weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: 2013, Friedensnobelpreis

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 12:58
hier eine Liste des Standard.at
http://derstandard.at/1379293302049/Aussichtsreiche-Kandidaten-fuer-den-Friedensnobelpreis


melden
Anzeige
Malala Yousafzai
20 Stimmen (30%)
Bill Clinton
3 Stimmen (4%)
Bradley Manning
5 Stimmen (7%)
Swetlana Gannuschkina
0 Stimmen (0%)
Erzbischof John Onaiyekan
1 Stimme (1%)
Denis Mukwege
0 Stimmen (0%)
Julian Assange
4 Stimmen (6%)
Wladimir Putin
20 Stimmen (30%)
Mordechai Vanunu
1 Stimme (1%)
anderer
13 Stimmen (19%)

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:05
Putin wäre doch so ein Kandidat der die Ernsthaftigkeit des Preises mal wieder in den Keller drücken würde


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:05
ist ne schwierige Frage. bis auf Bradley Manning und Putin finde ich das es alle verdient haben. Aber da ich nur einen auswählen kann sage ich: Malala Yousafzai

Wie Sie sich in einem streng religiösen Land gegen die Taliban auflehnt ist bemerkenswert. Und Sie macht es ja immernoch obwohl Sie durch einen Anschlag schwer verletzt wurde.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:07
@pajerro
Putins nominierung kam zu spät daher wird er in diesem Jahr nicht berücksichtigt. Und da er die Gesetzgebung in seinem land nicht grade zu seinem Vorteil gelegt hat ist es unwahrscheinlich das er jemals einen bekommt.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:07
@Caradoc
Mutige Frau und Hut ab ! Denke auch das die den Preis mehr als verdient hat.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:20
Der Friedensnobelpreis hat heutzutage überhaupt keinen wert mehr. Sieht man schon daran das ihn Obama nur durch flauschige Worte erhalten hat. Einfach lächerlich.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:26
Was ist mit Kim Yong Un?

kim jong un korea

Er hat schon länger, ein Auge auf diese Auszeichnung geworfen und man sollte ihn wenigstens berücksichtigen. Oder seht ihr das anders?


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 13:29
@Banana_Joe
Jo, seine Generäle könnten für die nächste Auszeichnung einen Antrag einreichen. Dann wird er berücksichtigt. ^^


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 14:02
@Banana_Joe
oh ja, der kann so schön lügen bzw was von annäherung erzählen und dann alles dicht machen und einen auf sehr harten machen!


melden
Chilibier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 14:05
Assads Mudda


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 16:28
Ich natürlich, war dieses Jahr ganz friedlich.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 16:37
Bei der Frisur wage ich das zu bezweifeln :D


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 16:39
Putin


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 16:48
@wolfpack
soso..und mit welcher Begründung? ;)


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 16:52
Begründung? Dafür braucht es keine Begründung, wenn Obama oder die EU so einen Preis bekommen, sollte ihn jemand wie Putin erst recht bekommen dürfen.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:04
Ich stimme für Kim Yong Un, den großen Führer!


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:05
@Kc
Auch eine hervorragende Wahl. Der Kampf gegen den kapitalistisch-amerikanischen Satan und seine dämonischen Diener verdient ebenfalls diese Anerkennung.


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:28
Bin auch für Kim Jong. Gibts dazu ne Petition?


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:34
postum könnte man auch Erich Honneker nominieren, hat er doch bis zu seinem Ende dafür gesorgt das der böse Kapitalismus sich nicht weiter verbreiten konnte.


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:36
@pajerro
Und seine Nachfolger haben mit Erfol die Macht in Deutschland übernommen.
Aber leider könnte er den Preis so oder so nicht mehr erhalten.


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 17:39
Malala.Bei dem Mut.
Oder Putin,Assad,Kim,und Fritzl gemeinsam. :troll:


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 18:10
... und was ist mit unserer Angela?

Die hat sich doch auch soooo schön durchgewurschtelt, niemandem wirklich auf die Füße getreten, jahrelang nicht agiert, sondern nur reagiert, unserm Atomzeitalter den Rücken gekehrt ... das wäre doch eine würdige Person, oder?


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 18:19
@Thalassa

och bitte nicht :shot:


melden

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 18:21
@pajerro

:D Schießt du jetzt auf Angie, dich selbst oder mich? ;)


melden
Anzeige

Wer soll den diesjährigen Friedensnobelpreis bekommen?

09.10.2013 um 18:23
Suizid wäre das einzig vernünfige in dem Fall :D


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden