Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist Sarrazin wirklich?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Sarrazin

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 06:48
Koshiro schrieb am 16.09.2010:ps: wenigstens schmeisst er bei ein bisschen kritik nicht gleich das handtuch, so wie einige andere personen die in der öffentlichkeit stehen *hust*
als wäre das seine freie entscheidung gewesen...

@Topic hab sozialdemokrat angeklickt.

die meisten hier im thread haben sich doch eh nie die mühe gemacht sein buch zu lesen, die haben die polemischen schlagzeilen aus der bildzeitung kopiert und werfen ihm nun das typische vor.

ich finde das ganze auch sehr zweischneidig, einerseits spricht er genau das aus, was der gefühlte großteil der bevölkerung denkt, andererseits sind dann wieder aussagen dabei, wo man an seiner geistigen klarheit zweifeln mag.

allerdings darf man nicht vergessen, er hat eine riesen diskussion losgetreten, die ohne sein buch nie angefangen worden wäre.
integration und migration ist in deutschland nunmal seit 7 jahrzehnten ein problemthema, mit dem sich ein politiker schonmal gar nicht beschäftigen mag.

das laut umfragen derart viele menschen dennoch "hinter" seinen aussagen stehen, zeigt mir das er in teilen damit einen nerv trifft und da MUSS eine diskussion seitens der politik stattfinden.

besonders spaßig finde ich die leute, die ihm einerseits rassismus und menschnverachtende aussagen unterstellen, sich aber dann über seine behinderung lustig machen, brillante leistung.


melden
Anzeige

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 06:49
Ja, ich glaube eine dämmliche Aussage ergänzt die Andere. @AtheistIII


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 06:55
Die Leute sollen das Buch lesen. Wahrscheinliche werden durch das Buch, Menschen zum Lesen animiert, die vorher noch nie ein Buch in der Hand hatten.

Aber meiner Meinung spielt bei der ganzen Migrationsdebatte viele Faktoren eine Rolle, die Sarrazin einfach nicht berücksichtigt und die Geschehnisse einseitig niederschreibt. Aber hey, er muss ja recht haben, immerhin hat Frau Necla Kelek das Buch vorgestellt. ^^ @Tygo


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 07:06
@Can
Ob er Recht hat oder nicht, er regt eine öffentliche Diskussion über ein Thema an, das ohne ihn nicht diskutiert worden wäre, da geb ich Dir Brief und Siegel drauf.
Da wie angemerkt das Thema genug Menschen in Deutschland beschäftigt, halte ich es für positiv.

Man darf auch nicht vergessen, Übertreibung und Polemik gehören bei solchen Themen nunmal mit dazu.
Wer hätte denn überhaupt reagiert wenn er geschrieben hätte, "Einige Mitbürger mit migrationshintergrund haben keine Arbeit und nutzen den Staat aus."
Kein Schwein hätte ihn, sein Buch oder das Thema beachtet.
Letzendlich will man mit einem selbstgeschriebenen Buch auch Geld verdienen, aus der Sicht eine perfekte Vermarktungsstrategie.

Es ist doch wie in der Politik, ich schätze keiner hier findet bei seiner zuletzt gewählten Partei alle Parteipunkte gut, man wählt letzendlich die Partei, bei der man die meisten Gemeinsamkeiten entdeckt, ähnlich differenziert sollte man seine Aussagen sehen.
Ob jemand in seiner Position manche der dümmeren Aussagen hätte tätigen dürfen mal dahingestellt, aber jeder der behauptet, das die angesprochenen Probleme aus der Luft gegriffen wären, geht massiv blauäugig durch dieses Leben.
Natürlich gibt es migranten mit Jobs, integrierte Mitbürger die nicht den Staat ausbeuten, um diese geht es ihm aber im Buch nicht.

Dreht man das ganze herum, geht von einem deutschen Aussiedler aus, der mit Kind und Kegel z.B. in die Türkei abwandert, ohne Sprachkenntnis und ohne den Willen sich zu integrieren. Dazu den Wunsch im Gepäck, vor Ort eine Christliche Kirche besuchen zu können und sich vom Staat finanzieren zu lassen, sich teils aber so benehmen als wäre man "zuhause" und Mitbürger ("Einheimische") auf offener Straße anpöbeln?

Da wäre ein solches Buch wie das von Sarrazin noch die harmloseste Reaktion..


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 07:19
Die Frage ist nur inwieweit und mit welchen (rhetorischen) Stilmitteln diskutiert werden darf. Warum berücksichtigt Sarrazin z.B nicht, das man es mit einem ausländischen klingenden Namen dreimal so schwer (laut Studien nachgewiesen) hat einen Job zu finden, als mit einem deutschen Namen und somit unweigerlich die Armut fördert ?

Warum findet die Beachtung bei ihm kein Anklang, dass die Unterschiede zwischen Deutschen und Türken überwiegend sozialer - gesellschaftlicher Natur sind ?

Ein türkischer Arbeiter hat mit einem deutscher Arbeiter mehr gemeinsam, als ein türkischer Arbeiter mit einem türkischen Großunternehmer.

Aber ehrlich gesagt, die jenigen die was aus sich machen, verlassen ehe das Land ehe im Gänsemarsch, so wie ich dann hoffentlich später auch. Zurück bleibt Ali aus Kreuzberg, dem sowieso alles scheiss egal ist. @Tygo


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 09:32
Ich fang an das Buch von ihm zu lesen wenn meine Freundin es gelesen hat. Vorher bilde ich mir keine Meinung


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 14:09
der Mensch hatte vor Jahren einen Schlaganfall und ist deswegen in diese Richtung behindert.

Mach Dich mal schlau, bevor so etwas aussprichst und es auf Grund dieser Unwissenheit falsch verstanden werden könnte! Grad bei Deiner ersten Aussage:Wäre es wichtig, sich darüber schlau zu machen, denn Menschen auf Grund einer Behinderung zu denunzieren und herabzustufen, abzukanzeln....sowas braucht es hierzulande NIE NIE wieder!
sorry aber ich informiere mich nicht über jeden der mal stottert ob er nicht mal n schlaganfall hatte :}


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 14:12
@Kabalzer0
Kabalzer0 schrieb:sorry aber ich informiere mich nicht über jeden der mal stottert
Ja genau das mein ich ja.......nicht informieren oder nachfragen.......lieber zuerst Behinderte beschimpfen und drüber lästern und Vorurteile ausleben.....

"Tolle" Einstellung!


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

04.11.2010 um 14:47
Can schrieb:Die Leute sollen das Buch lesen. Wahrscheinliche werden durch das Buch, Menschen zum Lesen animiert, die vorher noch nie ein Buch in der Hand hatten.
Ob dann der Intellekt dazu ausreicht, sich mit dem Inhalt auseinanderzusetzen, ist dann allerdings fraglich.


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

06.11.2010 um 12:40
CurtisNewton schrieb:Ja genau das mein ich ja.......nicht informieren oder nachfragen.......lieber zuerst Behinderte beschimpfen und drüber lästern und Vorurteile ausleben.....

"Tolle" Einstellung!
oh ja kann ich ja schnuppern das der Behindert ist -_- und es gab auch keinerlei Anzeichen dafür es zu denken. Nur weil er stottert wenn er in Erklärungsnot kommt erkundige ich mich nicht gleich über sein komplettes leben ;)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

28.01.2011 um 12:35
Ein Rassist, aber kein Nazist. Ein Kommunist ist er auch nicht. So richtig Sozialistisch ist er auch keinesfalls. Weiss gar nicht, wo ich den einordnen soll. Eher konservativ.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

28.01.2011 um 12:44
one-8-seven schrieb am 15.09.2010:Er behauptet z.B. alle Moslems seien genetisch dumm und so weiter.
Ne, so extrem auch wieder nicht. Wer sein Buch gelesen hat, weiss, welche Gruppen er anspricht. Er sagt, dass beispielsweise pakistanische oder indische Muslime schulisch sogar besser abschneiden, als manche Europäer. Er hat was gegen Türken, Kurden, und einigen Arabern. Wobei er die Saudis auch wiederum schätzt.


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

22.07.2011 um 00:04
Ein bösartiger, verbitterter, nutzloser, alter Sack, der es nicht ertragen konnte, daß ihm keiner Aufmerksamkeit geschenkt hat, als er noch ein Banker war.
Dabei hat er so sehr versucht auf sich aufmerksam zu machen, hat allen ernstes verkündet, man solle die Rente durch eine Grundsicherung ersetzen die für alle gleich niedrig ist, egal wieviel oder wie lange derjenige eingezahlt hat. Aber selbst nach ein paar rassistischen Sprüchen interressiert sich keiner für diesen Penner.
Also hat er ein Buch geschrieben, angefüllt mit rassistischen und reaktionären Vorurteilen, inszeniert sich selbst als Retter der Nation, wohlwissend, daß es genug Idioten gibt, die auf solchen Mist anspringen.
Die konservative Presse springt drauf an wie ein paar ausgehungerte Köter und selbst Jauch küsst ihm in SternTV den Arsch, obwohl sich Sarrazin den anderen Gästen gegenüber wie ein asoziales Arschloch benimmt.
Die Politik freut sich diebisch und heizt die Diskussion zusätzlich an, damit das Volk etwas hat, was es beschäftigt, so das es von den wichtigen Themen abgelenkt ist.
Wirklich zum Kotzen.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

22.07.2011 um 12:12
@Topic

Ich denke er ist Nationalsozialist.....


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

22.07.2011 um 12:51
Ein Idiot.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

22.07.2011 um 15:17
Rassist und Populist.


melden

Was ist Sarrazin wirklich?

22.07.2011 um 15:40
Ich warte immernoch auf einen, der seine Behauptungen sachlich wiederlegt...


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

26.08.2011 um 16:15
Ey xD das schon geil^^

"Er ist ein richtiger Sozialdemokrat" 78 leute wissen nicht was das heißt ;D aber jetzt das ich bepisss mich altter ich kann nicht mehr xD
"Er ist ein Kommunist" XD DIE 5LEUTE WILL ICH MAL SEHEN XD
und dann noch das alter ich kann nicht mehr xD
"Er ist ein Nationalsozialist" 40 Stimmen xDDd
Alter leute meint ihr das ernst?!^^
sagen wirs mal so er ist ein Nationaldemokratenkommunist/sozialist
Ihr solltet euch alle ma bissel mehr über Politik informieren ;D

Noch nie so gelacht wie hier^^


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Sarrazin wirklich?

26.08.2011 um 18:33
Gerade seine geschätzten Saudis haben eines der schlimmsten und verachtensten Rechtssysteme.

Der Kerl ist und bleibt ein Nazi. Und ein Kapitalist, denn die Saudis sind ja nur die Freunde, weil die jede Menge Öl für uns haben und auch verkaufen.


melden
Anzeige

Was ist Sarrazin wirklich?

03.12.2011 um 11:09
Endlich mal einer der das ausspricht was viele denken. Punkt. Ich find ihn gut.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt