Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

540 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politisch Korrekt, Mohrenstraße Umbenennen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:14
@emz
Mag ja sein, aber denkst du, dass der Straßenname für irgendwen einen besonderen historischen oder sentimentalen Wert hat?

Wie gesagt, für mich persönlich brauch ich das sicher nicht und empfinde es auch nicht als schlimm. Nur bin ich nicht unbedingt in der Position das zu beurteilen.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:16
@raitoningu
Nein, aber wie gesagt dass ändern von Straßennamen oder das Aufstellen von Schildern stellt ja vermutlich in den meisten Fällen eine Notwendigkeit dar und geschieht nicht aus einer Ideologie oder vermeintlichen Gutmütigkeit heraus um jdm. einen besonderen Gefallen zu tun.

Wie gesagt ich verstehe dich, ich vertrete nur meinen Standpunkt so fest wie es geht :D weil ich wüsste das Umbennenung reine Heuchelei wäre.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:23
@Star-Ocean
In vielen Fällen besteht die Notwendigkeit nicht wirklich, aber wie gesagt, ich denke halt nicht, dass das finanziell überhaupt besonders ins Gewicht fällt.

Die Umbenennung hat aber doch nichts mit Heuchelei oder jemandem einen Gefallen tun zu tun, wenn der Hintergrund...
Zitat von IzayaIzaya schrieb:die von afrikanischen, Schwarzen und solidarischen Organisationen geforderte Dekolonisierung des öffentlichen Raums
...war.

Hab das jetzt eher nicht so verstanden als hätten da weiße "Gutmenschen" beschlossen, aus schlechtem Gewissen mal besonders pc zu sein.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:30
@Star-Ocean
Ist aber eigentlich auch nicht meine Intention gewesen, dich hier seitenweise von irgendwas überzeugen zu wollen. :D

Hatte dich nur wegen dem einen Beitrag geattet, bezüglich mal schwarze Menschen dazu befragen. ;)


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:31
@raitoningu
Noch ein Vorschlag. Man lässt den Straßennahmen und stellt im U Bahnhof Informationstafeln auf die den Begriff näher erläutern und in den geschichtlichen Kontext rücken. So kann man gleich etwas lernen während man auf die Bahn wartet.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:33
@raitoningu


Eine gewiße heuchelei kann ich wie es @Star-Ocean sieht, auch erkennen.

Wenn man jedes, wiederhole, jedes video auf YT aus den unsäglichen schlägervids. der "worldstar" serie und auch andere sieht, gibt es keinen streit, keine schlägerei etc., wo sich schwarze nicht auf unwürdigste haßerfüllte art als "nigger" usw. beschimpfen.

Edit.

Und komm jetzt nicht mit .."die dürfen das auch untereinander so sagen".


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:40
@Star-Ocean
Würden die nicht auch viel Geld kosten?
Aber wie gesagt, wir müssen uns hier auch gegenseitig von nichts überzeugen. :D
Ich versteh nur die Aufregung um die Umbenennung nicht, weil die meiner Ansicht nach ja keinem weh tut und bin daher dafür.


@aero
Nein, ich seh da keinen Zusammenhang. Heuchelei wäre es nur dann, wenn die gleichen Leute, die die Umbenennung fordern/befürworten nebenher Leute in Youtubevideos als "Nigger" beschimpfen würden.


1x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 03:52
@raitoningu
Zitat von raitoninguraitoningu schrieb:@aero
Nein, ich seh da keinen Zusammenhang.
Na ja, wenn hier und weltweit gefordert wird, die bezeichnung "mohren" und ähnliche nicht gewollte benennnungen von straßenschildern, aus büchern und auch im gesellschaftlichen denken zu entfernen, und dort in den genannten schlägervids. man dann das gefühl hat die reden und beschimpfen sich wie weiße plantagenbesitzer ihre sklaven behandelten, erkenne ich sehr wohl einen globalen zusammenhang.

Schließlich geht es sich nicht nur um ein banales straßenschild iwo in deutschland durch das sich schwarze gekränkt fühlen, sondern es ist eine weltweite forderung der schwarzen an die weltgesellschaft.

Aber du kannst hier gerne weiter "seitenweise" die meinungen anderer abrede stellen.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 04:51
Zwei gute Freundinnen von mir (Schwestern) heissen mit Nachnamen "Mohr." Was sollen die nun machen? Sie sind ganz weiss.

http://wiki-de.genealogy.net/Mohr_(Familienname)


1x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 05:16
@aero
Dann ist es trotzdem keine Heuchelei, sondern - wenn überhaupt - höchstens inkonsequent.

Im Übrigen habe ich persönlich in der Hinsicht überhaupt nichts gefordert.
Ich seh nur nicht, wo bei einer Umbenennung das Problem liegen soll.


1x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 06:41
Wie wärs mit Schwarzenstraße?


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 06:44
@aero
weil es ein Unterschied ist, sich selbst irgendwie zu benennen, oder von jemandem benannt zu werden. Wenn Du von Dir selbst als "Arsch" sprechen würdest, dann ist das sicherlich keine Beleidigung, wenn ich es tue, dann eher schon. Darum geht es. Es geht um Fremdbezeichnungen, die rassistisch sind, und Selbstbenennung, die es nicht ist.

ich verstehe sowieso nicht, warum das irgendwie ein Problem darstellt, keine rassistischen Bezeichnungen zu verwenden.


2x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 06:53
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:weil es ein Unterschied ist, sich selbst irgendwie zu benennen, oder von jemandem benannt zu werden
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Es geht um Fremdbezeichnungen, die rassistisch sind, und Selbstbenennung, die es nicht ist.
Nach dieser Argumentation müsste man wohl auch die Judengassen umbenennen.


Heidelsheim Judengasse 150


1x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 07:00
@KillingTime
"Juden" ist neuerdings ein rassistischer Begriff? :ask:


1x zitiertmelden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 07:09
@KillingTime
irgendwas scheinst Du komplett falsch verstanden zu haben.....


rassistische Bezeichnungen sollten weder durch Strassennamen, noch Nahrungsmittelnamen u.ä. salonfähig bleiben, wenn man diese sehr einfach durch sehr viel passendere Bezeichnungen ersetzen kann. Warum würde man denn auf rassistischen Bezeichnungen bestehen wollen? Man nenne mal einen guten Grund


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 08:16
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Zwei gute Freundinnen von mir (Schwestern) heissen mit Nachnamen "Mohr."
Nachschauen im Grimmschen Wörterbuch. Von einem gelehrten Moderator sollte man mehr erwarten dürfen.

Z. B. (1)
Zimm. chron. 1, 234, 21; wider die Turken, Moren und andere ungleubigen. 3, 305, 6;
Oder (2)?
Göthe 52, 344;
ein aufgeputzte meng von schönem frauenzimmer,
in tausendfärbigen dammast und sammt gehüllt,
mit perlen, silber, gold besetzet und gestickt,
mit federbüschen, band, brocad und moor geschmückt.
Gut, wenn der Jurist nun beweisen kann, die Mohrenstraße begründe und ergründe sich auf der 2. Bedeutung, dann könnte man dahingehend ein Schild aufstellen.

@Tussinelda sieht das schon richtig.

Meine Meinung und lg.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 10:03
@raitoningu
Zitat von raitoninguraitoningu schrieb:Dann ist es trotzdem keine Heuchelei, sondern - wenn überhaupt - höchstens inkonsequent.
Mit verlaub, deine altklugen dauerbelehrungen sind unerträglich.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 12:44
@aero
Komm, das ist echt infantil was du hier veranstaltest.
Auf weitere Provokationsversuche werde ich dir auch nicht mehr antworten, da ich davon ausgehe, die Verwaltung hat was Besseres zu tun als sich ständig mit deinen Befindlichkeiten zu beschäftigen. Und ich definitiv auch.
Also lass es einfach, okay?


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 12:49
OT.


@raitoningu

Ich galube die message wurde trotzdem verstanden.

Du solltest dir nochmal deine beiträge, auch in anderen threads, durchlesen.

Wie gesagt, vllt. erkennst du es nicht, oder willst es auch nicht sehen, aber wie du jedem seine meinung belehrend immer wieder in abrede stellst wirkt auf mich sehr unreif und besserwissend.


melden

Sollte die Mohrenstraße in Berlin umbenannt werden?

25.08.2016 um 12:52
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:kommst Du selbst drauf oder muss man Dir erklären, warum es reichlich beknackt wäre, die Strasse in Schaumkussstraße umzubenennen?
Sicher, sollte überspitzt zeigen um welchen kalten Brei man redet.

Ich verstehe den Hintergrund und die gute Absicht. Nur der Begriff "Mohr" als rassistisch abwertend zu interpretieren ist sinnfrei, weil völlig aus der deutschen Sprache verschwunden. Allein die Assoziation Mohr mit etwas rassistischem zu verbinden sagt doch über den Fragesteller mehr aus als ihm lieb ist.

Ich erlebe gerade ein deja vu mit dir wo es bei der Diskussion um den Dachdeckermeister Ernst Neger ging, bei dem du dich auch als kompromissloser hardliner geoutet hast.

Bist du Betroffene?


melden