Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele
update
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

26.10.2009 um 15:32
man geht ja leider immer nur von organischen körpern, wie denen von menschen und tieren aus. schon bei pflanzen will man es nicht eingestehen, dass sie auch lebewesen sind. klar, dass man bei gegenständen, wie tisch stuhl schrank etc. eine enorme bewusstsenserweiterung haben muss, um sie auch als lebewesen zu betrachten.

aber spätestens bei einer derartigen bewusstseinserweiterung, wirst du feststellen, dass in gegenständen wesentlich mehr leben steckt, als du es dir vorstellen konntest.

und nein...ich nehme keine drogen :D


melden
Anzeige
update
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

26.10.2009 um 15:33
p.s.

wenn deine seele deinen körper verlässt, ist dein körper auch nur noch ein gegenstand


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

26.10.2009 um 22:33
http://www.youtube.com/watch?v=NeyEXt7-0jU


melden
update
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

26.10.2009 um 22:57
jo da kommen doch gefühle auf :D


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.10.2009 um 16:00
Wenn man LSD nimmt Leben Möbel! o.O ... Zumindest wenn man diesem Artikel glauben schneken kann :D

http://www.allmystery.de/artikel/mensch_lsd.shtml


melden
update
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.10.2009 um 19:42
jo, hier der betreffende Ausschnitt aus dem Artikel
Meine Umgebung hatte sich nun in beängstigender Weise verwandelt. Alles im Raum drehte sich, und die vertrauten Gegenstände und Möbelstücke nahmen groteske, meist bedrohliche Formen an. Sie waren in dauernder Bewegung, wie belebt, wie von innerer Unruhe erfüllt. Die Nachbarsfrau ... erkannte ich kaum mehr. Das war nicht mehr Frau R., sondern eine bösartige heimtückische Hexe mit einer farbigen Fratze. Schlimmer als die Verwandlungen der Außenwelt ins Groteske waren die Veränderungen, die ich in mir selbst, an meinem innersten Wesen, verspürte.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

28.10.2009 um 02:34
Alles besteht aus Atomen, ob nun "tote" oder "lebende" Materie...
Nehmen wir einen Stein...
Auch er besteht wie wir Menschen aus Atomen, ist in unseren augen aber tote Materie.
Was unterscheidet diesen "armen" Stein nun von uns Menschen...?
Ich finde auch, dass und Menschen etwas ausmacht, was noch niemand nachweisen konnte...unsere Seele...!
Steine gibt es schon seit...ja...-seit wann eigentlich...? Schonmal nen Kopf drüber gemacht?
Wie lange gibt es jetzt uns Menschen.....?
Nur mal ne Theorie, aber vielleicht haben Steine ja einen so langsamen Stoffwechsel(kein Kommentar...), dass sie nahezu ewig leben und sich sooooooo langsam bewegen, dass es uns Menschen nicht auffällt, dass sie leben.... Unser Leben, das Leben der Menschheit ist in Bezug auf einen Stein nicht mehr als ein Wimpernschlag für uns...
Ich habe sogar mal einen Bericht gelesen, ich meine in der P.M., dass es in (ich glaube) Amerika irgendwo in der Wüste Steine geben soll die "leben". Diese Steine bewegen(!) sich fort, mehrere hundert Meter und der Wind kann es angeblich nicht gewesen sein... was soll man davon halten?
Weg vom Stein...
Vor kurzem wurde eine neue Froschart entdeckt (Bericht aus der P.M. 10/09).
Das Besondere: Der Frosch hat KEINE Lunge...
Ein Frosch ist ein Lebewesen, darüber braucht man nicht zu fachsimpeln.
Ein Lebewesen, welches ohne Lunge lebt und auf uns unbekannte Weise zu "atmen" scheint....
Wieder zum Stein:
Auch ein Stein hat keine Lunge, aber der Frosch hat auch keine...
Nun wieder direkt zum Thema:
Ein Stein kann meiner Meinung nach schon ein "Lebewesen" sein, zumindest in gewisser Weise. Aber ein Stein hat keine Seele.....
....zumindest denken wir das.....


Für Rechtschreibung keine Gewähr!


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

28.10.2009 um 03:23
Als ich mein 2. Fahrrad bekam hab ich geweint, weil dies das Ende meines alten Fahrrads war. Und wenn ich zum Teil die Typen angucke... Samstags auf der Autowaschanlage, wie liebevoll sie die Rückspiegel pollieren und gleichzeitig ihrer Freundin mit freundlichen Worten wie " Ey Alde, ned im Auto schminken, dat gibt Flecken, Du Huhn." So kann ich diese Frage hier nich beantworten.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

30.10.2009 um 15:12
Gegenstände haben keine Gefühle!!!
Um Himmels Willen!!!
...Außer Teddybären! ;)


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

01.11.2009 um 12:26
Nachtrag:
Teddybären (oder andere Kuscheltiere) haben zumindest so viel Seele, wie man ihnen als Kind gibt.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

24.12.2009 um 00:51
alles eine frage des glaubens.

wissenchaftlich betrachtet, nach der allgemeingültigen definition von "lebewesen", ist die antwort wohl klar.

habe trotzdem für "ja" abgestimmt. bin nämlich auch eine von den "verrückten", die daran glauben, dass alles irgendwie beseelt ist. man kann dies aber nicht mit menschen oder tieren vergleichen. gegenstände sind auf eine andere art "lebendig" (wenn ich ein besseres wort dafür wüsste, würde ich es verwenden), sie empfinden nicht wie ein organisches wesen, so glaube ich.

die beiträge von "oppman" und "update" finde ich eine gute annäherung an diese betrachtungssweise.
letztlich ist es ja auch nur eine betrachtungsweise, eine weltanschauung, und kein verifiziertes wissen.

es gibt menschen, die spüren eine gewisse verbundenheit zu einigen objekten (oder einem bestimmten objekt), und damit meine ich jetzt nicht das plüschtier aus der kindheit oder ein liebes erinnerungsstück. auch nicht das klischee von männern, die ihr auto mehr lieben als ihre frau.
nein, ich meine eher eine art "spirituelle verbundenheit", bishin zu einer form von liebe (googelt mal "objektophilie").
geht alles auch ohne drogen :) und man muss ein objekt dafür nicht zwangsläufig besitzen (sollte also nicht verwechselt werden mit materialismus, besitzdenken, statussymbol o.ä.).

viele dinge haben einen ganz eigenen charakter, und, wenn man so will, oftmals auch ein eigenleben. (letzteres gerade bei technischen dingen: maschinen, pc, fahrzeuge...)
bei bauwerken sprechen viele menschen (auch solche, die an sowas nicht glauben) von einer "seele", von einer geschichte, die diese "erzählen", einer ausstrahlung etc.
in der literatur, generell der kunst, hat die personifizierung von "unbelebtem" tradition. es gibt naturvölker, für die ist es ganz normal, dass selbst ein stein ein "bewusstsein" hat.

naja, wollt nun gar nicht so weit ausholen, ich jedenfalls glaube auch irgendwo an derartiges. trotzdem liebkose ich nicht alles, was so in der gegend herumsteht/ liegt/ fährt, unterhalte mich nicht mit dingen oder mach mir sorgen darum, ob es dem blatt papier weh tut, wenn ich darauf schreibe, oder dem fußboden, wenn ich drauf gehe.
so abgedreht muss man ja gar nicht sein. mir ist es wichtig, gegenstände pfleglich und mit respekt zu behandeln (schon allein aus eigennutz, denn so bleiben sie einem länger erhalten) und allgemein auch nur für den zweck zu benutzen, für den sie geschaffen wurden. stichwort wertschätzung.

interessant ist in diesem zusammenhang, dass es allgemein als verquer angesehen wird, wenn jemand einen gegenstand gut behandelt oder gar dran hängt, aber als normal, wenn jemand seinen frust an einem gegenstand auslässt oder ihn gar zum sündenbock für etwas macht... also quasi in negativer hinsicht so behandelt, als wäre er eine person, die sowas wie schuld und verantwortung trägt.


melden
Rudolph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 00:26
Für mich als Objektophilen ist ein Gegenstand ein Lebewesen .
Kein biologisches Lebewesen mit den 7 berühmten Merkmalen wie , zb , Stoffwechsel , Reizbarkeit , Fortpflanzung etc . Aber ein Wesen mit Bewusstsein , Selbst-bewusstsein , Seele und Gefühl .
Auch glaube ich dass er mehr weiss als ich . Wir meinen durch unsere Sinnesorgane
sehr viel wahrnehmen zu können - aber vielleicht sind sie nur kleine Fenster in einer Wand , die uns nur Ausschnitte des Existierenden sehen lassen . Ich glaube , ein Gegenstand erfährt Alles ohne diese Wand , die soviel verbirgt .

Wenn mein geliebter Ecodrill keine Seele hätte , könnte dann meine Seele mit ihm wechselwirken , sich an ihm erfreuen ?
Wenn er keine Liebe in sich träge , könnte ich ihn dann so lieben , wie ich es tue ?
Wenn er kein Bewusstsein besässe , könnte er dann meines so beeinflussen ?

Wenn ich ihn berühre , berührt er auch immer mich - anders geht es gar nicht .

@lichterfee : Da hast Du recht ... es wird in der Gesellschaft akzeptiert , dass man mal seine Wut an Dingen auslässt , aber wenn man sie liebt , schlägt einem Missverständnis bis Mobbing entgegen ... verrückte Welt ;) .


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 00:40
Ja, mein Lappi hatte gerade Schulanweihung und labert mir ständig eine Kante ans Bein.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 00:48
@Rudolph @lichterfee

Schön beschrieben.

Ich seh das ähnlich.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 01:45
@Oppman

Warum Steine keinen Stoffwechsel betreiben können, brauche ich hier hoffentlich nicht zu erklären. Desweiteren definiert sich Leben nicht nur daran, sondern auch an der Fortpflanzung und besitzt noch viele andere Attribute.
Ich habe sogar mal einen Bericht gelesen, ich meine in der P.M., dass es in (ich glaube) Amerika irgendwo in der Wüste Steine geben soll die "leben". Diese Steine bewegen(!) sich fort, mehrere hundert Meter und der Wind kann es angeblich nicht gewesen sein... was soll man davon halten?
Bewegung hat nichts mit Leben zu tun. Das ganze Universum ist in Bewegung. Und zu diesem Phänomen: Ja, das gibt es. Ein Stein bewegt sich ja auch, wenn ein Haus einstürzt - deswegen lebt er aber nicht. Die Steine in der Wüste: Ursache dafür sind Wasserpartikel, die den Tonboden glitschig machen, wodurch manche Steine vom Wind über den Boden "gleiten". -Nix mysteriöses. Und schon gar niemand (ausser Dir ;) ) würde auf "lebende Steine" schliessen.
Oppman schrieb am 28.10.2009:Auch ein Stein hat keine Lunge, aber der Frosch hat auch keine...
Sowie die Schlange keine Beine hat und trotzdem lebt...
__________________________________________________________________________
update schrieb am 26.10.2009:klar, dass man bei gegenständen, wie tisch stuhl schrank etc. eine enorme bewusstsenserweiterung haben muss, um sie auch als lebewesen zu betrachten.
Yep, das nennt sich Halluzination durch Drogenkonsum.


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 02:00
22aztek schrieb:Yep, das nennt sich Halluzination durch Drogenkonsum.
Nö. Nennt sich subjektive Wahrnehmung. Immer sind die Drogen schuld, wenn man was nicht nachvollziehen kann... ;-)

Wie schon Rudolph schrieb:
Rudolph schrieb:Kein biologisches Lebewesen mit den 7 berühmten Merkmalen wie , zb , Stoffwechsel , Reizbarkeit , Fortpflanzung etc . Aber ein Wesen mit Bewusstsein , Selbst-bewusstsein , Seele und Gefühl .
Habe das auch schon bei manchen Dingen gefühlt, dass da "etwas" ist. Stuhl, Tisch und Schrank war allerdings noch nicht dabei...


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 02:10
@Südlicht
Südlicht schrieb:Immer sind die Drogen schuld, wenn man was nicht nachvollziehen kann...
Nein, meist ist es Ignoranz. (Nicht auf Dich bezogen) Sei mir nicht böse, aber wenn jemand lebende Steine sieht, sind Drogen die wahrscheinlichere Ursache dafür, als irgendwelche "Seelen". Habe da so meine Jugenderfahrungen.
Es sind nicht immer Drogen "schuld", aber jedenfalls dann wenn man meint, Steine würden Stoffwechsel betreiben. ;)
Südlicht schrieb:Wie schon Rudolph schrieb:
Zu seinem Post habe ich mich nicht geäußert,sondern explizit zum "lebenden Stein". ;)
Südlicht schrieb:Habe das auch schon bei manchen Dingen gefühlt, dass da "etwas" ist.
Um mal in Deinem "Stil" zu bleiben: Muß es immer eine "Seele" sein? ;) -Du siehst, Dein Argument ist allgemein anwendbar und somit ungülltig. ;)


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 02:11
Kommt auf den Gegenstand an, natürliche Gegenstände (Pflanzen, Steine...) türlich und von menschen erschaften Gegenstände nein

Bis auf Computer, den hab ich lieb und bekommt auch immer wieder streicheleinheiten ^^


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 02:21
@stLuzifer
stLuzifer schrieb:Kommt auf den Gegenstand an, natürliche Gegenstände (Pflanzen, Steine...) türlich
Du bist also auch ein Verfechter der von Oppman erdachten "Lebende-Steine-Theorie"?
Ich kann Euch beiden nur empfehlen, dringend die Getränkesorte zu wechseln... ^^


melden

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 04:04
@22aztek
22aztek schrieb:Muß es immer eine "Seele" sein?
Nichts muss. Ich weiß nicht ob ich das "Seele" nennen soll. Irgendwas ist da, man kann es auch Präsenz, Charakter, Persönlichkeit nennen (wengleich letzteres schon wieder zu menschlich klingt).
Argument ungültig - wieso? Will doch hier niemanden überzeugen:-)
Ich empfinde es so. Dass das die Masse nicht tut, ist mir doch klar und akzeptiere ich auch.

@stLuzifer
stLuzifer schrieb:Kommt auf den Gegenstand an, natürliche Gegenstände (Pflanzen, Steine...) türlich und von menschen erschaften Gegenstände nein
Wie kommst Du drauf? Von Menschen Erschaffenes ist idR auch aus natürlichem Material.
Häuser zum Beispiel. Möbel. Maschinen (Metall ist auch Natur).

Und letztendlich besteht alles aus Atomen ;-)


melden
Anzeige

Sind Gegenstände auch Lebewesen?

27.02.2010 um 16:54
Naja, das mit den Gegenständen is halt so ne Sache... als ich noch kleiner war, waren Kuscheltiere so ne art Fantasiefreunde... und naja, müsste ich eins weggeben, dann würde es mir echt wehtun...und ich denke das ist es: Gegenstände scheißegal welche, haben auch ihre eigene Geschichte...und naja, wenn man sie kennt und so...dann hat man auch i-wie ein Gefühl für die entwickelt...aber ich glaub mal so allgemein dass Gegenstände keine Gefühle oder so ham... sie stammen zwar von Lebewesen, aber sind keine^^


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt