Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschliche Anpassungsfähigkeit und Technologie zur Heilung von Sucht

Seite 1 von 1

Menschliche Anpassungsfähigkeit und Technologie zur Heilung von Sucht

12.01.2019 um 01:15
Eine Umfrage basierend auf Fallout 4. Dieses mal ist das Thema jedoch verhalten und Physiologie.



Inhalt des Videos:
Vault 95 sollte eigentlich Süchtigen helfen ihre Sucht zu überwinden. Anderst wie die meisten anderen Vaults war dieser Vault nur für 72 Personen ausgelegt. Alle waren Drogenabhängig.
Das Ziel war es zu beweisen das Menschen wenn es keine Alternative gibt und /oder es notwendig ist, sich anzupassen.
Im Video wird es zwar nicht erwähnt aber es gibt in diesem Vault gibt es eine Experimentelle Technologie, die um der Lage ist Süchte zu heilen.

Nach 5 Jahren wurde eine geheime Kammer mit Drogen und Rauschgiften gefüllt, geöffnet. Es war der Untergang der Vault.


Stimmt ihr zu das Menschen sich anpassen können wenn es keine Alternative gibt? Wäre es auch möglich das Menschen sich nicht ändern? Hängt das von dem Charakter ab oder nur von den Umständen?

Wäre es möglich eine solche Technologie zu entwickeln? Wäre es sinnvoll eine solche Technologie zu entwichkel? Könnte das wissen eine Abhängigkeit jederzeit zu heilen villeicht zu leichtfertigen Umgang mit Rauschgiften führen?

Bilder von der Vault. (Von Googel.com)

4aba954883a4e1a172c39c8e5e7ddc65
Das Drogen Versteck. 15 Kisten Chem (Droge) und Physo (Droge) waren dort gelagert, genauso wie Alkohol.

fallout-4-addiction-sex-screenshot-19
Die Maschine welche die Sucht heilt. Vorderansicht.

Fo4 benign intervention
Die selbige Maschine. Seitenansicht.


melden
Anzeige
Menschen können sich anpassen.
0 Stimmen (0%)
Menschen können sich nicht anpassen.
0 Stimmen (0%)
Es kommt auf den Carakter der Person an.
2 Stimmen (29%)
Wenn es keine Alternative gibt ist eine Anpassung wohl unumgänglich.
0 Stimmen (0%)
Eine solche Maschine /Technologie wäre ein Meilenstein in der Sucht Bekämpfung.
0 Stimmen (0%)
Es würde zu leichtfertigkeit mit Abhängigkeit und Sucht führen.
0 Stimmen (0%)
Es muss auch ohne eine solche Technologie zu ereichem sein, Sucht und Abhängigkeit zu bekämpfen
4 Stimmen (57%)
Eigene Meinung zur Frage der Anpassung. (Bitte begründen)
0 Stimmen (0%)
Eigene Meinung zur Maschine /Technologie. (Bitte begründen)
1 Stimme (14%)

Menschliche Anpassungsfähigkeit und Technologie zur Heilung von Sucht

12.01.2019 um 09:14
Kann es sein, dass deine Sucht Fallout ist?


melden

Menschliche Anpassungsfähigkeit und Technologie zur Heilung von Sucht

12.01.2019 um 14:07
@löm
Naja, ich finde die Experimente, im besonderen die in den Vaults, Sehr interesant. Aber meine größte 'Sucht' ist es nicht. Würde es hier Theads über TLK, TLKA, TLK6NA oder TLK SP /HM geben wäre ich dort oft anzutreffen.


melden

Menschliche Anpassungsfähigkeit und Technologie zur Heilung von Sucht

12.01.2019 um 14:10
:sleepy:


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden