Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Putin und Friedensnobelpreis

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Putin, Friedensnobelpreis

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:00
Hallo zusammen,

der russische Präsident Wladimir Putin kandidiert für den Friedensnobelpreis.

http://german.ruvr.ru/news/2014_03_05/Putin-kandidiert-fur-Friedensnobelpreis-9650/

Wikipedia: Wladimir_Wladimirowitsch_Putin


417px Vladimir Putin 12015


Ich würde gern eure Meinung dazu hören.


melden
Anzeige
Ja, auf jeden Fall. Putin ist um Weltfrieden bemüht und nicht aggressiv.
51 Stimmen (37%)
Ja, aber nur, weil andere böse Menschen auch Friedensnobelpreisträger sind.
9 Stimmen (7%)
Nein, der Friedensnobelpreis hat keinen Wert mehr.
22 Stimmen (16%)
Nein, Putin hat das nicht verdient.
55 Stimmen (40%)

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:03
Jetzt kann man neuerdings für diesen Preis schon "kandidieren".
Mühsam geht die Welt zu Grunde.

Ach so und: Nein! Er hat es nicht verdient.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:11
Kaum ein Politiker hat ihn verdient.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:16
Hat er sich selbst vorgeschlagen ? Wie bescheiden.

Nö. Hat er nicht verdient. Snowdon z.B. auch nicht. Wer ist denn sonst noch so nominiert ?


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:17
Mittelscheitel schrieb:Wer ist denn sonst noch so nominiert
Frei.Wild

ach halt das war ja was anderes...


:D


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:28
Obama sollte den nochnal bekommen!
Wäre dann der Qutenschwarze

Nein - lieber Snowden :ok:


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:35
[X] SIDO!!!!!!!


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 19:50
Putin zeigt gerade der Welt, wer hier der Boss ist. Allein dafür hat er schon einen Preis verdient.
@KillingTime


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:01
@hawaii
hawaii schrieb:Allein dafür hat er schon einen Preis verdient.
Da hast Du Recht, ich wüsste da einen:

7tL7UL 18296 zonk


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:10
Die Aktion mit der Ukraine führt doch nur zum "Zweiten Kalten Krieg".
Weder Putin, Obama, Merkel, EU noch sonstwer haben sowas verdient.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:12
Er hat ihn nicht verdient, verdient ihn aber mehr als Obama.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:31
CurtisNewton schrieb:Nein! Er hat es nicht verdient.
Vielleicht könntest du das kurz begründen.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:33
@KillingTime

Ich finde, dass die Art, wie er Russland regiert und mit der Bevölkerung umgeht, nicht mit dem Friedensnobelpreis vereinbar ist.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:34
CurtisNewton schrieb:die Art, wie er Russland regiert und mit der Bevölkerung umgeht
Schade, dass du das nicht genauer qualifizierst, aber ich lasse das als Begründung durchgehen.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:39
@KillingTime

Ist doch eigentlich auch egal, warum er ihn NICHT kriegen sollte, beide Begründungen, die DU bei "NEIN" angeführt hast, können gelten.

Einen Wert hat der Preis doch seit Obama nicht mehr, der ihn quasi als Vorschuss OHNE Leistung bekommen hat, aber ihm später nicht gerecht wurde.
An Ihren Taten sollt ihr sie messen
Obama hatte keine Taten vorzuweisen, als er ihn bekam....und Putins "Taten" sind dem Titel "Friedensnobelpreis" in keinster Weise gerecht! (es mögen vielleicht ein paar dabei sein, sein geschickter Schachzug im Syrien Konflikt zur Vernichtung der Chemiewaffen zB, aber überwiegend waren es keine Taten, die dem Titel gerecht werden!)


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:40
CurtisNewton schrieb:Einen Wert hat der Preis doch seit Obama nicht mehr
Danke, das wollte ich hören. :Y:


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:42
@KillingTime
KillingTime schrieb:das wollte ich hören
Das war auch klar, worauf sonst zielte Deine 3. Antwortmöglichkeit ab? :D


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:45
@CurtisNewton

Nicht nur die 2. :D

Naja ich hoffe, da kommen noch ein paar mehr Stimmen rein, damit das Ganze repräsentativ wird.


melden

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:47
@KillingTime

Obama ist ja nicht böse, er ist nur nicht so gut, dass er den Preis verdient hätte oder ihm gerecht geworden ist.
Gleiches gilt für Putin.


melden
Anzeige

Putin und Friedensnobelpreis

05.03.2014 um 20:49
@CurtisNewton
aber wenn man sich für 2 entscheidet, hält man Putin für böse.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden