Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Boxen, Lautsprecher, Heimkino, Cd-player, Verstärker, Lautsprecherkabel

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 17:22
Can-84 schrieb am 15.06.2018:
Bei mir hört die Begeisterung nicht auf, bis ich die B&W 802 d3 und den Vollverstärker McIntosh MA 8000 bei mir zuhause stehen hab.
Das ist aber dann ein Quantensprung. Ich liebäugel mit der 800 d3. Letztens welche (gebraucht) für 17000€ in Rosewood. Mit ein bisschen Geduld kommen die Gebrauchten in bezahlbare Sphären.


melden
Anzeige
Can-84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 20:14
@silberhauch

Haja, wenn schon denn schon.

Was haste jetzt daheim stehen?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 22:00
B&W 800 D


melden
Can-84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 22:14
@silberhauch

800 D? Welche Generation sind die LS?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 22:17
@Can-84
Baureihe 2005 - 2010. Praktisch die D1. Die D2 existierte zwischen 2010 - 2015 und nun seit 2015 die D3.

Vielleicht kennen wir uns aus dem HiFi Forum?


melden
Can-84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

18.06.2018 um 23:10
@silberhauch

Nope, bin da nicht. Aber auf FB aktiv.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

08.10.2018 um 23:14
silberhauch schrieb am 10.06.2018:Monitore? Aktiv?
Wenn du einmal vor richtigen Nahfeldmonitoren sitzt, willst du nie wieder Sound aus nem Monior hören...
Sogar Logitech Tröten dürften besser sein...

Am PC hab ich Mackie CR4.

An Kopfhörern:
Meine guten Beyerdynamic
Und irgendwelche In-Ears...

HighFi:
Leider noch die Tröten am TV... muss endlich mal auf Ebay nach einer brauchbaren 2.1 Lösung schauen.
Irgendwelche Tipps?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:13
Negev schrieb:Wenn du einmal vor richtigen Nahfeldmonitoren sitzt, willst du nie wieder Sound aus nem Monior hören
Monitore sind wohl auch eher Geschmackssache, vor allem im Design.
Ich denke mal, dass alle Systeme ihre Daseinsberechtigung haben. Den perfekten Lautsprecher gibt es wohl nicht, zumal die Raumakustik dabei noch eine entscheidende Rolle spielt.
Negev schrieb:Irgendwelche Tipps?
Das ist natürlich eine Frage des Anspruchs und des Budgets.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:20
silberhauch schrieb:Das ist natürlich eine Frage des Anspruchs und des Budgets.
Gut und Günstig 😁
Wie gesagt, stell ich nur 2 Lautsprecher hin.
Was hälst du von den niedrigpreisigen Verstärkern, die die premium Hersteller so verkaufen?
silberhauch schrieb:Ich denke mal, dass alle Systeme ihre Daseinsberechtigung haben.
Monitorlautsprecher definitiv nicht...
Nur dann - vielleicht, wenn man keine 20€ für Logitech Tröten übrig hat.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:33
Negev schrieb:Gut und Günstig
Das ist natürlich relativ. 😎
Negev schrieb:Wie gesagt, stell ich nur 2 Lautsprecher hin
Negev schrieb:2.1 Lösung schauen
Also kleine Regallautsprecher mit einem Subwoofer? Oder dürfen es auch Standlautsprecher sein, also 2.0?
Negev schrieb:Was hälst du von den niedrigpreisigen Verstärkern, die die premium Hersteller so verkaufen
Bei Zimmerlautstärke kannst Du eigentlich jeden namhaften Verstärker nehmen. Der muss nicht die Welt kosten, nur kaputt sollte er nicht sein. Wenn man sich für Passivlautsprecher mit exotischem Impedanzverlauf entscheidet, dann spielt die Leistung des Verstärkers doch eine Rolle, damit er nicht abraucht. Oder wenn man vier Lautsprecher mit einem geringen Widerstand betreiben möchte.
Negev schrieb:Monitorlautsprecher definitiv nicht
So aus dem Bauch heraus sind das aber, rein technisch betrachtet, die Lautsprecher, die alle Maßstäbe erfüllen. Linearer Frequenzgang, exaktes Abstrahlverhalten, Anpassmöglichkeiten an die Raumakustik, usw, usw. Aber ich rede natürlich von hochpreisigen Produkten.
Negev schrieb:Nur dann - vielleicht, wenn man keine 20€ für Logitech Tröten übrig hat
Hmm..klingt nach einem persönlichen Erlebnis!?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:42
silberhauch schrieb:Also kleine Regallautsprecher mit einem Subwoofer? Oder dürfen es auch Standlautsprecher sein, also 2.0?
Ein Subwoofer kann man ja nachträglich noch immer dazu packen?!
Hab an Standlautsprecher gedacht. Die würd ich dann neben den TV stellen.
silberhauch schrieb:Hmm..klingt nach einem persönlichen Erlebnis!?
Hehe...
Hab jahrelang ein Logitech 2.1 System am laufen gehabt. Zuletzt waren die Dinger irgendwie 15 Jahre alt - unkaputtbar.
Bin dann auf die Mackie umgestiegen. War ein schönes Erlebnis. Den unterschied empfand ich als sehr groß. Leider gewöhnt man sich schnell an den guten Ton...
Dem Monitor zuzuhören, empfand ich gegenüber beiden Lösungen aber als reine Qual.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:50
Negev schrieb:Ein Subwoofer kann man ja nachträglich noch immer dazu packen?!
Das geht natürlich. Nur sollte man da lieber auf einen AVR umsteigen, der solche Konstellationen zulässt. Der Subwoofer sollte dann aber aktiv sein, um ihn vernünftig zu integrieren. Die meisten günstigen AVRs haben keine separate Endstufe für Subwoofer.
Negev schrieb:Hab an Standlautsprecher gedacht
Und wieviel möchtest du investieren?
Negev schrieb:Hab jahre lang ein Logitech 2.1 System am laufen gehabt. Zuletzt waren die Dinger irgendwie 15 Jahre alt - unkaputtbar.
War dieses Set am Computer angekoppelt, oder war dieses System dein reines HiFi System?
Negev schrieb:Bin dann auf die Mackie umgestiegen
Und die hängen nun am PC?
Negev schrieb:Dem Monitor zuzuhören, empfand ich gegenüber beiden Lösungen aber als reine Qual
Du weißt aber schon, dass diese Mackies Monitore sind!?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 20:58
silberhauch schrieb:Und wieviel möchtest du investieren?
Mir ist schon klar, das Lautsprecher schön ins Geld gehn können - weswegen ich auf Ebay/Kleinanzeigen schauen will. Vielleicht 300 € für beide Lautsprecher.
silberhauch schrieb:War dieses Set am Computer angekoppelt, oder war dieses System dein reines HiFi System?
Und die hängen nun am PC?
Hängen nur am PC
silberhauch schrieb:Du weißt aber schon, dass diese Mackies Monitore sind!?
Nahfeldmonitore ... kann es sein, das wir dir ganze Zeit aneinander vorbeigeredet haben? 😀


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:07
Negev schrieb:... kann es sein das wir dir ganze Zeit aneinander vorbeigeredet haben
Negev schrieb:Wenn du einmal vor richtigen Nahfeldmonitoren sitzt, willst du nie wieder Sound aus nem Monior hören...
Hmm...bezüglich der Mackie CR4 hab ich gerade mal so ein bisserl rumgegoogelt, von Nahfeld steht da aber nichts, nur das es Monitore sind.
Negev schrieb:Mir ist schon klar, das Lautsprecher schön ins Geld gehn können - weswegen ich auf Ebay/Kleinanzeigen schauen will. Vielleicht 300 € für beide Lautsprecher.
Wären wir jetzt im HIFI Forum, dann kämen so Aussagen wie:

-Unbedingt zuhause hören/testen!
-Klangeigenschaften werden subjektiv wahrgenommen, also alles Geschmacksache.
-Raumakustik beachten.

Das ist alles wenig hilfreich, aber leider sehr sehr wahr.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:12
silberhauch schrieb:Hmm...bezüglich der Mackie CR4 hab ich gerade mal so ein bisserl rumgegoogelt, von Nahfeld steht da aber nichts, nur das es Monitore sind.
Auf Geizhals werden diese Lautsprecher als Studio-Monitore gelistet... alles das Selbe - es macht Krach :troll:


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:14
@Negev
Klar, du hörst sie ja auch im Nahfeld. PC Lautsprecher sind eigentlich fast immer für nahes Hören geschaffen.
Ich verstehe dich jetzt mal so, dass dir die neuen Mackies wesentlich besser gefallen, als die alten Logitechs!?


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:16
silberhauch schrieb:Ich verstehe dich jetzt mal so, dass dir die neuen Mackies wesentlich besser gefallen, als die alten Logitechs!?
Das in jedem Fall!

Der Unterschied ist Groß. Klarer Sound auch bei leisen Tönen. Man hört viel klarer.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:17
Aber alles ohne Subwoofer? Die untere Grenzfrequenz liegt bei 70 Hz. Das wäre mir zu wenig.


melden

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:21
Ich bin kein Profi. Ich kann nur sagen, das mir der Sound der Mackies besser gefällt - auch ohne Woofer.
Weniger Bass ist dabei. Aber so ein Bass-Fan bin ich auch nicht.


melden
Anzeige

Heimkino/Stereoanlage.. Was habt ihr daheim?

09.10.2018 um 21:24
Negev schrieb:Der Unterschied ist Groß. Klarer Sound auch bei leisen Tönen. Man hört viel klarer
Wenn dir der "sound" (böses Wort, HIFI sollte keinen "sound" haben) der Mackies (sogar ohne Tieftöner) schon gut gefällt, dann brauchst du doch eigentlich keine zweite Anlage mehr. Vielleicht noch einen aktiven Subwoofer, dann wäre es perfekt.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt