weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burger King vs. Mc Donalds

159 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Mc Donalds, Fast Food, Burger King
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 18:09
Beides mies. Fehlt mir übrigens bei der Umfrage.

Nur im Notfall, wenn ich kurz vorm verhungern bin. Die schaffen es bei Mcdoof nicht mal Cilly chees Balles so in die Friteuse zu werfen, das es am Ende genießbar ist. Bis fünf, können sie auch nicht zählen. Der ganze Müll, am Ende von Nichts hat mich sehr, sehr nachdenklich gemacht.


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 18:26
Ich hoffe das sie ihr Personal in Zukunft noch schlechter bezahlen und keiner mehr dort arbeiten möchte. Nur so, wird man den Mist endlich los. *G*


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 18:35
@nodoc
Die Arbeitsbedingungen sind mies, aber das Essen ist doch
Nicht schlecht ?
Ich liebe den Veggieburger.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:21
@Warmduscher

Du, ich bin ein Kind der ersten Mcdoof Ära. Habe die Eröffnung der ersten Filialen in D erlebt.
Ich war Dauergast, weil es neu war , weil es „ scheinbar „ lecker war. Vor allem kam es aus den USA. Damals war fast alles, was aus den USA kam kritiklos genial. "G" Bis auf den schrecklich, peinlichen Koreakrieg.

Die Qualität hat mit den Jahren rapide abgenommen, soweit das überhaupt möglich war. Nicht, das es irgendwann mal besonders gut war. Es war neu, es war toll. Aber, es war nie gut.

Die besten Burger meines Lebens, habe ich in einer amerikanischen Kaserne gegessen. Die waren allerdings nicht von Mcdoof.


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:27
@nodoc
Oh, Du scheinst ja noch alter als ich zu sein.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:29
@Warmduscher
Jes. Noch alter, Alter.


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:39
@nodoc
Du magst älter sein aber scheinbar fitter, zumindest hast Du meine Fehler direkt bemerkt.
derartigen Korrekturzwang kenn ich nur von Lehrern. Hab ich da enttarnt?


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:48
@Warmduscher


War kein Korrekturzwang, fands einfach lustig. Mir ist es ziehmlich egal wie jemand schreibt, solange der Text gut ist.
Nix enttarnt, Lehrpersonal war mir schon immer suspekt. ;)


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:54
@nodoc
Dann bin ich beruhigt, da ich eine aversion gegen Lehrer habe.
Lustig finde ich, das was ich schreibe auch immer - aber was soll ich machen
die Tasten sind so klein und die Finger so dick.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 19:59
@Warmduscher
Warmduscher schrieb: aber was soll ich machen
die Tasten sind so klein und die Finger so dick.
Brille und Seniorentastatur?


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

03.07.2015 um 20:09
@nodoc
Gute Idee, aber ich wollte nie einen PC zu Hause und es ist auch ein Selbstversuch,
wie sich meine Ausdrucksweise, durch diese Art der Kommunikation verändert.
mein Sticker aus den 80ern EDV(ENDE DER VERNUFT) liegt immer noch trotzig
auf meinem Schreibtisch. Ein wenig Visuell Basic programmieren habe ich aber doch
gelernt.


melden
Estrellita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burger King vs. Mc Donalds

04.07.2015 um 06:42
Eindeutig McDonald's, bei BK wird mir nur schlecht und außerdem haben die kein McCafe.


melden

Burger King vs. Mc Donalds

18.02.2016 um 22:04
Ich bevorzuge McDonald's. Die Cheeseburger dort sind zwar labbrig und wirken alles andere als frisch, aber geschmacklich passt es. Wobei Burger King auch gut ist.


melden

Burger King vs. Mc Donalds

19.02.2016 um 11:34
Aus einem älteren Feinschmecker-Thread:


Wenn es denn schon sein muss, weil sonst der Hungertod droht: Dann lieber den Pappkram vom Bürgerkönig. Dabei wähle ich immer etwas aussergewöhnliches, weil es dann "frisch" (*hüstel*) zubereitet wird.

Bei McGammelfleisch höchstens den McRib. Den scheint ausser mir niemand zu wollen und den machen sie mir dann. Hey, Baby, mach mir den McRib!

Kentucky Schreit Ficken kommt nun schon gar nicht in Frage. Hühnertrümmer kommen mir nicht in den Hals. Ich beziehe meine Medikamente weiterhin traditionell aus der Apotheke.


melden

Burger King vs. Mc Donalds

21.02.2016 um 10:52
Also ich esse selten FastFood... aber wenn doch, dann zu McD. Aber nur weil es hier im Umkreis keinen BK gibt.

Wenn ich die Wahl habe, gehe ich zu BK.


melden

Burger King vs. Mc Donalds

26.03.2018 um 10:09
Frrüher wars bei mir mehr McDONALDS, aber in den letzten Jahren hat sich das immer mehr gedreht. esse mind 1x wöchentlich bei BURGER KING und fast garnicht mehr bei McD. Das einzige, was BK meiner Meinung nach nicht besser bzw genauso gut wie McD macht sind die Hamburger/Cheeseburger.


melden
Anzeige

Burger King vs. Mc Donalds

26.03.2018 um 10:42
Beides absoluter Unterdreck. Ich war noch nie der große Fan von diesen Fastfood-Ketten, habe dann auch über 2 Jahre nichts gegessen von denen. Letztens habe ich mir dann von Mc Donalds 3 Burger gegeben, und meinem nicht an diesen Dreck gewohnten Körper hat es gar nicht gefallen. Die Teile lagen wie ein Stein im Magen. Seit dem weiß ich wieder, warum ich es gemieden habe dorthin zu gehen und was das eigentlich für ein Scheißdreck ist.

Alter Schwede. Ich verstehe nicht wie es die Körper von manchen Menschen aushalten können, die teilweise ja wirklich nur so einen Scheiß rein kriegen. Unfassbar.

Da kann man sich glücklich schätzen, wenn man nach jahrelanger Folter des Körpers nur mit reinem Übergewicht beschert wird.

Es ist mir bewusst, dass die Dosis das Gift macht und mein Tadel widmet sich den Leuten, die wirklich oft an solcher Selbstzerstörung teilnehmen.

Aber ernsthaft. Wer irgendeinen Bezug zu seinem Körper hat, sollte diese Ketten meiden wie der Teufel das Weihwasser.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden