weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Toleranz, Integration, Assimilation, Arrangierte Ehe, Kindsbraut

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 01:30
Ausgehend von diesem wunderschönen Artikel http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_78088820/olg-bamberg-ehe-mit-14-jaehriger-aus-syrien-gilt-auch-in-deut... bin ich an eurer Meinung interessiert.

Ich denke, hier wird ein falsches Signal gesendet. Sexuelle Handlungen zwischen einer vierzehn Jährigen und einem Volljährigen können normalerweise sogar belangt werden... Aber eine Heirat scheint ok zu sein? Ich habe desweiteren Bedenken darüber, wie sich die Situation entwickelt. Mal eben ins Ausland, eine Ehe mit einer Kindsbraut schließen und dann zurück nach Deutschland kommen dürfte dann ja auch möglich sein... Für mich pure Kindeswohlgefährdung. Dazu muss ich sagen, dass ich erst 18 bin und dementsprechend selbst gerade erst heiratsfähig - jünger sollte dies meiner Meinung nach ohnehin nicht möglich sein...

Also, was sagt ihr... Falsche Toleranz? Oder notwendig für Integration?


melden
Anzeige
Im Ausland geschlossene Ehen sollten auch in diesem Fall Bestand haben, weil...
2 Stimmen (3%)
Ehen dieser Art sollten in Deutschland nicht gültig sein, weil...
56 Stimmen (95%)
Etwas anderes
1 Stimme (2%)

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 03:54
Wir haben hier bestimmte Gesetze, Rechte der Menschen, die für alle gelten, und ein aufgeklärtes Gesellschaftsgefüge mit bestimmten Moral- und Wertevorstellungen, in dem menschengemachtes Recht über Kultur und Religion steht. Ausnahmen für solche kulturellen Besonderheiten, wo ein (mehr oder weniger alter) Mann ein Kind heiratet und in der Konsequenz sexuell gebraucht, darf es nicht geben. Wenn die Gesellschaften, in denen sowas möglich ist, Kinder/Mädchen nicht als solche betrachten und schützen, sondern sie aufgrund religiöser Traditionen der Willkür von (nicht selten alten) Männern preisgeben, sind sie eben nicht im Mindesten so fortschrittlich wie wir.

Notwendig für Integration ist es schonmal überhaupt nicht, das durchgehen zu lassen: Integration bedeutet sich an hier geltende, unverhandelbare Maßstäbe anzupassen und innerhalb dessen sein Leben zu leben wie man Bock hat. Tut man das nicht, hat man sich nicht in die Gesellschaft integriert, egal ob man hier geboren wurde oder nicht.

Falsche Toleranz? Die Richter werden ihr Urteil ja rechtfertigen müssen und insofern müssten sie wohl eine Grundlage haben... Aber wer weiß, vielleicht ist das auch so ein absonderlicher Fall von Verständnis für kulturelle Besonderheiten. Wie es ausgeht sehen wir dann vorm BGH, die werden das Recht ja hoffentlich nicht beugen und dann wird entschieden.

Aus meiner Sicht ein verdammt mieses Urteil aus Bamberg aufgrund falschtoleranter Geisteshaltung. Da steht ja ausdrücklich dass es unter sechzehn verboten ist, da ist es völlig egal wo die Ehe geschlossen wurde. Ich lasse auch keinen Jungen aus den USA mit einer Schrotflinte einreisen, weil er eine Langwaffe da ab 12 Jahren legal besitzen darf... WHAT THE FUCK


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 08:15
Rhaenys schrieb:Falsche Toleranz? Oder notwendig für Integration?
Nun, es ist die Frage, was man unter "Integration" versteht. Wenn "Integration" bedeutet, dass *die* sich bei *uns* integrieren, also *unsere* Werte und Normen annehmen, dann hat das hier wohl nicht funktioniert.

Wenn "Integration" aber bedeutet, dass *wir* solche Leute bei *uns* integrieren, also *deren* Werte und Normen bei uns akzeptieren, gleichgültig wie krude sie sind, dann sind Kinderhochzeiten natürlich Musterbeispiele für "gelungene Integration" und wir werden in Zukunft noch mehr davon sehen.

Spannend ist die Sache allemal, denn sie wird zeigen, was genau die Politik unter "Integration" versteht.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 08:54
Rhaenys schrieb:Sexuelle Handlungen zwischen einer vierzehn Jährigen und einem Volljährigen können normalerweise sogar belangt werden...
Ich meine, dass dies bei einer 14-jährigen und einem 20-jährigen (gerade so) erlaubt ist. Soll deshalb die Ehe anerkannt werden? Das Wichtigste ist mMn, dass die beiden ohne Zwang zusammen sind und auch heiraten wollten. Lt. dem Artikel soll das ja der Fall sein.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 10:27
Suheila schrieb:. Lt. dem Artikel soll das ja der Fall sein.
Ja, man muss ja auch schwer davon ausgehen, dass so eine Ehe völlig freiwillig zustande kommt, alles andere würde Arbeit und Anecken bedeuten.

Die bekamen sicher spontane Besuche von einer Beamtin, welche sich von der Freiwilligkeit überzeugen wollte.

Die wird unangekündigt reingeplatzt sein, während die beiden gerade gemeinsam Donuts in Herzform für ihren 4ten Hochzeitstag backten.

Die Kleine wird sich auserdem schon sehr erkundigt haben, wie sie die Schule nachholen kann, damit sie später Pilotin werden kann.

Ich mein, einfach nur dumm gefragt und gehofft dass eine ehrliche Antwort kommt, wird ja doch niemanden ausgereicht haben.....


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 10:34
@insideman

Hey ich glaube, Du nimmst mich nicht ernst ;)

Ja war vielleicht ein bisschen naiv, das einfach so zu glauben. Aber grundsätzlich kann es Liebe auch bei größeren Altersunterschieden geben, also vielleicht auch hier. Wollte ja auch nur anmerken, dass es für mich das Wichtigste wäre, dass echte Gefühle vorhanden und sich die beiden einig sind.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 12:00
Suheila schrieb:Hey ich glaube, Du nimmst mich nicht ernst ;)
Wundert das?
Suheila schrieb:Ja war vielleicht ein bisschen naiv, das einfach so zu glauben. Aber grundsätzlich kann es Liebe auch bei größeren Altersunterschieden geben, also vielleicht auch hier. Wollte ja auch nur anmerken, dass es für mich das Wichtigste wäre, dass echte Gefühle vorhanden und sich die beiden einig sind.
Wir sprechen hier auch nur nebenbei um diesen einen Fall, sondern von einer Vielzahl an Fällen. Es ist meiner Meinung nach völlig am Thema vorbei, hier den Ansatz von echter Liebe für eine nennenswerte Zahl dieser Ehen in Betracht zu ziehen.

Aber naja, vl sucht der Vater der Kleinen schon den Jungen und will ihn verprügeln, weil seine kleine Tochter sein größer Schatz ist und er insgeheim davon träumt, dass erst wenn er emotional damit zurecht kommt, ein Herzchirurg bei ihm um die Hand seiner kleinen Tochter anhält.

Die beiden, nennen wir sie Romeo und Julia, wollten aber endlich vereint sein weil sie sich so unglaublich lieben und sind vl gar deshalb geflüchtet, um zu heiraten und in Europa ein neues Leben zu beginnen....


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 12:53
Suheila schrieb:Ich meine, dass dies bei einer 14-jährigen und einem 20-jährigen (gerade so) erlaubt ist
Jein. Es gilt zwar "wo kein Kläger, da kein Richter", und das Mädchen selbst darf mit 14 auch Verkehr haben, aber eben nicht mit jedem. Das darf man erst mit 16. Und mit 14 von Liebe zu sprechen...? Meine Schwester ist 16, ihr Freund auch, und beide reden vom heiraten. Sind aber erstens nicht so naiv das auch durchzuziehen und zweitens in der Lage zu warten.

_________________________
Gibson schrieb:WHAT THE FUCK
Exakt meine Reaktion nachdem ich den Artikel gelesen habe


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 13:41
Rhaenys schrieb:Jein. Es gilt zwar "wo kein Kläger, da kein Richter"
Wieso „Jein“? Was @Suheila sagt ist doch völlig korrekt...

Selbst wenn es einen Kläger gäbe, worauf will der sich berufen?

Freiwilliger Sex zwischen einer 14-jähigen und einem höchstens 21-jährigen ist doch ganz normal erlaubt. Geht ja nicht um Prostitution oder Zwangslagen, wie zb. Drogenabhängigkeit…

Erst ab 22 Jahre würde ich von „Jein“ sprechen nach § 182 Abs. 3 StGB.

Zum Thema:
Nee, die Ehe sollte grundsätzlich nicht anerkannt werden. 16-jährige Amis dürfen hier auch nicht Auto fahren und 18-jährige Deutsche dürfen in USA kein Alkohol trinken, is nu mal so. Aber evtl. könnte der „Ehemann“ in dem Fall die (Mit-)Vormundschaft übernehmen?…


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 13:48
Eheschließungen im Ausland, die Ehen mit unter-16-Jährigen beinhalten, sollten in Deutschland nicht anerkannt werden.
Auch nicht, um vermeintlich die Integration zu erleichtern.

Ich bin der Meinung, es muss Grundsätze und Werte geben in Deutschland oder auch Österreich, die nicht verhandelbar sind.

Zu diesen nicht-verhandelbaren Grundlagen und Werten zählen für mich Kinderrechte bzw. Kinderschutz.
Hier darf es keine Aufweichung geben. Auch, wenn ein Mädchen 12 oder 13 Jahre ist und aus Afghanistan kommt, muss sie die gleichen Rechte in Deutschland haben, wie ein einheimisches Mädchen.
Das bedeutet auch den Schutz vor Kinder- und Zwangsehen sowie den Schutz vor Kindesmissbrauch.

Es ist mehr als stark zu bezweifeln, dass schon kleine Kinder, nichts anderes ist man mit 12, so reflexions- und einwilligungsfähig sind, dass sie willentlich und selbstständig einer Ehe mit einem Mann zustimmen können, der möglicherweise ein Vielfaches so alt ist, wie sie selbst.

Somit muss man diese Konstruktion aus deutscher Sicht (und nicht nur aus deutscher) als eine Kinder- und Zwangsehe betrachten.

Muss das Mädchen dann noch mit dem ,,Ehemann" ins Bett, handelt es sich eindeutig um Kindesmissbrauch.

In dieser Hinsicht sollte man keine falsche Toleranz zeigen und sagen:,,Ja wenn das bei denen im Heimatland okay ist, dann auch hier...".
Nein.
Deutschland -> deutsche Gesetzgebung/deutsche Regeln.

Das können die Männer entweder akzeptieren oder gehen.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 13:58
@Sector7

Jut, habe mich wohl vertan.
Bei Jugendlichen zwischen 14 und 16 ist auch einvernehmlicher Sex dann strafbar, wenn der Täter älter als 21 ist und "die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt". Der Altersabstand soll sicherstellen, dass nur Fälle eines "gefährdungstypischen Machtgefälles" erfasst werden und nicht jugendtypische Beziehungen.
http://mobil.n-tv.de/politik/Wann-ist-Sex-mit-Minderjaehrigen-strafbar-article4052666.html

@Kc

Guter Beitrag, danke dafür. Besonders
Kc schrieb:Auch, wenn ein Mädchen 12 oder 13 Jahre ist und aus Afghanistan kommt, muss sie die gleichen Rechte in Deutschland haben, wie ein einheimisches Mädchen.
. Volle Zustimmung. Selbes Land, selbe Rechte.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 14:48
Was ist, wenn die Ehe nicht anerkannt wird?
Wird der Ehemann dann brav darauf warten, bis er sie regulär heiraten darf?
Wenn er nicht wartet, das Mädchen ist keine Jungfrau mehr. Es dürfte größere Probleme haben, einen anderen Ehemann zu finden.
Sollte das Mädel schwanger sein oder schon ein Kind haben, dann wird das Kind als unehelich betrachtet und es kann sich die Kugel geben.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:04
emz schrieb:Wenn er nicht wartet, das Mädchen ist keine Jungfrau mehr. Es dürfte größere Probleme haben, einen anderen Ehemann zu finden.
Echt?

Also bei uns in Österreich finden Frauen die keine Jungfrauen mehr sind, auch Partner....
emz schrieb:Sollte das Mädel schwanger sein oder schon ein Kind haben, dann wird das Kind als unehelich betrachtet und es kann sich die Kugel geben.
Also bei uns ist das ebenfalls nicht so, gibt genug uneheliche Kinder und niemand muss sich deswegen die Kugel geben.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:18
@insideman
Wenn die österreichischen Syrer so ticken, dann schicken wir am besten alle Syrer dort hin.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:21
emz schrieb:Wenn die österreichischen Syrer so ticken, dann schicken wir am besten alle Syrer dort hin.
Moment mal, ist es denn das erklärte Ziel, dass Mädchen hier dem ideologischen Terror von Männern aus dem arabischen Raum weiterhin ausgesetzt sind?


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:23
@emz

Warum? Nach syrischer Tradition ist die Ehe ja trotzdem rechtens, spätestens wenns zurück geht hat man die Ausgangssituation. Geht hier ja praktisch um den Grundsatz ob der deutsche Staat diese Ehen ebenfalls anerkennen soll.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:24
@insideman
Welchen Terror meinst du denn, hast du Beispiele?


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:26
@Rhaenys
Warum was?
Ich hatte die deutsche Situation geschildert.
Nicht was im Heimatland dann wieder gilt.


melden

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:28
emz schrieb:Welchen Terror meinst du denn, hast du Beispiele?
Ist das nun ein Witz?
emz schrieb:Was ist, wenn die Ehe nicht anerkannt wird?
Wird der Ehemann dann brav darauf warten, bis er sie regulär heiraten darf?
Wenn er nicht wartet, das Mädchen ist keine Jungfrau mehr. Es dürfte größere Probleme haben, einen anderen Ehemann zu finden.
Sollte das Mädel schwanger sein oder schon ein Kind haben, dann wird das Kind als unehelich betrachtet und es kann sich die Kugel geben.
Das kam doch von dir oder?

Du zeichnest ein Bild, wonach eine Frau die keine Jungfrau mehr ist oder gar ein uneheliches Kind hat, sich die Kugel geben kann, bzw. keinen Mann mehr bekommt.

Als ich einwarf, dass bei uns das auf Frauen nicht zutrifft, schreibst du:
emz schrieb:Wenn die österreichischen Syrer so ticken, dann schicken wir am besten alle Syrer dort hin.
Also quasi, die Syrier (und Ähnliche) sehen das so, also ist es für die Mädchen auch so ?!

Reicht dir das Beispiel?


melden
Anzeige

Rechtsgültigkeit von im Ausland geschlossener Ehen Minderjähriger

11.06.2016 um 15:30
@emz

Ich bezog mich auf deinen gesamten Beitrag. Zur Gedächtnisauffrischung:
emz schrieb:Was ist, wenn die Ehe nicht anerkannt wird?
Wird der Ehemann dann brav darauf warten, bis er sie regulär heiraten darf?
Wenn er nicht wartet, das Mädchen ist keine Jungfrau mehr. Es dürfte größere Probleme haben, einen anderen Ehemann zu finden.
Sollte das Mädel schwanger sein oder schon ein Kind haben, dann wird das Kind als unehelich betrachtet und es kann sich die Kugel geben.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden