Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

81 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Russland, Ukraine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 13:41
Vor allem, wenn man sich den Tod tot wünscht :troll:

Wegen der üblen Rechtschreibfehler eine Atombombe extra für den Herrn @japistole


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 14:53
Nein,solange die NATO Staaten nicht eingreifen.
Und sollten wir eingreifen,dann käme der Atomangriff von Russland,der Putin ist unberechenbar


1x zitiertmelden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 15:26
ich bezweifle das ich in meim Leben noch mal ne Atomexplosion mit bekomme..


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 16:17
der putin is eh ein spinner :nerv:

bin mal gespannt was noch für sanktionen auf russland zukommen :Y:


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 18:54
@-Rhagodes-
Wenn einer seine Vögel startet, dann ist das sicher nicht der Iwan... Die Russen sind betont passiv und kühl, wie ihre Eisbären, da passiert nicht viel.
Zitat von CountieCountie schrieb:Putin ist unberechenbar
Sowas liest man doch gern. :ok: Die Westmächte beißen sich die Zähne aus an Putin, sie können ihn nicht einschätzen. Und das versetzt sie in Panik. Die Russen waren den Westmächten schon immer sehr suspekt.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

24.03.2014 um 20:02
Ich hab bei der ganzen Sache ein zeimlich mulmiges Gefühl. Es scheint alles so,als wollen die Russen weitere Teile der Ukraine für sich gewinnen. Andere Staaten wie vor allem Estland und Lettland, haben schon die Sorge,dass Russland auch hier eines Tages wieder "einmarschieren"..
Nehmen Russland sich alles,was sie wollen? Was ist, wenn das mit der Krim erst der Anfang war?
Irgendwann helfen auch keine Sanktionen mehr.Noch hat Obama einen Militärischen Eingreifens gegen Russland ausgeschlossen,aber wie lange wird das so gehen?
Würde Obama militärisch gegen Russland eingreifen,dann würde Russland wirklich "die Bombe platzen lassen" - auch mit atomare Waffen?
Drohungen gegen die USA mit solchen Waffen,kennt man schon lange von Nordkorea.
Bei denen kann man sich so gut wie sicher sein,dass es nur bei Drohungen bleiben um Stärke zeigen zu wollen und zu provozieren,doch Russland braucht das nicht, weder Stärke zu zeigen,noch provozieren,Russland kann,im Gegensatz zu Nordkorea, wirklich ein ernster Gegner werden.

Putin droht jetzt genauso wie Kim Jong Un oder auch Ahmadineschad und ist in meinen Augen nun auch kein Haar besser als diese.
Verständlich vielleicht auch darum,warum Russland immer schon gegen eine NATO-Raketenabwehr gegen Irans Atomraketen war, die in Polen stationiert werden sollte.
Aus russischer Sicht,geht keine Gefahr von iranischen Atomwaffen aus,jetzt "droht" Russland selbst damit...


1x zitiertmelden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

25.03.2014 um 18:27
@-Rhagodes-
Zitat von TR6TELOSTR6TELOS schrieb:Noch hat Obama einen Militärischen Eingreifens gegen Russland ausgeschlossen,aber wie lange wird das so gehen?
Bin ich eigentlich der Einzige hier, dem es seltsam vorkommt, dass die Amerikaner sich in die Ukraine-Krise einmischen? Bin ich der Einzige, der sich fragt, welches Interesse die Amerikaner an der Ukraine haben?


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

25.03.2014 um 22:15
Ich halte das für möglich, aber ich habe keine Angst davor


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

26.03.2014 um 12:42
https://www.facebook.com/KenFM.de

https://www.youtube.com/watch?v=faL4zRUdQTA (Video: KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer)
Macht mit Leute, es darf nicht mehr so sein, dass wir von hinten und vorne beschissen werden und gegen unseren Willen entschieden wird!!!
https://www.youtube.com/watch?v=dCnE8XezfXs (Video: KenFM am Set: Montagsdemo am Brandenburger Tor, 24.3.2014)




melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

26.03.2014 um 18:40
@oRbITeR

Über KenFM kann man geteilter Meinung sein... (ich mag ihn nicht besonders, viel zu hektisch). Und dieses Interview, auch wenn es interessant ist, könnte man fast als eine Art Werbung für ihn selbst verstehen, weil er es geschafft hat, ein ehemals hochrangiges Mitglied des Politbüros zu interviewen.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

29.03.2014 um 21:28
Solange Putin nicht komplett durchdreht und einen Nato-Staat angreift nicht


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

29.03.2014 um 21:36
@FantasySea

Die NATO möchte ja jetzt in Osteuropa mehr stationiert sein,aus Angst,dass die Russen auch noch andere Gebiete in Anspruch nehmen wollen,vor allem im Baltikum.
Estland und Lettland haben da am meisten Angst davor,dass die russische Armee wieder einmarschieren.
Man kann echt nur hoffen, dass Putin nicht das auch noch startet....


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

29.03.2014 um 22:24
@-Rhagodes-
Das wird Putin nicht tun. Außer Er und Russland möchten in radioaktiven Staub verwandelt werden... Selbst wenn Russland die USA Nuklear angreift wird der Zweitschlag seitens der USA nichts von Russland überlassen. Die Abschreckung wird den Krieg verhindern.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

01.04.2014 um 11:32
Warum stellen alle Russland immer als die Bösen dar? Ich mein betrachtet es doch mal von der anderen Seite. Russland hat die anderen Balkanländer schon an die EU verloren und fühlt sich quasi eingekesselt. In jedem dieser Länder könnte die USA ihre Stützpunkte stationieren. Und jetzt sollte das noch mit Krim geschehen. Wer würde denn bitte freiwillig den Feind quasi direkt vor der Haustür haben wollen? Zumal in Krim mehr als 6o% der Bevölkerung Russen sind. Durch Abstimmung wurde bereits vom Krim selbst entschieden durch Mehrheit das sie zu Russland gehören möchten. Wozu also dieses ganze rumgestreite ?? Und unsere liebe Frau Merkel weis nichts besseres als auf die vorgegeben en Sticheleien der USA einzugehen und ebenfalls gegen Russland zu wettern und den Fokus nun auch auf uns zu richten....


2x zitiertmelden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

01.04.2014 um 11:32
Da bricht doch kein Krieg aus.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

01.04.2014 um 12:42
Ich hätte gern die Option: Ich habe Angst vorm Atomkrieg, aber nicht wegen der Krimkrise.

Ich befürchte nämlich eher das die russische Vorwarntechnik seit dem Ende der Sowjetuinon weiter am verroten ist und zunehmend zu Fehlfunktionen neigt.
Zitat von FiliaFilia schrieb:Und jetzt sollte das noch mit Krim geschehen. Wer würde denn bitte freiwillig den Feind quasi direkt vor der Haustür haben wollen?
Wenn die Russische Staatsführung denkt, andere Staaten unter Kontrolle bringen zu müssen um Pufferzonen zu errichten(was auch immer die im Zeitalter von ICBMs bringen sollen), dann treibt sie diese Staaten praktisch in die NATO-Mitgliedschaft.

Die Krim-Kriese beweist, dass die Baltischen Staaten recht hatten, als sie der NATO beitraten um sich vor Russland zu schützen.
Zitat von FiliaFilia schrieb: Zumal in Krim mehr als 6o% der Bevölkerung Russen sind.
Was auch nicht unbedingt bedeutet, das sie sich dem Vielvölkerstaat Russland anschließen wollen.
Zitat von FiliaFilia schrieb:Durch Abstimmung wurde bereits vom Krim selbst entschieden durch Mehrheit das sie zu Russland gehören möchten.
Mit gläsernen Wahlurnen, ohne Umschläge für die Wahlzettel, ohne unabhängige Wahlbeobachter, in Anwesendheit von Paramilitärs und dann natürlich mit +90% Zustimmung. Tolle Wahl, hat mich sehr an die Anekdoten meiner Eltern über die Wahlen in der DDR erinnert. Und wenn man weiter zurück geht, erinnert es auch ein wenig an die Wahl über den Anschluss Österreichs.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

01.04.2014 um 15:51
Nee.

Verstimmungen zwischen Ost und West gibt es, klar.

Aber zu einem Atomkrieg fehlt eindeutig noch eine ganze Ecke.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

02.04.2014 um 19:05
@Filia
Zitat von FiliaFilia schrieb:Warum stellen alle Russland immer als die Bösen dar?
Das ist relativ einfach zu erklären: die Russen sind mächtig, und man benötigt ein Feindbild. Mit diesem Feindbild (das könnte auch der Iran oder Nordkorea sein) kann man zum Beispiel Rüstungsausgaben rechtfertigen. Rüstungsausgaben dienen nicht etwa der Landesverteidigung, sondern wie jede Produktherstellung im Kapitalismus nur der Erzeugung von Kapitalfluss, dem Generieren von Umsatz, und dem Einstreichen von Gewinn.

Wenn also Russland dämonisiert wird, dann hat das handfeste wirtschaftliche Interessen. Die Bevölkerung wiederum kann man mit politischer Agitation dazu bringen, dieser Sache zuzustimmen.

Hier bietet sich ein Zitat von Hermann Göring an, einem ehemaligen Politiker der Nazis.

"Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg […] Aber schließlich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt. […] Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land."

(Interview mit Gustave Gilbert in der Gefängniszelle, 18. April 1946, Nürnberger Tagebuch)


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

06.04.2014 um 20:00
http://mobil.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Nukleare-Zerstoerungskraft-nimmt-zu-article12301251.html

Nach Bruce Blair, der selber im Kalten Krieg üben musste, 50 Interkontinentalraketen innerhalb von 60 Sekunden abzufeuern, ist das Risiko eines Atomkrieges durch Fehlalarm immer noch sehr hoch.

Wenn heute der Befehl zum Start eines Atomkrieges zwischen den USA und Russland fallen würde, würden Tausende Atomwaffen binnen Minuten rund 70 Millionen Menschen auslöschen.


melden

Habt ihr wegen der Krimkrise Angst vor einem Atomkrieg?

06.04.2014 um 20:29
Unser Physiklehrer, den ich in der Sekundarschule hatte,(1981-84) meinte immer,dass wenn Russland Amerika angreifen würde oder umgekehrt, das die zuerst einmal Raketen ohne Atomare Sprenköpfe abfeuern werden um damit zu erreichen, das der Gegner seine ganzen Abfangraketen verbraucht bzw. das ganze Abfangsystem ausser Gefecht setzt.
Doch heute haben vermutlich beide Grossmächte Abfangsateliten im Orbit, die Langstreckenracketen abschiessen können,aber bestimmt nicht alle ....
Also zuerst wird ne Welle blinder Raketen kommen die vermutlich auch alle abgeschossen werden, und dann fühlt man sich sicher.... doch erst dann kommen die richtigen und dann ist Feierabend ;)


melden