Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Mögen, Ratschläge, Tips, Nicht Mögen, Ungefragt
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 14:57
Da die obere Frage nicht zu lang sein durfte wegen Textplatzmangel, erläutere ich es hier nochmal kurz:

Ihr schreibt etwas, ohne dass ihr um Hilfe oder einen Rat bittet (z.B. auch etwas Problematisches für euch, was ihr aber beschreibt aus irgendeinem Grund, z.B.,weil jemand euch nach etwas fragt) und ein anderer gibt euch dann Tips dazu oder Ratschläge.
Oder ihr werdet mit einer Aufforderung, irgendetwas zu tun, was sich auf euer Geschriebenes oder Gesagtes bezieht, angeschrieben oder angesprochen.

Mögt ihr das oder nicht? Findet ihr das gut?
Was haltet ihr davon?


melden
Anzeige
Ja, ich mag es gerne
0 Stimmen (0%)
Ja, finde ich in Ordnung
15 Stimmen (25%)
Es ist mir komplett egal
9 Stimmen (15%)
Nein, ich mag es nicht besonders aber ist mir egal
5 Stimmen (8%)
Nein, ich mag es überhaupt nicht
28 Stimmen (47%)
Nein, ich finde es total unangebracht
2 Stimmen (3%)

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 15:16
Wenn's nicht zu aufdringlich formuliert ist, find ich's okay.

Ich muss mich ja nicht dran halten... :D


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 16:51
ich finde es gut, Rückmeldung zu bekommen. Nur dann kann ich mich reflektieren. Was ich dann damit mache, sei dahin gestellt.
Es kommt aber natürlich drauf an, von wem und wie und in welchem Kontext. gerade das wie ist entscheidend. Aber auch blöd angebrachtes Feedback kann stimmen und gut sein.


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 17:12
hmm.. also ich selbst hatte noch nie das Gefühl darauf hinweisen zu müssen, dass ich nicht nach Rat gefragt habe..

andersrum habe ich es aber schon erlebt, dass jmd.das zum Gegenüber meinte. finde ich etwas merkwürdig.. oO


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 17:17
Ich HASSE ungefragte Ratschläge!

@Natiri


DU solltest deine Umfragen besser ausarbeiten, und vielleicht mit einem kleinen Klecks Humor aufwerten.

^^


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 17:35
@Funzl


:D

ich hasse ungefragte Ratschläge auch :) aber inzwischen wird es mir langsam egaler.. trotzdem interessiert mich, wie andere das sehen..


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 17:38
@Natiri

Wenn man mal die Gelegenheit hat ein "Männer-Gespräch" anzuhören, ist es interessant mit zu zählen wie viele ungefragte Ratschläge das in dessen Verlauf von beiden Seiten erteilt werden


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 18:13
@Funzl

Ja mir ist das Ratgeben auch häufiger von männlicher Seite aus passiert.


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 18:15
Natiri schrieb:Ja mir ist das Ratgeben auch häufiger von männlicher Seite aus passiert.
@Natiri

Einfach weghören....sich bloß nicht drauf einlassen......


LOL


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 19:35
@Funzl

:)

Ja, und immer eine Prise Humor dabeihaben :)


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

28.07.2017 um 20:04
@Natiri

Hast Du ein Beispiel zu Deinem Anliegen?

Ich finde es ok, wenn ich was schreibe und andere dazu ihre Meinung äußern. So entstehen ja Diskussionen.

@darkstar69

Das sehe ich genauso. Ich will ja auch wissen was andere zu meinem Thema zu sagen haben. 


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 03:49
@geisterhand

Ich habe bewusst kein Beispiel geschrieben, weil sich die Umfrage auf die Art von Begebenheiten bezieht, die ich im EP geschrieben habe und ich nicht etwas spezielles vorgeben möchte.
geisterhand schrieb:Ich finde es ok, wenn ich was schreibe und andere dazu ihre Meinung äußern. So entstehen ja Diskussionen.
Eine Meinung ist aber kein Ratschlag.
Bei einer Meinung kann man genauso gut etwas schreiben, was man meint, was für einen selbst gut ist und dies als Meinung schreiben oder erzählen.
Eine Meinung ist auch eine Aussage wie: "Ich finde ... gut." Das ist eine Meinung, aber kein Ratschlag.


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 08:37
ratschläge sind auch schläge


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 09:35
Natiri schrieb:Eine Meinung ist aber kein Ratschlag.
Ich finde das Tipps oder Erfahrungen zu einem Beitrag dazugehören. Man schreibt über etwas, ein anderer hat eine ähnliche oder selbige Erfahrung gemacht und will das zum Thema beitragen.

Manchmal kann das nützlich sein, und weiterhelfen. So sehe ich das.


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 16:49
@dasewige
dasewige schrieb:ratschläge sind auch schläge
Yup. Manchmal fühlt es sich für mich auch so an, als bekäme man eins gewatscht damit.

@geisterhand
geisterhand schrieb:Ich finde das Tipps oder Erfahrungen zu einem Beitrag dazugehören. Man schreibt über etwas, ein anderer hat eine ähnliche oder selbige Erfahrung gemacht und will das zum Thema beitragen.

Manchmal kann das nützlich sein, und weiterhelfen. So sehe ich das.
Wie gesagt, wenn jemand dann über eigene Erfahrungen dazu schreibt, finde ich das auch gut und hilfreich. Dies sind aber eben keine Ratschläge.
Tips sind nicht Erfahrungen..

Aber wie gesagt, scheint wohl für jeden anders zu sein.


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 19:06
Nun ja, eine Rückmeldung bekommen ist schon wichtig, auch wenn man sehr reflektiert ist, finde ich Erfahrungsaustausch sehr wichtig und bereichernd.

Aber, die nicht bestellten ungefragten "Ratschläge" alla, mach das doch besser so und nicht so, da sage ich nein Danke.


melden

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

29.07.2017 um 20:41
Nein. Besonders wenn die "Rat" gebende Person keine Ahnung hat, wie ich das vorliegende Problem zu lösen gedenke. Meine Chefin ist in dieser Beziehung Weltmeister. *Zuckendes Augenlid*


melden
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

30.07.2017 um 15:07
@Dahergelaufen
Dahergelaufen schrieb:Nein. Besonders wenn die "Rat" gebende Person keine Ahnung hat, wie ich das vorliegende Problem zu lösen gedenke.
Das Problem der Ratschläge sehe ich auch darin, dass man nach den Ratschlägen erstmal tausend Sachen erklären müsste, die die Situation genauer beschreiben und die Umstände, da das für Außenstehende ja nicht so übersichtlich ist wie von Innen..das macht wieder Mühe und man will auch vlt. gar nicht so viel von sich preisgeben, auch wenn man etwas erzählt oder beschreibt.


melden
Mohart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

30.07.2017 um 15:20
Ich hab vor zwei Tage am Telefon einen Ratschlag erhalten ohne nach diesem gefragt zu haben. Der Ratschlag war obendrein total lächerlich. Ich hab mich dazu auch erst gar nicht weiter geäußert und das Thema gewechselt.

Als das Telefongespräch beendet war hab ich mir dann in Ruhe Gedanken drüber gemacht warum manche Leute sich ungefragt in alles einmischen müssen, zumal der Ratschlag total daneben war. 


melden
Anzeige
Natiri
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mögt ihr ungefragte Ratschläge?

30.07.2017 um 15:32
@Mohart
Mohart schrieb:Der Ratschlag war obendrein total lächerlich. Ich hab mich dazu auch erst gar nicht weiter geäußert und das Thema gewechselt.
Das ist auf jeden Fall eine Art und Weise damit umzugehen, die einem selbst weitere unnötige Energie in Erklärungen erspart.

Ich kenne so etwas auch, ich denke mir dann als Konsequenz oft, dass ich so einer Person dann besser einfach nichts mehr erzähle..


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt