Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Ewigkeit, Onkelz
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:25
Commonsense schrieb:Musik muss in meinen Augen handgemacht sein.
ich dachte bei musik gehts um die ohren :D


melden
Anzeige

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:26
@martialis

Weil ich nicht zu dem von mir beschriebenen Kreis gehöre - bin nur Hobbymusiker - was soll die blöde Anmache? Da steht doch deutlich "in meinen Augen" - ich werde doch wohl meine persönliche Sichtweise schildern dürfen, ohne dafür so dämliche Kommentare zu ernten?


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:31
Commonsense schrieb:Weil ich nicht zu dem von mir beschriebenen Kreis gehöre - bin nur Hobbymusiker - was soll die blöde Anmache? Da steht doch deutlich "in meinen Augen" - ich werde doch wohl meine persönliche Sichtweise schildern dürfen, ohne dafür so dämliche Kommentare zu ernten?
Klar darfst du deine persönliche Sichtweise zeigen. Bei mir blitzt aber nunmal etwas auf, wenn eine erfolglose Stadtkappelle sich gegen eine Band, die es in die deutschen TopTen geschafft hat , echauffiert und meint die sind alle Scheiße.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:31
@Fenris

Keine Frage - die meisten Bands in der "Metal"-Nische bieten ähnliche Qualität, wobei das ja nicht bedeutet, daß sie schlecht sind, sondern lediglich, daß sie nicht die Spitze musikalischer Fertigkeiten repräsentieren.

Viele solche Bands waren ja auch auf dem Lausitzring (wurde beim Eintritt erst mal mit Ace of Spades zugedröhnt) und die waren nicht besser, als die Onkelz - das war damit auch nicht gemeint.

Es ging um die Aussage "nur Scheißmusik hat Erfolg" und wenn man sich die Verkaufszahlen mal genreübergreifend ansieht, muss man leider sagen, daß nicht unbedingt die qualitativ beste Musik die meisten Fans hat.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:35
@martialis

Erst einmal habe ich mich gar nicht gegen eine bestimmte Band oder bestimmte Musiker "echauffiert", sondern über die Gesamtsituation und zweitens glaube ich nicht, daß Du beurteilen kannst, was ich über Musik weiß oder nicht weiß.

Der letzte Satz sagt einfach nur aus, daß die Onkelz keine Virtuosen sind, weder an den Instrumenten, noch in Bezug auf die Stimmen. Dazu muss man weder Musiker sein, noch Musik studiert haben.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:41
Commonsense schrieb:Erst einmal habe ich mich gar nicht gegen eine bestimmte Band oder bestimmte Musiker "echauffiert", sondern über die Gesamtsituation und
Hier gehts aber spezifisch um ein Remake (oder wie man das schreibt) und nicht um mich.
Commonsense schrieb:zweitens glaube ich nicht, daß Du beurteilen kannst, was ich über Musik weiß oder nicht weiß.
Wenn du was über Musik weißt, lass es uns wissen. Ich werde glaube ich auch ohne deine hohe Bildung, aus eigenem Herzen entscheiden können, ob ich nen Song gut finde oder nicht.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 09:56
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:ich dachte bei musik gehts um die ohren :D
Geht es auch - und natürlich auch um den persönlichen Geschmack. Mir gefallen eben die meisten elektronischen Stücke nicht, weil sie nicht "leben". Die Sachen sind mir zu statisch und oft so produziert, daß sie mit Instrumenten live gar nicht reproduzierbar wären.

Da hat jeder eine andere Herangehensweise. Ich sehe und höre Musik am liebsten live, kaufe mir sehr viele Konzerte auf DVD, um zu hören, wie Stücke live umgesetzt werden.
Du wirst zugeben, daß ein Live-Konzert von Jean-Michel Jarre da eher fade ist. Ich finde Deine Sichtweise übrigens überraschend, weil wir offenbar etwa ein Jahrgang sein dürften und in meiner Jugend machten wir die Qualität einer Band eigentlich immer von ihrer Live-Qualität abhängig. Wer nur im Studio gut war, der sank sozusagen im "Rating" und wer live Stücke in veränderter Form präsentierte, so daß man auf mehrere Konzerte gehen konnte und immer eine Variation erlebte, war an der Spitze.
Es gab allerdings auch Ausnahmen, wie Allan Parsons Project, die damals ja nie live zu sehen waren, aber deren Produktionen derart gut waren, daß man das akzeptierte.

Ein jüngeres Beispiel: Ich finde nichts an Trance, House, Rave usw., während meine Frau viele dieser Sachen mag - vor allem gefiel ihr Faithless und sie wollte mich gerne dafür begeistern, was aber erst einmal zum Scheitern verurteilt war. Nun kennt sie mich ja ein wenig und daher kaufte sie eine Live-DVD von Faithless und siehe da: Alles war live gespielt und sogar gut.

@martialis

Ich hatte nicht vor, Deinen Geschmack in irgendeiner Form anzugreifen. Wenn Du allerdings der Meinung bist, die Onkelz wären außergewöhnlich gute Musiker, Meister ihres Fachs, dann sehe ich das eben anders. Nur bedeutet das ja nicht, daß ihre Musik dadurch schlecht ist. Ich hatte eigentlich ausführlich genug geschrieben, daß die wenigsten bekannten Bands in die Kategorie fallen, obwohl die weltweiten (live) Top-Acts meist doch mindestens einen Virtuosen in ihren Reihen haben - zumindest in Rockbands.
Es gibt genügend gute Musik, die gar keinen Virtuosen erfordert. Da reicht es völlig aus, wenn man seinen Part exakt spielen kann.

Ich hatte lediglich herausstellen wollen, daß die Musiker, die tatsächlich den Maßstab an ihren Instrumenten setzen, im Regelfall mit der eigenen Musik nur begrenzten kommerziellen Erfolg haben.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:01
naja @Commonsense
schon klar ,dass sich rock auf der bühne beweisen muss.

aber elektronische ,insbesondere technomusik hat sich für mich da auf diversen ausgezeichneten techno-partys "bewahrheitet".

vom jahrgang und alter sollte man da eigentlich nicht zuviel abhängig machen.

aber ich hatte schon immer nen faible für avantgarde-musik.
zu der ich auch zappa zählte --- damals ;)
irgendwie bleibt musik ja nicht stehen , sondern wenn dann wir :)


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:08
pere_ubu schrieb:irgendwie bleibt musik ja nicht stehen , sondern wenn dann wir :)
Den Schuh muss ich mir wahrscheinlich anziehen. Mit vielen derzeit angesagten Musikern/Bands kann ich nicht viel anfangen.
Ich bin allerdings nicht wirklich sicher, daß das nur an meinem persönlichen Stillstand liegt. Jetzt mal von der elektronischen Musik abgesehen, die nun einfach mal nicht "my cup of tea" ist, erlebe ich in den letzten ca. 10 Jahren wenig Neues und wenig Interessantes. Meist sind es Reproduktionen vergangener Erfolge, zusammengesetzte Komponenten erfolgreicher Musik, die ich eben im Original mag.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:08
@Commonsense
Naja, dann halten wir deine Meinung mal im Kurtztext fest:

Die Onkelz haben weder gute Musik noch anspruchsvolle Texte gemacht?


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:19
@martialis

Kann es sein, daß Du aber auch wirklich gar nichts von dem verstehst, was ich schreibe?

Die Musik der Onkelz ist so gut oder schlecht, wie die jeder anderen Hardrockband. Dem einen gefällt Thin Lizzy, dem anderen die Onkelz - so what?

Das ist einfach Geschmackssache. Ich finde die Texte nicht sehr berauschend, aber es gibt offensichtlich genügend Menschen, die sich mit den Aussagen identifizieren können und für die sind die Texte gut. Die Musik unterstreicht die Texte und fertig.

Mir schwant, daß Du den Unterschied zwischen einem normalen Profimusiker und einem Virtuosen nicht verstehen willst. Ein Profimusiker muss sein Instrument beherrschen, zumindest gut genug, um seine Musik darbieten zu können. Die Onkelz sind Profis, also können sie auch spielen.

Ein Virtuose ist der Musiker, bei dem alle anderen Musiker in Ehrfurcht erstarrt zusehen, um sich vielleicht das Eine oder Andere abgucken zu können (was meist an den limitierten eigenen Möglichkeiten scheitert).

Und egal, wie sehr Du die Onkelz verehrst, wirst Du doch zugeben müssen, daß es eher unwahrscheinlich ist, daß ein Studiobassist zu den Onkelz geht, um sich bei Weidner etwas abzuschauen.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:25
Commonsense schrieb:Und egal, wie sehr Du die Onkelz verehrst, wirst Du doch zugeben müssen, daß es eher unwahrscheinlich ist, daß ein Studiobassist zu den Onkelz geht, um sich bei Weidner etwas abzuschauen.
Stephan Weidner ist ja auch ein Nazi-Bassist und der Studiomusiker nicht. Da darf man sich natürlich nichts abgucken.
Gut, dass es dieses eigenartige Volk nicht mehr gibt, dass ab 1939 im Namen Deutschlands seine Blitzkriege geführt hat.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:26
@martialis

Ist Dir irgendwie nicht gut?


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:30
Commonsense schrieb:Ist Dir irgendwie nicht gut?
Kannst mich gerne spezifisch fragen, wenn du etwas nicht verstehen kannst. Bitte nicht die Kindergartenschiene, da kriege ich das Kotzen. Ich habe etwas geschrieben und da kannst du sehr gerne drauf eingehen.
Bitte nicht mehr fragen, ob es mir irgendwie nicht gut geht. Sowas zieht bei mir nicht,. Sry!


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:40
@martialis

Warum sollte ich auf so einen Blödsinn eingehen wollen? Ich habe nirgends etwas in dieser Art geschrieben. Die Qualität eines Musikers würde sich ohnehin nicht über seine poliltischen Ansichten definieren, sondern über seine instrumentalen Fähigkeiten.

Du bist es doch, der sachliche kritische Betrachtung sofort persönlich nimmt und sich hier aufführt, wie ein HB-Männchen. Bist Du etwa Weidner? Wohl kaum, denn der wäre sicher sofort bereit zu sagen, daß er kein Genie am Bass ist. Das hat trotzdem nichts mit der Musik der Onkelz zu tun, weil es völlig ausreicht, banddienlich zu spielen und das habe ich ihm ja nicht abgesprochen.

Es gibt nun einmal etliche Bassisten, die mit einer Hand besser spielen, als Weidner mit zwei - na und?

Die Rolling Stones sind eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten und da ist auch kein Virtuose dabei.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 10:45
@Commonsense


Es erscheint mir aber bei dir so, dass du denen niemals verzeihen willst, dass sie mal rechts waren. Das kotzt mich an, wenn man Menschen nicht eingestehen kann, dass sie erwachsen werden und sich weiterentwickeln.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 11:00
Weil es hier vielleicht passt.

Unnütz jetzt einen neuen thread zu eröffnen, stelle ich mal einfach die Frage. Ist dieser Song von den Onkelz rechtsradikal oder patriotisch??? Wenn JA, dann bitte mit Begründung, wenn NEIN natürlich auch....

http://www.youtube.com/watch?v=tCqGceIhvjw


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 11:08
@martialis

Das erscheint Dir so, ist aber völliger Humbug. Könnte daran liegen, daß Du, wie Du ja selbst erklärst, vorangegangene Beiträge nicht lesen willst, was in diesem Fall überaus kontraproduktiv für den Verlauf unseres Gespräches war.

Wenn ich so denken würde, wie Du es mir unterstellst, wäre ich 100%ig nicht auf dem Lausitzring gewesen!

Einzig bei Russel habe ich eine gewisse Voreingenommenheit, weil ich sein Verhalten in jüngster Vergangenheit für nicht hinnehmbar halte.


melden

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 11:16
Einzig bei Russel habe ich eine gewisse Voreingenommenheit, weil ich sein Verhalten in jüngster Vergangenheit für nicht hinnehmbar halte.
t
Ja, ist schlimm sowas, gar keine Frage. Da mögen und haben unsere rechtsstaatlichen Gerichte drüber entschieden.

Keine Ahnung, wie du drauf bist? Vermutlich bist du ein ganz Lieber. Kein Alkohol, keine Drogen.

Kevin hat sich gewiss nichts reingepfiffen, um auf der Autobahn einen tot zu fahren bzw. ihn schwer zu verletzen.
Er wurde rechtsstaatlich verurteilt, hat seine Strafe abgesessen und gut ist mal damit.
Wenn er nen Arsch in der Hose hat, lässt er privat noch was springen für das Opfer.


melden
Anzeige

Wahrscheinliches Böhse Onkelz Comeback - gut oder schlecht?

02.02.2014 um 11:35
@martialis

Ich meinte weniger den Unfall an sich - jeder kann mal Scheiße bauen - sondern seinen Umgang damit im Nachhinein. Zumindest nach dem, was berichtet wurde.
Da wäre etwas mehr Verantwortungsgefühl wünschenswert gewesen.

Na, mal sehen, ob diese Wiederbelebung den gewünschten Erfolg erzielt.


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt