weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, JOB, Beschäftigung

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

04.10.2013 um 23:46
@Zeo


402392-sammelthread-shift-2-unleashed-ne


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

04.10.2013 um 23:47
@Onuba
Was willst du? Wir diskutieren nur. Wenn du abweichende Meinungen als Krieg ansiehst, bist du in einem Forum falsch.
FrauLehrerin schrieb:Und was? Was macht man den ganzen Tag lang ohne Beschäftigung
Beschäftigung und Lohnarbeit sind nicht dasselbe. Ein Mensch sitzt nicht untätig rum, wenn er gerade kein Geld verdient. Von dieser Vorstellung solltest du dich lösen, sonst wirst du in deiner Rente vor Langeweile sterben.


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

04.10.2013 um 23:49
@Zeo
Ich schrieb extra in Klammern dazu, dass in dem Fall Beschäftigung eine der oben genannten Antwortmöglichkeiten bezeichnet. -.-
Und was treibst du nun den ganzen Tag?

In meiner Rente werde ich aber hoffentlich auch genug Geld haben um Dinge zu machen, die ich jetzt aus Geldnot nicht tun kann.


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

04.10.2013 um 23:56
ich Chef du nix :)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 00:01
FrauLehrerin schrieb:Und was treibst du nun den ganzen Tag?
Das ist privat. Aber ich antworte dir gerne auf diese Frage:
FrauLehrerin schrieb:Welche Hobbies gibt es, die einen jeden Tag beschäftigen und nicht irgendwann abgearbeitet sind?
Also Hobbys abarbeiten geht wohl schlecht. Projekte kann man abarbeiten. Wenn du zum Beispiel Bilder malst, wirst du irgendwann mit einem fertig sein. Aber danach fängt man ja ein Neues an.

Schreibst du an einem Buch, brauchst du auch Monate, oder sogar Jahre, bis du damit fertig bist. Und vielleicht beginnst du dann gleich mit dem nächsten.

Als Gamer hat man seine Favoriten unter den Computerspielen, die auch viel Zeit in Anspruch nehmen können. Und wenn man fertig ist, wartet oft schon das nächste.

Wenn dein Steckenpferd die Botanik ist, gibt es viel zu lernen und das Züchten erfordert ebenfalls eine Menge Zeit.

Interessierst du dich für Technologie, wie etwa die von Flugzeugen oder Automobilen, gibt es auch hier immer was neues zu lesen, lernen und zu sehen.

Ein Otaku liest viele Mangas, schaut Animes und studiert seine Lieblingscharaktere und die Welt, in der sie leben. Vielleicht verknüpft er auch weitere Hobbys, wie Malen und Zeichnen damit, um sie in eigenen Geschichten oder Portrais zu manifestieren.

Viele Interessengebiete liefern viele Möglichkeiten der Beschäftigung und so führt eine Tätigkeit zur nächsten. Natürlich nur dann, wenn es sich um richtige Hobbys handelt, für die man eine gewisse Leidenschaft entwickelt hat. Wenn du nur den Zeitvertreib kennst (wie zum Beispiel fernsehen), ist das wieder etwas anderes.


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 01:04
Oh, es gibt so viele wunderbare Dinge, die man ohne Arbeit tun könnte... Ich bin ein Mensch, dem nie wirklich langweilig werden kann, immer nur für kurze Zeit, wenn ich auf etwas warte oder dergleichen :)


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 01:18
Zur Zeit arbeite ich halbtags in ner Druckerei am Vormittag, und den Rest finanziere ich mir mit Wettbörsen, und Sportwetten.
Hab von 15-20j Maurer gelernt und es war sehr hart auf der Baustelle, dieser extreme Termindruck täglich auch bei -5 Grad von 7-18 Uhr arbeiten und dann auch noch Samstags von 7-16Uhr war wirklich hart.
250m3 Beton Bodenplatte Betonieren Vollgas, öfters nicht mal Zeit zum auf Toilette gehen gehabt.
Zeitweise hat es geregnet und gestürmt, ich kam da gar nicht zum Leben, nicht mal dazu auf die Bank zu gehen und Dinge zu regeln.
jetzt mach ich mal ein Bisschen Pause 1 bis 2 Jahre.


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 07:53
Azubine :-)


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 08:19
@Zeo

Ich habe noch nie im Leben wirklich Langeweile gehabt und auf der einen Seite bin ich ganz froh, jetzt wieder Zeit für meine Hobbys zu haben. Manches muß ich reaktivieren, weil ich zu Zeiten, in denen ich gearbeitet habe, vieles vernachlässigt habe - zum Beispiel mein ganzes Kräuterwissen.
Irgendwas Interessantes gibt es doch immer zu tun, wenn man zuhause ist - finde ich jedenfalls.
Aber ich kenne auch eine ganze Menge Leute, die nichts mit sich und ihrer Zeit anzufangen wissen, wenn sie nicht arbeitsmäßig beschäftigt sind.
Ich ärgere mich manchmal beim "Ins-Bett-Gehen" darüber, was ich alles nicht gemacht habe :D .


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 08:33
Ich bräuchte keine Arbeit im Angestelltenverhältnis, um mich zu "beschäftigen", arbeiten gehe ich, um mich und das Kind zu finanzieren, unseren Lebensunterhalt zu verdienen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:02
Thalassa schrieb:Ich ärgere mich manchmal beim "Ins-Bett-Gehen" darüber, was ich alles nicht gemacht habe
Und ich hab Probleme mit diesen Ausschlafen, weil ich Pennen als Zeitverschwendung ansehe. ^^
Thalassa schrieb:Aber ich kenne auch eine ganze Menge Leute, die nichts mit sich und ihrer Zeit anzufangen wissen, wenn sie nicht arbeitsmäßig beschäftigt sind.
Das ist es, was ich so schlimm finde. Wie soll sich ein Mensch selbst verwirklichen, wenn er nicht einmal weiß, was er will? Wenn seine Freizeit eigentlich nur dazu da ist, dass er darauf wartet, wieder Arbeit angeschafft zu bekommen. Eine Horrorvorstellung.


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:18
@Zeo
Zeo schrieb:Und ich hab Probleme mit diesen Ausschlafen, weil ich Pennen als Zeitverschwendung ansehe. ^^
Nööö, das nicht - aber ich, eigentlicher Nachtmensch, lebe mit einer ausgeprägten Lerchen zusammen und da zieht es mich auch generell zu Zeiten aus den Federn, zu denen ich früher schlafen gegangen bin. :D

Ich konnte auch schon als Kind wunderbar alleine spielen und wußte immer etwas mit meiner Zeit anzufangen - und damals hatten wir noch keinen Fernseher, von allem anderen ganz zu schweigen :D .


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:20
Thalassa schrieb:Ich konnte auch schon als Kind wunderbar alleine spielen und wußte immer etwas mit meiner Zeit anzufangen
Ich glaube, dieser Umstand spielt eine Entscheidende Rolle. Ich war auch oft allein und das sogar gerne. So lernt man eben, sich selbst zu beschäftigen und macht sich nicht davon abhängig, dass Andere einen unterhalten.


melden
pdxbq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:27
ich bin EU-(r)entner, also entenzüchter im park :D


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:28
@Zeo

Naja, meine Eltern haben auch viel mit mir gespielt und gebastelt usw , aber mein Vater hat ja tagsüber auch gearbeitet und meine Mutter hatte ja auch ihren Haushalt, der sich nicht von alleine gemacht hat.

Ich habe mal auf die Kinder einer Freundin aufgepaßt, weil die irgendwohin mußte und der Kindergarten zu war... die wußten nichtmal zu zweit was sie spielen oder machen könnten und dackelten die ganze Zeit um mich rum mit der Frage: "Was sollen wir denn jetzt spielen".

Jetzt zum Beipiel werde ich mich dranmachen und einen neuen Lampenschirm für die Korridorlampe nähen/basteln, die Hund und Mann letztens beim Spielen zerschossen haben :D . Ich finde keine, die mir gefällt :( , also mache ich sie mir selber :D .


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:29
@Thalassa
Sehr schön. So muss das sein. ^^


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:32
Ich bin gelernter Zerspanungsmechaniker. Das bedeutet in der Praxis, hauptsächlich CNC Maschinen in der spanenden Metallbearbeitung, zu programmieren und einzurichten. Meistens im Schichtbetrieb.

Ich habe den Job allerdings vor einigen Jahren an den Nagel gehängt. War dann mal Auslieferungsfahrer, Eventlogistiker oder Hilfsarbeiter. Nebenbei habe ich das Abi nachgeholt und jetzt steht nochmal ein Studium an.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:41
@Banana_Joe
Banana_Joe schrieb:Ich bin gelernter Zerspanungsmechaniker.
Da braucht man zum ausgleich sicher ein entspannendes Hobby oder?


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:51
@interrobang

Hehe, es heißt "Spanung", nicht "Spannung", aber ich glaube gar nicht, dass Dir das entgangen ist. Viele Leute denken aber an "Spannung", wenn ich ihnen die Berufsbezeichnung nenne und können sich dann so gar nichts darunter vorstellen.

Ein entspannendes Hobby hatte ich leider nicht. Womöglich habe ich deshalb aufgehört, denn der Job ist wirklich laut, stressig, dreckig und anstrengend. Vereine etc. sind auch schwierig, wenn man in ständig wechselnden Schichten, frühs, nachts, oder abends arbeiten muss. Naja, manche trinken Tee zur Entspannung, ich habe mir anders geholfen. Ich möchte aber jetzt nicht näher drauf eingehen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:52
@Banana_Joe
Sollte auch eher ein schlechtes wortspiel sein :D


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:52
@interrobang

Joo, ich kenne ja meine Pappenheimer :)

Das ist übrigens eine ursprünglich sehr positiv besetzte Redewendung gewesen. Kommt aus dem 30jährigen Krieg. Das hat mir mal ein Pappenheimer, in Pappenheim erklärt. Kein Scherz :)


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:57
Noch Student + berufstätig.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 16:59
@Banana_Joe
Hab pappenheimer auch nie wirklich beleidigend empfunden :D


melden

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 17:01
Arbeitslos bzw nochn paar Monate krank geschrieben


melden
Anzeige

Welche Art der Beschäftigung geht ihr nach?

05.10.2013 um 17:57
Ich arbeite und zahle steuern für hartzer, griechenland, beamte, fette politiker...


melden
190 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden