Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Hamburg, Bundesliga, HSV, Abstieg
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 20:20
@ElmStreet

Das sind aber die langfristigen Ziele von Bernd Wahler, dem neuen Präsidenten. Bis 2018 will Wahler wieder CL spielen. Ich halte dieses Ziel für zu langfristig ausgelegt und bin der Meinung, dass man das durchaus auch schneller hinkriegen könnte, wenn man ein riskanteres Konzept fahren würde.
Denn wenn sich der Erfolg einstellt, dann stimmt plötzlich die Harmonie zwischen allen beteiligten und man kann sich in einen Rausch spielen, war beim VfB immer so.
Wahler hatte ja erst die Idee, auf Rangnick als Sportdirektor zu setzen (was sehr gut wäre) und auch den Mainzer Trainer Tuchel. Bei Tuchel kann man durchaus skeptischer sein, ob er seine Erfolge in Mainz hier wiederholen könnte. Allerdings ist dieses Konzept nicht besonders realistisch, weil Rangnick kaum nach Stuttgart will, sondern lieber die Bullen an die internationale Spitze führen.


melden
Anzeige

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 20:27
@Simowitsch

Ich sag ja die Trainer die in Frage kommen würden haben andere Dinge vor. Ich weiß nich ob Wahler da so realistisch ist. Bayern, Dortmund, Schalke Leverkusen aber mittlerweile auch Vereine wie Wolfsburg sind dem VfB mehr wie nur 2 Schritte voraus. Um da wieder den Anschluss zu bekommen brauch man mehr wie paar Jahre. Da müssen neue Sponsoren her und das schlimmste was passieren kann ist man spielt sich in einen Rausch und schneidet weit über dem eigentlichen Leistungslimit ab. Das hat der VfB schon viel zu oft und verwischt nur die Tatsache das der VfB im Moment einfach nur eine graue Maus ist. Genau so geht es dem HSV auch. Lieber einen Schritt nach dem anderen gehen als im Abstiegskampf von der CL sprechen. Das gilt auch für einen Wahler dem dieses "Ich will CL" auch um die Ohren flog hier in Stuttgart.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 20:36
@ElmStreet

Es kamen durchaus Zweifel auf, ob Wahler wirklich was von seiner Sache versteht. Zuerst labert er was von CL und dann hat er die Fans schwer enttäuscht, indem er erst zu lange an Schneider und dann an Bobic festhielt. Dabei hätte neben Schneider auch Bobic gehen müssen, denn so ziemlich alle Spieler die er eingekauft hatte taugen nichts. Dann aber dachte der neue Präsident wirklich ernsthaft über Alternativen zu Bobic nach, indem er Rangnick als Sportdirektor verpflichten wollte. Er hat dabei aber stets betont dass das nicht sonderlich realistisch sei aber man werde "alles versuchen" um diese Personen an den Neckar zu holen. Wir dürfen gespannt sein was nächste Saison passiert aber ich denke Bobic sitzt fest im Sattel nach dem Nichtabstieg und der VfB droht somit zum neuen HSV zu werden, oder zum neuen Hertha BSC.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 20:52
@Simowitsch

Ich seh das bisschen anders. Bobic hat sicher Fehler gemacht hat sich aber auch einfach an Vorhaben gehalten die aufgegeben wurden. Dieses Jahr war das erste wo seine Transfers nichts gebracht haben. Allerdings hat er gerade in der Winterpause oftmals unter extremem Druck und ohne die Mittel genau die richtigen Leute verpflichtet.

In erster Linie hatte er die Vorgaben das Team von den Altlasten zu befreien. Das er trotzdem eine Mannschaft zusammenbastelt die oben mitspielt war von vorn herein unrealistisch. Gerade diese Saison wurde vom Umfeld, den Fans und der Führungsetage gefordert nur Ergänzungsspieler zu holen. Genau das hat er gemacht und das extrem günstig. In der Winterpause durfte er nicht einkaufen und trotzdem kam ein Gruezo, der bis jetzt sehr gut eingeschlagen hat.
Auf Didavi wollte man warten und da keinen zu verpflichten war riskant aber deswegen konnte der das Vertrauen am Ende zurück bezahlen. Dank Maxim strahlt man bei Ecken und Freistößen wieder etwas mehr Torgefahr aus. Hajnal war schon einmal wichtig um die Klasse zu halten usw. Fehler die man bei Transfers gemacht hat (Camoranesi) wurden nach einem halben Jahr wieder korrigiert. Spieler die bei Heldt kamen hatten so tolle Verträge, dass die sie lieber auf der Tribüne aussitzen wollten wie zu wechseln. Ich meine Cacau hat jetzt fast ein Jahr nicht gespielt aber trotzdem seine 3 Mio bekommen. Dafür kann Bobic nichts, aber das Geld fehlt! Sicher hat auch Bobic Fehler gemacht, aber bei weitem nicht so viele wie ihm angerechnet werden.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:00
@ElmStreet

Trotzdem geht die schwache Saison nicht nur auf Schneider sondern hauptsächlich auf Labbobic zurück, die den Kader geschaffen haben. Mit einem 0 Punkte Bruno wären wir über die ganze Saison gesehen jetzt abgestiegen, und diese "tolle Saison" haben wir hauptsächlich Labbobic zu verdanken.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:16
@Simowitsch

Das sehe ich anders. Schneider hat das verbockt, die Mannschaft verunsichert und keine Maßnahmen gefunden den Karren aus dem Dreck zu ziehen, oder den Kurs der eingeschlagen war abzuwenden. Ich glaube es gibt in der ganzen Geschichte der BuLi keine Mannschaft die so lange an einem Trainer festgehalten hat der so offensichtlich kein Spiel mehr gewinnen konnte. Zeit hat er genug bekommen, aber er hat es halt versaut. In der Winterpause stand der VfB ja nicht perfekt da aber auch nicht beschissen. Das war der selbe Kader. Verletzungspech hatte Schneider auch nicht wirklich. Stevens hat ne total verunsicherte Mannschaft übernommen und konnte damit trotzdem Punkte einfahren. Es gab selten ein Spiel unter Stevens wo ich gesagt hab "Ja ok das haben wir ganz klar verloren weil wir schlechter waren" (Ausnahme Nürnberg). Aber der Kader konnte mit Mannschaften wie Dortmund oder Schalke mithalten.

Aber geht hier ja eigentlich um den HSV :D also lassen wir den VfB mal raus. Die haben die Kurve ja nochmal bekommen. Ob nu Bobic die Hauptschuld trägt oder nicht.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:32
@ElmStreet

Hätte Schneider Eier in der Hose gehabt, wäre er von sich aus zurückgetreten. Denn dass er selbst nach acht Niederlagen in Folge nicht entlassen wird, deutet schon darauf hin dass da was nicht stimmen kann. Das ganze hat Stallgeruch und fällt auf Bobic zurück. Der hat so lange an Schneider festgehalten bis es wirklich nicht mehr ging und dann durfte er Schneider entlassen. Schneider hätte aber auch von sich aus zurücktreten können und Bobic die Schuld an der Misere zuschieben können. Dann wäre Bobic noch stärker in die Schusslinie geraten, und alles wäre auf ihn und seinen Trainer Labbadia zurückgefallen, an dem er drei Jahre lang festgehalten hat. Dann einen Jugendtrainer zu nehmen, und ihn sofort als Cheftrainer zu verpflichten, geht auch auf Bobics Kappe, genauso wie die Vertragsverlängerung mit Bruno. Die Spieler, die zuletzt großen Anteil an Huubs Erfolg hatten, hat aber Huub selbst ausgewählt, dafür kann Bobic nix. Also wurde der Klassenerhalt nicht wegen sondern trotz Bobic geschafft. Die Niederlage heute zeigt aber, dass der Kader eben doch nicht sooo stark ist.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:45
@Simowitsch

Naja die Niederlage war wieder in der Nachspielzeit und mit etwas mehr Glück hätte das auch ein Sieg sein können. Wie so oft dieses Jahr.
Bobic hatte sich schon vorm Braunschweig-Spiel von Schneider abgewandt. Ein Trainer mit Stallgeruch war das was alle eingefordert haben. Das war nicht die Idee von Bobic. Labbadia wurde viel zu früh wegen dem Druck gefeuert der von außen aufkam!
Mit Labbadia hat man ein Pokalfinale erreicht, einen Abstieg verhindert und konnte sich zumindest für die EL qualifizieren. Schneider hat den DFB-Pokal und die EL-Quali nicht geschafft. Da war Bruno schon nicht mehr da. Dann konnte er ohne Doppelbelastung nix reißen? Dabei war der Kader ja extra nicht punktuell verstärkt worden sondern eben in die Breite weil es da im Jahr davor gehapert hat.
Wie gesagt sicher hat Bobic auch Mitschuld an dem ganzen Scheiß, aber ihm den schwarzen Peter zuzuschieben ist einiges zu einfach. Vor allem weil er eine Aufgabe hatte die unmöglich war. Den VfB zwar 20-30 Mio. günstiger werden zu lassen ohne Qualitätsverlust. Das hätte kein Sportdirektor der Welt hin bekommen.
Dann vergisst man immer, dass Spieler wie Harnik nur 300.000 gekostet haben, oder Gentner ablösefrei war. Okazaki wird als Fehleinkeuf hingestellt, aber der kam ablösefrei und ist für 1.5 Mio zu Mainz gegangen usw.
Viele sehen nur das Feinbild ohne das ganze mal ganz rational zu hinterfragen. Die Scheiße in der, der VfB steckt hat man hauptsächlich den Altlasten zu verdanken.
Wer weiß wo man stehen würde hätte Bobic die 26. Mio für Leno, Rudy und Khedira wieder investieren können, aber das konnte er ja nicht, weil die Gehälter beim VfB (Progebniak, Marica, lluboja oder Cacau usw.) solche Transfers ja nötig gemacht hatten. Aber den Scheiß in der, der VfB bereits gesteckt hat als Bobic kam wird ihm jetzt mit in die Schuhe geschoben.


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:52
@ElmStreet

Mit Gross und Babbel hat man auch jeweils einen Abstieg verhindert, also kann man das dem Labbadia nicht im Nachhinein immernoch hoch anrechnen, wie das viele tun.
Das Pokalfinale wurde auch deshalb erreicht, weil der Gegner immer nur Zweitligisten waren und gegen die das Spiel oft zuhause und sehr knapp entschieden wurde.
In der EL haben sie dann zweimal katastrophal abgekackt. In den letzten sieben Spielen unter Bruno gab es gerade mal einen Sieg und das gegen einen Sechstligisten im Pokal. Bruno hat auch seine Wunschspieler verpflichtet mit denen Schneider dann weiterarbeiten musste und man dann gesehen hat was dabei rauskam.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

03.05.2014 um 21:56
@Simowitsch

Haha welche Wunschspieler denn? Die Wunschspieler die eben drin waren. Außerdem hat man mit Bruno Freiburg im DFB-Pokal geschlagen. Zu einer Zeit in der die viel besser drauf waren als zu dem Zeitpunkt als Schneider gegen die verloren hat.
Aber eh alles hätte wäre wenn. Ich sehe in Bobic jedenfalls nicht den Hauptschuldigen sondern bin immer noch auf seiner Seite. Das kann man natürlich auch anders sehen ;)


melden
Simowitsch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

04.05.2014 um 16:57
@ElmStreet

Da hatten sie auch ein kleines Zwischenhoch und Freiburg sogar gleich zweimal besiegt. Insgesamt blieb dieses Zwischenhoch allerdings die Ausnahme und der VfB beendete die Saison auf Platz 12 und steckte bis fast zum Schluss im Abstiegskampf.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

17.05.2014 um 01:15
Diesen Sonntag wird sich zeigen ob der HSV nun absteigt oder nicht, noch ist die zeit die Stimme richtig zu platzieren und gegen den HSV zu stimmen.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

17.05.2014 um 05:47
Das Heimspiel am Donnerstag hat ja schon gezeigt, wie wenig der HSV es aus sportlicher Sicht verdient hat, in der BL zu spielen.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

17.05.2014 um 15:02
Irgendwann endet jede Ära einmal.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 07:11
Schade


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 13:32
Ich denke die schaffen es knapp drin zu bleiben.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 17:09
@Fennek
Sie haben es bereits gestern geschafft.


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 17:59
@killbaby
2178890-youdontsay


melden

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 18:01
Die Leistung des HSV ist für mich übrigens der Beweis, dass die Relegation wieder abgeschafft gehört.


melden
Anzeige

Steigt der Hamburger SV 2014 in die 2.Bundesliga ab?

19.05.2014 um 19:13
@univerzal
Och nö ich finde die Bundesliga doch sehr spannend mit der Relegation. Wer sagt denn dass der HSV nächstes Jahr bleibt? Die schwachen Mannschaften wie Braunschweig und Nürnberg setzen erst mal aus.
Die zweite Bundesliga sieht auch ganz gut aus, schön zu sehen ist dass Dynamo Dresden und Energie Cottbus weg sind, nur leider kam Leipzig statt dessen dazu.


melden
814 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt