weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr mit Gott zufrieden?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, GOD

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:07
illik schrieb: Es ist nicht die Aufgabe anderer, sich um andere zu kümmern.
Total falsch.

Wenn du nicht möchtest, dass man sich um dich kümmert, Eltern, Partner...., sag es ihnen


melden
Anzeige

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:09
@illik

Das meine ich.

Früher war die Menschheit noch jung und da konnte man sich halt nicht vieles erklären
da musste ein Wesen herhalten, das allmächtig und allwissend ist.

Sogar noch heute, wissen wir nicht, wie unser Universum enstanden ist und nehmen an, dass Gott uns erschaffen hat. Aber so muss das nicht unbedingt sein (vll. doch wir WISSEN es ja nicht)

Und genau weil die meisten Menschen noch an Gott glauben heisst das für mich, dass wir a) Noch viel erforschen müssen und die Wissenschaft noch "primitiv" ist und b) allein weil wir angst haben vor dem Tod, wünschen wir, dass es einen Gott gibt, weil dann auch Hoffnung auf Jenseits ensteht.

D.h. Viele glauben so fest an Gott, weil sie eben sich nicht vorstellen können, nach dem Tod nicht zu existieren (keine Idendität zu haben).

Ich meine, was wenn es einen Gott gibt aber wir trozdem kein bewusstsein/idendität mehr haben werden nachdem wir gestorben sind? Ich glaube sehr viele Menschen würden aufhören an ein Gott zu glauben.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:13
@KillingTime
KillingTime schrieb:Wie geht denn deine Family damit um? Wirst du als Apostat angesehen? Meiden sie dich? Wurdest du als Kind einer religiösen Verstümmelung unterzogen (falls dir diese Frage nicht zu privat ist)?
Ich bin beschnitten ja, aber damit habe ich überhaupt keine Probleme
weil ich war klein und naja, ich kenne das nur so.


hah, denkst du meine Familie weiß das?

Das weiß niemand.. außer euch (hier in allmy) weiß niemand, dass ich nicht glaube.

Sowas kommt nichtmal in Frage...

Okay, wir sind zwar nicht streng religiös Außer Großeltern betet niemand in der Familie
Weil wenn man anfängt zu beten, dann muss man ein Lebenlang machen udn deswegen machen das manche so ab 40-50 Jahren komisch ne :D

Also wir sind eigentlich nicht streng religiös aber Gott zu Hinterfragen kommt garnicht in Frage..niemals. Und ich werde das auch niemals meiner Familie sagen.. Sie würden mich zwar nicht unbringen aber unsere Beziehung wäre schon ein bisschen vorbelastet sein..


Es ist eigentlich echt schwer so zu leben. Ich kann nichtmal aussprechen, dass ich nicht glaube weil eben ich gläubig erzogen wurde und naja habe schlechtes gewissen wenn ich das sage aber schreiben geht irgendwie.. so als würde ein anderer für mich sprechen.

Ja, es ist wie ein Gefängnis in meinen Gedanken. Irgendwann werde ich ausbrechen, aber weiß nicht wann.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:16
@SagopaKajmer

Das klingt alles sehr negativ. Du siehst also selbst, wohin der Glaube an eine bronzezeitliche Comicfigur führt, und du tatest gut daran, diesen schändlichen Irrlehren abzuschwören.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:19
@KillingTime


Ja, also was mich am meisten stört, durch diese negativität wird mein Alltag stark beeinflusst und bin immer abwesend..

Deswegen schreibe ich hier auch viel Unsinn, um mich irgendwie abzulenken :D

Aber wenn es einen Gott gibt, danke ich ihm, dass er meine Augen geöffnet hat und mich nicht mit sowas wie glauben an etwas, was es vll. garnicht gibt erlöst (ich weiß klingt paradox)



Aber ist es nicht schlimm, ein Mensch der sein Lebenlang betet und an Gott glaubt (egal ob Christ oder moslem) wird vll. am ende nicht mal wissen, dass es keinen Gott gibt. Also der Mensch wird nicht mal enttäuscht sein können, weil er eben nichts mehr mitkriegen wird.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:23
.lucy. schrieb:Total falsch.
Halb falsch. ;)

Man hat nur eine moralische Pflicht, sich um die Mitmenschen zu kümmern. Und natürlich die gesetzliche bezüglich Notsituationen, Kindern etc.

Mit der AUssage wollte ich eigentlich mehr darauf hinaus, dass Gott nicht verpflichtet ist, uns zur Seite zu stehen.

@SagopaKajmer
Du bringst es auf den Punkt.

Viele nehmen Gott als Ausrede, bewusst oder unbewusst.

Tut mir leid, Religion sollte stets Bereicherung sein und keine Last.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:24
@SagopaKajmer

Ich weiß nicht, ob nach dem Tod etwas kommt. Momentan gehe ich davon aus, dass nicht.

Darum denke ich, es ist besser, sich mit der Gegenwart zu beschäftigen, und nicht mit ungelegten Eiern. Schon morgen könnte Feierabend sein. Also, was solls.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:26
@illik
illik schrieb:Du bringst es auf den Punkt.
Danke, dass du meine Gedanken teilst.


@KillingTime
KillingTime schrieb:Darum denke ich, es ist besser, sich mit der Gegenwart zu beschäftigen, und nicht mit ungelegten Eiern. Schon morgen könnte Feierabend sein. Also, was solls.
Genau, unsere Zeit ist viel zu kostbar. Vorallem wenn man realisiert, dass man eh nur dieses eine Leben hat.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:27
@SagopaKajmer
Und dennoch bin ich Christ. ;-)


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:40
@illik


Es ist irrelevant, ob man einer Religion zugehört oder nicht. Wichtig ist einzig und allein, ob man damit glücklich und zufrieden ist oder nicht :)


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:41
@SagopaKajmer
Und wie man mit den Mitmenschen umgeht.
Es gibt ja viele Religiöse die "Ungläubige" als untermenschen betrachten bzw. allen ihren Glauben und somit die jeweiligen Bräuche aufzwingen wollen. Gibt es aber auch unter Atheisten. Naja, Menschen eben.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:47
@illik


Ja heute als ich nachhause fuhr, habe ich mir darüber auch gedanken gemacht.

Zb, ein gläubiger Mensch kann auch ein schlechter Mensch sein als ein Atheist. Wie steht Gott dazu?

ein gläubiger, der jemanden ermordet aus niedrigen Beweggründen

und dann gibts noch Menschen die nicht an Gott glauben aber dafür mehr an Menschen glauben und jeden Tag was gutes tuen. Was macht nun Gott? Warum will er trozdem den Atheisten in die Hölle schicken, weil er nur mal nicht an ihn glaubt.

?!


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 22:55
@SagopaKajmer
Ein solcher Gott währe de Facto ein Diktator und müsste selbst in der Hölle schmorren.

Ich behaupte mal, das viele Atheisten viel bessere Menschen sind, als so manche Gläubige.

Es sind unsere Gedanken und vorallem die Taten, welche uns zu dem machen, was wir sind. Und nach denen ist ein Mensch zu verurteilen. Nicht nach seiner Staats- oder Religionszugehörigkeit.
Wer im Namen eines Gottes tötet (oder von mir auch eines Staatsoberhauptes) ist entweder völlig verblendet oder aber eiskalt in der eigenen Berrechnung. Nehmen wir hierfür zum Beispiel die Kreuzzüge oder Scharia als Beispiel. Religion wurde / wird als Ausrede benutzt, seine eigenen Interessen als legitim zu verkaufen. Das dumme Volk kauft es für bare Münze ab, die intelligenten Machtleute ernten einen Teil des Erfolges. Der Rest wandert ins Exil aus oder formiert einen Widerstand bzw. bleibt passiv und versucht, zu überleben. Religion ist mehr oder weniger Politik. Politik auf einer emotionaleren Ebene.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 23:01
@illik


Wenn das was du eben geschrieben hast, viele Menschen erkennen würden (die Mehrheit) könnte es dann möglich sein, dass wir in einer besseren Welt leben könnten?

Weil irgendwie bin ich seit paar Jahren der Meinung, dass die Menschheit wegen Religionen aussterben wird. Ich ahne es..


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

07.07.2014 um 23:06
Seid ihr mit Gott zufrieden?
Ja der Karel kann singen aber eher schlecht als recht ;) also unzufrieden !!!


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

08.07.2014 um 00:24
Immer diese Jammerei, das diesseitige Leben ist nunmal als unsere Bewährung und unsere Wüsten- und Durststrecke gedacht. Im Paradies können wir doch ewig glücklich sein.
Und Atheismus führt noch lange nicht direkt in die Hölle, höchstens, wenn jemand bewusst Gott ablehnt und gar nicht mit Ihm zusammen die Ewigkeit verbringen möchte - dann zwingt ihn Gott auch nicht zu seinem Glück.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr mit Gott zufrieden?

08.07.2014 um 00:36
Und die koranischen Aussagen über Gott stimmen auch längst nicht alle. Mr.X. hat mit seinen Zweifeln recht: ein Christ kann ein besserer Mensch sein als ein Muslim - trotzdem kommt laut Koran der Muslim in den Himmel, weil er den richtigeren Glauben hat!!! (ähnliches Argumentationsmuster im mittelalterlichen Katholizismus und noch heute bei vielen Protestanten, wo der Glaube und nur der Glaube zählt, und die Taten gar nichts oder jedenfalls nicht viel). Deswegen ist es so wichtig, dass man immer Glaube und Vernunft zusammen sieht. Unlogisches und so ungerechte Dinge wie eben geschildert kann man nicht glauben, das sind Märchen, von Menschen erfunden.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

08.07.2014 um 00:45
@SagopaKajmer
Ganz genau das gleiche wie bei dir.


melden

Seid ihr mit Gott zufrieden?

08.07.2014 um 09:35
Für mich ist und bleibt Gott, ein Typ aus einer Geschichte, die sich bis heute gehalten hat.
Die älteste Geschichte der Welt - ein Märchen, das immer weiter geschrieben wurde, wie Harry Potter :D


melden
Anzeige

Seid ihr mit Gott zufrieden?

08.07.2014 um 10:43
Ich steh nicht so auf Fantasiewesen.


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden