Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Wahlen, 2017

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:32
@TheBlob hahaha also fresh find ich den nicht :D


melden
Anzeige

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:36
@Katori

Doch doch, dass ist ne coole Rampensau ... Freshmaster sozusagen! :troll: :D


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:37
@TheBlob jetzt solltest du dich in die Ecke stellen und schämen :D der Typ ist doch so althergebracht, wie Florian Silbereisen :D


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:38
Klatsche für die SPD !
Gut so!
Aber jetzt ist es schwierig eine Koalition zu finden.
Mit der AFD will ja leider keiner.
Mal abwarten was die so leisten.
Und die grünen mit an der Regierung geht gar nicht, die haben bei uns in NRW schon genug
Mist gebaut.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:38
@Katori

Alles klar, sag mir Bescheid, wenn ich mein Eckchen verlassen darf... :D :D


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:39
Bis auf Tierschutz und Tempolimit sind die grünen absolut indiskutabel.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:40
@TheBlob reicht eigentlich :D du hast ja immerhin die bestmöglichen Parteien gewählt, nicht so wie ich aus Frust fdp lol :D ich hätte die eigentlich ungültig machen sollen fällt mir gerad ein ahhh, ich war zu lange nicht wählen :D ich wollte eigentlich auch erst nicht wählen gehen, aber ich wollte den Leuten den Tag verderben mit meiner miefenden Anwesenheit :D hat auch nicht geklappt :/


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:43
@Katori

Ach, nimm es nicht so schwer  ...rauch ein, trink ein Absinth ...dann quält dich deine Tat nicht mehr so!

Ich bin da dreist mit einen Bier in der Hand angetanzt, bissel was zum Lästern für die gelangweilten Wahlhelfer! :trollengel: :D


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:45
@TheBlob ich glaub ich drück die Kippe auf meinem Unterarm aus, danach noch ein paar Peitschenhiebe auf mein Rücken und dann ist es halbwegs gut.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:48
@Katori

Du quälst dich ja wirklich - nicht das du einen Suizid vollziehst ... wäre doch echt schade für die Community hier :D


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 20:59
@TheBlob ne dazu schmeckt mir mein Tee zu gut.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 22:56
Traurig eigentlich das Ergebnis.. Bin gespannt wie es bei uns wird..


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

24.09.2017 um 23:41
So nachdem ich mich beruhigt und zur Besinnung gekommen bin kann ich ganz behutsam die Geschichte der Afd erzählen.

Dass jener erster Afd-Anhänger, der nicht zugibt, ein Nazi zu sein, ein eierloses Wesen ohne Rückgrat ist, dessen Frau und Job so miserabel sind dass diese von einem Ausländer ohne Deutschkenntnisse und Arbeitserlaubnis geklaut worden sind. Und um diesen Frust Luft zu lassen, hat besagter zukünftiger Afd-Gründer versucht Etwas im Schwulen-Lokal aufzureißen. Dies ging jedoch in die Hose, weil Afd-Wähler aussehen wie ausgekotzt und genauso riechen. Also ist er los auf die Spielplätze der Stadt. Und auch da wurde der werte Herr von den Muttis abgewiesen, mit der Begründung, sie wären emanzipiert genug und bräuchten keinen drittklassigen Halbglatzenträger mit Bierbauch und Doppelkinnspeckschwade. Nicht mal studiert hat er, der olle Lümmel. Seine Gedanken kreisten höchstens zum Bafög, wurden aber genauso schnell verworfen wie seine Vorsätze fürs neue Jahre.

Und nachdem die Versagerelite mitbekommen hat, wie ein Flüchtling mit offenen Armen von hübschen Flüchtlingshelfern empfangen wurde, wurde es ihm zu viel.

Also ging der zukünftige Afdler, dessen Job und Frau von einem Ausländer, der nicht mal von der Erde stammt geklaut wurde, von Schwulen und Lesben aufgrund seines Aussehens denunziert wurde und so stark von alleinerziehenden Müttern gekorbt wurde, wie Hustensaft Jüngling zu seiner Zeit auf die Toilette.

Dort bemerkt er, wie ein schwarzer Afroamerikaner in einem Schwaben-Dialekt darüber sinniert, wie gern er einen Diesel fahren würde. Doch könnte er sich das niemals leisten und ging hinfort. Dort ging er. Mit ihm ging der Zukünftige Held, der Deutschland zurück holt und bemerkte, wie der schwarze Afrosachse in seinem roten Fahrrad, in seinen roten Sneakers mit dem Aufkleber „Sag Nein zur globalen Erwärmung“ vorbeidüste.

Und so ging der Dude swaglos von dannen und ging ins Bett. Und nachdem eine wunderschöne Dame, auf dessen riesengroßen Nase mit einer riesengroßen Warze, gepackt mit einem Raben drauf sagte, was ihn alles plagte, wachte er auf.

Er wusste, was es zu erledigen gab.

So wurde die Afd gegründet, aus Neid, Missgunst und Dummheit. Und der Hass zum Islam? Der lag wohl an Mia Khalifa, denn sie hat aufgehört Pornos zu produzieren.

Hiermit verabschiede ich mich für weitere Jahre von Allmy. Außer Mia macht wieder Pornos. Dann muss ich fleißig den Pornomod erneuern.

Gesegnet

der passdeutsche Pika El Savas Nahasapeemapetilon Müllerschmitz.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 02:14
Jedenfalls hab ich nicht die After-Partei gewählt. Ich hoffe das deren Mitglieder und Wähler alle implodieren.
Unsere Stimme hat die Vegane Partei bekommen, denn Tierschutz ist auch Menschenschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit.


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 09:54
Pika schrieb:weil Afd-Wähler aussehen wie ausgekotzt und genauso riechen.
Man kann über die AfD denken, was man will, aber derartig niveaulose unterirdische Beleidigungen pauschal über Hunderttausende Wähler auszugießen, das muss nicht sein.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 10:10
@bunt
Das stimmt schon aber es ist doch erschreckend wie viele die AfD gewählt haben. Klar hätte ich lieber nicht mehr Merkel gehabt, aber die AfD ist keine Alternative. Das ist als würde man ins Jahr 1933 zurück katapultiert.


melden
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 10:14
@nevlin
Warum haben so viele die AfD gewählt? Das hat doch einen Grund. Die großen Parteien verlieren von Wahl zu Wahl. Das hat doch einen Grund. Anstatt die AfD-Wähler zu verteufeln, sollte man an den Ursachen arbeiten.
Das allgemein erkennbare Hacken auf die AfD treibt nur noch mehr Wähler dort hin.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 10:39
@bunt

Genau was du beschreibst, geht mir seit gestern durch den Kopf.
Ebenso finde ich dieses rumhacken auf Partein einfach nur kleingeistig. Mit dem "warum" möchte man sich garnicht mehr auseinander setzen und sich auch nicht Fehler eingestehen.
Ich rede hier jetzt nicht von Allmyusern oder Wählern allgemein sondern von den Politikern, deren Ergüsse ich mir seit gestern reinziehe.

Jetzt wird einem halben Land der Faschistentum impliziert und nachgesagt- der Osten Deutschlands wirds verbal wird faustdick penetriert bekommen.
Aber über Ursachen für dieses Wahlergebnis muss nicht mehr debatiert werden, es reicht ja wenn man sagt "Ja wir Grünen haben unsere Stimmen an die Faschisten verloren" (zB.)
Da sollten sich die Grünen vllt mal fragen, ob die "neuen" AfD-Wähler/frühere Grünen-Wähler- vllt schon immer Faschisten waren? Oder wird man Rechts von heute auf Morgen?

Ich war auch wählen.. und ich habe die Stimmen und Sorgen der Bürger gehört, die mit mir anwesend waren. 1 Stunde standen wir an, eine Wahlbeteiligung wie ich sie noch nie erlebt habe.
Mag sein das die AfD noch keine Konzepte für Sachen wie Bildung usw. vorgelegt hatte und das man schlichtweg verpennt hat, den Bürgern etwas zu versprechen welches als nachhaltiges Parteiprogramm angesehen werden kann.
Aber wenn die Wähler TROTZDEM eine Entscheidung für die AfD treffen, dann dürfen sich das Merkel und Co. ganz allein auf ihre Kappe schreiben.

Eine Stimme "Gegen" etwas altes und für etwas neues, obwohl es nicht die eigene Überzeugung darstellt- zeigt einfach nur die Verzweiflung der Wähler. Und daran ist die AfD schuld, sondern die, die bisher in diesem Land gemacht und getan haben wonach ihnen der Sinn stand.


melden

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 10:44
Stonechen schrieb:Und daran ist die AfD schuld
*nicht


melden
Anzeige
bunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bundestagswahl 2017 - Wen wählt ihr?

25.09.2017 um 10:46
Genau. Das Wörtchen hat gefehlt, aber ich habs mir einfach eingesetzt. Danke für dein offenes Feedback.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt