.
Dann gibt es immer noch eine gute Quote.


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angeln. Ein sehr entspannendes Hobby. Was meint ihr dazu?

22.06.2014 um 12:53
@saba_key
Ja, das stimmt allerdings. Bis auf den einen war der Rest voll Party und Spass.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt