Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Experiment, Rb Leipzig, Mitglied Werden
Seite 1 von 1
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 20:27
... probieren wollen?

Also, momentan geht es ja irgendwie hoch her zwischen dem RB Leipzig und dem FC Augsburg.

Deren Klubpräsident Klaus Hofmann sagt:
„Leipzig darf keine Lizenz bekommen. Sie erfüllen die faktischen Voraussetzungen eines Vereins nicht. Juristisch mag das erlaubt sein, aber Leipzig hat nur 17 Mitglieder, da darf kein weiteres Mitglied rein!“, sagte der 50-Jährige am Montagabend.
Um zu beweisen, dass die Leipziger kein richtiger Fußballverein sind, will er sich sogar an einem Selbstexperiment versuchen und Mitglied bei RB werden: „Das probiere ich aus. Schauen wir mal, was passiert. Das sollte doch möglich sein, schließlich erfüllt doch Leipzig die offiziellen Fakten bei der Lizenzierung. Regeln sind für alle gleich und nicht für einen gleicher“, sagte Hofmann mit einer gehörigen Portion Sarkasmus in der Stimme.
https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article171029024/Klubchef-kuendigt-provokantes-Experiment-bei-RB-Leipzig-a...

Der Rasen Club aus Leipzig hält dagegen:
In Leipzig verweist man unterdessen darauf, dass Mitgliederwesen und Lizenzierung durch Hofmann völlig zu unrecht in einen Topf geworfen werden. Lizenznehmer bei der DFL sei die RasenBallsport Leipzig GmbH, also eine Kapitalgesellschaft – genau wie in Augsburg die FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KG. „Wir nehmen die Bewertung des Lizenzierungsverfahrens der DFL von Herrn Hofmann amüsiert zur Kenntnis“, sagte ein Sprecher von RB zu den provokanten Aussagen.
Aber das brachte mich auf die Idee, ja wie läuft das eigentlich ab, wenn man in Leipzig Club-Mitglied werden will?

Würdest du das auch mal probieren wollen?


melden
Anzeige
Ja, das ist bestimmt spannend: will ich auch mal probieren
1 Stimme (8%)
Wäre schon interessant, ist mir aber zu viel Arbeit
2 Stimmen (17%)
Nein, das will ich nicht probieren, wer weiß, was da alles auf mich zukommt
2 Stimmen (17%)
Ich lehne Fußballclub-Mitgliedschaften grundsätzlich ab
3 Stimmen (25%)
Ich bin schon Mitglied beim Fußballclub (bei Belieben ausführen), mehr als ein Club geht nicht
0 Stimmen (0%)
Ich bin offizielles Mitglied im Audi-Club, das reicht
1 Stimme (8%)
Fußball? Leipzig? Ähm, worum gehts?
3 Stimmen (25%)

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 20:41
Mir reichts wenn die gewinnen. Finde die machen da gerade sehr gute Arbeit.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 20:56
Leipzig vor, noch ein Tor


melden

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 22:53
Ach die sind doch nur neidisch weil Leipzig besser spielt ;)


melden

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 22:57
Man kann über Rb Leipzig halten, was man will.
Es gibt dinge, die kann man vollkommen zurecht kritisieren, jedoch geht es diesem Augsburgertypen nicht wirklich um die Sache. Hier wird wohl der Missgunst und Neid die Triebfeder dahinter sein, da Leipzig im allgemeinen und RedBull im speziellen eine Konzeption aufgebaut haben, die Weltweit umspannt ist.
Es gibt Spieler, die kommen aus dem brasilianischen Rb, gehen dann zu inofziellen Rb 2 ( anif, grödig usw ) , dann zu Red Bull Salzburg und dann zu Rb Leipzig. Davon kann er natürlich nur träumen.


melden
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 23:13
Sungmin_Sunbae schrieb:Es gibt Spieler, die kommen aus dem brasilianischen Rb, gehen dann zu inofziellen Rb 2 ( anif, grödig usw ) , dann zu Red Bull Salzburg und dann zu Rb Leipzig. Davon kann er natürlich nur träumen.
und was würdest du - oder politiker oder die uefa - sagen, wenn das andere vereine auch so machen würden?

also zb ...

der hsv macht auch so ne zweigstelle auf: in der dänischen ersten liga ...
dortmund oder leverkusen in holland und belgien ...
der fcb macht gleich mehrere farmvereine auf, weltweit ...
und alles nach dem leipziger modell, also legal trickreich

sicher kann man sagen, einfach nachmachen, aber ob das die schöne zukunft sein soll, ist ne andere frage.


melden

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 23:18
Nicht alles was moralisch fragwürdig ist, ist auch strafbar.
Außerdem gibt es genügend Mannschaften die inoffiziell eine Farmmanschaft haben.
Das hat Red Bull nicht erfunden.
Von meiner Seite her kann man das schon verbieten, nur sollte man nicht nur dort anfangen, sondern noch viele viele dinge berücksichtigen. Red Bull steht sehr oft zu unrecht als alleiniger Sündenbock dar, was mir einfach missfällt.


melden
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 23:27
Sungmin_Sunbae schrieb:sondern noch viele viele dinge berücksichtigen. Red Bull steht sehr oft zu unrecht als alleiniger Sündenbock dar, was mir einfach missfällt.
ok

der größere blickwinkel ist da auch anzuraten.

zu bedenken wäre da halt auch, dass sich der "fußballmarkt" zb unterscheidet von anderen "märkten" wie zb dem automarkt.

da spielts keine große rolle, solange ein autobauer keine monopolstellung erreicht. das kann dem audi- oder vw-kunden egal sein.

im fußball zahlt der "kunde", also der zuschauer letztlich für den wettbewerb selbst oder die immer mehr zur illusion werdende vorstellung, dass es ihn noch gibt, den "wettbewerb" ...

und na ja, wettbewerb und spannung und so, auch da sind andere ligen der bundesliga um einiges voraus :)

und das mit den mitgliedern bei leipzig, wenn der augsburg-präsi da etwas populistisch ist und zum nachdenken anregen will, dann ist das schon legitim.


melden
Anzeige

Experiment: Mitglied bei RB Leipzig? Würdest du das auch mal ...

30.11.2017 um 23:27
Ajax Amsterdam Farmteam : Ajax cape town
Arsenal : Beveren
Watford, Udinese und Fc Granada gehören der selben Unternehmerfamlie, sie schieben sich die Spieler hin und her.
Hearts of Midolotion : Fc Kaunas
Manchester United: Royal Antwerp
Fc Liverpool: Rc Genk ( In der Premier League müssen die ausländischen spieler, Nationalspieler sein. Sie müssen eine gewisse Prozentzahl erfüllen, damit dies auch gelingt, werden Spieler an Mannschaften wie Rc Genk geparkt, wo sie regelmäßig spielen und so dementsprechend diese Kritieren hinsichtlich dieser quoten erfüllen können )


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt