Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Politische Ausrichtung?

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Gesinnung

Politische Ausrichtung?

06.04.2011 um 23:37
Bernard schrieb:Aber -Einigigkeit macht stark- die "Piraten" erscheinen mir da als eine annehmbare Alternative.
Ist ja lustig, wo ein Beitrag weiter oben diesem Inhalt
Caulerpa_T schrieb:Ihgitt, so viele Linksliberale.
"die Hand gereicht wird". ;)

@subgenius
Nettes Diagramm, wenn auch durch zu viele "Achsen" nicht in allen Punkten zutreffend.


melden
Anzeige

Politische Ausrichtung?

06.04.2011 um 23:37
@Bernard
Zur CDU/CSU hab ich ja nun wenig gesagt .. und wenn nur schlechtes.
Ich bin überzeugt das Merkel durch ihre erneute Wende in der Energiepolitik der CDU einen großen Gefallen getahn hat. Sie hat einen alten Zopf abgeschnitten .. und das hätte sie in der CDU niemals durchsetzen können ohne die Vorgänge in Japan. Merkel ist keine Frau die in Kämpfe geht die sie nicht gewinnen kann.
Nun wird jede Partei beweisen müssen das sie es ernst meint mit den Atomaustieg .. bzw. den konsequenten Einsteig in Erneuerbare Energien .. und ich sehe nicht ein warum die CDU hier nicht punkten sollte... wenn sie wirklich wollte.

Die nächsten Bundestagswahlen sind in 2 Jahren .. viel Zeit um zubeweisen das die CDU was hinbekommt, die Projekte der letzen zwei Jahre ..Steuerreform, Hartz , Netzsperren, Medienstaatsvertrag, Lobbyismus in der Atompolitik, die Hotelsteuer, die Islamkonferenz.,.. die Tagespolitik..sind alle Rohrkrepierer oder große Lacher.
Merkel muss ein großes Ding drehen... und in 2 Jahren wird abgerechnet.


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

06.04.2011 um 23:53
@Ilian
Eine "Handreichung" ist Zeichen guten Benehmens unter Gleichgesinnten. Manchem sicher generell unbekannt...
Und wenn schon zitieren, dann auch vollständig. So viel war´s ja eh´nicht und von daher auch keine geistige Überforderung gegeben:
Caulerpa_T schrieb:"Ihgitt, so viele Linksliberale. Ich bin Rechtskonversativ."
Inwieweit die "Piraten" sich selber in ihrer Gesamtheit als "linksliberal" sehen, lasse ich mal dahingestellt. Auf jeden Fall vertreten sie moderne, dem Computer-Zeitalter entsprechende Thesen und Ziele mit denen ich mich durchaus identifizieren kann. Inwieweit sich das in Erfolgen durch Kreuzchen auf den Stimmzetteln umsetzen läßt, möchte ich nach den Ergebnissen der letzten Wahlen gleichfalls lieber nicht erörtern. Aber bis zur nächsten Bundestagswahl ist es -möglicherweise auch nicht- doch noch eine Weile hin. Wäre dann im übrigen für mich das erste Mal, daß ich einer chancenlosen Partei meine Stimme geben würde. Aber alle anderen sind nicht mehr wählbar - rechtsextreme Krakeler wie NPD-DVU oder klientel-geprägte Gruppierungen a la F.D.P. schon mal gar nicht...


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:02
@Bernard
Keine Bange, ich bin des Zitierens nicht überfordert. Wenn ich nur auf einen Ausschnitt aufmerksam mache, habe ich ja nicht den ganzen Artikel zu zitieren.

Mich wundert es nur, dass jemand, der sich als rechtskonservativ versteht und wohl (wie zitiert) eine Abneigung Linksliberalen gegenüber hegt, die Piraten für eine wählbare Alternative hält. So ist doch gerade in der Union eben diese Mentalität der Zensur und Bürgerbevormundung vertreten, der die Piraten vehement entgegentreten.
Aber es freut mich, wenn es auch so denkende CSU-Mitglieder gibt. Es war ja gerade eben erst ein anderes schönes Beispiel bei Plasberg zu bestaunen. :)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:11
Ein cosmopolitischer Demokrat mit liberaler (nicht neoliberaler!!) Ausrichtung und neosozialistischer Nuance!!
Antikonservativ und antifaschistisch!!


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:18
@Ilian
Zwei Sätze sind noch kein "Artikel"...
Das kleine Wörtchen "wohl" war da wichtig - ich hege keine Antipathie gegen "Linksliberale". Allerdings die sogenannten "Liberalen", die "Pünktchenpartei", gegen die habe ich in der Tat etwas. Überflüssig wie ein Kropf oder die Zeitumstellung. Und das "Igitt-Zitat" stammte nun mal nicht von mir.
Aber es sucht sich halt jeder aus der Bibel raus, was ihm für seinen Sonntag paßt... - ist auch nicht von mir. Helmut Schmidt hat das gesagt. Zu dem habe ich auch ein gutes Verhältnis...

tAJvCDq isyUrm Familie Schmidt 1981-002
"Commissaire Bernard" 1981 während einer privaten Nachbarschaftsfete mit Helmut und Hannelore "Loki" Schmidt in Hamburg-Langenhorn.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:35
Die CSU ist eine verblasste, verstaubte, versnobte, rechtskonservative, erzreaktionäre und observationsgeile Freistaatspartei mit blassen, ergreißten, spießigen und teils rassistischen Parteimitgliedern und Kontrollfreaks.
Gehören zu meinen politischen Feinden!!


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:38
Meine politische Ansicht ist wie ein Pirat :)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 00:48
Caulerpa_T schrieb:
"Ihgitt, so viele Linksliberale. Ich bin Rechtskonversativ.
Iiiihhhhhhh..... Rechtskonservative, uuaarrrgg....


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 01:05
@Flaming_Tears
yeah die piraten habens einfach drauf ^^


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 01:08
@AlienOoO
bin ja da auch Mitglied :D


melden
Bernard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 02:46
"Ich stehe hinter jedem bei dem ich nicht sitzen muß, wenn ich nicht hinter ihm stehe."

Werner (Paul Walther) Finck (geb. 2. Mai 1902 in Görlitz; gest. 31. Juli 1978 in München), deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller.

Und der ist auch noch von ihm:
"Es ist ja eine Ironie des Schicksals, daß gerade in dem Lande, wo am meisten "Heil" gerufen worden ist, so wenig heil geblieben ist." :D


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 08:29
@Bernard
Und was war dann das mit der Geste des Handreichens unter Gleichgesinnten? Widersprüchlich - irgendwie.


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 08:44
"unpolitisch?" das gibt es doch gar nicht, jeder hat doch irgendwelche interessen, die irgendwo vertreten werden.unpolitisch ist doch einfach eine ausrede für leute, die zu faul sind sich damit auseinanderzusetzen..


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 11:08
@ZoraZora
Wenn wir den diversen Topics hier folgen .. so fallen User auf die zwar zu jeden passenden und unpassenden Moment "Illuminaten !" sehen und Allen zurufen Sie sollen 'Aufwachen' aber jegliche politische Betätigung besonders die in Parteien als Handlangertum der NWO verurteilen.

Wir leben in einer Demokratie und daher können uns unserer Herrscher jederzeit sagen .. "Es sei doch unsere Schuld schliesslich haben wir sie sogar mehrmals Wiedergewählt".Ich unterstelle mal vielen politisch Desinteressierten eine narzistische Kränkung weil sie erkennen müssen nur ein Sandkorn in der deutschen Buddelkiste zusein und nicht verstehen welche Rolle ein Sandkorn spielen könnte. Hinter der Machtlosigkeit des Einzelnen muss die NWO stecken .. UFOs, Gedankenkontrolle, TV...usw... und auf keinen Fall die eigenen Lethargie und Paranoia.


melden

Politische Ausrichtung?

07.04.2011 um 13:55
Jetzt werden Bürgerrechte als Verhandlungsmasse geführt ..

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Union-will-Gegenleistung-der-FDP-fuer-Verzicht-auf-Internetsperren-1223409.html


melden
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

09.04.2011 um 01:23
@Flaming_Tears
cool *-* ich wünschte ich könnt schon wählen :)


melden

Politische Ausrichtung?

09.04.2011 um 01:24
@AlienOoO
erst müssen die Piraten mehr Erfolge einstreichen und das dauert noch :)


melden

Politische Ausrichtung?

09.04.2011 um 01:26
@ZoraZora
Ob du es glaubst oder nicht einige sind da unpolitisch gerichtet. Sie zählen sich nicht zu rechts noch zu links. Die denken liberal. :) Aber sind vielleicht Patrioten.


melden
Anzeige
AlienOoO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Ausrichtung?

09.04.2011 um 01:26
hoffentlich nich zu lange :D


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt