Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

11.05.2016 um 08:43
@Assassine
Ich habe einen Thread gesucht, der dieses Thema beinhaltet.


melden
Anzeige

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

11.05.2016 um 08:44
@Kältezeit
Ah ja oO


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

17.06.2016 um 15:20
Wenn die Hände in einer Plastiktüte stecken, schwitzen die Hände noch schneller als beim Falten. Wäre auch eine Variante, wodurch sich die Handflächen beider Personen gleich hinterher anfühlen, wenn anschließend die Hände gehalten werden.

Beispiel:

Die Hände von Person A werden für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt, nach 15 Minuten wird die Plastiktüte entfernt und Person B hält halbe Stunde die Hände von Person A. Anschließend fühlen sich nur die Handflächen von Person B anders an, da sich die Handflächen von Person A noch wie vorher anfühlen, also fühlen sich die Handflächen beider Personen gleich an.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

18.06.2016 um 15:23
Ich frage mich ehrlich wie ernst diese Threads gemeint sind.... verstört mich nämlich ein wenig


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 00:15
@Rhaenys verstörend finde ich eher, dass du es verstörend findest. Ich finde sowas mal schön, aber die Menschen sind irgendwie nicht so emotional gestimmt, was ich sehr schade finden, deswegen würde ich es aus diesem Grund nicht machen, aber wollen schon. Wisst ihr, wenn man einem die Hand hält, dann entsteht eine vertraute Verbindung.

Als ich diese Frage hier gelesen habe, dachte ich nur an das Thema der Verletzlichkeit. Mit Verletzlichkeit kann man alles erreichen. Eine Frau hat danach geforscht und hat wundervolle Ergebnisse erhalten.

Gib deine Fehler zu, deine Schwächen, deine negative Seite. Die schmutzigen Geschäfte. Jeder Mensch auf der Welt hat diese Seite in sich, und keiner möchte, dass du es herausfindest, denn dann ist diese Person verletzlich. Die Personen fühlen sich zu dir nicht hingezogen, wenn du perfekt bist. Wie sollen sie eine Verbindung aufbauen können? Sie können sich nicht mit dir Identifizierenen oder nicht auf Augenhöhe betrachten, wenn du immer von dir redest, wie schön du bist, oder wie perfekt du bist. Niemand ist Perfekt. Deshalb ist es so wichtig, über seine Schwächen und Verletzlichkeit zu reden.

Banales Beispiel: Du bist krank und die Krankenkasse will das nicht zahlen, aber du wirst sterben und du berichtest darüber. Die Menschen berührt es und du erhälst Geld für die Operation.
Verletzlichkeit ist der Schlüssel zu allem, von dem wir mehr wollen: Freude, Intimität, Liebe, das Gefühl von Zugehörigkeit, Vertrauen. Gleichzeitig sind wir nicht bereit, die Rüstung abzulegen und zu zeigen, wer wir wirklich sind, unsere Ängste und Träume, weil wir fürchten, man könne all das als Munition gegen uns verwenden. Brené Brown
Hier mal das Video, hat Millionen erreicht.
https://www.ted.com/talks/brene_brown_on_vulnerability?language=de


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 00:38
NovaFusion schrieb:Gleichzeitig sind wir nicht bereit, die Rüstung abzulegen und zu zeigen, wer wir wirklich sind, unsere Ängste und Träume, weil wir fürchten, man könne all das als Munition gegen uns verwenden
Genauso ist es oftmals, habe da entsprechende Erfahrungen gemacht u. konnte mich oftmals auch bei anderen Menschen mit ihren Geschichten davon überzeugen.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 01:36
@NovaFusion

Ist einfach meine persönliche Meinung und war, wie man am Plural erkennen kann, an mehrere Threads gerichtet. Mal davon abgesehen, dass ich der Meinung bin, mit Arbeitskollegen keine "Handflüssigkeiten", von denen vorher die Rede war, austauschen zu müssen.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 11:17
@Rhaenys Ja ich wollte dich nicht angreifen.

@borabora wildfremden Personen sollte man auch nicht umbedingt seine Geschichten erzählen, aber mehr Menschen, die man länger kennt, also z.B Arbeitsplatz, je nach dem, was für ein Betrieb das ist ;)


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 11:55
@Rhaenys

Mit einen Arbeitskollegen/einer Arbeitskollegin Hände halten ist selten, passiert nicht so oft, meistens macht man sowas mit einen Freund/Freundin oder mit jemanden aus der Familie.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

19.06.2016 um 11:56
@NovaFusion

Vollkommen richtig, doch auch Bekannte, Freunde, Angehörige usw. können sich teilweise nicht in Situationen oder Erlebtem reinversetzen.
Oder sie wollen es auch gar nicht.

Man ist nie vor Hohn oder Spott gefeit, egal, ob man die Menschen beiläufig oder länger kennt.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

28.09.2016 um 17:50
H
12.05.2015 um 19:50

Heute Vormittag hatten wir keine Arbeit gehabt, habe mich einer Arbeitskollegin gegenüber gesetzt, halbe Stunde meine Hände gefaltet (in der Zeit hat sich zwischen meinen Handflächen eine Flüssigkeit gebildet), dann habe ich halbe Stunde beide Hände meiner Arbeitskollegin gehalten. Es haben sich hinterher nur ihre Handflächen anders angefühlt, nämlich wie meine und unsere Handflächen haben sich also gleich angefühlt. So was geht auch, habe es probiert.
Ich finde es cool das es auch möglich ist das sich die Handflächen von beiden Personen nach dem Hände halten gleich anfühlen.
^ Ich würde von dieser Methode abraten, da das alte Gefühl auf dem Handflächen der anderen Person nur unterdrückt wird und eigentlich nicht ganz weg ist.

Beispiel:

Person A faltet halbe Stunde seine/ihre Hände, hält anschließend die Hände der Person B und hinterher fühlen sich die Handflächen beider Personen gleich an.

^ Bei Person B wäre das alte Gefühl auf dem Handflächen nur unterdrückt, also nicht ganz weg. Ca 10 Monate später sind auf dem Handflächen der Person B sowas ähnliches wie allergische Reaktionen und irgendwann platzen die Handflächen auf.

Eine bessere Methode, damit sich die Handflächen beider Personen gleich anfühlen wäre also folgendes:

Die Hände von Person A werden für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt und mit einen Gummiband abgedichtet. 15 Minten später werden die Plastiktüten entfernt und Person B hält halbe Stunde lang die Hände von Person A. Hinterher fühlen sich die Handflächen beider Personen gleich an, also die Handflächen von Person A fühlen sich noch wie vorher an, aber die Handflächen von Person B fühlen sich anders an.

^ Das alte Gefühl auf dem Handflächen der Person B wird also nicht unterdrückt und ist ganz weg, da die Hände von Person A in der Plastiktüte besser und mehr schwitzten, wie wenn Person A die Hände halbe Stunde lang gefaltet hätte.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

08.07.2017 um 06:59
Gab es auch Fälle wo sich Eure Handflächen nach dem Hände halten gleich angefühlt haben? Wenn ja, wurde vor dem Hände halten ein Mittel angewendet, womit innerhalb von 15 Minuten die Transpiration gefördert wird, was auf die Handflächen gemacht wird oder gibt es so ein Mittel nicht?
Hatte mal als Experiment meine Hand für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt und unten abgedichtet, meine Hand war nicht richtig verschwitzt, von daher wollte ich wissen ob es so ein Mittel gibt oder ob die Hände einer Person vor dem Hände halten für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt wurden, damit sie schwitzen.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 05:38
Was fasziniert dich eigendlich dermassen an Händen?
Scheint ja schon ein Fetisch für dich zu sein. 

@Sascha81 


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 06:05
Besser über Hände zu lesen als Fußbilder zu sehen. :)


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 06:10
Ich hatte mal aus versehen ein Schlüssel im Müll geschmissen und wollte nicht mit den Händen da drin rumwühlen, also habe ich mir meine Hände in eine alte Strumphose gesteckt und so rumgewühlt. Hatte leider keine Gummihandschuhe parat. Habe den Schlüssel zum Glück wieder gewunden, die Strumphose ist dann aber anschließend im Müll gelandet.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 17:45
Sascha81 schrieb:Hatte mal als Experiment meine Hand für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt und unten abgedichtet, meine Hand war nicht richtig verschwitzt, von daher wollte ich wissen ob es so ein Mittel gibt oder ob die Hände einer Person vor dem Hände halten für 15 Minuten in eine Plastiktüte gesteckt wurden, damit sie schwitzen
Irgendwie wird hier vermehrt davon geredet, Körperteile in eine Plastiktüte zu stecken :ask:
Hab nur ich angst oder gehts anderen auch so?


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 17:54
@Stonechen

Du brauchst keine Angst zu haben. Ich bin aufgeklärt, man darf nur über dem Kopf keine Plastiktüte tun, da man sonst erstickt. Hände, Füße oder der Körper bis zum Hals ist ok. Plastiktüte über Kopf ist gefährlich, sowas weiß ich auch und weiß auch das man sowas nicht machen soll.


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 17:57
Sascha81 schrieb:Hände, Füße oder der Körper bis zum Hals ist ok.
Schon mal versucht?  :D


melden

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 17:57
@Sascha81

Du weisst schon das man auch über die Haut atmet ja? James Bond - Goldfinger mal gesehen?
Isolierst du deine Haut komplett und gibts ihr nicht die Chance zu atmen, wars das. -> Tot !
Also hör auf irgendwelche Teile in Plastiktüten zu stecken außer es ist als Verhütungsmittel dienlich oder du willst den Schweinebraten vom Vortag einfrieren.


melden
Anzeige

Habt Ihr schon mal beide Hände eines Arbeitskollegen gehalten?

09.07.2017 um 18:02
@Stonechen
@AZIRAPHALE

Habe sowas nur bei meiner Hand als Experiment gemacht, wegen der Transpiration für 15 Minuten probiert, ob die Tüte beschlägt oder ob meine Hand feucht wird. Mache keine gefährlichen Sachen.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt