Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr in einer Politischen Partei?

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik
Seite 1 von 1
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 17:30
Frage steht oben :D
Interessiert mich halt deswegen weil ich selber vor kurzem in eine eingetreten bin.

Zur erklärung: Damit meine ich das ihr richtiges Parteimitglied seit. Zwar nicht Sympatisiert aber eben ein Beitragzahlendes mitglied mit ausweis. (oder is das nicht bei allen so mit ausweis und soweiter..)

also bin gespannt. (gerne auch mit begründung)


melden
Anzeige
Ja
5 Stimmen (13%)
Nein
34 Stimmen (87%)

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 17:46
Ich wollte der lokalen Vertretung der PARTEI beitreten, aber irgendwie haben die Parteimitglieder mich dann abgewimmelt, was ich sehr schade finde :(


melden

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 18:00
Wollte vor einigen Jahren mit einem guten Kumpel eine Krebszelle der APPD gründen ... hat aus reiner Vergesslichkeit, Faulheit und ...ich will es auch offen sagen ...schier aus Dummheit ( :troll: ) nicht so wirklich funktioniert ... @interrobang


melden

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 18:39
Nein.
Begründung :
Grundsätzlich bieten fast alle demokratisch legitimierten Parteien einen gewissen politischen Spielraum innerhalb einer Partei, dementsprechend könnte man meinen, dass dieser Aspekt kein Hindernis wäre, wenn man meinen würde, dass man da nicht ganz hineinpasst.

Ich würde jetzt mal unabhängig davon, dass ich ungerne Kompromisse mache, die für mich nicht tragbar sind, in keine Partei reinpassen. Ich bin in meiner Ausrichtung Linksliberal.

Die SPD/SPÖ mit ihren Ethos sich immer noch als Arbeiterpartei zu verstehen, den Mittelstand und gehobenen Mittelstand zu ignorieren, hinsichtlich technischer Innovation nur geringfügig moderner zu sein als die rückständige CDU, ist für mich einfach keine alternative. Sie bietet nicht einmal in der Theorie eine Utopie an, dazu ist sie viel zu feige.
Das Ziel einer Partei kann nicht nur darin liegen, den Mindestlohn der Unterschicht zu erhöhen.
Eine wirklich soziale Partei, die auch realpolitisch die dinge umsetzen kann ( im Gegensatz zu den Fantasten der linken Partei ), baut eine Konzeption auf, wo die Ungleichheit sich gar nicht in diesen Dimensionen abzeichnet, wie es der Fall ist.

Hinsichtlich des sozialen miteinanders ist es auch nicht zuträglich, wenn man leicht besser verdienende so steuerlich zu belasten.
Die SPD/SPÖ beschützt zwar sehr oft die Minderheiten und fördert sie aber fordern tun sie diese nicht, zumindest nicht ausreichend. Ich kann diese lokalen türkischstämmigen Lokalpolitiker,die zu mir nachhause kommen wollen, einfach nicht mehr sehen. Die glauben echt, weil der türke ist und ich einen türkischen Hintergrund habe, gebe ich denen die stimme.
Die meisten dieser SPD/SPÖ Wähler, die einen türkischen Hintergrund haben, würden niemals daheim in der Türkei eine linken Partei ihre stimme geben. Diese art von Klientelpolitik, die es ja bei jeder Partei gibt, kotz mich einfach nur an.
Sie ist ja auch kontraproduktiv. Wie sollen sich gewisse Schichten weiterentwickeln, wenn sie eh nicht kritisiert werden.
Und diese lächerliche Pro und Contra Haltung, finde ich auch zum kotzen.
Natürlich gibt es genügend menschen, die wenn sie Kritik meinen, eine Intention inne haben, die auf Hass basiert.
Nur weil das so ist, muss ich nicht deswegen jede scheiße von der Gruppe, die gehasst wird, gut finden.
Dieser Haltung ist bei den grünen am schlimmsten, denn wenn es um hierarchische Strukturen geht, wenn es um das Patriarchat geht, dann wird es keine Gruppierung geben, die mit den Gruppierungen aus dem Orient mithalten kann.
Aber diese werden nicht oder kaum kritisiert.
Dann wundern sie sich über die Wahlergebnisse...


melden

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 19:02
FPÖ. Schnitzel mampfen und wenn die Naziparolen anfangen heimgehen.

Is mir 10€ im Jahr wert.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 19:16
Nein, denn keine österreichische Partei taugt mir momentan, nichtmal die kommunistischen obwohl ich selber einer bin. KJÖ ist nicht einmal im Stande oder besser gesagt sie wollen sich auch nicht von Stalin und seinen Anhängern distanzieren. KPÖ und KPÖ Plus keine Ahnung...ich vertraue ihnen nicht so ganz und irgendwie ziehen sie mich nicht ganz so an (zumindest momentan). SPÖ und ÖVP? Nein danke, brauche ich nicht. FPÖ? Um Gottes Willen, ihre Anhänger finde ich weitaus schlimmer als ihre "vorbildlichen" Politiker. Die Grünen? Solche Linke würde ich nie im Leben wählen. Die Linke? I dont know, wenn sie genau wie ihre Genossen aus Deutschland sind dann wähle ich auch keine Arschkriecherpartei.


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 19:55
Gegenfrage:

Weshalb sollte man Mitglied einer Partei werden, und welche Vorteile sollte dies gegenüber Nicht-Mitgliedern geben?


melden

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:05
Wählt "Die Einfachen" [ X ]

Wir haben einfache Lösungen für schwerwiegende Probleme!

So einfach ist das ...ihr einfachen Leutchen! @Katori :trollking:


melden

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:08
clownsnase schrieb:Weshalb sollte man Mitglied einer Partei werden, und welche Vorteile sollte dies gegenüber Nicht-Mitgliedern geben?
Politische Partizipation, vielleicht ?
Desweiteren kommt es jawohl sehr darauf an, wo man gerade aktiv ist.
In kleineren Örtlichkeiten, kann man als Mitglied durchaus sich einbringen.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:46
@clownsnase
Naja.. Demokratie und so... Haste vielleicht schon mal gehört..

Ich wurde zb heute für eine telefonkonferenz angerufen wo es darum ging das die neueren Parteimitglieder fragen an den bundesparteiobmann stellen konnten.


melden
interrobang
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:48
Creizie schrieb:FPÖ. Schnitzel mampfen und wenn die Naziparolen anfangen heimgehen.

Is mir 10€ im Jahr wert.
Ironisch.. Ich kannte bisher genau ein Mitglied von denen persönlich.. (arbeitsbedingt..) der nannte als Vorteil auch das gratisessen..


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:48
@Sungmin_Sunbae
In kleinen Gemeinden ist sowas aber doch nur Selbstinteresse. Wenn z.B. in einem Dorfe am Ackerweg eine Ampel aufgestellt werden soll, dann ist es schon von Vorteil in der entscheidenen Partei Mitglied zu sein und darüber mitzubestimmen.


melden
clownsnase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 20:50
interrobang schrieb:Naja.. Demokratie und so... Haste vielleicht schon mal gehört..
jo, gehört habe ich davon schon mal :D


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr in einer Politischen Partei?

05.12.2017 um 22:14
Hmm ok die KPÖ Plus ist wohl die einzige Partei hier momentan welcher ich überlege beizutreten auch wenn ich ihnen nicht ganz vertraue und sie mir bisher nicht so interessant erschienen. Ich ändere ein wenig meine Meinung von vorhin :D


melden
Anzeige

Seid ihr in einer Politischen Partei?

06.12.2017 um 20:37
@interrobang

Im Laufe meiner politischen Arbeit war ich schon Mitglied in verschiedenen Parteien und politischen Organisationen. Gemeinsam mit anderen lässt sich eben doch mehr erreichen. Nicht immer war ich 100% auf "Parteilinie". Ich pflegte nicht mein Hirn gegen ein Parteibuch einzutauschen. Das machte es nicht immer leicht - und Karriere liess sich auch nicht machen. Weiter als bis zu einem Sitz in der Gemeindevertretung brachte ich es dann doch nicht.

Wenn die Mehrheit und der Kurs der Partei nicht mal mehr zur Hälfte mit meinem kompatibel waren, trat ich aus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt