Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Raupe und der Schmetterling

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Sterben, Neu, Schmetterling, Raupe
Seite 1 von 1

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 08:31
Die Raupe muss sterben um zum Schmetterling zu werden. 

Muss beim Menschen auch etwas sterben um neu zu entstehen? ;-)

ist das gut oder schlecht?


melden
Anzeige
Gut, weil daraus der schöne Schmetterling wird ❤
2 Stimmen (11%)
Schlecht, weil die Raupe dafür sterben muss ❤
0 Stimmen (0%)
Es ist weder gut noch schlecht 🌬 - Natur eben ❤
16 Stimmen (89%)

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 08:43
Die Raupe stirbt nicht, sie entwickelt sich. 
Nennt sich Metamorphose.
Eine Kaulquappe muss auch nicht sterben um zum Frosch zu werden.
Ect. ...ect. ... ect. ...


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 08:46
DasMietz schrieb:Muss beim Menschen auch etwas sterben um neu zu entstehen? ;-)
Manchmal muss das Ego sterben um neu und besser zu entstehen.
Geistige Transformation.

:)


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 08:51
@Zyklotrop

aber in gewisser weise stirbt es.... und es entsteht was völlig neues :-)

@AZIRAPHALE

yeah ;-)


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 10:44
Kann man wirklich von sterben reden? Ich meine, ist doch ne Metamorphose, ne Verwandlung 


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 10:51
@A.I.
Nach dem Tod setzt als einzige "Verwandlung" die Verwesung/Verstoffwechselung des Leichnams ein.
Metamorphose ist schon richtig, hier aber anscheinend nicht gewünscht.


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 16:57
Die Raupe stirbt nicht, sie wandelt sich nur auf dem Zwischenschritt der Puppe in den Schmetterling um.

Trotz des tierischen Namens, @DasMietz :

Bio 6, setzen!


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 17:25
@Zyklotrop
Huch, habe deinen ersten Post hier gar nicht gesehen. Pardon :D


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 17:33
A.I. schrieb:Huch, habe deinen ersten Post hier gar nicht gesehen. Pardon :D
wie kann man das übersehen - tztztz ;-)


@Doors @A.I.



ok :-) hmm... für mich stirbt sie in gewisser weise...  


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 17:59
Milchzähne müssen sterben (und das tun sie wirklich)  damit die zweiten Zähne kommen können.

Ob ich es gut finde?

Klar doch, sonst wüsste die Zahnfee nicht wohin mit dem ollen Kleingeld.

Ob die das Geld von der Steuer absetzen kann wäre auch ne Umfrage wert ;) @DasMietz


Oder frag mal die Userschaft wieviel Pinke-Pinke es pro Zahn gab


melden

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 18:26
@Mohart
Dann gibt es noch die Nasefee - jedenfalls in einem Cartonn von (meines Wissens) Gary Larson.
Die nimmt die Nase mit und lässt dafür Kleingeld da.


melden
Anzeige
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Raupe und der Schmetterling

27.03.2017 um 18:32
@Doors
Die gibts wirklich

Beweisfoto


201703271832281166331968


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt